Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.307 Antworten
und wurde 240.082 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | ... 154
Kaffee-Man


Beiträge: 78

20.05.2017 15:19
#2206 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

[/quote]
Wer denn? Mach doch mal einen praktischen Vorschlag und nicht jemanden, der eben nicht mehr zur Verfügung steht. Ist gar nicht so einfach, oder? Es ist immer leicht zu sagen "Das geht doch besser" - beim besser machen wird's kompliziert.

Gruß
Stefan[/quote]

1)Stefan Staudinger wäre mir grade eben in den Sinn gekommen, da er neben Tom Deininger in Wickie mitspielt.
Er hätte absolut meiner Meinung das kindlich trotzige in der Stimme, was er als Holo-Doc schon bewiesen hat,
nur das kratzige müsste er noch rausarbeiten.

2)Georg Tryphon unterstütze ich, das wäre eine naheligende Wahl.

3) Christian Tramitz wäre immernoch interessant,da er erstens sowieso schon bei den Simpsons besetzt ist,
aber Meinung nach viel zu selten zum Einsatz kommt.
Ausserdem hat er schon bewiesen, daß er schauspielerisch seine Stimme so verändern kann daß er 2 Rollen gleichzeitig spielen kann und es garnicht auffällt.
(z.B.Police Akademy)

Und das sind nur einige Beispiele auf die ich mich nicht festlegen muss, ich bin gerne bereit weiter meiner Kreativität ihren lauf zu lassen.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.581

20.05.2017 15:21
#2207 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Interessante Vorschläge - auch wenn ich nicht mit ihnen konform gehe, da sie stimmlich sehr weit von Gastell entfernt sind.

Gruß
Stefan


Kaffee-Man


Beiträge: 78

20.05.2017 15:25
#2208 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wie gesagt mit etwas mehr Geduld und Feingefühl würde sich jemand finden, der noch viel besser ist als meine Vorauswahl.

Kaffee-Man


Beiträge: 78

20.05.2017 15:35
#2209 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Oder Walter Alich,auch im vollen Bewusstsein,daß er Goofy spricht,aber er wäre einfach zu gut für die Rolle um ihn nicht nochmal zu erwähnen.

Kaffee-Man


Beiträge: 78

20.05.2017 16:30
#2210 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Auch Thomas Petruo und Jörg Hengstler hätten schonmal die richtige Grundtonlage mit der man arbeiten könnte.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.581

20.05.2017 16:38
#2211 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Spielt zwar heute keine ganz so große Rolle mehr wie früher, aber trotzdem sind das alles berliner Sprecher - und "Simpsons" ist seit jeher eine münchner Synchro.

Gruß
Stefan

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

20.05.2017 17:27
#2212 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Es gab ein sehr großes Casting mit Sprechern aus allen großen Synchronstädten, darunter auch Promis und einige der hier damals Genannten. Manche gingen mehr in Richtung Norbert Gastell, manche mehr zum Original, manche einen eigenen Weg. Entschieden hat nach ein paar Testrunden letztlich der Sender. Dass man nicht ausgiebig gesucht hätte, kann man nun wirklich nicht sagen.

Berliner sind übrigens inzwischen: Tobias Lelle, Axel Malzacher, Natascha Schaff
Kölner: Anke Engelke


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Kaffee-Man


Beiträge: 78

20.05.2017 18:42
#2213 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das ist doch zumindest ein tröstliches Schlußwort, daß der Sender anfänglich bereit war ausgiebig nach verschidenen Alternativen zu suchen.

Verwirrter



Beiträge: 356

21.05.2017 18:53
#2214 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Hat jemand vor ein paar Wochen die Folge 27x21 "Simprovisation" gesehen? Bei der US-Ausstrahlung gab es ja ein Live-Segment, wo Homer Fragen von Zuschauern beantwortete. Wie wurde das in der dt. Fassung gehandhabt?

Kaffee-Man


Beiträge: 78

21.05.2017 22:55
#2215 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Genauso wie in der englischen. In der englischen Version gab es ja wie bekannt ist jeweils ein live Segment für verschiedene Regionen in der man Homer Fragen stellen konnte.
Da man aber für andere Länder nicht diesen Aufwand betreiben konnte, gab es zusätzlich noch eine internationale nicht live Version
in der Homer Simpson stattdessen eine Wahlrede für sich hält.
In der deutschen Version hat man das natürlich so übernommen.


Verwirrter



Beiträge: 356

21.05.2017 23:06
#2216 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Kaffee-Man im Beitrag #2215
Genauso wie in der englischen. In der englischen Version gab es ja wie bekannt ist jeweils ein live Segment für verschiedene Regionen in der man Homer Fragen stellen konnte.
Da man aber für andere Länder nicht diesen Aufwand betreiben konnte, gab es zusätzlich noch eine internationale nicht live Version
in der Homer Simpson stattdessen eine Wahlrede für sich hält.
In der deutschen Version hat man das natürlich so übernommen.

Ah, interessant. Danke für die Rückmeldung!

Begas



Beiträge: 1.011

24.05.2017 08:17
#2217 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Na, die neue Folge gestern war ja so ein bisschen langweilig. Was mir auffiel war allerdings, dass Wagner und Simon nicht so gut klangen. Bei Simon ist das schon seit einigen Staffeln so, dass er immer etwas angegriffen klingt, aber Wagner ist irgendwie in seinen paar Zeilen verdammt in die Höhe gerutscht. Vielleicht hat auch bei der Abmischung etwas nicht gestimmt, denn selbst Bohlmann klang teilweise arg schrill. Einer der wenigen Sprecher, die sich stimmlich überhaupt nicht verändert haben, ist Thomas Rau, der in dieser Folge klang wie eh und je! Manuela Renard möchte ich einschließen. William Cohn ist übrigens ein wunderbarer Nachfolger von Arthur, seine Stimme schließt nahtlos an dessen Sprechweise an und stört nicht. An Jablonka gewöhnt man sich auch mit der Zeit, aber er ist eben keine herausragend kreative Besetzung. Aber ganz ehrlich, nach Gastell, wer wollte da wirklich eine Neuinterpretation des deutschen Homer.


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.581

26.05.2017 09:40
#2218 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich möchte Jablonkas Besetzung für Homer (die offenbar auf Akzeptanz gestoßen ist und die ich noch nicht beurteilen kann) nicht kritisieren, es ist nur ein "Rückblick":
War eigentlich irgend jemand auf die Idee gekommen, Torsten Münchow zu besetzen? Bei einem gemeinsamen stimmlichen Auftritt von Münchow und Gastell (in dem Hörspiel "Die Sünden des Prinzen Saradin") fiel mir auf, dass sie stimmlich gar nicht so weit voneinander entfernt sind.

Gruß
Stefan

Koboldsky


Beiträge: 1.129

26.05.2017 09:55
#2219 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Münchow wurde von Samedi und VanToby bereits vorgeschlagen:

Zitat von Samedi im Beitrag #1456
Ich würd Torsten Münchow mal ausprobieren.

Zitat von VanToby im Beitrag #1485
6. Torsten Münchow
Mit ihm wäre der Stimmchargeneffekt Norbert Gastells am nächsten übertragbar – WENN er es denn können sollte. In aktueller Zeit klingt er eher so behäbig, und seine Rollen sind dann auch recht ruhig, weswegen ich etwas Skepsis hege – aber wie gesagt: Einem Norbert Gastell hätte man gerade deswegen solche Rollen auch nicht zugetraut.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.581

26.05.2017 10:09
#2220 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ah, danke.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | ... 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | ... 154
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor