Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 88.123 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66
danielcw


Beiträge: 1.095

24.03.2023 02:21
#931 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

3 Tonspuren deutsch:
Amazon Stereo, Amazon DD+, Paramount+ Stereo (alle via FireTV Stick 4K)

Alle 3 sind bei mir asynchron, aber alle 3 unterschiedlich stark.

EDIT: bei Paramount+ ist es am erträglichsten.
EDIT 2: und Amazon Stereo war am schlimmsten

(Bei der Episode davor hatte es bei mir geholfen, einmal neuzustarten. Das war allerdings PrimeVideo App ausf Samsung Tizen)

jjbgood



Beiträge: 619

24.03.2023 02:51
#932 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Eckart Dux auf Moriaty war einfach ein Traum. Der Mann ist 96 und ließ es sich trotzdem nicht nehmen für so einen Cameo, einer Rolle von vor 30 Jahren, nochmal vors Mikro zu treten. <3

Die Asynchronität ist mir auch aufgefallen. In der letzten Folgen hab ich es trotzdem so noch auf Prime verfolgt, in dieser habe ich nach 5 min geguckt, wie es bei Paramount+ aussah. Da letzteres bei mir synchron war (LG Smart TV App), hab ich dann darüber weitergeguckt... Kp was Amazon da treibt...

Pip


Beiträge: 364

24.03.2023 06:20
#933 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Das mit Herrn Dux ist wirklich toll.
Man hat es ja damals nicht mal für die SAT1-Synchro geschafft (wohl aus kostengründen?!), Dux für den zweiten Auftritt von Moriaty in der Serie zu engagieren (Werner Ehrlicher war ein mehr als bescheidener Ersatz in der Rolle....).

Wenn jetzt auch noch der Part sinnvoll und stimmig in die Serie eingearbeitet wurde (und nicht nur ein sinnloser, reiner Fanservice sein soll), dann kann man sich wirklich freuen :-)!
Zumal es eh erstaunlich ist, dass man sich so eine relativ unbedeutende Nebenfigur (ähnlich wie Ro Laren) für eine Cameo ausgesucht hat (was an sich ja gut und interessant ist).

sebastianvader02


Beiträge: 61

24.03.2023 18:58
#934 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Respekt an Eckart Dux! Immer noch schade, dass ein weitaus jüngerer Kollege kein Interesse mehr am Synchron hat. :-(

CrimeFan



Beiträge: 6.804

24.03.2023 19:15
#935 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Eckart Dux wird wohl mit 110 noch von den Mikrofon stehen. Tolle Sache und meinen größten Respekt an diesen Mann!

danielcw


Beiträge: 1.095

24.03.2023 19:42
#936 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #933
(Werner Ehrlicher war ein mehr als bescheidener Ersatz in der Rolle....)


Er gefiel mir besser, und ich hätte, wenn es denn hypothetisch möglich wäre, ihn gecastet statt Dux.

Könnte aber auch daran liegen, dass ich seine Episode ("Schiff In Der Flasche") viel besser finde.

Pip


Beiträge: 364

24.03.2023 20:28
#937 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Das ist natuerlich immer eine Geschmackssache.

Aber man kann wirklich sagen, dass die SAT1 Synchro einfach wesentlich liebloser (und auch "günstiger" gehalten) war, als die Synchro während der ZDF Phase.
Das lag alleine schon am Zeitdruck, da SAT 1 die aktuellen Folgen möglichst schnell nach deren Erscheinen senden wollte/konnte.

Man hatte während der ersten Synchronphase (im Auftrag des ZDFs) wesentlich mehr Zeit.
Man machte sich auch mehr Gedanken um die Besetzung von Nebenrollen (bzw. man lies es sich auch etwas mehr kosten).
Und das alles merkt man einfach eben auch an den Sprechern vieler Nebenrollen!
Es war wahrscheinlich auch eine ganz andere Stimmung bei der Arbeit, aufgrund des geringeren Zeitdrucks

Auch wenn ich Herrn Ehrlicher in vielen Rollen als Sprecher sonst schätze: Moriaty klingt mit ihm für mich so ziemlich 08/15 (das gilt aber für viele Neben- aber auch Hauptrollen in der zweiten Synchronphase von TNG).

Egal, jedenfalls ist es schön, Herrn Dux nochmal in der Rolle zu hören!

Ach Mensch man stelle sich vor, der Rolf würde/könnte heute nochmal den alten Jean-Luc sprechen........
DAS wäre was ;-)!

sebastianvader02


Beiträge: 61

24.03.2023 20:37
#938 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #937
Ach Mensch man stelle sich vor, der Rolf würde/könnte heute nochmal den alten Jean-Luc sprechen........
DAS wäre was ;-)!


Der war sogar etwas jünger als Dux. Aber leider hatte er sich schon Jahre vor seinem Tod aus dem Synchron zurückgezogen.

Koboldsky


Beiträge: 3.358

24.03.2023 20:44
#939 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #937
Ach Mensch man stelle sich vor, der Rolf würde/könnte heute nochmal den alten Jean-Luc sprechen........
DAS wäre was ;-)!

Wäre sicherlich schön gewesen. Ich vermute aber fast, dass er möglicherweise gar nicht mehr auf Stewart gepasst hätte, so wie er zuletzt klang. "Star Trek: Nemesis" ist ja bereits 20 Jahre her und bereits da klang Schult senior m. E. ziemlich brüchig für Picard und kam nicht mehr so gut vom Gesicht wie früher. Man muss auch bedenken, dass der Altersunterschied zwischen den beiden immerhin 13 Jahre betrug.

Andererseits ist Stewart mittlerweile ja auch optisch deutlich gealtert und vielleicht wäre Schult daher wieder sogar super gewesen.

danielcw


Beiträge: 1.095

24.03.2023 20:48
#940 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #937
Egal, jedenfalls ist es schön, Herrn Dux nochmal in der Rolle zu hören!


Ja das auf jeden Fall :)


Ganz am Anfang, als die Stimme noch sehr verstellt war, dachte ich kurz Ernst Meinke mit Filter spräche Moriarty

CrimeFan



Beiträge: 6.804

24.03.2023 20:51
#941 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

In "Nemesis" ging er noch, aber ab "X-Men 2", hat man sein Alter deutlich angehört. Verstehe deswegen schon, warum man ihn dann Umbesetzt hat.

Pip


Beiträge: 364

24.03.2023 20:54
#942 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #940
Zitat von Pip im Beitrag #937
Egal, jedenfalls ist es schön, Herrn Dux nochmal in der Rolle zu hören!


Ja das auf jeden Fall :)


Ganz am Anfang, als die Stimme noch sehr verstellt war, dachte ich kurz Ernst Meinke mit Filter spräche Moriarty




Jayden



Beiträge: 6.535

24.03.2023 20:56
#943 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Moin moin,

was sind denn eure Spekulationen, was in den verbleibenden vier Folgen noch auf uns zukommt? Meine sind wie folgt:
- Für die nächste Woche ist ein prominenter Gaststar angekündigt worden. Naheliegend wäre für mich Nana Visitor als Kira Nerys, die man um Rat bzgl. der Wechselbälger bittet bzw. um eine Kontaktaufnahme mit Odo.
- Die Sache in Hangarbucht 12 dürfte die restaurierte Enterprise-D sein, die im Finale zum Einsatz kommt.
- Woran ich nicht so recht glauben mag ist, dass wir James T. Kirk zu sehen bekommen, trotz seiner Verwahrung im Daystrom-Institut. Andererseits hat man seine Kammer sehr prominent gezeigt und die letzten Worte auf dem Display lauten "Project Phoenix"... hoffe, man bekäme im Falle eines Falles Rainer Brandt auf William Shatner zu hören.

Jetzt bin ich mal auf eure Spekulationen gespannt :-)

MfG

Jayden

Pip


Beiträge: 364

24.03.2023 20:58
#944 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #941
In "Nemesis" ging er noch, aber ab "X-Men 2", hat man sein Alter deutlich angehört.


Na ja, aber wenn man sich Stewart heute anschaut, dann sieht man ganz deutlich (trotz allem MakeUps), dass er wirklich schon ein "alter Tattergreis" ist.
Da hätte der "alte" Schult schon gepasst, denke ich.
Aber darüber zu spekulieren ist ja eh müßig.

Wenn man sich hingegen Bill Shatner anschaut, wie jugendlich und agil er (trotz seines Übergewichtes) noch wirkt, kommt mir P. Stewart ECHT richtig alt vor ;-).

An eine Rückkehr als Kirk glaube ich allerdings nicht.
Nana Visitor wäre möglich bzw. irgendjemand von DS9.
Wahrscheinlich taucht auch noch jemand aus VOYAGER auf (Janeway vermute ich mal stark).

sebastianvader02


Beiträge: 61

25.03.2023 00:24
#945 RE: DISKUSSION: Star Trek: Picard (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #943
Moin moin,

was sind denn eure Spekulationen, was in den verbleibenden vier Folgen noch auf uns zukommt? Meine sind wie folgt:
- Für die nächste Woche ist ein prominenter Gaststar angekündigt worden. Naheliegend wäre für mich Nana Visitor als Kira Nerys, die man um Rat bzgl. der Wechselbälger bittet bzw. um eine Kontaktaufnahme mit Odo.
- Die Sache in Hangarbucht 12 dürfte die restaurierte Enterprise-D sein, die im Finale zum Einsatz kommt.
- Woran ich nicht so recht glauben mag ist, dass wir James T. Kirk zu sehen bekommen, trotz seiner Verwahrung im Daystrom-Institut. Andererseits hat man seine Kammer sehr prominent gezeigt und die letzten Worte auf dem Display lauten "Project Phoenix"... hoffe, man bekäme im Falle eines Falles Rainer Brandt auf William Shatner zu hören.

Jetzt bin ich mal auf eure Spekulationen gespannt :-)

MfG

Jayden



Kirk kann man ausschließen. Das war nur ein Easteregg für Fans eines bestimmten Star-Trek-Romans.

Ansonsten wette ich auf Bashir. Er versteht was von Changeling-Anatomie. Und vielleicht erscheint auch Ezri Dax, die hat eine Verbindung zu Bashir und Worf.

Und für Voyager wäre natürlich Janeway die logische Wahl, da sie ja auch schon erwähnt wurde in dieser Staffel. Allerdings schien es so, dass Terry Matalas das eher ausgeschlossen hat bisher. Für den Fall der Fälle steht aber auf jeden Fall Gertie Honeck als Sprecherin bereit.

Seiten 1 | ... 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz