Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 26.041 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.01.2006 12:18
#91 RE: Everwood Zitat · antworten

Laut LEO http://dict.leo.org/?lp=ende&lang=de&sea...search=pathetic bedeutet das englische "pathetic" ebenfalls auch u.a. feierlich.

Laut Microsoft Encarta Wörterbuch bedeutet das deutsche "pathetisch" aber vor allem auch: "übertrieben gefühlvoll", was im Kontext der Folge dann sehr wohl zutrifft.


Gruß,

Hendrik

("PS: Bitte komm nach Hause, ehe deine Schwester in die Pubertät kommt und das Haus abbrennt." - Stefan Gossler in EVERWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


bizarristin


Beiträge: 17

17.01.2006 13:50
#92 RE: Everwood Zitat · antworten

Ja, das weiß ich ja auch, aber ich persönlich hätte auch "Übertrieben gefühlvoll" nicht passend gefunden. Denn wie du sicher weißt, antwortet ja Andy mit "also, ich finde das eher menschlich", und dem vorstehend passt meiner Meinung nach eine negative Selbstbeschreibung Ephrams besser. Aber ist ja auch eigentlich vollkommen egal, irgendwie. Wir wissen ja, was gemeint war ;o)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.01.2006 14:01
#93 RE: Everwood Zitat · antworten

Wieso? "Übertrieben gefühlvoll" wird doch schon durch das Übertriebene zu etwas Negativem.
Ich fand pathetisch da schon gut gewählt, vor allem war es lippensynchroner.


Gruß,

Hendrik

("PS: Bitte komm nach Hause, ehe deine Schwester in die Pubertät kommt und das Haus abbrennt." - Stefan Gossler in EVERWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


bizarristin


Beiträge: 17

17.01.2006 14:25
#94 RE: Everwood Zitat · antworten

Na ja klar, lippensynchroner war es natürlich (auch wenn ich von sowas grundsätzlich wenig bis keine Ahnung habe), aber mir ging es mehr um die Aussage denn die "Optik". Abgesehen davon glaube ich, daß der eine oder andere nicht mal weiß was pathetisch heißt - heutzutage ist das durchaus denkbar ;o)

*bizarristin


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.01.2006 14:30
#95 RE: Everwood Zitat · antworten

Abgesehen davon glaube ich, daß der eine oder andere nicht mal weiß was pathetisch heißt

DAS könnte allerdings in der Tat hinkommen.


Gruß,

Hendrik

("PS: Bitte komm nach Hause, ehe deine Schwester in die Pubertät kommt und das Haus abbrennt." - Stefan Gossler in EVERWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


bizarristin


Beiträge: 17

17.01.2006 14:38
#96 RE: Everwood Zitat · antworten

Ich hätte es auf jeden Fall schöner gefunden, wenn er sowas wie "erbärmlich" gesagt hätte. Man kann ja auch die Augen zu machen und nicht auf die nicht passenden Lippenbewegungen achten. Man muß schließlich auch an die Gesellschaft denken, nicht daß Voraussetzung zum Fernsehen ein "Fremdwörter"-Lexikon ist.
Über die geänderte Synchro für Delia war ich im Übrigen anfangs sehr geschockt, habe aber gestern nach wenigen Minuten festgestellt, daß sie doch recht gut passt. Auch wenn Synchro-Veränderungen immer blöd sind, fast so schlimm wie der Austausch von Schauspielern..

*bizarristin


bizarristin


Beiträge: 17

18.01.2006 10:13
#97 RE: Everwood Zitat · antworten

... Nachdem ich nun gestern auch die zweite Folge der dritten Staffel gesehen habe: wieso werden die Szenen für den "bisher bei 'Everwood'"-Trailer nochmal neu synchronisiert? Beim Staffelauftakt hatte ich noch auf einen einmaligen Ausrutscher gehofft, aber nachdem das gestern auch wieder so war.. das fällt doch auf!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

18.01.2006 10:28
#98 RE: Everwood Zitat · antworten

Weil das oft mit den Dialogen vom Timing im Rückblick nicht mehr ganz hinkommt. Wo man im richtigen Dialog vll noch auf Grund von Schnitten etwas strecken/kürzen kann, geht das bei einem zusammengeschnittenen Rückblick oft nicht mehr. Daher werden manchmal die früheren Takes genommen, manchmal neusynchronisiert. Das ist unterschiedlich und wird meist individuell entschieden.


Gruß,

Hendrik

("PS: Bitte komm nach Hause, ehe deine Schwester in die Pubertät kommt und das Haus abbrennt." - Stefan Gossler in EVERWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


bizarristin


Beiträge: 17

18.01.2006 10:33
#99 RE: Everwood Zitat · antworten

Immer dieser fachmännische Kram ;o) Es ist mir ja durchaus klar, daß das eben aus den von dir aufgezählten Synchro-technischen Gründen passiert, aber das zerstört doch mitunter das eigentliche "Gefühl" mancher Szenen, und grad auch einer, die mir am liebsten ist. Hab mich auf jeden Fall geärgert darüber. Grrr.

*bizarristin


murphy


Beiträge: 2.362

19.01.2006 05:07
#100 RE: Everwood Zitat · antworten

Zum Thema Flashback-Neusynchronisierung:

Fällt mir auch seit Jahren bei der einen Serie mehr, bei der anderen weniger auf (ganz schlimm war es teilweise auch bei Deep Space Nine). Zu dem was Hendrik sagte würde ich noch hinzufügen, dass es vermutlich bei der Produktion aufwändiger (retro: aufwendiger) wäre, die ganzen Schnipsel der Originalszenen zusammenzusuchen und neu zu schneiden, als den fertig geschnittenen Flashback des Originals "mal eben kurz" neu zu synchronisieren ... wobei mir schon klar ist, dass die Synchro auch auf der Basis von Minischnipseln gefertigt wird - bevor noch jemand protestiert ;)

Was die Zusammenfassung des Season 1 Finales betrifft, fand ich diese zwar nicht "ärgerlich", muss in einem Punkt der Bizarristin aber doch zustimmen: Das melancholisch-sensibel dahingehauchte "Doch." von Ephram (auf Amys Frage "Das heißt also, Du gehst nicht nach New York?") – für mich ein kleiner synchrontechnischer Höhepunkt von David Turba – kam in der resynchronisierten Fassung in der Tat deutlich schlechter (weil weit weniger gefühlvoll) rüber. Würde mich nicht wundern, wenn das die angedeutete "liebste Szene" gewesen ist ;)

Zum Thema "pathetic":

Wäre jemand so nett, wenigstens sinngemäß den entsprechenden Dialog nochmal wiederzugeben? Kann mich da beim besten Willen nicht dran erinnern. Das letzte "pathetisch", dass ich in Erinnerung habe, war als Ephram nach der Trennung von Madison zu seinem Vater sprach und sich selbst mit "Ich werde pathetisch" unterbrach.

Und zu guter Letzt (teilweise) am Thema vorbei ...

Hendrik Meyerhof:
> Vielleicht waren die Eltern nicht mehr damit einverstanden, dass Chantal Preißler synchron
> macht und dafür vielleicht die Schule vernachlässigt, oder so, wer weiß, soll's ja geben.

Sowas in der Art befürchte ich auch.

> Schade ist es allemal.

*seufz* Nochmalige und letztmalige Zustimmung

> viele Girlies in Internet-Foren meinen, die neue Frisur von Ephram sähe scheisse aus.

Ach echt? Das überrascht mich angesichts dessen, was heutzutage von dieser Zielgruppe als "süß" und "cool" empfunden wird, aber doch sehr.

Kannst Du (Hendrik) mir mal ein paar empfehlenswerte URLs zu den entsprechenden Foren schicken, falls das Posten derselben hier nicht erlaubt ist? – Danke.

> Ich hingegen find sie sehr lässig,

Na ja, ich musste schon schmunzeln - aber zum Charakterwechsel passts.

> nur etwas unglaubwürdig, dass er nach seiner beinahe kurzgeraspelten
> Haaren nun innerhalb von 8 Wochen so lange Haare bekommen haben soll

Das mag ja noch angehen (wenn ich mein eigenes Haarwuchstempo und vor allem das mancher Weibchen zugrunde lege), aber die Kotletten hielt ich zunächst für angeklebt, weil die auf den ersten Blick doch etwas übertrieben wirkten ;)

Nun gut, aber zu so etwas nebensächlichem wie Frisuren wollte ich eigentlich gar nicht offtopicen – andererseits habe ich (zur Freude des einen oder anderen) die Hälfte auch schon wieder vergessen. Was mich neben dem Stimmenwechsel von Vivien Cardone am meisten gestört hat, war die fortschreitende Verunstaltung des Vorspanns: Das "Gemäldehafte" (oder wie Hendrik es nannte) ist ganz futsch, und die Optik an sich endgültig dem Zeitgeist entsprechend gestreamlined. Gräßlich. Dabei entspricht das eigentlich so gar nicht dem Charakter der Serie. Den fing meiner Meinung nach die erste, und nur die erste Version (mit dem ursprünglichen Title Theme) wirklich authentisch ein!

Ach ja, und dann ist da noch der etwas hektisch voranschreitende Handlungsverlauf ... ein paar Tage heile Welt hätte ich den beiden Süßen (A&E) schon noch gegönnt! Nix da, gleich schon wieder Probleme über Probleme. Dabei ist die Chemie zwischen den beiden wirklich schnucklig ... in den letzten Minuten von Season 1 und den ersten Minuten von Season 2 wusste ich wieder mal, warum ich A/E-Shipper und nicht M/E-Shipper bin



bizarristin


Beiträge: 17

19.01.2006 09:19
#101 RE: Everwood Zitat · antworten

Nochmal zur Flashback-Neusynchro:

Erstmal schäme ich mich ja, daß ich nicht wußte, daß man das im Fachjargon so bezeichnet - habe ja von sowas keine Ahnung. Auf jeden Fall: richtig geraten, das ist die Szene, die ich meinte! Ich komme ja leider nur selten dazu, die Episoden "live" zu schauen, deswegen nehme ich alle auf (seitdem ich wieder - retro - nen Videorecorder habe) und neige dazu, mir die Höhepunkte (natürlich aus meiner Sicht) noch ungefähr hundertmal anzukucken. Und eben diese Szene war doch tatsächlich ein Highlight. Auch wenn dieses "das ist es jetzt, das ist es" meiner Meinung nach ziemlich weird klingt, nicht nach allgemeinem Sprachgebrauch, ebenso wie Amys "ich mag dich so richtig wirklich" (hab den O-Ton grad nicht im Kopf) in der Folge davor in Boulder. Aber macht ja nichts. Hauptsache das "Gefühl" stimmt. Und im Endeffekt ist es ja auch egal, wie's im Flashback klingt, aber ich wäre doch froh, hätte ich es nicht gesehen ;o)

Und in Bezug auf das pathetic war auch die Szene gemeint, die du in Verdacht hattest. Ich habe mich mit dieser Übersetzung aber mittlerweile abgefunden, denn es ist ja nicht das erste Mal, daß pathetic mit pathetisch übersetzt wurde.

Den sich förmlich überschlagenden Ereignissen in Bezug auf Ephram und Amy stimme ich voll zu. Aber meinst du wirklich den Übergang von Staffel 1 zu Staffel 2, oder nicht doch den von Staffel 2 zu Staffel 3? Denn bei 1/2 war Amy doch noch ganz in ihrer Collin-Dramatik versunken, wo hingegen wir jetzt wenigstens mal was Handfestes (noch) haben mit Ephram und Amy.

*bizarristin



bizarristin


Beiträge: 17

19.01.2006 09:20
#102 RE: Everwood Zitat · antworten

Aprospos Dramatik: ich hasse Vox ;o)

Hallo Frau Stephan,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Programm.

VOX hält zur Zeit die Rechte an den ersten drei Staffeln der Serie
"Everwood". Ab dem 15.02.06 werden alle vorhandenen Folgen noch einmal
ausgestrahlt. Ob eine Ausstrahlung weiterer Staffeln erfolgen wird, kann
derzeit noch nicht gesagt werden.
Auf DVD ist die Serie bisher leider nur in den USA erschienen. VOX hat
darauf keinerlei Einfluss.

Mit freundlichen Grüßen
die VOX-Zuschauerredaktion


bizarristin


Beiträge: 17

19.01.2006 11:37
#103 RE: Everwood Zitat · antworten

Ah, noch was!

Habe grad folgende Info gefunden:

Originaltitel: Everwood - Season 1
Release: 25.02.2006
Vertrieb: Warner Home Video

Kann das jemand bestätigen?

*bizarristin


bizarristin


Beiträge: 17

20.01.2006 09:12
#104 RE: Everwood Zitat · antworten

Nochmal zum Thema Flashback Synchros:

Habe mir gestern abend um 23:00 Uhr die Folge von gestern angesehen, und ich muß sagen: GUTE Flashback-Synchro! War am Mittwoch nicht so richtig mit der Synchro der "Ich liebe dich, Ephram"-Szene einverstanden, weil er irgendwie so komisch antwortete. Hingegen im Flashback klang das gleich mal nach viel mehr Gefühl! Nur das dazu.

*bizarristin


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.01.2006 09:35
#105 RE: Everwood Zitat · antworten
Nochmal zur Flashback-Neusynchro:

Erstmal schäme ich mich ja, daß ich nicht wußte, daß man das im Fachjargon so bezeichnet

Äh, wie kommst Du darauf, dass dem so ist? Man könnte genauso gut Rückblick-Synchro, oder was auch immer sagen - ich glaube, einen "Fachbegriff" gibt's dafür jedenfalls nicht.

ch komme ja leider nur selten dazu, die Episoden "live" zu schauen, deswegen nehme ich alle auf (seitdem ich wieder - retro - nen Videorecorder habe)

Kommt hier eigentlich irgendwer dazu, die Folgen live anzusehen?

Kann das jemand bestätigen?

Ursprünglich war die DVD-Box zu S1 schon vor rund einem Jahr angekündigt worden, als noch nicht bekannt war, dass VOX die Serie nun übernommen hat. Und seitdem hab ich von einer VÖ nichts mehr gehört. Woher hast Du das denn?

Da S1 nun schon im Free-TV ausgestrahlt wurde, bald sogar ein zweites Mal, steht dem aber nun nichts mehr im Wege.

Gruß,

Hendrik

("Das ist ja furchtbar!" - "Das ist Landwirtschaft!" - Kristina von Weltzien und Christine Pappert in MCLEODS TÖCHTER)

---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor