Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 680 Antworten
und wurde 72.100 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 46
ElEf



Beiträge: 1.780

04.03.2016 07:17
#571 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Schlitzi im Beitrag #570
Hast recht! Er klingt wie ein gelangweilter Nachrichtensprecher!!

Spassti

aijinn


Beiträge: 1.005

04.03.2016 09:27
#572 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #569
Sven Gerhard hat hier leider die Arschkarte gezogen und tritt in sehr große Fußstapfen mit einer riesen Fangemeinde. Aber nach Voice-Over klingt er nicht.
Nein. Das hat er nicht verdient. Bitte, lasst es.



Nein, er klingt wirklich schlecht. Bzw. Benjamin Völzens Fußstapfen waren deutlich zu groß für ihn. Und das hat nichts mit der Fangemeinde zu tun.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

smeagol



Beiträge: 3.168

04.03.2016 09:38
#573 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von aijinn im Beitrag #572
Nein, er klingt wirklich schlecht. Bzw. Benjamin Völzens Fußstapfen waren deutlich zu groß für ihn. Und das hat nichts mit der Fangemeinde zu tun.

Auf einer solch etablierten Figur zum einen und einem durch die bisherige Standardstimme so etablierten und geprägten Schauspieler kann keiner wirklich einen Blumentopf gewinnen. Ein Thomas Danneberg konnte (für die allermeisten) auf Bruce Willis auch nicht funktionieren. Ich würde mal behaupten, das 9 von 10 Akte-X Zuschauern "die alte Stimme zurück" haben wollten, wenn sie denn die Wahl hätten. Die allermeisten arrangieren sich damit - ich glaube aber, die wirklichen Befürworter von Gerhardt sind sehr wenige.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

SynchroGuy


Beiträge: 35

04.03.2016 09:41
#574 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #569
Sprecher aus der zweiten oder dritten Reihe müssen nicht unbedingt schlecht sein. Wie jemand in diesem Thread bereits geschrieben hat: Jeder fängt mal klein an.


Stimme ich dir natürlich vollkommen zu. Die wenigsten fangen gleich ganz oben an und das ist auch gut so. Nur dürfte in der Synchronbranche genauso wie in jedem anderen Beruf gelten: manche stehen zurecht in der dritten Reihe und bleiben auch da.

SynchroGuy


Beiträge: 35

04.03.2016 09:47
#575 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #573
Auf einer solch etablierten Figur zum einen und einem durch die bisherige Standardstimme so etablierten und geprägten Schauspieler kann keiner wirklich einen Blumentopf gewinnen.


Das wohl nicht, aber es hätte durchaus passendere Alternativen gegeben. Torsten Sense wurde hier z.B. genannt. Die Kombi hätte ich gern mal gehört, hat was. Nicolas Böll hätte ich mir auch gut vorstellen können. Aber egal, jetzt ist es ohnehin zu spät.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.184

04.03.2016 14:56
#576 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Torsten Sense wurde hier z.B. genannt. Die Kombi hätte ich gern mal gehört, hat was.

Gab's ja früher schon mal, da musst Du Dir nur den Film "Kalifornia" anschauen.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

loa


Beiträge: 279

11.03.2016 10:09
#577 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

"Kalifornia" gehört mit zu meinen Lieblingsfilmen und für mein Empfinden liegt Torsten Sense sowas von perfekt auf Duchovny, dass es mir erst ab 4. oder 5. Sichtung aufgefallen ist, dass hier nicht Völz zum Einsatz kam.
Der Film ist übrigens der Beweis, dass Rollenbezogene oder generelle Umbesetzungen super funktionieren können wenn Sie mit Sinn,Verstand und ohne krankhaften Geiz gecastet werden.
Bernd Schramm und Dorette Hugo funktionieren hier übrigens kongenial auf Pitt und Lewis.

Torsten Sense war für die "schnell, schnell, günstiger, günstiger"-Synchro von Pro7 sicherlich auch keine Option...

Selbst wenn Fox für weitere Akte X Folgenen einen anderen Partner suchen wird und Völz zurückkehrt, so wird der ruinierte 2. Teil und das Revival immer der faule Apfel in der Sammlung jedes deutschen "X-Philes" bleiben...

The-night-fighter



Beiträge: 539

11.03.2016 12:11
#578 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat
Torsten Sense war für die "schnell, schnell, günstiger, günstiger"-Synchro von Pro7 sicherlich auch keine Option...



Really? Ich sage nur "From Dusk Till Dawn".


Liebe Grüsse

dlh


Beiträge: 9.988

11.03.2016 18:03
#579 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Hatte "Kalifornia" damals übrigens geguckt, als ich dank den DVDs total im "Akte X"-Wahn war und fand die Synchro.... grauenhaft. Besonders die drei genannten Hauptrollen-Sprecher. Viel zu schrill und ungewohnt. Weiß nicht, ob ich das jetzt anders sehen würde. Jedenfalls habe ich den Film als unglaublich schlecht in Erinnerung, was zum großen Teil an der Synchro gelegen haben dürfte.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Metro


Beiträge: 1.222

11.03.2016 18:28
#580 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von loa im Beitrag #577


(...) "schnell, schnell, günstiger, günstiger"-Synchro von Pro7 (...)



Gibt's dafür eigentlich mittlerweile irgendein Beleg? Es kommt mir eigentlich eher so vor, als ob die Völz-Freunde sich überall gegenseitig zitieren und so in etwas reinsteigern. Die Cinephon ist ja jetzt auch nicht einer von den Billigheimern, da hätte Pro 7 auch ganz andere Kaliber nehmen können.

CuL ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2016 16:35
#581 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

entfernt


CuL ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2016 16:46
#582 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

entfernt


ronnymiller


Beiträge: 2.573

13.03.2016 14:38
#583 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Nachdem ich jetzt "Master of None" gesehen habe, ist mir vor allem Sascha Draeger wieder aufgefallen. Er wäre tatsächlich mal eine Alternative gewesen (nicht das ich eine gebraucht hätte), die imho viel besser funktioniert hätte.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.540

14.03.2016 18:19
#584 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

208. [10x06] ("My Struggle II")
Fox Mulder (David Duchovny) Frank Röth (B)
Dana Scully (Gillian Anderson) Elisabeth Günther/Kathrin Simon
Walter Skinner (Mitch Pileggi) Walter von Hauff

Tad O'Malley (Joel McHale) Manou Lubowski
Agent Einstein (Lauren Ambrose) Natascha Schaff (B)
Agent Miller (Robbie Amell) Johannes Raspe/Dominik Auer
Dr. Rubel [Oscar Griffiths] (Julian Christopher) Manfred Erdmann
Monica Reyes (Annabeth Gish) Carin C. Tietze/Dana Geissler
Geheimnisvoller Raucher (William B. Davis) Tommi Piper/Reinhard Glemnitz

Accosting Man (Mik Byskov) Daniel Schlauch
Krankenschwester Sandeep (Aliza Vellani) Shandra Schadt

Dr. Brille - alt (Rance Howard) Christian Bey [im Rückblick - unaufgeführt]
Sveta (Annet Mahendru) Laura Maire [im Rückblick - unaufgeführt]


Ja, ich muss doch ganz objektiv und unvoreingenommen sagen, dass das eine ganz wunderbare Münchner Synchronspekulation war.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chat Noir



Beiträge: 5.025

14.03.2016 18:24
#585 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #289
10. Staffel (2016):

203. [10x01] "Der Kampf" ("My Struggle")

Garner (Hiro Kanagawa) ?



Otto Strecker, vgl. hier: Der "Wer ist das?"-Thread (mit Soundsample) (552)

Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor