Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.341 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 155
Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

16.11.2006 19:25
#376 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Dir ist schon klar, dass das sein Beruf ist?

Ja sicher. Aber wenn ihm Homer nicht liegen würde, würd er ihn doch net mit so viel Emotion sprechen. Oder?



---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Roice! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.665

16.11.2006 19:53
#377 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ja sicher. Aber wenn ihm Homer nicht liegen würde,
würd er ihn doch net mit so viel Emotion sprechen. Oder?


Da würdest du dich aber umgucken. Habe schon von vielen gehört und ist ja auch normal, dass man bestimmte rollen
oder sogar auch Filme/Serien nicht mag und trotzdem dort synchronisiert, denn so verdienen sie ja Ihr Geld.
Ob ihnen das Produkt nun gefällt oder nicht ist egal, denn auch in einem sehr sehr schlechten Film ist die Synchronleistung (meist) immer Top! :-)

Denn wenn sie wirklich alles ablehen würden, was sie nicht mögen, dann wären sie schneller arbeitslos als sie gucken können.
--------------------------------------------------


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

16.11.2006 20:03
#378 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Von GGH weiß ich z.B., dass er Sean Connery nicht gut fand. Wenn Norbert Gastell (eigentlich mit einem "l", aber er wollte vor Jahrzehnten der bayerischen Aussprache entgegenwirken - und kein "Gastl" sein) zusammen mit seiner Frau fernsieht, hört er - nach dem Motto: "Ach, der hat den auch mal gesprochen!". Sprecher sehen garantiert anders als die üblichen TV-Konsumenten. Aber das tun Synchron-Fans ja auch...


John Connor



Beiträge: 4.725

16.11.2006 23:16
#379 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
In Antwort auf:
Von GGH weiß ich z.B., dass er Sean Connery nicht gut fand.


Ich kenne die Geschichte etwas anders: gefragt, wen er denn für den Fall der Fälle, dass Paul Newman und Connery gemeinsam in einem Film auftreten, lieber sprechen würde, bevorzugte er Newman, weil er ihn ja viel länger spräche.
Auf Newman war er zwar recht gut, aber ich fand, dass er bei ihm nicht so 100%-ig drauf lag, wie es etwa bei Connery, Rock Hudson oder William Shatner der Fall war - Newman war viel zu mundfaul, ironieresistent und hatte ein viel zu eingeschränktes (schmollendes) Mienenspiel, GGH sprach ihn immer eine Spur zu gelangweilt. Ich finde, dass Kieling besser zu Newman passte.

Grüße, Fehmi

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.242

16.11.2006 23:26
#380 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Denn wenn sie wirklich alles ablehen würden, was sie nicht mögen, dann wären sie schneller arbeitslos als sie gucken können.

Japp! Das kann man sich doch gar nicht erlauben, denn da is man GANZ schnell weg vom Fenster! Die Leute sprechen doch nicht nur Rollen, die ihnen gefallen; einige Sprecher mögen zum Beispiel auch dieses ganze Anime-Zeug absolut nicht, machen es aber logischerweise trotzdem, weil's eben ein bezahlter JOB ist. Das nennt man Professionalität, Flamy! ;-)


--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

17.11.2006 01:07
#381 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Das nennt man Professionalität, Flamy! ;-)

Bae! Nennt mich net Flamy! Das macht der Horst schon. Und wenn ihr net wollt, dass ihr mich an den alten Exi von meiner Mutter erinnert, nennt mich anders. Für gewöhnlich werd ich mit meinem Namen gerufen. (Heut ist zufällig mein Namenstag^^).

Was weiss den ich, wie das in der Brache funktioniert. Ich bin ja bloß ein Fan.
Gastell und Ekkehart hör ich öfters in Animes.
@Ekkehart: Synchronisierst du lieber in Animes oder in nicht-Japanischen Serien?
Oder findest du beides gleich? (So nach dem Motto: Arbeit ist Arbeit.)

---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Roice! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.242

17.11.2006 01:33
#382 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Was weiss den ich, wie das in der Brache funktioniert.

Na ja... Du bist ja auch erst seit knapp 2 1/2 Jahren hier im Forum angemeldet. ;-)


--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Commander



Beiträge: 2.272

17.11.2006 15:26
#383 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Na ja, das ist doch in jedem Job so, dass es Dinge gibt, die einem mehr SPaß machen und andere die man nicht abkann. Wenn ich zum Beispiel einen Kundenauftrag bearbeite macht es mir schon etwas Spaß, wenn ich nur die Ablage mache macht es überhaupt keinen Spaß, ich tue die Arbeit aber trotzdem. Im Grunde ist es ja wirklich so, dass auch Synchronsprecher mit ihrer Arbeit lediglich Geld verdienen wollen, und es eben nur ein Job ist. Da ist es meist völlig egal, was sie nun sprechen.

Aber natürlich, kommt es trotzdem immer mal, dass die ein oder andere Rolle einen eventuell doch mehr beschäftig und begleitet, und für einen Sprecher mehr ist, als "nur" ein Job unter vielen.


Markus


Beiträge: 2.104

18.11.2006 16:23
#384 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Natürlich sollte man die Beziehung eines Synchronschauspielers zu "seinem" Schauspieler/seiner Figur nicht romantisieren, aber im Falle der Simpsons üben die Beteiligten (trotz X-en und BART-Fehlern) Qualitätsarbeit aus, weil sie an einer tollen Serie arbeiten.
Und wenn man über 15 Jahre wiederkehrende Charaktere synchronisiert, wächst einem eine solche Arbeit sicher ans Herz.


Ein Beweis? Auf simpsonsline.com gibt es einige Radiointerviews, in denen die Hauptsprecher durchaus liebevoll und vergnügt von ihrer Arbeit erzählen, was nicht nur unter "Promotion" fällt...

http://www.simpsonsline.com/?go=stuff_interviews

Gruß
Markus

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.092

19.11.2006 17:03
#385 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
"Erst vor ein paar Tagen, da haben wir den ersten Testrailer für den Kinofilm gemacht, und für die Burger King Püppchen, die irgendwann als "giveaways" auf den Markt kommen."

Genial, du hast es auf erstaunlich simple Weise geschafft, sämtliche Redeembargos und Geheimhaltungsanstrengungen der Produktionsfirma bzw. des Verleihs geschickt zu umgehen...

Er lässt aber trotzdem alle Simpsonsfans grüßen

Und dabei kennst du nicht einmal alle Fans!

Jedenfalls danke, du hast mir gerade eine vergnügliche Lesezeit bereitet. :-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Commander



Beiträge: 2.272

19.11.2006 18:34
#386 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
Erst vor ein paar Tagen, da haben wir den ersten Testrailer für den Kinofilm gemacht, und für die Burger King Püppchen, die irgendwann als "giveaways" auf den Markt kommen."

Genial, du hast es auf erstaunlich simple Weise geschafft, sämtliche Redeembargos und Geheimhaltungsanstrengungen der Produktionsfirma bzw. des Verleihs geschickt zu umgehen...



Wieso? Auf der DVd von XMen 3 ist doch auch schon ein deutscher Trailer für den Simpsons zu sehen.


Pete


Beiträge: 2.788

19.11.2006 21:50
#387 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ekkehardt, wie ist das eigentlich? Spricht Norbert Gastell rein bayerisch wenn er nicht synchronisiert oder auch so wie in den Synchronisationen höchstens mit nur manchmal merklichem Akzent ? Gruß, Pete!


Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2006 22:01
#388 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Bitte, Pete, werd endlich mal erwachsen!


Metro


Beiträge: 1.249

19.11.2006 22:06
#389 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Commander
In Antwort auf:
Erst vor ein paar Tagen, da haben wir den ersten Testrailer für den Kinofilm gemacht, und für die Burger King Püppchen, die irgendwann als "giveaways" auf den Markt kommen."
Genial, du hast es auf erstaunlich simple Weise geschafft, sämtliche Redeembargos und Geheimhaltungsanstrengungen der Produktionsfirma bzw. des Verleihs geschickt zu umgehen...


Wieso? Auf der DVd von XMen 3 ist doch auch schon ein deutscher Trailer für den Simpsons zu sehen.


Er meint wahrscheinlich diesen Trailer hier:

http://www.apple.com/trailers/fox/thesimpsonsmovie/

Wahrscheinlich ist das auch die Bestätigung, dass nicht irgendwelche Promis für den Film engagiert werden und alle noch ihre Serienstimmen haben werden.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.092

19.11.2006 22:29
#390 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Naja, darauf, Homer mit einem Promi zu besetzen, wäre wohl eh keiner gekommen. Dafür ist Norbert Gastell einfach zu bedeutend für die deutschen Simpsons. Das heißt aber nicht, das gar nicht mit Promis in irgendwelchen Rollen zu rechnen ist.

Überhaupt wird aber interesant, wer denn für den Film eigentlich verantwortlich sein wird: Wer Buch und Regie machen (ich hoffe mal auch Matthias von Stegmann) und welche Synchronfirma ran darf. Im Gegensatz zur Seriensynchro dürfte es doch nämlich erheblich mehr Auflagen "von oben" geben. Die Frage ist also, wer bei anderem Auftraggeber, neuem Hauptverantwortlichen und aller Voraussicht nach anderer Synchromfirma überhaupt noch da ist, der ungefähr "weiß", wie die deutschen Simpsons sein müssen und sich entsprechend einsetzt.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor