Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 177 Antworten
und wurde 16.692 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Mr.Voice


Beiträge: 644

16.04.2021 12:22
#136 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Ich fand Tennstedt auf Gibson jetzt auch keine Offenbarung. Am liebsten wäre mir wirklich Umbach oder Glaubrecht. Nur im Vergleich zu Heinrich, war er noch das kleinere Übel auf Gibson.

Cyfer



Beiträge: 1.339

16.04.2021 12:25
#137 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

So gehen die Meinungen auseinander. Mir wäre Umbach auch am liebsten, aber im Vergleich zu Tennstedt gefällt mir Heinrich wesentlich besser auf dem heutigen Gibson.
Glaubrecht braucht es meines Erachtens hier auch definitiv nicht.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2021 18:28
#138 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Umbach wird bei Mel Gibson gefordert, weil er in Blood Father bewiesen hat, das er die beste Alternative zu Wepper ist und ihm stimmlich und vor allem vom Duktus her am nächsten kommt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, auch wenn das hier manch einer gerne mal abstreitet und dann mit dem Lieblingsargument der Imitation kommt. In diesem Fall keine Imitation, sondern einfach nur bestmögliche (und für Blood Father extra gecastete) Alternative.

Auf Goldblum fand ich Umbach zunächst eher merkwürdig, weil völlig anders als Elsholtz. Allerdings ist Elsholtz generell nicht mal ansatzweise ersetzbar und die Ähnlichkeit von TNW erschöpft sich in der Stimmlage. Umbach hat für Goldblum eine eigene Performance gefunden, die dem Original sehr nah kommt und deshalb geht das für mich völlig klar.

Ich verstehe die Kritik, dass Umbach als Allzweckwaffe gerne gehandelt wird. Er macht das aber auch herausragend und funktioniert auf vielen Schauspielern, eben WEIL er nicht so stark heraussticht. Ich persönlich hätte ihn auch gerne bei Clooney behalten.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.312

16.04.2021 18:35
#139 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Da sind wir uns ja endlich mal einig. Umbach auf Clooney war ein Gedicht. Für Goldblum ist er auch toll.

smeagol



Beiträge: 3.789

16.04.2021 19:03
#140 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Ich würde zwar Wepper immer vorziehen - aber Umbach macht seine Sache mehr als nur gut und sollte DIE einzige Alternative bleiben, wenn Wepper halt nicht mehr zur Verfügung steht. Die Besetzung von Tennstedt fand' und finde ich daneben. Elsholtz habe ich zunächst für Goldblum sehr vermisst - vor allem aber in "Thor 3" hat er (Umbach) mich sehr überzeugt.

Mr.Voice


Beiträge: 644

16.04.2021 19:14
#141 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Soweit ich weiß ist Wepper ja offiziell in den Ruhestand getreten. Deswegen suchen wir nach guten Alternativen.

smeagol



Beiträge: 3.789

16.04.2021 19:23
#142 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Das mit dem Ruhestand wurde - soweit ich weiß - von Wepper selbst einmal dementiert. Und bei einem großen Kinofilm mit Gibson in der Hauptrolle würde ich Wepper nicht abschreiben. Aber Umbach ist eine Besetzung, die ich (auch) als sehr passend empfinde.

Begas


Beiträge: 2.349

18.04.2021 06:36
#143 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

So ziehen Gerüchte auch in die Synchronbranche ein... Deswegen sollte man, auch in diesem Forum, aufpassen, wen man "in den Ruhestand schickt", denn es gibt scheinbar genügend Insider, die mitlesen und falsche Schlüsse aus unbelegten Vermutungen ziehen. Obacht.

Samedi



Beiträge: 14.570

25.01.2022 13:42
#144 RE: Mel Gibson Zitat · antworten
Samedi



Beiträge: 14.570

03.02.2022 15:09
#145 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Dangerous (USA, 2021): Joachim Tennstedt

Samedi



Beiträge: 14.570

18.02.2022 23:15
#146 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Dangerous (USA, 2021): Joachim Tennstedt

smeagol



Beiträge: 3.789

19.02.2022 12:57
#147 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Gut - wer mag Tennstedt schon nicht ... das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Aber für Gibson passt er meiner Meinung nach einfach gar nicht mehr (hat er auch irgendwie nie). Warum man hier nicht bei Umbach bleibt, wenn Wepper nicht will, ist mit ein Rätsel.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.645

19.02.2022 13:11
#148 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Ich frag mich eher warum man nun bei Tennstedt hängengeblieben ist. Finde ihn auf Gibson auch ziemlich fehlbesetzt, auch ohne Wepper im Hinterkopf.

David_88


Beiträge: 416

19.02.2022 13:30
#149 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Kopfgeld, Maverick - Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel , Ein Vogel auf dem Drahtseil vill sind das die gründe warum man auf tennstedt hängengeblieben ist.

smeagol



Beiträge: 3.789

19.02.2022 13:34
#150 RE: Mel Gibson Zitat · antworten

Haben mir alle nie gefallen mit der Besetzung

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz