Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 252 Antworten
und wurde 26.083 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
John Connor



Beiträge: 4.725

20.08.2005 11:46
#61 RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Mit deinem wackligen Hartmann/Cartwright-, erst recht mit dem mickrigen Schumann/Curtis-Beispiel kannst du einpacken, Tobias, denn unser offizieller Forumsarchivar hat mir folgenden Hinweis zugespielt:

Bevor Georg Thomalla sich endgültig als die Standardstimme von Jack Lemmon etablierte, besetzte man auch Eckart Dux ein paar Mal auf Lemmon. Nach dem Tod von Thomalla durfte Dux ein weiteres Mal ran, in DIENSTAGS MIT MORRIE (DF 2001), und zwar vierzig Jahre nach seinem letzten Einsatz.

Ich habe mir also umsonst selber schlaflose Nächte bereitet.

Grüße, Fehmi

" Ich bin die Nummer eins, ich bin die Nummer eins ..."
(Eckart Dux in KING OF QUEENS)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.125

20.08.2005 12:01
#62 RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Einigen wir uns bis zum Beweis des Gegenteils auf Gleichstand.

Als dieser Thread damals gestartet wurde, hätte ich nie gedacht, dass ich ihn* mal so interessant finden würde.


* Damit meine ich weder Eckart Dux, Fehmi, Thread-Starter Eifelfilmfreak, Vogt oder Staudinger, sondern den Thread.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.08.2005 13:30
#63 RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Witzig... ich fand gerade das echt klasse daran. PPA hat das hervorragend gemacht, war auch stimmlich sehr vielseitig.

Ja, ich war, obwohl ich ja Tennstedt gewohnt war, auch überrascht, wie gut PPA auf Keaton war.
Doch generell bin ich natürlich weiterhin für Tennstedt auf Keaton.
Wir wollen es mit den Kontinuitätsausnahmen ja nicht übertreiben, gelle?
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.725

24.09.2005 14:06
#64 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Der Lemmon/Dux-Rekord wird damit zwar nicht gebrochen (und nur der kommt ja ernsthaft in Frage ), aber dieser Fall ist auch recht beachtlich:

Robert Duvall wird in GODS AND GENERALS (DEA 2004) von Lothar Blumhagen gesprochen! Diese Konstellation gab es zuletzt 1966, also 38 Jahre zuvor: nämlich bei EIN MANN WIRD GEJAGT.

Das alles gilt natürlich nur unter der Voraussetzung, dass es diese Konstellation zwischendurch nicht schon gegeben hat [künftig abgekürzt als BzBdG = Bis zum Beweis des Gegenteils ].

Grüße, Fehmi


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.09.2005 14:28
#65 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Der Film ist allerdings von 2002, die Synchro von 2003 und auf DVD gibt es den Film auch seit Ende 2003, wenn ich mich recht entsinne.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.725

05.10.2005 19:44
#66 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Gerade höre ich, dass Buddy Hackett in der QUINCY-Doppelfolge 'Tod im Casino' von Wolfgang Gruner gesprochen wird. Da diese Episode zu jenen gehört, die von RTL ab 1992 erstausgestrahlt wurden und Gruner Hackett 1963 das erste Mal in EINE TOTAL TOTAL VERRÜCKTE WELT sprach, käme man - BzBdG - auf ca. 30 Jahre Zeitabstand.

Grüße, Fehmi

PS: Diese Doppelfolge heißt im Original 'Snake Eyes' ..., wie auch De Palmas Film SPIEL AUF ZEIT im Original, der ebenfalls in einem Casino spielte - weiß jemand, ob der Ausdruck 'Snake Eyes' eine Konnotation mitführt, die mit Casinos o.ä. zu tun hat?


kinofilmfan


Beiträge: 2.236

05.10.2005 19:47
#67 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Hallo Fehmi,

aber zwischendurch hatte er ihn auch (in den 80ern) in EIN COLT FÜR ALLE FÄLLE gesprochen...

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.125

05.10.2005 19:57
#68 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

> weiß jemand, ob der Ausdruck 'Snake Eyes' eine Konnotation mitführt, die mit Casinos o.ä. zu tun hat?

"Snake Eyes" ist die Bezeichnung für einen Einser-Pasch, wenn also beide Würfel augenpaarartig einen Punkt zeigen.


Gruß,
Tobias

"Schlangenaugen!"
(Manfred Trilling in FUTURAMA)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

06.10.2005 10:43
#69 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Ich kann nur MOTÖRHEAD zitieren: "7 or 11 snake eyes watching you". Kommt wohl aus dem Poker, da aus "Ace Of Spades".


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

22.01.2006 21:35
#70 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zitat von Outsider
Du hast nicht ganz Recht,
Clint Eastwood wurde ja nach Dirty Harry II noch einmal von Michael Cramer (1975) gesprochen.
Dass man Klaus Kindler nach anderen Sprechern wieder einsetzte, lag daran, daß er Münchner war.
Alle vorherigen nicht Kindler-Filme wuzden in Berlin eingedeutscht. So lag es nahe, einen Berliner
zu engagieren...
Gruß,
Outsider

Der Witz ist, daß Michael Cramer AUCH Münchener war, nur wurde er immer wieder in Berlin anstelle von Kindler eingesetzt, weil er zur Zeit von "Coogans großer Bluff" in Berlin weilte, besetzt wurde und sich der Film als Erfolg herausstellte. Gegen Kindler oder Schult (die einzig wahre Alternative in meinen Augen) fällt er trotzdem enorm ab.


Moviefreak


Beiträge: 391

24.01.2006 20:48
#71 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten
[/quote]
(..) Schult (die einzig wahre Alternative in meinen Augen) (...)[/quote]

Endlich mal einer, der das genauso sieht


Meine DVD-Sammlung: http://www.dvdb.de/mb/index.cfm?user=Moviefreak


Commander



Beiträge: 2.272

25.01.2006 10:26
#72 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Und wenn Rolf Schult nicht in den letzten Jahren kürzer treten würde, hätte man ihn auch nach Kindlers Tod nochmal auf Eastwood besetzen können.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

25.01.2006 11:00
#73 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Ich finde, Schult paßt gar nicht auf Eastwood. Weder Ähnlichkeit zu Kindler, noch zu Eastwood, noch zum Charakter.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.125

18.03.2006 23:37
#74 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten
Bevor Georg Thomalla sich endgültig als die Standardstimme von Jack Lemmon etablierte, besetzte man auch Eckart Dux ein paar Mal auf Lemmon. Nach dem Tod von Thomalla durfte Dux ein weiteres Mal ran, in DIENSTAGS MIT MORRIE (DF 2001), und zwar vierzig Jahre nach seinem letzten Einsatz.

SCHÖNES WOCHENENDE (1996, Deutsche Erstaufführung 2000): Eckart Dux.

Und das sind nur 39 Jahre.

Sorry, Fehmi.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.125

21.03.2006 17:19
#75 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten
Es kommt zwar nicht im entferntesten an meinen Rekord mit Marion Hartmann heran, aber Robert Wagner wurde nach DIE PLATINBANDE (1968) und der ersten Fassung von IHR AUFTRITT, AL MUNDY (1969) wieder 1997 in SEINFELD 8x19 "Die Yada Yada-Sache" von Rainer Brandt gesprochen. Das sind gerade mal 28 Jahre.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor