Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 414 Antworten
und wurde 47.343 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
Lammers


Beiträge: 3.552

28.01.2014 18:07
#346 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Radiowerbung von etwa 1987/88 mit Alm Marholm, Günter Dybus (Sendung mit der Maus) u.a.


Chris.Schlucht


Beiträge: 29

04.02.2014 16:19
#347 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Das ist doch Peer Augustinski im Apple Spot, oder?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.809

04.02.2014 16:29
#348 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Den Spot habe ich die Tage auch gesehen oder war genauso wie du etwas verunsichert: Denn er klingt da entgegen jüngerer Einschätzungen so fantastisch gut, dass die Idee, ihn nicht mehr auf Robin Williams zu besetzen, weil er sich so verändert habe, einfach komplett absurd erscheint.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Moviefreak


Beiträge: 412

04.02.2014 18:03
#349 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Ist das nicht aus "Club der toten Dichter"?


www.cinequanon.de

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.310

04.02.2014 18:08
#350 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Ja.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Knew-King



Beiträge: 5.353

04.02.2014 19:00
#351 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Das sind doch auch die Takes aus dem Film oder? Bei dem Raumhall.

Moviefreak


Beiträge: 412

04.02.2014 22:23
#352 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Genau das meinte ich auch. Das ist mMn direkt aus dem Film.


www.cinequanon.de

iron


Beiträge: 2.130

17.04.2014 21:51
#353 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Vor einiger Zeit bekam ich zweimal den neuen Spot der österreichischen Baumarktkette "Baumax" zu hören. Der Slogan lautet: "Und fertig!" (und zwar so wie er geschrieben steht!). Pikanter- und ironischerweise wurde und wird dieser Werbespot von Thomas Danneberg gesprochen! Wenn da keine Anspielung auf Escape Plan und Dannebergs Kritik an der Umbesetzung auf Schwarzenegger dahintersteckt ( und damit bin ich schon "fertik"...)


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

Wilkins


Beiträge: 1.917

01.07.2014 15:47
#354 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Zitat
Gerade gesehen: Jens Wawrczeck leiht einer Supermarktkasse (!) in einem Kaufland-Werbespot die Stimme. Ich kann mich nicht daran erinnern, ihn vorher mal in der Werbung gehört zu haben.

Wawrczeck kann man derzeit auch in einem Spot für KFC hören.

smeagol



Beiträge: 3.278

31.10.2014 08:00
#355 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Mal eine Frage: Warum wirken synchronisierte Schauspieler in Werbespots viel, viel mehr synchronisiert als in Filmen oder TV-Serien? Beispiel wäre der neue Cola light Werbespot mit James Franco. Der wirkt total synchronisiert, obwohl er dort auch vom Vollprofi Marcel Collé gesprochen wird? Ich meine: Da wird doch eine normale, ordentliche Synchronregie existieren und Herr Marcel Collé kennt den Schauspieler auch gut und so weiter und so weiter.

Liegt es daran, dass dort eben nicht "richtig" gespielt wird von Franco (um beim genannten Beispiel zu bleiben) oder liegt es am Bild und dem generellen Look des Bildes? Liegt es an den Werbetexten, die nur mäßig synchron zu bekommen sind man aber - anders als bei Filmen und TV-Serien - nicht genug "biegen" darf, damit sie besser passen? Dieses Phänomen ist mir schon vielfach aufgefallen - auch Bruce Willis kam in einem Bierwerbespot mit Manfred Lehmanns Stimme "synchronisiert" rüber, was sonst ja überhaupt nicht der Fall ist. Woran liegt das eurer Meinung nach ?!


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.949

31.10.2014 09:10
#356 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

In einem nicht unbeträchtlichem Maße liegt das an der tontechnischen Nachbearbeitung - Werbespots haben für gewöhnlich eine extreme Kompression, so dass selbst leise Aufnahmen laut und aufdringlich wirken. Eine realistische Atmosphäre kann so nicht entstehen (ein Problem, an dem u.a. auch viele Billigsynchros Marke Direct-to-DVD Preisstufe Z kranken).

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 3.552

26.11.2014 15:13
#357 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Samstag im Radio gehört: Jürgen Thormann macht im Moment Werbung für Rubbel-Lose von Lotto.

iron


Beiträge: 2.130

11.12.2014 20:59
#358 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Weiß jemand, wer in diesem neuesten "Spar-Premium"-Spot der derzeit in den österr. Fernsehsendern läuft, auf Pierce Brosnan zu hören ist? Frank Glaubrecht ist es diesmal nicht, für am Wahrscheinlichsten halte ich Reinhard Kuhnert:

www.horizonte.at/home/werbung/detail/age...-thunfisch.html


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

John Connor



Beiträge: 4.749

11.12.2014 23:09
#359 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Da ich nicht im Traum daran denke, für diese Einzelhandelskette mit dem kackhässlichen gelb-blauen Logo kostenlose Werbung zu machen, muss der Name unerwähnt bleiben - in ihrem aktuellen Spot a la 'Kevin - Allein zu Haus' spricht jedenfalls Eckart Dux den Weihnachtsmann.


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

dlh


Beiträge: 10.365

12.12.2014 07:54
#360 RE: Synchronsprecher als Werbestimmen in D & A Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #358
Weiß jemand, wer in diesem neuesten "Spar-Premium"-Spot der derzeit in den österr. Fernsehsendern läuft, auf Pierce Brosnan zu hören ist? Frank Glaubrecht ist es diesmal nicht, für am Wahrscheinlichsten halte ich Reinhard Kuhnert:

www.horizonte.at/home/werbung/detail/age...-thunfisch.html

Nein, Kuhnert ist das nicht. Klingt für mich ein wenig nach Kai Wulff. Gibt aber noch andere "Spar-Premium"-Spot, da hört man tatsächlich Glaubrecht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor