Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 184 Antworten
und wurde 12.057 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
LaCroix


Beiträge: 445

06.08.2018 15:53
#151 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #150
...und wie viele kaufen sich das Spiel dann trotzdem in englisch, weil sie Fanboys und -girls ohne Rückgrat sind?

Genug. Obwohl man fairerweise auch sagen muss das so ein Boybott bei SquareEnix eh nichts bringt.
Also warum soll man auf ein Spiel verzichten, das man gerne spielen möchte?
Egal ich habe eh nie an eine deutsche Synchro geglaubt. Von daher zähle ich mich nicht zu der Gruppe ohne Rückgrat.

Jussylein



Beiträge: 98

08.08.2018 11:15
#152 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

wir haben mit den Französischen Sprecher DonaldReignoux (Sora) kontakt er sagte, dass eine Synchronisation bis zu 3 Monate dauert, als wir ihn fragten ob es zu spät ist sagte er nein wir sollen bis Oktober aktiv bleiben, deswegen ab Oktober ist es vorbei! er wünscht dass wir erfolg haben, aber er ist selber traurig dass Japan sparen will an den Kosten...

wir haben Japan angeboten die Sprachen als DLC nachzureichen , dann besteht weniger Zeitdruck wir vermuten wegen FInal Fantasy XV wollen sie nicht soviel kosten haben, weil 2019 ja die DLC kommen.

Dan Seto der Community Manager von Square Enix London findet Großartig wie ich mich mich für das Deutsche Team einsetze, aber er meinte alle entscheidungen ob ein Spiel eine EU Synchro bekommt liegt immer an Japan, sie haben kein einfluss darauf, Disney allerdings hat auch einen einfluss da wurden wir animiert ebenfalls denen zu schreiben, ich selber habe 7 Briefe Geschrieben gehabt.

ob was Bringt keine ahnung, aber PC-Games meine das mit den Briefen schreiben ist großartig und kann Funktionieren, ansonsten sind sie bei Petitionen neutral..

wenn wir verlieren immerhin haben wir es versucht und Square Enix Japan weiß dann in zukunft dass es viele Fans gibt die eine Europäische Synchronisation mögen, man hat uns nur gesagt dass Japan die Englische Synchro generell liebt ^^

auf jedenfall macht es Spaß im Team zu sein, aber ich muss zugeben die Briefe waren für mich echt teuer ins Ausland zu verschicken so schnell mache ich dass ganze nicht mehr :-p aber die Sendungsverfolgung war immer interessant wie oft mein Brief beim Zoll war und nicht weiter geschickt wurde *lach* dabei waren es nur 14 Seiten immer XD

aber ich gebe euch recht die meisten werden es eh in Englisch kaufen richtig, ich spiele auvh xenoblade Cronicles 2 zurzeit das komplett englisch ist und eine nervige Schottische Synchronisation hat, dass untertitel lesen ist was mich nervt aber was will man machen...

Alamar



Beiträge: 1.949

08.08.2018 11:38
#153 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat
wir haben Japan angeboten die Sprachen als DLC nachzureichen



Bietet lieber mal an die Synchro zu bezahlen, das würde eher helfen :D

LaCroix


Beiträge: 445

08.08.2018 14:43
#154 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Jussylein im Beitrag #152
wir haben mit den Französischen Sprecher DonaldReignoux (Sora) kontakt er sagte, dass eine Synchronisation bis zu 3 Monate dauert, als wir ihn fragten ob es zu spät ist sagte er nein wir sollen bis Oktober aktiv bleiben, deswegen ab Oktober ist es vorbei! er wünscht dass wir erfolg haben, aber er ist selber traurig dass Japan sparen will an den Kosten...


Das ist aber optimistisch. Vielleicht mag das für Kingdom Hearts 1 und 2 damals im Franzöischen gestimmt haben.
Aber Kingdom Hearts 3 dürfte wesentlich umfangreicher sein.
Sorry aber im franzöischen wie auch im deutschen ist viel zu kurzfristig. Die ganzen Leute (besonders wenn es irgendwelche Promi sind) bekommt man zeitlich nicht so schnell.

Zitat
wir haben Japan angeboten die Sprachen als DLC nachzureichen , dann besteht weniger Zeitdruck wir vermuten wegen FInal Fantasy XV wollen sie nicht soviel kosten haben, weil 2019 ja die DLC kommen.


Umsonst? Das vergiss mal schnell. SquareEnix hat da schon seinen Gewinn mit Kingdom Hearts 3 gemacht.
Vielleicht solltet ihr SquareEnix anbieten das ihr so ein Sprachpaket für 20-30€ kaufen würdet.
Aber da machen die wenigsten eh mit.

Jussylein



Beiträge: 98

08.08.2018 14:53
#155 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

zusatz anmerkung, wegen Bezahl DLC mein Französisches und Spanische Team hat es in ihren briefen rein geschrieben.. das wir es gerne bezahlen würden, laut Umfrage was wir erstellt haben auf Twitter, sind die wenigsten bereit dafür zu bezahlen! ich sehe eine Chance von 50% dass wir was erreichen... mehr können wir nicht tun... London sind die einzigen die bis jetzt zurück geschrieben haben, Square Enix Germany ignoriert uns komplett!


Alamar



Beiträge: 1.949

08.08.2018 15:31
#156 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

SE Germany darf vermutlich nichts sagen. Das sind doch nur die Püppchen, die Schnüre sind in den Händen des UK HQs.

Jussylein



Beiträge: 98

11.08.2018 12:07
#157 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

echt jetzt? ach deswegen hat nur London geantwortet..aber dass Japan dafür zuständig ist ob wir eine Deutsche Sprachausgabe bekommen, dass wusste ich nicht... aber vielleicht hast du recht dass die in Europa nichts zu sagen haben... aber von Japan haben wir auch keine Rückmeldung obwohl es persönlich an 3 Leute ging. Tetsuya Nomura (Entwickler) Yosuke Matsuda (Präsident von Square) und Shinji Hashimoto (Entwickler) vielleicht gibt es auf der Gamescom eine ankündigung? manche wollen auch zu TGS fahren und zu den entwicklern persönlich gehen, wir sind sehr Aktiv aber auf die Petition verlassen wir uns nicht mehr.. Briefe sind besser :)

Alamar



Beiträge: 1.949

11.08.2018 13:17
#158 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Das Hauptquartier von SE Europe hockt in London, vermutlich in den ehemaligen Eidos-Räumen. SE Germany ist da nur ein kleines Licht-
Entscheidungen bezüglich Japano-Titel kommen natürlich von ganz oben, daran kann SE London nichts rütteln.

Ähnlich wie bei Bandai Namco, dort kommen die Haupt-Entscheidungen aus Japan und die EU-Entscheidungen aus Frankreich. Die deutsche Niederlassung in Frankfurt ist, äh ... tja. Sie ist halt da. Und verschickt Pralinen.

Dukemon


Beiträge: 346

11.08.2018 15:41
#159 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #158
Sie ist halt da. Und verschickt Pralinen.

An Influencer und Redaktöre der verschiedenen Magazinen?

Alamar



Beiträge: 1.949

11.08.2018 15:48
#160 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #159
Zitat von Alamar im Beitrag #158
Sie ist halt da. Und verschickt Pralinen.

An Influencer und Redaktöre der verschiedenen Magazinen?


Vermutlich auch. Aber ich bin das nicht und hab trotzdem welche bekommen - mit Kärtchen und Holzbox :D

Jussylein



Beiträge: 98

24.08.2018 10:22
#161 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

begründung von Nomura warum es keine Europäische Sprachen es gibt übersetzt aus dem Spanischen magazin

KINGDOM HEARTS II wurde auf Kastilisch verdoppelt. Warum ist KÖNIGREICH HEARTS III nicht?

Nomura : KINGDOM HEARTS III ist vollständig verdoppelt[in Englisch und Japanisch] und zusätzlich haben wir die Lippensynchronisation an die gesprochene Sprache angepasst, so dass wir die damit verbundenen Kosten berücksichtigen mussten. Angesichts des Qualitätsunterschieds zwischen der aktuellen und der bestehenden Ausrüstung für KINGDOM HEARTS und KINGDOM HEARTS II mussten wir die Dinge völlig anders angehen.

Das Casting der einzelnen Länder, die Aufnahme, der Zeitplan der Teams, der Arbeitsprozess selbst mussten in gleicher Weise für die englische und japanische Version durchgeführt werden. Die einfache Aufnahme von Stimmen kostet viel Zeit, Arbeit und Geld und würde daher bedeuten, das Spiel nicht gleichzeitig auf der ganzen Welt starten zu können. Wir wollten, dass KINGDOM HEARTS III das erste Spiel der Serie ist, das auf diese Weise veröffentlicht wird.

Orginal Quelle:

https://www.hobbyconsolas.com/reportajes...tor-saga-293141

trendsocke


Beiträge: 82

24.08.2018 11:08
#162 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Ich beobachte diesen Thread mit kritischem Abstand - finde diesen Kinder-Aktionismus mit fanatischem Detektiv-Spielen, aufgeregten Fan-Mails und naiver Petition echt ein wenig peinlich. It's just a game!

Gleichzeitig finde ich aber auch die Entscheidung von Square Enix, auf eine deutsche Synchronisation jeglicher Art zu verzichten, echt merkwürdig. Ich war gestern auf der Gamescom, dort hängen riesige Banner, die mit dem Spiel werben - zu sehen die klassischen Helden wie Donald und Goofy. Darunter eine ganze Reihe mit Köpfen bekannter Disney-Figuren: Mike Glotzkowski, Olaf, Jack Sparrow etc. Alles Figuren mit ikonischen Stimmen im deutschen Sprachraum. Das Spiel scheint Disneys feuchter Lizenz-Traum zu werden, seit Beginn der Reihe findet sich hier das größte Kaufargument - irgendwie erscheint mir der Verzicht auf die Stimmen deshalb auch unwirtschaftlich. Aber was man für vernünftig hält kann nunmal den nackten Zahlen und Algorithmen in einem gewinnorientiertem Unternehmen wenig entgegensetzen. Verrückte Zeiten!

Dukemon


Beiträge: 346

24.08.2018 11:40
#163 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Damit SE umdenkt und das Geld investiert, müsste der Europäische Markt nun komplett auf den Kauf verzichten. wird bei Lippensynchronität nicht mittlerweile Software eingesetzt die das automatisch macht?^^ Ich glaube nicht, dass EA Bioware dafür Geld zur Verfügung stellt für jede Sprache die Lippensynchronität unter viel Aufwand zu erstellen. Dafür haben die weder Zeit noch die Geduld bei EA.


Alamar



Beiträge: 1.949

24.08.2018 13:22
#164 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Lippensynchronität wird per Software gemacht, jup. Ggfs. nochmal überarbeitet, wenn es nen bestimmten Sonderlaut gibt.
Bei KH2 war das mitunter durchaus noch per Hand. Die Begründung ist also ziemlicher fluppelflopp.

Sollen doch, wenn schon, ehrlich sein:
Die Synch... äh die Doppelung lohnt sich nicht, weil Königreich Herzen 3 sich einfach zu schlecht in den einzelnen europäischen Ländern verkauft.
Seid froh, dass wir euch deutsche Texte geben, ihr undankbaren Kackbratzen!


LaCroix


Beiträge: 445

24.08.2018 14:27
#165 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Vielleicht hätte ich dieser abenteuerlichen Begründung mehr Glauben geschenkt, wenn sie nicht Final Fantasy 15 synchronisiert hätten.
Da ging es ja auch.

Alamar hat aber Recht damit, das sie doch ehrlich sein sollen.
"Es ist uns einfach zu Teuer. Besonders in der Qualität die ihr es haben wollt, könnt ihr mal schön vergessen.
Diesmal gibt es halt keinen dummen weiteren Publisher wie Disney der Geld wie Heu hat.
Unsere japanischen Spiele waren eh immer nur mit deutschen Texten, wenn überhaupt.

Sei dankbar das es noch eine deutsche Verpackung hat (Handbücher gibt es wohl nicht mehr bei SE oder?)
Außerdem ihr Idioten Entschuldigung teure Kunden kauft es doch eh.
Das haben wir ja an den Verkaufszahlen der Remastered Versionen gesehen.
Also warum seid ihr weiterhin so naiv das ihr glaubt das wir es mit KH 3 anders machen?
In diesen Sinne kauft weiterhin unsere Spiele aber nervt uns nicht mehr mit diesen Kinderkram"


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor