Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 373 Antworten
und wurde 64.869 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
Slartibartfast



Beiträge: 6.111

09.09.2018 19:59
#331 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #329
Jaron Löwenberg ist übrigens eine geniale Idee!

Hatten Toby und ich unabhängig voneinander. Nachdem ich ihn mir als langjährigen "Dr. House"-Schauer erst gar nicht vorstellen konnte, hörte ich Löwenberg in Psycho Pass und erkannte ihn zuerst nicht mal. Dafür glaubte ich teilweise Petruo zu hören.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Knew-King



Beiträge: 5.629

09.09.2018 20:12
#332 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Ihr habt die Idee doch alle von dem ZIDZ-Spiel geklaut

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.498

09.09.2018 20:13
#333 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Nö, ich bin einfach nur so genial.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Siegbert Schnösel


Beiträge: 379

09.09.2018 20:32
#334 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

So viele geniale Menschen in diesem Forum!

AnimeGamer35


Beiträge: 956

10.09.2018 13:41
#335 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #331
Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #329
Jaron Löwenberg ist übrigens eine geniale Idee!

Hatten Toby und ich unabhängig voneinander. Nachdem ich ihn mir als langjährigen "Dr. House"-Schauer erst gar nicht vorstellen konnte, hörte ich Löwenberg in Psycho Pass und erkannte ihn zuerst nicht mal. Dafür glaubte ich teilweise Petruo zu hören.

Er ist halt vielseitig. Ich hatte ihn auch vorher als Fye in Tsubasa Chronicle im Kopf und war erstaunt wie schön schroff er in Psycho-Pass rüberkommen konnte.

Koboldsky


Beiträge: 1.743

21.09.2018 16:46
#336 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Hat gestern jemand zufällig die neue Episode Die Einkaufsliste gesehen und den neuen Sprecher von Plankton erkannt?

Siegbert Schnösel


Beiträge: 379

21.09.2018 16:59
#337 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Ach, die lief schon?
Dann kann ich es ja raushauen: Aus ziemlich sicherer Quelle weiß ich, dass Sebastian Christoph Jacob die Rolle übernommen hat.
Vielleicht kann das jemand bestätigen, der die Folge gesehen hat?

8149



Beiträge: 4.017

21.09.2018 17:23
#338 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Die Folge gibt es seit Montag schon auf Prime Video und wurde gestern auf Nicktoons gezeigt. Heute wird sie noch 2 mal ebenda am Abend und nachts, sowie morgen wiederholt. Ich hab's noch nicht gesehen.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.067

21.09.2018 17:44
#339 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #337
Dann kann ich es ja raushauen: Aus ziemlich sicherer Quelle weiß ich, dass Sebastian Christoph Jacob die Rolle übernommen hat.
Vielleicht kann das jemand bestätigen, der die Folge gesehen hat?
Hab die Folge gesehen und kann bestätigen, dass es für Plankton Sebastian Christoph Jacob geworden ist. Auch wenn er für mich leider nicht ganz so diabolisch wie Petruo klingt macht er schon eine gute Arbeit. Wenn er schreit oder vor Schmerzen stöhnt kommt er Petruo stimmlich sogar nahe.
Ob und an knödelt er ein bisschen zu sehr mit der Stimme herum, aber das fällt kaum wirklich ins Gewicht.


Siegbert Schnösel


Beiträge: 379

21.09.2018 19:57
#340 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Soo..

Zur Entwicklung der Serie:
Ich habe mir nun die Episode gekauft und mir auch die dazugehörige Folge "Senf-Sucher" angesehen und muss sagen, dass mir diese sehr zugesagt haben.
Hatte die Serie ab Staffel 9 nicht mehr wirklich verfolgt und nur hier und da was im Fernsehen erwischt.
Und ich muss sagen (ich vergleiche nun mit den Episoden nach Staffel 3 bis Staffel 9), der Humor, die Stories, die Animation, das Sounddesign und die Musikauswahl haben mir wesentlich besser gefallen, als es bei den "älteren" noch der Fall war.
Auch fühlen sich die Charaktere wieder echt an und handeln nachvollziehbar anstatt lol-random.
Insgesamt kommt ein bisschen mehr Abenteuerstimmung auf und ich fühle mich etwas an "Gumball" erinnert.

Nun zur Synchro:
Schön, dass man die ganzen Laute wieder von den deutschen Sprechern machen lässt.
Das war ja nicht immer der Fall.

Joachim Kaps gefällt mir inzwischen richtig gut.
Prüter gab ihm noch etwas mehr Verbitterung und einen depressiveren Touch mit gelegentlichem Wahnsinn mit, aber Kaps ist schon ein würdiger Nachfolger.

Und jetzt zu Sebastian Christoph Jacob:
Er macht seine Sache, meiner Meinung nach, schon sehr gut und orientiert sich an Thomas Petruo.
Im Verlaufe der Sendung wird er aber bestimmt noch ein paar mehr eigene Noten mit einbringen.
Das Spiel fand ich leider noch ein wenig flach und ich hatte eher das Gefühl, dass er möglichst witzig klingen wollte.
Jacob ist für mich leider aber auch einer der wenigen Sprecher, die immer etwas Charmantes in ihrer Stimme haben und leicht sexy klingen, egal, was sie machen.
(Marcel Collé ist der andere, der mir einfällt, auf den das zutrifft)
Leider gab es in dieser Folge aber auch recht viele Betonungsfehler, die der Regisseur hätte verhindern können.
Gerade Jacob hätte, glaube ich, unter aufwendigerer Regie profitiert.

Axel Lutter auf dem Fliegenden Holländer gefällt mir ganz gut, auch wenn er, so wie alle Neubestzungen, die Rolle etwas eindimensionaler bedient.

Ich mache eben nochmal einen Zusammenschnitt aus den Plankton-Parts der Folge.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 379

21.09.2018 22:17
#341 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten
Nyan-Kun


Beiträge: 2.067

21.09.2018 22:43
#342 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #340
Nun zur Synchro:
Schön, dass man die ganzen Laute wieder von den deutschen Sprechern machen lässt.
Das war ja nicht immer der Fall.

Fand ich auch. Schön, dass die Leute von Nickelodeon/Viacom endlich ein einsehen haben. Im zweiten Kinofilm wurden die Laute, Schreie etc. auch nicht von den deutschen Sprechern aufgenommen. Santiago Ziesmer hat sich ja oft genug darüber beklagt.

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #340
Und jetzt zu Sebastian Christoph Jacob:
[...]
Jacob ist für mich leider aber auch einer der wenigen Sprecher, die immer etwas Charmantes in ihrer Stimme haben und leicht sexy klingen, egal, was sie machen.
(Marcel Collé ist der andere, der mir einfällt, auf den das zutrifft)

Ist mir auch aufgefallen. Seinen eigenen Stimmcharakter kann man leider nur bedingt wegschauspielern. Nicht ohne Grund wurde und wird Sebastian Christoph Jacob oft auf den sexy Latino/Spanier besetzt oder jemand, der besonders cool und gelassen rüber kommen soll. Thomas Petruo hingegen war von vornherein wegen seines Stimmcharakters auf die (boshaften) Antagonisten abonniert oder gerne auch für verbitterte Versagertypen. Deshalb passte er auf Plankton auch wie die Faust aufs Auge. Das war eine Rolle wie für Petruo gemacht. Klar konnte er auch mal cool klingen (wobei er mir auf komödiantischen Freaks immer noch am besten gefiel, auf die er leider nicht so oft besetzt wurde), vor allem für Schwarze Personen, aber sexy a la Sebastian Christoph Jacob war nicht sein Gebiet.

Deshalb war ich auch sehr überrascht als ich hier erfahren habe, dass man Jacob als Petruo-Nachfolger auserkoren hat. Dennoch traue ich ihm schauspielerisch einen guten Plankton zu, auch wenn Petruo natürlich unerreicht sein wird.

8149



Beiträge: 4.017

21.09.2018 23:17
#343 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Anhand des Clips und einigem Zappen die letzten Wochen, kommen mir die neuen Folgen auch wieder besser vor. Nicht mehr so statisch und kantig animiert, wie die Staffeln davor. Rott klang mir letztens auch mehr so, also würde er nicht mehr doublen und stattdessen mehr seinen eigenen Flair hineinfließen lassen.

Also mit Jacob hat man mMn mehr auf den Charakter geachtet, als auf den Vorgänger. Wie mit Kaps und nicht wie damals mit Rott und Lelle.
Er passt gut zu den Bildern im Clip.

HalexD


Beiträge: 713

23.09.2018 14:41
#344 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Ich weiß nicht, so toll finde ich den neuen Plankton nicht.
Eine Ähnlichkeit mit Petruo höre ich bei den Clips meist eher nicht, klingt viel jünger und sanfter, das wirklich Fiese, Hinterhältige, Diabolische von Petruo fehlt irgendwie.
Vorallem das böse, schelmische Lachen.

Koboldsky


Beiträge: 1.743

23.09.2018 14:54
#345 RE: SpongeBob Schwammkopf Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #343
Also mit Jacob hat man mMn mehr auf den Charakter geachtet, als auf den Vorgänger. Wie mit Kaps und nicht wie damals mit Rott und Lelle.

Ich fand nicht unbedingt, dass Lelle im zweiten Kinofilm versucht hat, Prüter zu imitieren. Im Gegenteil.
Es hörte sich (ähnlich wie bei Anke Engelke als Marge) mMn eher wie ein Versuch an, in gewisser Weise den O-Ton von Rodger Bumpass kopieren zu wollen. So funktioniert Thaddäus aber für das deutsche Publikum aus meiner Sicht nicht, weshalb ich Kaps da schon als ein wenig treffender empfand.

Sebastian Christoph Jacob als Plankton halte ich übrigens für eine interessante Wahl, da er - ohne Petruo oder das Original zu imitieren - den Charakter auf seine eigene Weise ausfüllt.
Natürlich ist das Diabolische leider jetzt weg, aber wird bestimmt nach einiger Zeit schon noch kommen und sitzen.


Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor