Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.475 Antworten
und wurde 277.537 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | ... 166
Norbert


Beiträge: 1.479

20.12.2014 00:05
#1291 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

In erster Linie ging es damals darum, dass PRO7 bei den SIMPSONS wenigstens die Sonderabspänne zeigt, was schließlich auch Wirkung zeigte. Zeitweise wurde dann sogar der Abspann ausgestrahlt, wenn er sich nur in der Schriftfarbe vom Standard unterschied. Mittlerweile scheint dies jedoch wieder der Vergangenheit anzugehören.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.023

20.12.2014 00:09
#1292 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Bis vor einem Jahr wurden manchmal sogar noch ganz normale Abspänne gesendet (inkl. dt. Bearbeitungs-Tafeln).

Gruß
Hase


"Ja, ja. Bin ja schon da. Muss nur mal eben noch die Mutter anziehen."
"Meine Mutter hat sich allein angezogen!"

Ein unbekannter Sprecher und Eduard Wandrey in "Familie Feuerstein"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.400

20.12.2014 00:28
#1293 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Der Artikel informiert eigentlich schon erschöpfend. Lange Zeit wurden von ProSieben einige Folgen generell überhaupt nicht gesendet. Das waren vor allem Halloween-Sendungen, aber auch einige andere, die man wohl als zu gewalttätig und kinderungeeignet empfand. Einige davon waren daher lange Zeit nur auf Video zu sehen. Stück für Stück wurden diese Folgen dann doch nachgeholt. Erst als Sonderprogrammierungen zur Halloween- oder Silvesternacht, später dann auch im regulären Programm.
Zuletzt waren es vor allem die Folgen 4x18 "Nur ein Aprilscherz ..." und 4x19 "Wir vom Trickfilm, die generell ausgelassen wurden, während 4x15 "Ralph liebt Lisa" am Vorabend nur in einer gewaltgekürzten Fassung lief (siehe schnittberichte.com). Erst seit 2006 laufen die erstgenannten beiden Folgen überhaupt regulär auf ProSieben, ebenso läuft 4x15 inzwischen längst ungekürzt. Dabei ist besonders bemerkenswert, dass 4x18 bei der Erstausstrahlung 1994 noch keine Probleme zu machen schien. Auch in Österreich und Schweiz liefen die Folgen bis dato bereits problemlos und waren dann auch ohne besondere FSK-Maßgabe auf DVD erschienen. (Das war, soweit ich weiß, dann auch letztlich der Grund, weshalb die Wiedereingliederung als unbedenklich erscheinen konnte.)

Der Ruf aus Fankreisen nach ungekürzten Abspännen wurde einige Jahre später erfolgreich wiederholt und lief, wenn ich mich recht erinnere, wieder über TVMatrix. Ebenso wurden, was wohl wirklich einmalig sein dürfte, in FUTURAMA Staffel 1 ein paar Fehlübersetzungen nachträglich ausgebügelt. Die Erstausstrahlungen dieser Folgen haben also Sammlerwert ...

Man kann hier mehrere Sachen erkennen:
Früher gab es unter den Fans tatsächlich noch produktives Engagement, statt passive Konsumenten oder kopflose Schreihälse zu sein. Die Verantwortlichen hatten durchaus was auf dem Kasten und waren nach der Parteilichkeit, aus der sie hervorgangen waren, zu ganz vorzeigbarem Journalismus fähig im Gegensatz zu manch selbst ernannter Medienseite in deren Anfangszeit.
Früher war es vielleicht auch noch einfacher, sich bei einem Sender Verhör zu verschaffen, weil es überhaupt nur wenige gab, die dies ernsthaft versuchten, die Fans als solche aber gerade dabei waren, als wichtiger Faktor anerkannt zu werden. Die Zeit um die Jahrtausendwende war in der Hinsicht wohl ziemlich ideal.
Dies dürfte aber mithin auch ein Grund dafür gewesen sein, dass die Simpsons-Fans bei ProSieben gerne halb-scherzhaft als die "Taliban unter den Fans" bezeichnet werden.

Rückblickend macht es einen doch etwas schwermütig, wie schnell die Zeit vergeht und wie viel oder wenig übrig bleibt: TVMatrix existiert faktisch nicht mehr. Abspänne werden schon wieder lange nicht mehr gezeigt. Auslassung von Folgen hingegen scheint inzwischen absolut undenkbar. Aber das dürfte auch einfach am Lauf der Zeit liegen, wonach Gewalt nicht mehr als so verstörend erachtet wird wie früher.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Norbert


Beiträge: 1.479

20.12.2014 14:04
#1294 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das Auslassen einzelner Folgen war nicht zwingenderweise auf dem Mist von PRO7 gewachsen, sondern geschah durchaus auch in Absprache mit Fox. So konnten auf den Kaufvideos Episoden untergebracht werden, die man noch nicht aus dem Fernsehen kannte. Dies war keine deutsche Eigenheit, sondern auch in anderen Ländern üblich. Ein bei uns ursprünglich nicht gesendete Folge war auf VHS erhältlich und lief noch vor der Erstausstrahlung auf PRO7 im ORF. Die Bearbeitung wurde jedoch für PRO7 gemacht; hätte Fox diese Episode selbst bearbeiten lassen, wäre wohl kaum das Fox-Logo durch die bei PRO7 üblichen Bearbeitungstafeln ersetzt worden.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.400

20.12.2014 14:40
#1295 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Es gibt allerdings einige Folgen, die tatsächlich erst viel später außerhalb der Reihe synchronisiert wurden. Das sind 5x02 "Am Kap der Angst", 6x06 "Furcht und Grauen ohne Ende", 7x06 "Die Panik-Amok-Horror-Show", 7x11 "Die 138. Episode, eine Sondervorstellung" und 8x13 "Das magische Kindermädchen". 6x06, 7x06 und 8x13 wurden im Rahmen von Staffel 9 mitsynchronisiert: Abe Simpson hat dort Ulrich Bernsdorff, Hibbert ist Fritz von Hardenberg, Willie ist Peter Thom, für Martin spricht Michèle Tichawsky und aus dem Off tönt Butz Combrinck. 7x11 holte man bereits bei S8 nach. 5x02 scheint tatsächlich komplett separat im Rahmen der VHS-Veröffentlichung synchronisiert worden zu sein zwischen S7 und 8.

4x17 "Prinzessin von Zahnstein", 4x19 "Wir vom Trickfilm", 8x01 "Hugo, kleine Wesen und Kang", 9x11 "Und nun alle singen und tanzen" und 9x18 "Der merkwürdige Schlüssel" hingegen wurden zwar bei der Erstausstrahlung ausgelassen, aber regulär in der jeweiligen Staffel mitsynchronisiert.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Isch


Beiträge: 3.402

20.12.2014 22:16
#1296 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Danke für die interessanten Infos. Verkauften die Videos so gut, dass sich das lohnte?

Begas


Beiträge: 1.527

21.12.2014 11:18
#1297 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ist Matthias von Stegmann eigentlich immer noch alleinverantwortlich für das deutsche Dialogbuch? Die Fehler in der Kontinuität übersetzter Namen häufen sich in den neueren Staffeln irgendwie. Nicht nur "Schulinspektor" statt "Oberschulrat", sondern auch "Hummelmann" statt "Bienenmann", "Schneeball II" statt "Snowball II", oder "Moleman" statt "Hans Maulwurf", "Sideshow Bob" statt "Tingeltangel Bob"... Das wechselt stetig. Was ist da los?

Norbert


Beiträge: 1.479

21.12.2014 12:29
#1298 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Den Begriff "Bienenmann" lese ich hier jetzt aber zum allerersten Mal. Und die Miezekatze hieß bei uns eigentlich "Schneeball" bzw. "Schneeball II", bevor nach dem Tod Ivar Combrincks die Unsitte eingeführt wurde, plötzlich englische Namen zu verwenden. Bob wurde ursprünglich bei seinem Originalnamen benannt; erst Ivar Combrinck hat ihm einen deutschen Namen verpasst, weil er denn originalen für zu verwirrend für die Zuschauer hielt. Was ich ebenfalls nciht verstehe - wieso wurde Opa Simpson zu Grandpa Simpson? Dafür gibt es ebenfalls keinen einzigen vernünftigen Grund. (Nein, dass die Eltern mit Mom und Dad angeredet werden, ist kein akzeptabler Grund, denn wenn die verwandschaftlichen Anreden grundsätlich im Original bleiben müssten, würde man ja auch nicht vom Onkel, sondern vom Uncle sprechen und auch nicht von Tante Patty und Tante Selma, sondern von Aunt Patty und Aunt Selma.)

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.319

21.12.2014 17:42
#1299 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Norbert im Beitrag #1298
Bob wurde ursprünglich bei seinem Originalnamen benannt; erst Ivar Combrinck hat ihm einen deutschen Namen verpasst, weil er denn originalen für zu verwirrend für die Zuschauer hielt.


Wenn ich mich recht erinnere, hieß er bei Raabe bereits Tingeltangel-Bob. In den ersten Combrinck-Folgen hieß er dann Sideshow Bob, um erst später wieder zum Tingeltangel-Bob zu werden. Wie es heute ist, weiß ich nicht, "Die Simpsons" stehen bei mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr auf dem Programm.



"Du magst meinen Reis nicht?"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.400

21.12.2014 17:49
#1300 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

SNOWBALL:
Hieß ursprünglich seit Rabe-Anbeginn "Schneeball" ("Schneeball die zweite") und wurde erst in den letzten Combrinck-Staffeln zu "Snowball". Sollte es bei MvS wieder deutsch geworden sein, wäre das nur zu begrüßen.

BUMBLEBEE MAN:
Hieß bei I.C. tatsächlich immer "Bienenmann" und wurde bereits von mir selber zum wörtlicheren "Hummelmann" vergeigt, ehe MvS nachzog.

SIDESHOW:
Blieb bei Rabe immer englisch. Bei Combrinck anfangs je 1x "Assistent" und "Dummer August" ("Dummer August Raheem"), evtl. tatsächlich auch mal "Sideshow", aber regulär immer "Tingeltangel". War seine Kreation. Stegmann hat nur 1x ganz am Anfang "Sideshow" belassen und danach immer "Tingeltangel" übernommen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Barristan Selmy


Beiträge: 254

21.12.2014 21:34
#1301 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Fast, in Staffel 24 Folge 1 'Moonshine River' nennt Bart ihn im Gespräch mit seiner Flamme Mary ebenfalls Sideshow Bob.

8149



Beiträge: 4.407

21.12.2014 22:07
#1302 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Kontinuität ist im ganzen Simpson-Universum schlecht behandelt/semi-ignoriert worden, speziell in Übersetzungen.
Die Bongo Comics wissen auch nicht, was sie machen sollen. Da ist das eine mal so und ein anderes mal so, und dann wieder wie früher. "Sideshow" oder "Tingeltangel"? Das ist hier nicht die Frage.
Wenn man ihn sieht, dann sollten die Zuschauer erkennen können wer's ist. Kinder sind ja auch nicht die primäre Zielgruppe, sondern die Erwachsenen, die ein besseres Gedächtnis haben, zum Einprägen von Gesichtern.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.400

21.12.2014 22:21
#1303 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Die Comics sind sowieso ein Fall für sich. Anfangs orientierte man sich stilistisch sehr an der Rabe-Synchro und hat viel frontalgermanisiert. Da hat man sich richtig was getraut, entfernte sich aber zunehmend auch von der Combrinck-Synchro. Inzwischen hat man sich aber wieder angenährt. Einige Dinge hat man aber durchgezogen wie bspw. "Sideshow", aber auch den österreichischen Dialekt bei Rainier Wolfcastle. (Früher hatten z.B. auch einige Bartman-Bösewichter Dialekte, später nicht mehr.) Manches macht man immer noch anders. Ob man es nicht besser weiß oder in Einzelfällen inzwischen umgekehrt die deutsche Synchro als zu albern empfand, kann ich nicht sagen. Ich kenne da zugegebenermaßen auch bei weitem nicht alles, um einen Gesamtüberblick zu haben.

Ein Beispiel, bei dem ich es besonders schade finde, dass es zuletzt weder die Comics noch die Serie beibehalten haben, ist "Lustikus" für die Spielzeugfigur "Funzo". Ähnlich wie "Tingeltangel" halte ich das für eine wunderbar einprägsame Eigenschöpfung. Es ist natürlich nur ein Detail, aber Kleinigkeiten machen es halt oft aus, ob man sich daheim fühlt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Begas


Beiträge: 1.527

22.12.2014 11:08
#1304 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Nach inzwischen 23 Jahren Simpsons auf Deutsch, sollte sich langsam eine gewisse Kontinuität in den verwendeten Übersetzungen finden lassen. Nach so langer Zeit zu "getreueren" Übertragungen zu wechseln oder zu ihnen zurückzukehren, finde ich nicht sinnvoll, sondern vielmehr irritierend. Auffallend, dass gleich zwei "vergeigte" Übertragungen ("Schneeball zwei" und "Hummelmann") in der Folge "Freundschaftsanfrage von Lisa" zu hören sind. Hat da wirklich keiner der Verantwortlichen drauf geachtet? Irgendwie seltsam.

Es ist tatsächlich so, dass sich Matthias von Stegmann weder für "Sideshow" noch für "Tingeltangel" fest entschieden zu haben scheint. Die Bezeichnung wechselt in den neueren Folgen mehrfach, wie es Barristan Selmy bereits geschrieben hat.

Dass man ältere, gelungene Übertragungen nicht beibehalten hat, wie es VanToby angemerkt hat, kommt hinzu. "Funzo" statt "Lustikus", "Mr. Sparkles" statt "Meister Glanz" usw. Hierin stecken doch Rückbezüge auf alte Folgen, die aufgrund der endlosen Wiederholungen auf ProSieben, selbst den jüngeren Zuschauern vertraut sein sollten. Combrinck hat zwar sowas auch geschafft ("Stampy" statt "Stampfi"), aber in Zeiten des Internets, wo es nicht so schwer ist, nach Übersetzungen serienspezifischer Begriffe zu suchen, sind sowas einfach klare Fehler, die sich einem nicht wirklich erschließen.

Ich wollte damit kein Fass aufmachen, da ich die neueren Folgen auch nur in den Wiederholungen verfolge. Aber, wenn man die älteren Folgen kennt, dann bleiben einem solche Pannen/Fehler einfach im Ohr.

hudemx


Beiträge: 6.270

22.12.2014 11:37
#1305 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Naja, die Frage ist halt ob MvS alle Folgen so im Kopf hat damit er weiß das die Ausdrücke damals auch auf die ein oder andere Art übersetzt wurden. Niemand von uns weiß ob die Beteiligten selbst die Serie so verfolgen wie der 0815 Zuschauer oder eben die hier sich zu Wort meldenen User.
Klar ist es unangenehmen wenn man Plötzlich Mr. Sparkles statt Meister Glanz zu hören bekommen, aber man darf halt nicht erwarten das eine Person die für das Dialogbuch und die Übersetzung zuständig ist auch fix weiß das da mal ne dt. Übersetzung da war.
Klar man könnte schnell mal die Google Maschine anwerfen, aber wenn man das jetzt bei jeder der Ausdrücke macht zieht sich die Arbeit doch ins Endlose.

Seiten 1 | ... 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | ... 166
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor