Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 408 Antworten
und wurde 33.425 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 28
dantini



Beiträge: 353

18.12.2020 10:48
#271 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Seltsam. Als ich Panczak das letzte mal gehört habe dachte ich, dass er auf den jungen sogar immer noch besser als auf den alten passt.

Bollwerk


Beiträge: 148

18.12.2020 11:08
#272 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Nach Blick in die SK muss ich Schalla aber mal wieder attestieren, dass er die mit Abstand beste Alternative gewählt hat. Wie schon bei Herzog, schade aber verkraftbar. Bin auf das Resultat gespannt.

dantini



Beiträge: 353

18.12.2020 11:33
#273 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Auf jeden Fall haben wir damit jetzt neue junge Besetzungen für alle "großen drei": Florian Clyde für Han, Magdalena Turba für Leia, und Jan Makino für Luke.

marakundnougat


Beiträge: 4.476

18.12.2020 12:38
#274 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Viel interessanter finde ich, dass Jan Makino seit zwei oder drei Jahren nirgends zu hören war. Dass ausgerechnet diese Rolle sein Comeback ist, ist durchaus ein kleiner Coup.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2020 13:06
#275 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

x

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.407

18.12.2020 13:31
#276 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Sein Stammsprecher Butz Combrinck war eben nicht verfügbar.

UFKA8149



Beiträge: 9.409

18.12.2020 14:27
#277 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Makino macht noch South Park.
Ich dachte mir schon beim Auftritt dass er Panczak ähnlich klingt, aber er es doch nicht sein könnte. Makino fiel mir ein, aber dachte er mache doch nix mehr außer SP.

Put Put


Beiträge: 54

18.12.2020 14:50
#278 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Ich fand jetzt Makino gar nicht so ähnlich. Ich könnte damit wohl leben, finde es aber unnötig, da sich der Stammsprecher seit Return of the Jedi stimmlich kaum verändert hat.

Er hat erst vor kurzem eine Star Wars Ausstellung stimmlich als Erzähler begleitet und in einem Videospiel die Rolle ebenfalls in diesem Alter gesprochen und es funktionierte Prima.
Ich würde da gern mal von Schalla die Gründe hören. Der eigentliche Darsteller ist ja stimmlichnsuch gealtert und spricht die Figur hier im O-Ton trotzdem.

Meine Hoffnung, dass es nur ein Platzhalter war da man aufgrund der Geheimhaltung keine Zeit für das "Original " fand bleibt, auch wenn es unwahrscheinlich ist. Aber sie haben bei Mando ja achon einmal, eine neue Version hochgeladen, als sie den Jeansguy entfernten

Bollwerk


Beiträge: 148

18.12.2020 15:29
#279 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Makino wird Schalla schon darauf hingewiesen haben, dass er den Stammsprecher... kennt und der dies machen sollte.

Da werden entweder Disney oder zeitliche Probleme hinter stecken...

Put Put


Beiträge: 54

18.12.2020 15:36
#280 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass man Schalla darauf aufmerksam machen müsste, wo er doch aktuell bei allen Star Wars Projekten die Synchroregie führt.
Nur war bei ihm Kontinuität bisher ziemlich groß geschrieben, selbst wenn ein Sprecher in den Prequels ein etablierten hatte, hat er sich eher an der OT orientiert. Zum Beispiel bei Yoda. Und das hat bisher super funktioniert. Ebenso bei Clyde und Solo (was eine sehr positive Überraschung war).
Daher wirkt es auf mich noch seltsamer.
Wir reden hier ja nicht, wie bei Solo, über eine sehr viel jüngere Version, wo ein Pampel nicht mehr gepasst hätte.

Der Sprecher hat ja erst kürzlich eine noch 4 Jahre jüngere Version dieser Figur problemlos gesprochen.

Daher denke ich auch an Vorgabe von Disney, oder Zeit.
Ich hoffe auf zweiteres und das man es evtl noch nachholt.

UFKA8149



Beiträge: 9.409

18.12.2020 15:37
#281 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

> Ich glaube nicht, dass man Schalla darauf aufmerksam machen müsste, wo er doch aktuell bei allen Star Wars Projekten die Synchroregie führt.

Nicht bei den Spielen.

Demir



Beiträge: 316

18.12.2020 15:39
#282 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Vielleicht lag es auch aufgrund der Pandemie? Hans-Georg Panzcak ist auch nicht mehr der jüngste und verriet in einem Interview, dass er ebenfalls zur Risiko-Gruppe gehört.

Immerhin bleibt es in der Familie.

caramelman


Beiträge: 512

18.12.2020 17:18
#283 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Ernüchternd. Panczak klingt doch immer noch wie der junge Luke. Hoffe auch dass sie das nachbessern. Bei Han war es eine 10 Jahre jüngere Version der Figur die auch völlig anders aussah, klar dass Pampel da nicht mehr passt.
Kann mir irgendwie auch nicht vorstellen dass Panczak nein sagen würde, in den Spielen passte er immer wunderbar.

holger.852


Beiträge: 186

18.12.2020 18:22
#284 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Ich hoffe auch das es nochmal neu aufgenommen wird. Habe gerade auf der DisneyplusDE Facebook Seite ein Gastbeitrag gepostet mit der bitte um Nachvertonung.

Brian Drummond


Beiträge: 3.539

18.12.2020 19:22
#285 RE: Star Wars: The Mandalorian (USA, 2019-) Zitat · antworten

Der Junior hat das zweifellos wunderbar gemacht. Die wohl beste Alternative. Aber Papa wäre einfach Pflicht gewesen und hätte immer noch gepasst. Hat mir so leider den Gänsehautmoment ein wenig versaut. Schade.
Ich glaube aber, dass es terminliche Probleme gab, oder etwas anderes, gegen das man nichts unternehmen kann.

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz