Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.511 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 155
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.114

12.11.2006 23:36
#346 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Auch Ivar Combrinck haben wir letzte Woche zum letzten Mal gehört (ich glaube nicht, dass er sich im anderen Block noch aufgenommen hat) und ihn zu ersetzen ist in einigen Fällen nicht minder schwierig. Es gab zwar bei vielen Fällen immer Alternativen, aber letztlich war er fast immer die lustigste Besetzung, auch wenn es dadurch viele Häufungen gab. Ihn komplett durch einen Sprecher zu ersetzen, wie man das mit Gernot Duda/Michael Rüth versucht hat, dürfte aussichtslos sein. Ich habe es, auch wenn die ersten Auftritte eh bereits im Kasten sein dürften, trotzdem mal ziemlich - sagen wir doch, wie es ist - kostensparend mit möglichst wenig neuen Sprechern versucht:

Reverend Timothy Lovejoy: Michael Schwarzmaier
Disco Stu: Michael Schwarzmaier
Duffman: Thomas Albus
Gil: Michael Schwarzmaier
Hummelmann Pedro: Wolfgang Schatz
Kang: Manfred Erdmann
Louie: Tonio von der Meden
Luigi: Donald Arthur
Professor John Frink: Thomas Albus oder Tobias Lelle
Tingeltangel-Mel: Thomas Rauscher
Dr. Nick: Tonio von der Meden
und
Tingeltangel-Bob: Frank Otto Schenk

Ich war selbst mal zeitweise Fan von Willi Röbke auf Lovejoy, aber mit ihm geriet er am Ende immer so böse... Michael Schwarzmaier ist in der Regel nicht so ausdrucksstark, wie es Lovejoys Theatralik verlangen würde, aber er brachte damals eine interessante eigene Art ein (und war auch ein verblüffend unauffälliges Double für Günther Clemens). Bei Disco Stu war es schließlich auch eine optische Besetzung, denn Röbke hat ihr auch schon mal gepasst.

Kang war zuletzt allerdings dreimal Willi Röbke und Ivar Combrinck sprach Kodos. Würde man jetzt Erdmann für Kang und Rüth für Kodos nehmen, wäre man recht nahe an der Urbesetzung Allerson/Duda dran...

Ich fand Frink mit Lelle eigentlich sehr sympathisch. Er ließ ihn wie einen schrägen jungen Wissenschaftler wirken, der aber auch seine eigenen ganz normalen privaten Probleme hat ("Wissen Sie, meine Frau wird sich freuen..."). Das Problem ist, dass er im Original eigentlich immer extrem schräg charakterisiert wird, was auf seine eigene Weise sehr gut Thomas Albus getroffen hat.

Für Dr. Nick fand ich sowieso Tonio von der Meden immer am besten und ich würde es auch mal mit Louie versuchen.

Tingeltangel-Bob: Da habe ich lange überlegt, aber ich sehe keine andere Möglichkeit. Frank Otto Schenk ist sowohl in real als auch als Bob der beste Sprecher für Kelsey Grammer, den ich mir denken kann... leider. Würde Randolf Kronberg so klingen wie in S1 (und würde Bob so agieren wie in S1...) wäre ich auf jeden Fall für ihn, aber so...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Danny


Beiträge: 45

13.11.2006 16:51
#347 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Den Hummelmann würde ich einfach unsynchronisiert lassen.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.114

13.11.2006 17:02
#348 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich mag O-Ton-Passagen nicht so sehr, aber auf die Lösung dürfte es weitestgehend eh hinauslaufen. Ab und an gibt er ja dann doch mal ein paar Sätze Englisch von sich und wenn man es sonst O-Ton lässt, darf der Unterschied der Stimmen nicht so groß sein. Zugegebenermaßen kann ich mir Wolfgang Schatz zwar optisch vorstellen, aber nicht, wie er fließend spanisch spricht... Vielleicht revidiere ich meinen Vorschlag und wechsle zu Claus Brockmeyer.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Detlef


Beiträge: 424

14.11.2006 12:22
#349 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Nachdem ich kürzlich mit meinem Neffen ne "Benjamin Blümchen"-CD gehört habe, frag ich mich: Warum nimmt man nicht Gisela Fritsch als Marge?! Die Art wie sie Karla Kolumna spricht, ist fast Marge Simpson, müßte nur weniger aufgedreht gesprochen werden...
......ach ja, stimmt: ProSieben will ja ne Promibesetzung *gähn*


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

14.11.2006 12:27
#350 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

......ach ja, stimmt: ProSieben will ja ne Promibesetzung *gähn*

Wenn die wirklich Anke Engelke nehmen, wäre das eine unglaubliche Strafe.


Tingeltangel-Bob: Frank Otto Schenk

Seit wann spricht Frank Otto Schenk in München?

---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Roice! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

14.11.2006 12:32
#351 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Also, Gisela Fritsch wäre nun wieder zu alt für Marge.


Warum nimmt man nicht einfach Nina Hagen als Marge??








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"



Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.245

14.11.2006 12:35
#352 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wenn die wirklich Anke Engelke nehmen, wäre das eine unglaubliche Strafe.

Nu isses ja wohl schon zu spät... Allerdings empfinde ich es genau so. :-(

Seit wann spricht Frank Otto Schenk in München?

Ach, dat waren doch nur Tobias' Wunsch-Vorstellungen, wer seiner Meinung nach am besten zu den jeweiligen Figuren passen könnte!


--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

14.11.2006 17:46
#353 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Warum nimmt man nicht einfach Nina Hagen als Marge??

Weil ja schon die Engelke arrangiert ist.


Und jetzt mal weiter denken. Da die Serie so beliebt ist werden bestimmt noch viele weitere Folgen gemacht werden.
Aber irgendwann wird auch unser Gastell ausfallen. Wer wird dann für Homer besetzt werden?
Bei unserem Glück könnts sogar der Thomas Gottschalk werden, oder irgend ein anderer bekannter deutscher Fernsehstar, der soviel da rein passt wie die Engelke.

---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Roice! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."


SynchroInsider



Beiträge: 259

14.11.2006 19:10
#354 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das sind Horrorvisionen, vor allem wenn man bedenkt das Gastell inzwischen schon 80 Jahre alt sein dürfte.


SynchroInsider



Beiträge: 259

14.11.2006 21:07
#355 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Mich würde mal interessieren wie er zur Neubesetzung von Marge steht.


Detlef


Beiträge: 424

14.11.2006 21:12
#356 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ist doch klar, wer Homer später wird, Till Schweiger natürlich ...


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

14.11.2006 21:17
#357 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Mich würde mal interessieren wie er zur Neubesetzung von Marge steht

Mich auch.
Zum Schluss weiss ers noch garnicht und kriegt einen Infakt wenn ers erfährt.

@Ekkehart: Gell du bist DER Belle, mit der tollen Stimme?


---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Roice! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."

Verwirrter



Beiträge: 371

14.11.2006 21:22
#358 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Zitat von M.Flamedramon
Mich würde mal interessieren wie er zur Neubesetzung von Marge steht
Mich auch.
Zum Schluss weiss ers noch garnicht und kriegt einen Infakt wenn ers erfährt.
Könntet ihr mal endlich damit aufhören wieder zu spekulieren, wann wer woran stirbt? Jetzt geht das hier wieder los wie im Elisabeth Volkmann-Thread, oder was? Ich finde das mehr als geschmacklos.



"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2006 21:25
#359 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von M.Flamedramon
Mich würde mal interessieren wie er zur Neubesetzung von Marge steht
Mich auch.
Zum Schluss weiss ers noch garnicht und kriegt einen Infakt wenn ers erfährt.



Gott, bist Du peinlich!!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.114

14.11.2006 21:27
#360 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Mich würde mal interessieren wie er zur Neubesetzung von Marge steht.

Ich sehe keinen Grund, warum "Die Simpsons" nicht - vor allem in jüngerer Zeit zu recht immer mehr und mehr - ein Synchronjob wie jeder anderer ist, der einen mal für zwei bis vier Wochen im Jahr einnimmt und dann wieder vorbei ist.
Sich darüber Gedanken zu machen, ob man die Produktion unter welchem Gesichtspunkt auch immer persönlich vertreten kann, ist dabei reiner Luxus.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor