Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 569 Antworten
und wurde 44.397 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 38
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.946

07.12.2019 22:02
#196 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #186
@VanToby
Wie oft Umbach schon in letzter Zeit für verschiedene Schauspieler vorgeschlagen wurde finde ich mittlerweile ziemlich faszinierend.


Ich habe ihn für Christoph Waltz bereits vor acht Jahren vorgeschlagen.

Und wo wieder beim eigentlichen Thema sind:

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #192
Zitat von Donnie Darko im Beitrag #188
Ich ertrage Waltz auch nicht.

[...] Manchmal reicht es mir völlig, wenn sich die Leute selbst spielen.


Ich würde übrigens auch dich fremdsynchronisieren lassen ;-)

Maestro1


Beiträge: 1.114

08.12.2019 12:41
#197 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Bei 1:53 hätte man mehr Komparsen rein schmeißen sollen. Da sind doch überall Lücken. Dieses Gefühl der Bedrängnis geht doch völlig verloren. Die Konferenzszene in Spectre kann somit nicht überboten werden.

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

09.12.2019 09:02
#198 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #196
[quote=Nyan-Kun|p7536598]@VanToby
Ich würde übrigens auch dich fremdsynchronisieren lassen ;-)


Und ich würde mich auch nie selbst als Blofeld besetzen.

Ist doch müßig, die Diskussion. Mann kann deutsche Schauspieler, deren Stimme aus deutschen Produktionen bekannt ist, nicht einfach ohne Not übersprechen. Wäre schlimmer als jede Umbesetzung von Synchronsprechern.
Das gilt sowohl für Til Schweiger, für Gert Fröbe, für Curd Jürgens, für Oskar Werner, für Uwe Ochsenknecht, für Jürgen Prochnow und eben auch für Christoph Waltz.
Wo man es musste, ging es daneben: Kinski, Horst Frank, Armin Mueller-Stahl etc.
Wo man es aus künstlerischen Gründen tat, war es kontrovers: Raimund Harmsdorf, Udo Kier aber auch Schwarzenegger wären zu nennen.
Falsch hingegen war es von Anfang an bei Diane Kruger (wovon man ja mittlerweile abgerückt ist).

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

09.12.2019 09:18
#199 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Mr.Voice im Beitrag #193
Waltz hat nur einen Gesichtsausdruck und eine gräßliche Stimme. Genial war das für mich nicht eher nervtötend.

Mit den richtigen Satzzeichen wird der Satz richtig:
"'Genial' war das für mich; nicht 'eher nervtötend'."

Willoughby


Beiträge: 1.462

09.12.2019 10:15
#200 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

"Genial war das für mich; nicht eher nervtötend."

Das sei dir unbenommen, man muss abweichende Empfindungen aber stehen und gelten lassen. Ein "richtig" oder "falsch" gibt es deshalb nicht, denn persönliche Auffassungen kann man nicht anderen aufoktroyieren.

Mr.Voice


Beiträge: 734

09.12.2019 13:27
#201 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Ich spreche ja auch nur für mich, nicht für andere. Jeder hat seine eigene Meinung und die muss ich akzeptieren. Dann muss man aber auch meine Meinung akzeptieren.

Willoughby


Beiträge: 1.462

09.12.2019 13:33
#202 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Genau so war es von mir auch gemeint, jede Meinung hat ihre Berechtigung. Ich habe mich dabei auf die Spielerei mit Deinem Zitat bezogen.

Mr.Voice


Beiträge: 734

09.12.2019 13:35
#203 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Sorry, Will. Ich dachte du meintest mich. War ein Missverständnis.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.935

09.12.2019 13:36
#204 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Bei Schauspielern, die eine gewisse Art haben mit der sie anecken kann man auch nicht anders als geteilter Meinung zu sein. Wie gesagt. Die einen lieben es, die anderen hassen es.

Maestro1


Beiträge: 1.114

09.12.2019 13:46
#205 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Wie kann man sowas hassen.

"Wenn ihr Geheimnis ans Licht kommt, wird das dein Tod sein."

Lüstend nach Schadenfreude, bei "Geheimnis" ein teuflischer österreichischer Akzent, zischt bei "Licht" wie eine Schlange. So viele Nuancen in einem Satz.

"(...) wird es dein Tod sein" Dieser Satz landet so sanft wie eine Feder.

Holt Marcus Off, damit er alles schön glattbügelt.

Mr.Voice


Beiträge: 734

09.12.2019 13:48
#206 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Bitte hör auf. Diese künstliche Stimme halte ich im Kopf nicht aus. Da höre ich mir sogar lieber Schweigers Genuschel in Dauerschleife an, das ist wenigstens noch unfreiwillig komisch.

Samedi



Beiträge: 16.772

13.12.2019 02:39
#207 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Hier mal wieder was von den Media-Paten:

smeagol



Beiträge: 3.901

14.12.2019 09:04
#208 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Ich mag den Trailer. Hoffentlich hält der Film diesmal, was er verspricht. Ich hoffe sehr auf die Figur „Safin“ ... bei Nomi bin ich noch Zwiespalten.

Wunder klingt teilweise synchronig - keine Frage. Dennoch immer noch eine Art Coup im Synchron ... dass mir diese Besetzung so gefällt, hätte ich 2005 niemals gedacht. Und wie kann man kein Fan von Vera Teltz sein - die finde ich einfach genial (meine Lieblingsrolle ist und bleibt Marcy aus „Californication“ ... einfach superb) für Naomie Harris.

iron


Beiträge: 5.137

15.12.2019 15:44
#209 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Einer fehlt mir in der optisch-akustischen Vorstellung der deutschen Stimmen... Bild und Namen von Udo schenk hat man merkwürdigerweise leider (egal, ob absichtlich oder nicht) wegelassen!:o:o

Maestro1


Beiträge: 1.114

15.12.2019 15:49
#210 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Vergiss mal Schenk. Wer ist die Stimme für Seydoux?

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 38
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz