Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 517 Antworten
und wurde 39.428 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 35
murphy


Beiträge: 2.373

31.12.2005 03:01
#106 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Ach, das mit dem "Nachrücken" von Judith Brandt auf Marcia Cross hatte ich ja noch gar nicht mitbekommen (hab's oben mal ergänzt). Wenn Stephanie Niznik nun noch eine Gastrolle in DH bekommt, wird's richtig interessant :)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.570

31.12.2005 03:18
#107 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Ist mir gerade erst aufgefallen:

Hast Du uns nun gar nichts mehr zu sagen? :)

An der Stelle wollte ich tatsächlich noch was schreiben (aber etwas anderes, als da ursprünglich stand), und zwar hierauf:

Bei nackte Kanone 33 1/3 in der letzten Szene wird der Arzt von Klaus Guth gesprochen.

Ich versuche es dir mal schonend beizubringen:
"FRY! DAS WAR NICHT KLAUS GUTH! KLAUS GUTH HAT DA NICHT GESPROCHEN! WER DA SPRACH, WEISS ICH NICHT, ABER KLAUS GUTH WAR ES NICHT!"

Allerdings ist eine starke Ähnlichkeit mit ihm nicht abzustreiten.

Gruß
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

31.12.2005 14:20
#108 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Wenn Stephanie Niznik nun noch eine Gastrolle in DH bekommt, wird's richtig interessant :)

Nun, dann könnte man aber WIRKLICH Marion von Stengel nehmen, die die Niznik auch schon in Berlin synchronisiert hat.


Gruß,

Hendrik

("Bahn frei!" - Erich Räuker in KING KONG)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


murphy


Beiträge: 2.373

06.01.2006 09:17
#109 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Ich weiß, jetzt nicht ob's hier reinpasst. Habe gestern den Film "Tief wie der Ozean" mit Michelle Pfeiffer und Treat Williams. Dort wird er, falls ich mich nicht getäuscht habe von Reinhardt Kuhnert synchronisiert, der ja in Everwood sozusagen Andy Brown's Gegenpart "Dr. Harold Abbott" spricht.

Passt selbstverständlich und ist mir auch aufgefallen - allerdings erst am 4. Januar, als es auf Kabel1 lief ... wie kamst Du ausgerechnet eine Woche vorher an den Film? War wohl ein Zufall (passiert mir beim Gucken alter Aufzeichnungen auch öfter :)



Laureus


Beiträge: 1.846

06.01.2006 13:03
#110 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Murphy, dass liegt daran, dass es bei uns in Österreich damals gesendet wurde.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.148

06.01.2006 20:48
#111 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Gerade auf VOX läuft der Film "Sugar & Spice"

Und dort wird Marley Shelton von Stephanie Kellner und Rachel Blanchardvon Anna Carlssongesprochen.

Doch man Bedenke das Rachel Blanchard in der Serie "Clueless" von Stephanie Kellner gesprochen wurde.


murphy


Beiträge: 2.373

06.01.2006 21:29
#112 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Murphy, dass liegt daran, dass es bei uns in Österreich damals gesendet wurde.

Ah ... ein oller Ösi mit beneidenswertem, werbefreiem ORF-Empfang. Grummel :)



Laureus


Beiträge: 1.846

07.01.2006 21:44
#113 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Bitte Murphy, lass dass mit "oller Ösi".


murphy


Beiträge: 2.373

08.01.2006 04:03
#114 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Nur nicht so empfindlich ... da sprach der blanke Neid aus meiner Zeile (man beachte zudem den Smiley an deren Ende!)


murphy


Beiträge: 2.373

09.01.2006 10:04
#115 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Wenn's nicht mal wieder eine der Hugo-Schwestern ist, wird Alyssa Milano in "Mord nach der Geburt" ("The Surrogate", 1995) von Carola Ewert gesprochen, die – leider nicht besonders lange – Rose McGowan als ihre bzw. Phoebe Halliwells Schwester Paige in Charmed synchronisiert hat.

Nicht nur deshalb störend, sondern auch zu Alyssa Milano absolut unpassend!

Nachtrag: Ganz witzig an der Stelle war hingegen, dass Alyssa Milano hier eine "Amy" spielte, die als Leihmutter für ein Ehepaar fungierte und von diesem quasi-adoptiert wurde.

Dies führte dazu, dass der Ehemann – gesprochen von Reinhardt Kuhnert (!) – ständig auf eine "Amy" einredete und einer "Amy" väterliche Vorträge hielt ... da ich die Aufnahme nur nebenbei hab laufen lassen, war mir zwischenzeitlich manchmal nicht mehr ganz klar, ob nun noch der Film lief oder das zur selben Zeit parallel gesendete EVERWOOD


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.570

12.01.2006 21:54
#116 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Es ist nicht in dem Sinne ein Stammsprecher, aber:

Anthony Heald wurde in der Serie BOSTON PUBLIC von Michael Pan gesprochen. In der NCIS-Folge 2x17: "Blau wie Kobalt" spricht er einen anderen Schauspieler (Carlos Lacamara, den er aber wohl auch schon in CSI:MIAMI 1x18 sprach), während Anthony Heald jemanden, der wie ein jüngerer Eckhard Bilz klingt, hat.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.883

14.01.2006 15:03
#117 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Ebenfalls am vergangenen Donnerstag:

Richard Thomas wurde bei seinem Auftritt in LAW AND ORDER: NEW YORK ('Das Buch Daniel') nicht wie sonst (in DIE WALTONS und etlichen Filmen) von Hans Georg Panczak gesprochen (sondern von Marcus Off, wenn ich mich recht erinnere), Panczak sprach dafür eine andere Figur.
Diese Umbesetzung kann nicht der Rolle von Thomas geschuldet sein, denn beinahe die gleiche Rolle spielte er auch in PRACTICE - und hier hatte er Panczak, wie es sich gehört; und das in einer Berliner Synchro.

Grüße, Fehmi


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.570

14.01.2006 15:24
#118 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Ach ja stimmt, ich wusste doch, da sollte noch was mit den Waltons sein... Marcus Off für Richard Thomas stimmt. Passte zwar zur Rolle, ist aber trotzdem unverzeihlich.

HG Panczak sprach David Chandler den er EVENTUELL auch schon in einer CrimInt-Folge gesprochen hat. Wäre aber trotzdem... siehe oben.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Howie


Beiträge: 156

14.02.2006 02:23
#119 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten

Ich war grad zu faul, den ganzen Threat nochmal zu durchwühlen und hoffe, den gabs noch nicht:

VIEL LÄRM UM NICHTS

Tennstedt spricht Keanu Reeves
Kerzel spricht Michael Keaton (aber sehr genial)

Gruß,
H.



Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.148

03.03.2006 22:21
#120 RE: Stammsprecher spricht Gegenpart Zitat · antworten
Bei Missing - Verzweifelt gesucht in der Folge 03x01 "Das Wunschkind Teil 1" spielt Lori Loughlin mit.

Lori Loughlin = Martina Treger ("Full House") - ? ("Missing")
Vivica A. Fox = Martina Treger ("Missing")

Schade eigentlich aber kann man halt nix machen *grins*


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor