Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 345 Antworten
und wurde 27.147 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.01.2006 22:21
#61 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Was hab ich noch bezüglich der Titel-Einfallslosigkeit von VOX gemeint?
Letzte Woche CSI:NY und heute CROSSING JORDAN: Im Kreuzfeuer


Gruß,

Hendrik

("Gehört dazu auch so ein MISSION IMPOSSIBLE-Ding, wo einer von der Decke hängen muss?" - Wanja Gerick in EVERWOOD)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.03.2006 00:18
#62 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Und wieder ein kreativer Titel, Folge 84 heisst: "(Small)willenlos"!


Gruß,

Hendrik

("Banane. Banane. Banane." - Ulrike Stürzbecher in MEDIUM)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.03.2006 13:25
#63 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Die Folge von letzter Woche war doch mal schauspielerisch so richtig klasse, gerade auch vom Synchronstandpunkt aus - man merkte Björn Schalla beim doppelten, gespaltenen Lex richtig je die "böse" und "gute" Charaktereigenschaft an, er hat es stimmlich so richtig schön unterschiedlich angelegt.
Überhaupt ist die Staffel in der Hinsicht ein Knaller. Clark/Timmo Niesner unter dem Einfluss von schwarzem Kryptonit und Lana/Marie Bierstedt besessen von einer mittelalterlichen Hexe - da klangen sie mal so richtig schön ungewohnt und düster.
BTW: Wenn Marie Bierstedt so kalt und dunkel auch in UNDERWORLD EVOLUTION auf Kate Beckinsale war, kann man die Umbesetzung zu ihr hin ja wirklich nur begrüßen.


Gruß,

Hendrik

("Mein zweitgrößter Fehler? Was war mein schlimmster?" - "Dass Sie meine zweite Frau geheiratet haben. - Klaus-Dieter Klebsch und Wolfgang Condrus in NCIS)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


queeniemel



Beiträge: 77

26.03.2006 14:05
#64 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Ich bin da genau gegenteiliger Meinung. Ich fand die Folge mit dem doppelten Lex war der einzige Lichtblick dieser Staffel, und das auch nur durch die schauspielerische Brillianz von Lex. Ansonsten kann man meiner Meinung nach die komplette Staffel in die Tonne treten. Nur geklaute Themenverwurstung, wie z.B. "Matrix", "Charmed", "Tiger & Dragon", "Der Mann in/mit der eisernen Maske", "Carrie", ... scheußlich!
Es hat überhaupt nichts mehr mit dem original Gedanken von Superman zu tun und diese "Nebenstories" mit Lana, Lois & Co sind nur noch nervig und öde.
Anfangs hat es echt Spaß gemacht, da die Serie einige interessante Einblicke gegeben hatte auf Clarks Herkunft, Kindheit, Jugend usw, aber nun ist es nur noch lächerlich.

Aber gut, hier ist ein Forum für Synchron-, nicht über Serien-Diskussion, ich weiß dass es deswegen hier nicht ganz hinpasst, aber ich musste das einfach mal loswerden ;)
~Mel
*********
http://home.arcor.de/winonah
Träumer haben vielleicht keinen Plan... aber Realisten haben keine Visionen!
Justus ist dick, Peter ist doof und Bob ist gerade in der Bibliothek


derDivisor47



Beiträge: 2.087

26.03.2006 14:11
#65 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

@ "queeniemel"
Bleib dran, beim 1. sehen gefiel mir staffel 4 auch nicht sonderlich, aber staffel 5 machte das weg.(und beim 2. sehen von satffel 4 auf deutsch machte die plötzlich auch mehr spass)

Da ich die folge gestern leider verpasst habe (zeitumstellung), kann mir jemand ein paar synchrobesetzungen nennen


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

26.03.2006 17:08
#66 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

In Antwort auf:
Da ich die folge gestern leider verpasst habe (zeitumstellung), kann mir jemand ein paar synchrobesetzungen nennen

Ilona Otto sprach diese blonde Highschool-Tusse Dawn (hab' den Nachnamen der Rolle vergessen; bei BUFFY sprach sie damals ja witzigerweise auch eine junge - und auch wesentlich sympathischere - Dame mit dem Namen Dawn ), Victoria Voigt sprach eine Krankenschwester, Gisela Fritsch war wieder der Sheriff und Dirk Müller war auch zu hören - weiß nur leider nicht mehr, was das für eine Rolle war, die er sprach. Er unterhielt sich jedenfalls kurz mit Lois im Krankenhaus.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


derDivisor47



Beiträge: 2.087

26.03.2006 19:38
#67 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Ilona Otto sprach in Smallville auch schon die Bienenkönigen in Staffel 1 (gespielt von Shonda Farr)

Und wenn in staffel 5 James Marsters wieder David Nathan hat, wovon ja auszugehen ist, wird das auch seine 3 Rolle in der Serie.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

27.03.2006 00:40
#68 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

In Antwort auf:
wenn in staffel 5 James Marsters wieder David Nathan hat, wovon ja auszugehen ist

Das will ich auch mal stark hoffen , nachdem er ihn ja schon in BUFFY so klasse gesprochen hat. Ich kann mir da auch keinen anderen vorstellen für James Marsters.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Knew-King



Beiträge: 5.334

27.03.2006 10:31
#69 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Sonst Gerrit Schmidt-Foß der ja so neidisch auf David Nathan wegen der coolen Rolle war


derDivisor47



Beiträge: 2.087

28.03.2006 14:41
#70 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Weil es einigermasen hier hin passt...

Letzten Samstag lief auf Kabel 1 die Xena Fole "Married With Fishsticks".
Für den Deutschen Titel ist ja wohl auch Heinzl und Team verantwortlich gewesen.
Man machte aber keine Anspielung auf "Eine schrecklich nette Familie" ("Married With Children") sondern wählte "Gabrielle die Meerjungfrau" als Deutschen Titel. Wenn man bedenkt, welche Faktoren (Waschmittel) zusammenkommen mussten, für diesen Deutschen Titel...


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.04.2006 18:52
#71 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten
Und wenn in staffel 5 James Marsters wieder David Nathan hat, wovon ja auszugehen ist, wird das auch seine 3 Rolle in der Serie.

Naja, der Berliner Sprecherpool ist zwar groß, aber dennoch begrenzt, sodass sich Wiederholungen nicht vermeiden lassen - und wenn für Kontinuität, ist es doch sogar wünschenswert.
Was Besetzungs-Wdhs angeht, war SMALLVILLE doch bislang sehr "zurückhaltend" - es gibt ja Serien, bei denen in jeder zweiten Folge die Lieblingssprecher des Regisseurs besetzt werden, also kann man doch bei SMALLVILLE froh sein, dass die Synchro so gut und abwechslungsreich ist.
Mir persönlich, auch wenn vieles "geklaut" ist (was ist denn heutzutage in Serien wirklich noch nie dagewesen), gefällt der Stil der aktuellen Staffel wirklich gut, vor allem halt, wie gesagt, in (synchron)schauspielerischer Hinsicht wirklich klasse.

Ach, jemand von denen, die die Staffel schon im O-Ton gesehen haben: Was war denn in der heutigen Folge an der Stelle, als Chloe Clark darauf hingewiesen hat, dass Lex und Clark sich duzen, im Original? Duzen/siezen gibt's da ja nicht.


Gruß aus Berlin,

Hendrik

("Wir duzen uns, seit Du wegen mir von einer Brücke gesprungen bist." - Björn Schalla in SMALLVILLE)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

02.04.2006 05:08
#72 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

ich habe die folge heute nciht komplett auf deutsch gesehen - fand sie langweilig, obwohl ich sie als gut in erinnerung hatte..
In welcher Szene (Stichworte) kam das Duzen denn vor, dann gucke ich nach, weil das interressiert mich auch,


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.04.2006 07:14
#73 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

In der Szene, in der Clark nach seiner Amnesie das erste Mal auf Lex trifft und Chloe die beiden praktisch einander vorstellt.

Gruß aus Berlin,

Hendrik

("Wir duzen uns, seit Du wegen mir von einer Brücke gesprungen bist." - Björn Schalla in SMALLVILLE)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

08.04.2006 19:39
#74 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

Wenn mich mein Gehör nicht völlig täuscht, wurde die jugendliche Ausgabe von Evan in der heutigen Folge doch von Constantin von Jascheroff gesprochen, der vor einigen Folgen (weiß nicht mehr, welche das war) schon mal eine Gastrolle hatte, oder?

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


John Connor



Beiträge: 4.737

08.04.2006 19:52
#75 RE: RE:Bei den Synchronarbeiten von Smallville Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wenn mich mein Gehör nicht völlig täuscht, wurde die jugendliche Ausgabe von Evan in der heutigen Folge doch von Constantin von Jascheroff gesprochen

Ah, sehr schön - dann würde sich bei mir eine Lücke schließen. Ständig stolperte ich über diesen Namen, ständig kam mir diese Stimme irgendwo unter, ohne dass ich da eine Verbindung zwischen der Stimme und dem Namen herstellen konnte.

Grüße, Fehmi


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor