Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 923 Antworten
und wurde 77.695 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 62
UFKA8149



Beiträge: 8.212

08.02.2020 19:54
#61 RE: Disney+ Zitat · antworten

Beide.

WB2017



Beiträge: 7.120

08.02.2020 20:04
#62 RE: Disney+ Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #61
Beide.

Geil.

Melchior


Beiträge: 1.012

11.02.2020 11:44
#63 RE: Disney+ Zitat · antworten

Disney Deutschland hat eine interessante Ankündigung gemacht, die auch im Zusammenhang mit Disney Plus ist.

Liebe Fans, wir möchten euch mitteilen, dass die Disney Channel App, der Livestream und die ganzen Folgen der Website disneychannel.de am 6. März eingestellt werden.

In den Kommentaren hieß es weiter: Wir überprüfen unsere Produkte und Dienstleistungen regelmäßig, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis bieten. Wir danken unseren Fans für die Treue über all die Jahre hinweg. Natürlich findet ihr weiterhin eure Lieblings-Serien auf dem Disney Channel im TV.

Quelle: https://www.instagram.com/p/B8ObkMVHUkU/

Was mich an der Mitteilung am meisten überrascht hat, ist dass auch anscheinend der Disney Channel Livestream und die normale Disney Channel Mediathek eingestellt werden. Ebenfalls wundert mich, dass man die App nicht auf die britische Variante umstellt, wo man nur Clips zu Filmen und Serien sehen kann, Spiele zocken kann und den TV-Planer aufrufen kann. Edit an dieser Stelle: Auch in Spanien, wo der Disney Channel ebenfalls im Free-TV ist, werden die App sowie die anderen oben genannten Angebote bereits zum 28. Februar 2020 eingestellt. Dies hat man aber ziemlich versteckt mitgeteilt: https://tv.disney.es/app-disney-channel

Auch auffällig ist, dass die deutsche Belegschaft relativ ausgedünnt wurde und es vorher auch schon Abstiche im Kundenservice/Marketing Bereich gab, wie z.B. die Einstellung der separaten Disney Channel Social-Network-Profile, die in anderen Märkten sogar ausgebaut wurden (unterandrem in der Türkei). Und auch auf den Profilen von Disney Deutschland ist nicht viel los. Darüberhinaus hat man hierzulande kaum was von der Zusammenlegung von Disney und FOX mitbekommen, wenn diese überhaupt schon vollzogen wurde. In anderen Märkte sieht das schon anders aus. Dort teilt man sich mittlerweile eine Pressestelle und eine Vermarktungsplattform. Daneben gab es in Lateinamerika bereits einen Programmaustausch zwischen Disney Channel und Fox sowie Co-Produktionen, die momentan realisiert werden.

Mir ist bisher sowas ähnliches nur aus Portugal bekannt, wo die Geschäfte/Geschehnisse seit längeren aus Spanien gesteuert werden, und Portugal seit dem als drittrangiger Markt gilt. Das äußert sich durch ein sehr dünnes Fernsehprogramm, wo kaum neue Serien und Filme von Disney gebracht werden, und wenn diese überhaupt nach Portugal kommen, zum teil an Drittanbieter wie den öffentlich-rechtlichen Kindersender verkauft werden. Auch in Kundenservice/Marketing Bereich sieht es eher schwarz aus. Es kommt auch mal vor, das Texte und Titel einige Fehler aufweißen (besonders beliebt die fehlenden diakritischen Zeichen aus dem portugiesischen).


WB2017



Beiträge: 7.120

06.03.2020 11:00
#64 RE: Disney+ Zitat · antworten

Liste der Inhalte beim Start am 24. März:


Filme

„101 Dalmatiner“ (1961)
„101 Dalmatiner - Diesmal sind die Hunde Echt“ (1996)
„Aladdin“ (1992)
„Aladdin“ (2019)
„Alice im Wunderland“ (1951)
„Alice im Wunderland“(2010)
„Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“
„Antarctica - Gefangen im Eis“
„Arielle, die Meerjungfrau“
„Aristocats“
„Bambi“
„Bambi 2 - Der Herr der Wälder“
„Bären“
„Bärenbrüder“
„Bärenbrüder 2“
„Baymax - Riesiges Robowabohu“
„Bernhard und Bianca - Die Mäusepolizei“
„Camp Rock“
„Camp Rock 2“
„Chaos im Netz“
„Cinderalla“ (1950)
„Cinderalla“ (2015)
„Cool Runnings - Dabei sein ist alles“
„Das Dschungelbuch“
„Das Geheimnis der Feenflügel“
„Das Vermächtnis der Tempelritter“
„Das Vermächtnis des Geheimen Buches“
„Der Glöckner von Notre Dame“ (1996)
„Der König der Löwen“ (1994)
„Der König der Löwen“ (2019)
„Descendants - Die Nachkommen“
„Descendants 2 - Die Nachkommen“
„Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia“
„Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia“
„Die Eiskönig - Völlig Unverfroren“
„Die Fantastische Welt von Oz“
„Die Geistervilla“ (2003)
„Die Muppets“
„Die Schöne und das Biest“ (1991)
„Die Schöne und das Biest“ (2017)
„Dornröschen“
„Duell der Magier“ (2010)
„Dumbo, der fliegende Elefant“ (1941)
„Dumbo“ (2019)
„Elliot, Das Schmunzelmonster“ (1977)
„Elliot, Der Drache“ (2016)
„Fantasia“ (1940)
„Fantasia“ (2000)
„Flubber“
„Fluch der Karibik 1- 5“
„Freaky Friday“ (1977)
„Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag“ (2003)
„Hannah Montana - Der Film“
„High School Musical 1 - 3“
„Im Reich der Raubkatzen“
„Into the Woods“
„Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“
„Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby“
„Liebling, jetzt haben wir uns geschrumpft“
„Lilo & Stich“
„Maleficent - Die dunkle Fee“
„Mary Poppins“ (1964)
„Mighty Ducks - Das Superteam“
„Muppets Most Wanted“
„Peter Pan“ (1953)
„Phineas und Ferb: Quer durch die 2. Dimension“
„Pinocchio“ (1940)
„Pocahontas“
„Prince of Persia - Der Sand Der Zeit“
„Prinzessinen Schutzprogramm“
„Ralph Reicht's“
„Rapunzel - Neu Verföhnt“
„Robin Hood“ (1973)
„Saving Mr. Banks“
„Schimpansen“
„Schneewittchen und die Sieben Zwerge“
„Susi und Strolch“ (1955)
„Tarzan“ (1999)
„The Jungle Book“ (2016)
„Tron“
„Vaiana - Das Paradies hat einen Haken“
„Winnie Puuh“
„Zombie - Das Musical“
Serien

Austin & Ally
Big Hero Six - The Series aka „Baymax: Robowabohu in Serie“
Camp Kikiwaka
Chip und Chap - Die Ritter des Rechts
Darkwing Duck - Der Schrecken der Bösewichte
„Das Leben und ich“ aka Boy Meets World
Die Gummibärenbande
DuckTales
Gargoyles - Auf den Schwingen der Gerechtigkeit
Hannah Montana
Jake und die Nimmerland Piraten
Jessie
Kim Possible
Meine Schwester Charlie
Micky und die Flinken Flitzer
Phineas und Ferb
Schlimmer geht's immer mit Milo Murphy
Welpen Freunde
Willkommen in Gravity Falls
Kurzfilme

„Die drei kleinen Schweinchen“ (1933)
„Die Eiskönigin: Party Fieber“
„Die kluge kleine Henne“
„Ferdinand, der Stier“
„Steamboat Willie“
„Urlaub auf Hawaii“
Pixar

Spielfilme

„Alles steht Kopf“
„Arlo & Spot“
„Cars“
„Cars 2“
„Cars 3: Evolution“
„Coco“
„Das große Krabbeln“
„Die Monster AG“
„Die Monster Uni“
„Die Unglaublichen“
„Die Unglaublichen 2“
„Findet Dorie“
„Finde Nemo“
„Merida - Legende der Highlands“
„Oben“
„Ratatouille“
„Toy Story“
„Toy Story 2“
„Toy Story 3“
„Wall-E“
Kurzfilme

„Bao“
„Der Vogelschreck“
„Hook und das Geisterlicht“
„La Luna“
„Parysaurus Rex“
„Teilweise Wolkig“
Marvel

Filme inklusive X-Men

„Ant-Man“
„Avengers: Age of Ultron“
„Avengers: Endgame“
„Avengers: Infinity War“
„Black Panther“
„Captain America -The First Avenger“
„Captain Marvel“
„Doctor Strange“
„Guardians of the Galaxy“
„Guardians of the Galaxy: Vol. 2“
„The Avengers“
„The First Avenger: Civil War“
„The Return of the First Avenger“
„Thor“
„Thor: Tage der Entscheidung“
„Thor: The Dark Kingdom“
„Wolverine: Weg des Kriegers“
„X-Men“
„X-Men 2“
„X-Men:Apocalypse“
„X-Men: Der letzte Widerstand“
„X-Men: Erste Entscheidung“
„X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“
Serien

„Avengers: Gemeinsam Unbesiegbar“
Die Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt
Guardians of the Galaxy
„Hulk und das Team S.M.A.S.H.“
Marvel's Agent Carter
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
Inhumans
Marvel's Runaways
Ultimate Spider-Man
Star Wars

Filme

„Star Wars: Episode I - Die Dunkle Bedrohung“
„Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger“
„Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith“
„Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung“
„Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück“
„Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter“
„Star Wars: Das Erwachen der Macht“
„Star Wars: Die letzten Jedi“
„Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ (ab Sommer 2020)
„Rogue One - A Star Wars Story“
„Star Wars: The Clone Wars“
„Solo - A Star Wars Story“
Serien

„Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker“
Star Wars Rebels
Star Wars Resistance
Star Wars: The Clone Wars
National Geographic

Filme

„Apollo: Missions to the Moons“
„Atlantis Rising“
„Before the Flood“
„Diana: In her own Words“
„Flood, The“
„Free Solo“
„Gespaltenes America - Der Klimakonflikt“
„Into the Grand Canyon“
„Into the Okavango“
„Jane“
„Kingdom of the Blue Whale“
„Science Fair - Junge Genies“
Serien

„Brain Games“
„Der unglaubliche Dr. Pol“
„Dr. K's tierische Notaufnahme“
„Enthüllt: Geheimnisse der Meere“
„One Strange Rock“
„Wildes Russland“
Specials

„Breaking 2“
„Kingdom of the Apes: Battle Lines“
„Lost Tomb of Alexander the Gread“
„Titanic: 20 Years Late with James Cameron“
Filme (Fox und Co.)

„Anastasia“ (1997)
„Die Peanuts - Der Film“
„Doctor Dolittle“ (1998)
„Falsches Spiel mit Roger Rabbit“
„Flicka“
„Garfield“
„Ice Age 1 -4“
„Kevin - Allein zu Haus“
„Mrs. Doubtfire“
„Sister Act“
„Scott & Huutsch“
„Während du Schliefst“
Serien

The Simpsons (Staffel 1 bis 30)

Disney+ Originals

Filme

„Ein Tag bei Disney“
„Star Girl: Anders ist völlig normal“
„Susis und Strolch“
„Timmy Flop: Versagen auf ganzer Linie“
„Togo: Der Schlittenhund“
Serien

„Ausgetüftelt!“
„Die Imaginieering Story“
„Disney Insider“
„Disney Märchenhochzeiten“
High School Musical: The Musical: The Series (plus Special)
„Hundeleben - Vom Welpen zum Blindenhund“
„Küchenhelden“
„Marvel Hero Project“
Star Wars: The Clone Wars: die finale Staffel
„Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin“ (deutscher Titel von Diary of a Future President
The Mandalorian
„The World According to Jeff Goldblum“
„Zugabe!“
Kurzfilme

„Family Sundays“
„Forky hat eine Frage“
„Kurzschluss“
„Lamp Life“
„Ein Tage bei Disney“
„Pixar in Real Life“
„Sharkshorts“

Quelle: Disney DE via serienjunkies.de

Melchior


Beiträge: 1.012

06.03.2020 16:05
#65 RE: Disney+ Zitat · antworten

Aber die Liste dürfte nicht vollständig sein, da das doch relativ wenige Titeln sind, und stark von der britischen und italienischen Liste abweicht.

Auf dem italienischen und britischen Twitterprofil kann man sich im übrigen jeweils ein Video ansehen, in welchen gezeigt wird, welche Titel es alles geben wird. Es gibt schon Abweichungen.

https://mobile.twitter.com/DisneyPlusUK/...912477457764353

https://mobile.twitter.com/DisneyPlusIT/...868631075971073

Was mich überrascht hat ist, dass die niederländische Disney-Serie "Just Like Me!" als einzige nicht englischsprachige Real-Film-Produktion aus Europa dabei ist, die zudem bisher keine englische und italienische Synchro besitzt.

WB2017



Beiträge: 7.120

06.03.2020 16:13
#66 RE: Disney+ Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #65
Aber die Liste dürfte nicht vollständig sein, da das doch relativ wenige Titeln sind, und stark von der britischen und italienischen Liste abweicht.

Das kann sein. Primär geht es bei Disney+ ja um die eigenen Disney+ Originals, der Rest ist halt Zusatz um das Angebot zu erweitern.
Sonst hätte man ein genau so kleines Angebot wie bei Apple TV+, Disney hat hier halt die Möglichkeit das Angebot grösser erscheinen zu lassen.


Melchior


Beiträge: 1.012

06.03.2020 16:45
#67 RE: Disney+ Zitat · antworten

Ich habe noch mal in der Pressemitteilung für Deutschland und Österreich nachgesehen, und da wird erwähnt, dass es nur eine Auswahl an Titeln ist. Natürlich wird das wieder nicht von der Presse erwähnt.

Für die Schweiz müsste es demnach eine andere Pressemitteilung geben.

UFKA8149



Beiträge: 8.212

06.03.2020 16:54
#68 RE: Disney+ Zitat · antworten

Natürlich sind das relativ wenige Titel im vergleich zu anderen Ländern. Im europäischen, erst recht im deutschen, Raum sind die Lizenzen verstreut. zB die Iron-Man-Reihe und den MCU-Hulk wirst du wrsl nicht auf D+ finden. Da hält Concorde seit damals die Lizenz (nun zusammen mit Universum Film zu Leonine fusioniert).

Melchior


Beiträge: 1.012

06.03.2020 17:14
#69 RE: Disney+ Zitat · antworten

Es wird mehr Titel geben, als in der Liste aufgeführt werden. Aber manche Medien berichteten darüber, dass es sich bereits um alle Titel handelt, obwohl ganz oben in der Pressemitteilung steht, dass es sich nur um eine Auswahl an Titeln handelt, die zum Start verfügbar sind.

Siehe hier: https://www.chip.de/downloads/Disney-Pro..._182531805.html

Eine andere Frage, liegt die Serie "Just Like Me!" mit deutscher Synchro vor? Die Serie ist zurzeit auf Disney Plus NL verfügbar.

UFKA8149



Beiträge: 8.212

06.03.2020 17:43
#70 RE: Disney+ Zitat · antworten

Mein NL-Zugang geht leider nicht. Mein letzter Stand war, dass es nur NL mit Eng Subs war. Habe irgendwie in Erinnerung gehabt, dass es nachträglich in US, NZ oder AUS hinzugefügt wurde und dort ebenso war, aber anscheinend nirgends außer NL verfügbar.

Melchior


Beiträge: 1.012

06.03.2020 18:00
#71 RE: Disney+ Zitat · antworten

Danke für die Antwort. Wundert mich, dass man
bisher so wenige europäische Produktionen wie "Alex & Co.", "Binny und der Geist", "Meré et fille", "Club Houdini", "Flipante Noa!", "Witch","Penny on M.A.R.S.", "Jonge Garde" etc. angekündigt hat (auch da manche eine englische Synchronisation haben und man vor Untertiteln nicht davon schreckt, auch nicht in anderen Sprachen). Muss man nicht eine Europaquote erfüllen?

Würde mich freuen, wenn die ein oder andere Produktion aus Europa, Afrika, Indien, Russland, Südamerika und dem Nahen-Osten bei uns wenigsten mit Untertiteln erscheint.

WB2017



Beiträge: 7.120

06.03.2020 18:15
#72 RE: Disney+ Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #65
Auf dem italienischen und britischen Twitterprofil kann man sich im übrigen jeweils ein Video ansehen, in welchen gezeigt wird, welche Titel es alles geben wird. Es gibt schon Abweichungen.

https://mobile.twitter.com/DisneyPlusUK/...912477457764353

https://mobile.twitter.com/DisneyPlusIT/...868631075971073


Solch ein Video (einfach deutlich kürzer) wurde jetzt auch veröffentlicht:

https://www.facebook.com/DisneyPlusCH/videos/533416793950471

Alternativ via IG falls Geo-Blocking: https://www.instagram.com/p/B9Zliu0FnkY/

UFKA8149



Beiträge: 8.212

09.03.2020 12:05
#73 RE: Disney+ Zitat · antworten

"Just Like Me!" ist in NL holländisch mit über 1 Dutzend UT, darunter dt.

Miraculous gibts nun auch dort. (2 Staffeln)

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2020 12:39
#74 RE: Disney+ Zitat · antworten

Meine Erfahrung mit dem US Disney+ zeigt aber auch, dass Disney mit seinen Listen mogelt und Filme aufs Portal packt, die noch gar nicht freigegeben sind - ein Drittel aller 4K Filme die ich angeklickt hatte, waren noch gar nicht verfügbar. DA steht dann: Ab XY 2020 oder gar 2021. Disney mogelt also - die Filme scheinen drauf zu sein, sind es aber in Wirklichkeit gar nicht. Auch Filme die auf den Presselisten standen gehörten dazu. Das war ein Glücksspiel. Film anklicken und hoffen, dass er auch wirklich da ist - was oft genug nicht der Fall war. Sehr frustrierend, wenn das Icon die Verfügbarkeit zuerst vorgaukelt.
Ich war sowieso sehr enttäuscht. Abgesehen von Mandalorian gibt es praktisch keine wirklich guten Originals und neue Top-Originals erscheinen so gut wie keine. Seit US-Start ist bis heute kaum etwas nennenswertes hinzugefügt worden.

UFKA8149



Beiträge: 8.212

09.03.2020 19:03
#75 RE: Disney+ Zitat · antworten

Die Seiten existieren halt trotzdem so früh da sie entweder kurz bevorstehen oder in anderen Ländern bereits verfügbar sind.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 62
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz