Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.620 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | ... 155
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

06.04.2015 11:29
#1336 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Flaise im Beitrag #1335
In der nächsten Staffel wird u.a. Jane Fonda Gaststar sein, bin mal gespannt, wer die sprechen darf. Angelika Bender hat Frau Fonda auch einmal gesprochen, da könnten sie auch auf sie umschwenken oder mal wieder Inge Solbrig.



Ich wäre für Heidi Treutler - denn dann wäre das eine Rückkehr der alten Stimme nach 45 Jahren. ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Sebastian1175



Beiträge: 146

06.04.2015 12:05
#1337 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wurden die Folgen wo Angelika Bender kurzzeitig Marge gesprochen hat von Anke Engelke nachsynchronisiert ?
Irgentwie hab ich die noch nie gesehen bei den Wiederholungen von ProSieben. Bei den DVD Boxen bin ich erst bei Staffel 13 angekommen.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

06.04.2015 12:10
#1338 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Nein, da wurde nichts nachträglich verändert. Die beiden betroffenen Folgen sind 17x04 "B.I.: Bartificial Intelligence" und 17x07 "Marge und der Frauen-Club".


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Flaise


Beiträge: 233

07.04.2015 07:01
#1339 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Eine Frage nochmal: Wer hat denn Plácido Domingo in der Folge "Homerotti" (Staffel 19x2) gesprochen?

Flaise


Beiträge: 233

08.04.2015 22:15
#1340 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wenn ich schon mal dabei bin: Kann sich jemand erinnern, wie der deutsche Synchronsprecher von "Yutaka Nakamura" (Kumikos Vater) aus der Episode "Manga Love Story" (Staffel 25x10) heißt? Dessen Stimme und auch die von "Plácido Domingo" kommen mir irgendwoher bekannt vor und wüsste zu gerne, woher genau. :D

P.S. "Christopher Lloyd" bekommt in der aktuellen Staffel 26 seinen lang überfälligen Gastauftritt. Man kennt ihn vor allem aus der "Zurück in die Zukunft" Triologie. Doch eine wirkliche Standardstimme hatte er im Prinzip nicht, wobei man sagen muss, dass "Lutz Mackensy" ihn relativ oft vertonte. Ihn werden die Münchner jedoch kaum zum Synchronisieren bemühen. Wen könntet ihr euch (realistischerweise) vorstellen? Ich würde auf "Ekkehardt Belle" tippen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

08.04.2015 22:21
#1341 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Christoper Lloyd spricht hier eine Zeichentrickversion seiner Rolle aus der Serie TAXI. Von daher wäre der einzig wahre richtige Sprecher eigentlich Joscha Fischer-Antze. Aber den wird man wohl für die 6 Takes oder so wohl leider auch nicht extra aus HH holen. Dabei war er für die Rolle einfach so dermaßen perfekt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Flaise


Beiträge: 233

15.04.2015 23:52
#1342 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Nein, also das glaube ich ja nun garnicht, dass sie den extra holen. Aber es gab schon genug andere Sprecher aus Hamburg, die Christoper Lloyd die Stimme geliehen haben: Walter von Hauff, Leon Rainer, Klaus Guth oder Hartmut Neugebauer. Ernst Jacobi müsste sie engagieren, der synchronisierte ihn in "Zurück in die Zukunft", was schließlich seine Paraderolle darstellt. :D
Naja, ich glaub für den ziehen die Münchner keinen großen Sprecher an Land, vor allem da er im Prinzip keine feste Standardstimme besitzt.

P.S.: Kann mir vielleicht jetzt einer sagen, wer Plácido Domingo in "Homerotti" (19x2) gesprochen hat und Kumikos Vater (25x10)?

Flaise


Beiträge: 233

15.04.2015 23:52
#1343 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

*München

Koboldsky


Beiträge: 1.317

02.05.2015 09:24
#1344 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Slartibartfast erwähnte ja bereits im letzten Jahr im „Mrs. Doubtfire 2“-Thread, dass Ulrich Frank aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr viel machen wird. Würde das also bedeuten, dass man bald wieder einen neuen Sprecher für Ned Flanders benötigt?

hudemx


Beiträge: 5.397

02.05.2015 09:27
#1345 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich könnte mir ja Frank Röth gut als Alternative vorstellen, er durfte ja schon in der ersten Staffel Ned sprechen, bevor Ulrich Frank übernahm (wobei ich definitiv Ulrich Frank nicht missen möchte!)

Begas



Beiträge: 1.049

02.05.2015 09:53
#1346 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich denke, dass man auf Christopher Lloyd wieder Lutz Mackensy besetzen wird (Hörgewohnheit). Auch wenn er kein Münchner ist, wird es doch wohl kein größeres Problem darstellen, ihn in München ans Mikrophon zu holen. Oder man nimmt seinen Part einfach in einem Studio in Berlin auf. Das wurde ja schon öfter in anderen Städten gemacht. Wenn man den Bezug zu "Taxi" erhalten möchte, müsste es wirklich Joscha Fischer-Antze werden. Ich denke, wie bei Mackensy auch, könnte man ihn einfach in Hamburg aufnehmen. Das sollte doch heutzutage technisch problemlos möglich sein? Ist er denn überhaupt noch aktiv?

Bei Ulrich Frank würde ich erstmal keine Panik bekommen. Slartibartfast sprach ja nur davon, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so aktiv ist. Ich denke, Ned Flanders ist so eine Paraderolle, dass er zumindest diese weiterhin sprechen wird. Ich hoffe, dass er nicht in nächster Zeit komplett aufhört/aufhören muss. So ein Schnitt, wie ihn etwa Michael Rüth gemacht hat, wäre zwar verständlich, aber doch, besonders bei den altgedienten Münchner Stimmen, bitter.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

02.05.2015 10:29
#1347 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Was Ulrich Frank angeht, gilt wie sonst auch: Ehe es keine mehr oder minder offizielle Tatsache gibt, gibt es keine Nötigung zur Spekulation.
Im Wesentlichen würde ich mich hier auch Begas' Einschätzung anschließen.

Lutz Mackensy hingegen würe für die Rolle absolut überflüssig. Man erkennt kaum, dass das Christopher Lloyd sein soll und es wird auch innerhalb der Folge nicht irgendwie erklärt. Auch stimmlich hätte das mit dem O-Ton nicht viel zu tun. Der Gag funktioniert nur für Leute, welche die Figur erkennen.

Hier gibt es einen kleinen Blick hinter die Kulissen inklusive Iggys Szenen.

Ich halte hier Ekkehardt Belle auch für am wahrscheinlichsten. Er ist ja häufiger dabei und würde sich gut einfügen.
Als frontaleres Stimmdouble könnte ich mir vll. noch Andreas Wilde vorstellen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Begas



Beiträge: 1.049

02.05.2015 10:38
#1348 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

OK, jetzt sehe ich, was du meinst... Also Fischer-Antze, oder einfach ein Münchner Sprecher der stimmlich in eine ähnliche Richtung geht.

Sebastian1175



Beiträge: 146

05.05.2015 17:32
#1349 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Fox verlängert die Serie um Staffel 27&28

http://www.quotenmeter.de/n/78007/fox-la...ons-weiterleben

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

10.05.2015 18:09
#1350 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1332
Uter klang mir nach Manuel Straube mit schweizartigem Dialekt, wobei mit ihm Bayrisch tatsächlich näher läge. Ich fand es jedenfalls ganz passend und wüsste auch nichts, was gegen eine erneute Besetzung spräche.


Ich muss mich korrigieren: Es war Dominik Auer.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor