Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 14.128 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
WB2017



Beiträge: 6.954

25.08.2019 23:43
#46 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Neu dabei:

Nathan Fillion - ?? - Tobias Kluckert 

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.064

31.08.2019 11:53
#47 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Marvel unterwandert weiter DC: nun wurde Taika Waititi für eine Rolle gecastet. Michael Rooker tauscht derweil doch nicht Finne gegen Flosse ein, er ist nicht dabei. Der Hai wird CGI und stattdessen soll US-Comedian Steve Agee ihn sprechen.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

JokerImpostor



Beiträge: 273

14.09.2019 13:30
#48 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Zusätzlich zu den bereits bekannten Schauspielern wurden Joaquín Cosio, Mayling Ng, Sean Gunn,Jennifer Holland, Pete Davidson, Juan Diego Botto, Tinashe Kajese, Michael Rooker, Julio Ruiz und Alice Braga durch James Gunn persönlich bestätigt.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

22.08.2020 22:57
#49 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Sieht ziemlich geil aus. "Guardians of the Galaxy" trifft "Das dreckige Dutzend". Dass ich King Shark mal im Kino sehen werde, ist 'ne feine Sache. Für den hatte ich immer 'ne Schwäche, für Boomerang auch. Der hat mich damals immerhin dazu inspiriert, mit meinem ersten Bumerang-Wurf fast meine kleine Schwester zu köpfen. Die Beule hielt sich fast so lang wie mein Hausarrest.

Wird ein feiner Film. Bin dabei.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.064

13.09.2020 20:01
#50 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #49
Dass ich King Shark mal im Kino sehen werde, ist 'ne feine Sache.

Ich hätte es niemals für möglich gehalten, den Polka-Dot Man in Live Action mal zu sehen. Das kauft man nur einem James Gunn ab. Hab insgeheim gehofft, dass David Dastmalchian schon mal im Dune-Trailer durchs Bild läuft und was von sich gibt. Bin gespannt, wen man dort besetzen wird. Vielleicht Clarén. Für den Polka-Dot Man könnte ich mir auch sehr gut Sebastian Schulz oder Nic Romm vorstellen. Serienkiller mit Welpenblick - wie der milchgesichtige Dastmalchian - sind eig. die Sparte für Clarén. Der dürfte aber wiederum für Waititi gesetzt sein (das Knuddelmonster King Shark braucht schließlich noch jemanden für den Sprechpart).

Wenn das mit dem Snyder Cut was wird, haut Warner womöglich ja doch noch den Ayer Cut hinterher. Bin da guter Dinge. Klar war der Erstling von vorn bis hinten dämlich, aber auf seine kranke Art, hat mich das Teil dennoch voll abgeholt (bin aber auch Riesenfan vom Squad-Universum ). Zum ersten Mal gabs Harley und Captain Boomerang für die große Leinwand. Da wollten sie noch auf "Guardians" machen, jetzt hat man die Guardians bekommen. Sieht nach herrlich viel Karneval aus. Wie ein Kick-Ass 3 oder eben Gunns Super. Ich komm' immer noch nicht auf die Fratze von Weasel klar. Die ganzen knalligen Comic-Kostüme sind genau der Style, auf den ich Bock hab. Nicht allzu sehr abgespact (obwohl der Endgegner ein gedankenkontrollierender intergalaktischer Riesenseestern sein soll), viele handgemachte Effekte und hoffentlich ein angemessenes ruppiges Rating. Diesmal keine Rücksicht oder erst groß Drama bevor jemand den Kopf verliert. Aber das Versprechen gab es ja schon vorab. Beim Animated Movie Hell to Pay fuhr man auch eine beachtliche Schurken-Galerie auf: Neben den Squaddies noch Vandal Savage und Zoom und jeder von denen kam auch nochmal mit 'nem Arsch voll an Minions an, und zum Schluss stand kaum noch einer auf den Beinen.

Spekulation Pete Davidson, Flula Borg, Mayling Ng, Nathan Fillion und Sean Gunn spielen alles B-Schurken, die's nicht lange im Squad gemacht haben und mit ziemlicher Sicherheit den typischen Ins-Gras-beiß-Trupp darstellen sollen, die alle gleich in den ersten fünfzehn Minuten hopsgehen und durch den prominenteren Cast (Elba, Cena etc.) ersetzt werden. Schade ist nur, dass der Captain unter ersteren ist. Ein schneller Abgang würde sicher die Courtney "Fans" freuen. Ich fand ihn als Boomerang klasse und hoffe er wird nicht gleich weggekillt. Rick Flags comicgetreues gelbes Shirt war im Roll Call auch bereits von rauchenden Einschusslöchern versehrt. Schätze mal, mit ihm nimmt's auch kein gutes Ende.../Spekulation

Auf Michael Rooker freu ich mich riesig! Falls sich ein Aufnahmeleiter zu gegebener Zeit angesprochen fühlt, bitte, wenn es irgendwie möglich ist und er noch was macht, unbedingt versuchen an Michael Schernthaner ranzukommen. Die Kombi fand ich mega! Ansonsten: Lelle. DSF für den "douchey Captain America" (Cena) gäbe immerhin ne nette Perversion auf Deutsch ab.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

18.09.2020 21:19
#51 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Toller Beitrag, jetzt erst gesehen.

Mit Clarén auf Dastmalchian in "Dune" rechne ich tatsächlich auch. Er passt gut zu ihm und wird vor allem rollenspezifisch sehr zweckdienlich sein. Das Sanfte wird das böse Schicksal schön untermauern. Sebastian Schulz geht allerdings in eine ganz ähnliche Richtung, den mag ich auch sehr. Er wäre natürlich noch frischer als der extrem bekannte MC. Beide schöne Alternativen auf dem Wüstenplaneten und in Gunns "The Suicide Squad - Das verreckende Dutzend".

Ich habe für "The Suicide Squad" eine recht simple Erwartung. Muss ich nicht mal verstecken, ist ja reine Spekulation.

Aufblende. Boomerang wirft einen Bumerang, stolpert, der Bumerang rasiert ihm den Kopf ab. Flag verheddert sich in einer Flagge und stirbt. Bis auf Harley sterben alle bekannten Figuren in den ersten fünf Minuten. Dann übernimmt der von dir dargelegte B-Cast. Hauptfiguren sind Elba, Cena, Robbie, Mayling Ng, Polka, Weasel ("What's a pussy-weevil?") und Shark. Sowie Trabanten. Shark wird mindestens zwei, drei Trabanten fressen, ich tippe u.a. auf Fillion. Und 'ne Hauptfigur. *slurp*

Gunn macht hier das "Guardians"-Ding und lässt die unwahrscheinlichsten Helden hochleben. Sechs Hauptfiguren. Alle maximal schräg, bis auf Elbas Fels in der Brandung (der sich am Ende als Irrster von allen entpuppt). Shark würde ich eine Heldenstimme geben, die sich vor jedem Take paar Sekunden den Kopf schüttelt, damit sie bisschen bräsig klingt. Wird lustig.

Und DSF auf Cena als kaputter Cap-Verschnitt ist natürlich Pflicht.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.064

18.09.2020 22:21
#52 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #51
Shark wird mindestens zwei, drei Trabanten fressen, ich tippe u.a. auf Fillion.

HAHA, ich tippe auf Matthias Klages für Fillion.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

18.09.2020 23:32
#53 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

M.K. aus B. klatscht. Da werden sie aber schon T.K. aus B. ans Mikro bitten. Mein Wunsch für Shark wäre übrigens Ben Becker. Ich tippe mal drauf, dass der große Beißer auch nett-humorige Seiten hat. Würde mit so einer Donnergroll-Stimme verdammt süß wirken. Wobei ich es auch nicht ausschließe, dass Shark eine per se total süße Taika-Stimme bekommt, die nur im Blutrausch steil geht. Dann würde ich mir M.C. aus B. wünschen. Who knows, bei Gunn ist alles möglich. Für DLB und R würde ich dann B.S. aus B. als Gastarbeiter vorschlagen.

Muss sagen, bei den fertigen oder gerade produzierten DC-Filmen freue ich mich auf den hier (neben dem Snyder-Cut) am meisten. Und zwar so richtig.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.064

21.09.2020 16:33
#54 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #53
Who knows, bei Gunn ist alles möglich.

Wär witzig, wenn Gunn dem Shark 'ne Macke verpasst hat, dass der monströs anmutende Beißer dem Fleischkonsum abgeschworen hat und ein reiner Vegetarier geworden ist. Als Tank in der Truppe geht er im Einsatz zwar voll ab, wenn rohe Gewalt herhalten muss (wenns darum geht einen Bunker auseinanderzunehmen), ansonsten ist er aber der softe Kerl - der Ruhepol im Squad. Zumindest bis kurz vor knapp, wo ihn dann doch sein Berserker-Modus übermannt, total animalisch-wild wird und er Waller verspeist...


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Curse



Beiträge: 7

23.09.2020 13:16
#55 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Auf den Film bin ich echt mal gespannt, der ist ja vom Guardians of the Galaxy Regisseur. Den ersten fand ich an sich eigentlich nicht schlecht, obwohl der in der Presse teils zerrissen wurde. Also kann der ja nur besser werden. ^^

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

23.09.2020 18:37
#56 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Coole News: John Cena bekommt eine eigene "Peacemaker"-Serie auf HBO Max. Erstmal acht Episoden. Geschrieben von James Gunn, der auch ein paar drehen wird.

https://deadline.com/2020/09/peacemaker-...-tv-1234582582/

'Ne Mischung aus Homelander und Captain America. Cena. Der große DSF. Lockere Bücher. Das wird ein Fest!

Und WasGeht, schöne Idee für den Beißer.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.064

23.09.2020 18:51
#57 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Oh No!!!

Her damit!


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.064

06.10.2020 11:40
#58 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Für King Shark würde ich Daniel Zillmann favorisieren.

PS: Das Squad bleibt derzeit als einziger DC-Film für '21 übrig, falls WW84 wirklich wirklich noch diesen Dezember anlaufen sollte. Ich bete, dass der Start im August bzw. noch im nächsten Jahr gehalten werden kann.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

15.11.2020 01:15
#59 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Geht nicht geiler? Geht: Sly Stallone übernimmt eine Voice-Rolle. Tippe auf den Oberschurken. Oder er macht einen total süßen Killer Shark.

Einer meiner Top-3-Filme 2021 (hoffen wir mal...).

Samedi



Beiträge: 11.701

15.11.2020 01:31
#60 RE: The Suicide Squad (2021) Zitat · antworten

Bei einer Voice-Rolle hoffe ich dann doch auf Bernd Egger.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz