Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 191 Antworten
und wurde 20.779 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
CrimeFan



Beiträge: 6.852

08.05.2023 09:54
#91 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Bin gespannt, wer hier die Regie übernehmen wird. Würde auf Christoph Cierpka oder Axel Malzacher, tippen.

Samedi



Beiträge: 16.848

08.05.2023 10:42
#92 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #91
Bin gespannt, wer hier die Regie übernehmen wird. Würde auf Christoph Cierpka oder Axel Malzacher, tippen.


Bisher war es doch immer Meister.

N8falke



Beiträge: 4.763

08.05.2023 11:37
#93 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Der es übrigens auf Downey Jr. ist im Trailer. Rettinghaus scheint damit endgültig vom Tisch zu sein, auch außerhalb von Marvel. Sollte wirklich nochmal ein dritter Holmes kommen, könnte das sein letzter Einsatz sein.

Samedi



Beiträge: 16.848

08.05.2023 12:08
#94 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #69
Teaser DE:

https://youtu.be/w5geRmVhHno


Gibt es den deutschen Teaser noch irgendwo? Scheint irgendwie verschwunden zu sein.

Ludo


Beiträge: 1.192

08.05.2023 12:25
#95 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #93
Der es übrigens auf Downey Jr. ist im Trailer. Rettinghaus scheint damit endgültig vom Tisch zu sein, auch außerhalb von Marvel. Sollte wirklich nochmal ein dritter Holmes kommen, könnte das sein letzter Einsatz sein.


...und selbst das ist ja nicht unbedingt gesetzt, siehe "Rückkehr des Xander Cage" oder "Nur 48 Stunden 2".
Kann natürlich auch sein, dass Rettinghaus durch SH3 wieder ins Rennen kommt.

Oliver Laurel


Beiträge: 340

08.05.2023 12:49
#96 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Es war eigentlich klar, dass es Meister wird, jede andere Entscheidung wäre seltsam gewesen. Marvel-Filme werden halt von einem weitaus größeren Publikum gesehen als der Rest von Downeys Filme, die er seit 2008 gemacht hat. Eine Vielzahl der Menschen verbindet Meister mit ihm, weil die ganze Marvel-Thematik dermaßen präsent in den letzten Jahren war bzw. immer noch ist. Ich finde es ehrlich gesagt auch gut, dass man sich hier nach den Hörgewohnheiten des Publikums richtet.

Samedi



Beiträge: 16.848

08.05.2023 13:04
#97 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Oliver Laurel im Beitrag #96
Ich finde es ehrlich gesagt auch gut, dass man sich hier nach den Hörgewohnheiten des Publikums richtet.


Meine Hörgewohnheit bei RDJ ist auf jeden Fall Rettinghaus, der trotz der Marvel-Omnipräsenz noch mehr Einsätze hatte als Meister.

Mr.Voice


Beiträge: 741

08.05.2023 13:12
#98 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Meine Hörgewohnheit ist auch Rettinghaus. Der passte einfach besser zu RDJ.

Oliver Laurel


Beiträge: 340

08.05.2023 13:14
#99 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Das mag sein, aber gerade viele Jugendliche und junge Erwachsene haben ihn bis jetzt hauptsächlich mit Meister erlebt.

Mr.Voice


Beiträge: 741

08.05.2023 13:16
#100 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Das finde ich wirklich traurig.

Oliver Laurel


Beiträge: 340

08.05.2023 13:26
#101 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Das ist doch völlig normal, jede Generation hat ihre Filme, die sie schaut. Einem 2004 geborenen Menschen beispielsweise kann man ja wohl nicht vorwerfen, dass er Iron Man und die Marvel- Streifen vor Kiss Kiss Bang Bang gesehen hat.

Mr.Voice


Beiträge: 741

08.05.2023 13:30
#102 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Ich finde es nur schade, dass die meisten RDJ nur als Iron Man kennen. Früher hat RDJ noch wirklich gute Filme gemacht, aber jetzt macht er nur noch diese Marvel-Scheiße oder diesen stinklangweiligen Sherlock Holmes.

Oliver Laurel


Beiträge: 340

08.05.2023 13:37
#103 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Aber das ist ein Umstand, der sich nicht mehr ändern wird und deswegen ist es einfach nur sinnvoll und logisch Meister weiter zu besetzen.

dlh


Beiträge: 15.036

08.05.2023 13:43
#104 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

"Oppenheimer" zieht garantiert das Marvel-Publikum und Jugendliche an.

Moviefreak


Beiträge: 543

08.05.2023 13:46
#105 RE: Oppenheimer (USA, 2023) Zitat · antworten

Warum man nicht beide abwchselnd besetzen kann, verstehe ich nicht? Ich finde es fast immer besser, wenn ein Schauspieler zwei deutsche Stimmen hat. Früher kam das ja auch recht häufig, eine Berliner und eine Münchner Stimme. Eine gute Sache. Sollte heute auch wieder öfter praktiziert werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz