Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 8.449 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
8149


Beiträge: 2.769

12.02.2018 14:06
#91 RE: DVD Neusynchronisation für He-Man Zitat · antworten

Der Thread gehört eigentlich ins Serienführer-Unterforum, genau wie Die Garde der Löwen und Captain Planet. Kann die wer bitte verschieben/verlinken oder gibt's einen Grund wieso sie hier sind.

Metro


Beiträge: 1.345

13.02.2018 15:01
#92 RE: DVD Neusynchronisation für He-Man Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #91
...oder gibt's einen Grund wieso sie hier sind.


Weil es das Zeichentrickforum ist. ;)

Metro


Beiträge: 1.345

08.03.2018 16:41
#93 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten

Da meine VHS von der "Dämonin von Phantos" nicht mehr läuft, muss ich diese Folge vorziehen. Offenbar stammt diese aus einem neuen Synchronblock, da einige neue Sprecher dabei sind.

Eine bestialische Show / Cringers Geliebte
(A Beastly Sideshow)


Titel von Tele 5: Jahrmarkt des Schreckens
US-Erstausstrahlung: 09.09.1983 (1x15)
VHS-Premiere: 1987 (Kassette 6)
Deutsche Erstausstrahlung: Noch nicht in dieser Fassung (1989? auf Tele 5 in Zweitsynchro)
Synchronstudio: ???, Hamburg
Regie: ???

                                     
Rolle US Voice Actor Deutscher Synchronsprecher
He-Man / Prinz Adam John Erwin Horst Stark
Skeletor Alan Oppenheimer Holger Mahlich
Battle Cat / Cringer Alan Oppenheimer Jochen Sehrndt
Man-At-Arms Alan Oppenheimer Hans Sievers
Teela Linda Gary ???
Orko Lou Scheimer Andreas von der Meden

Beast Man John Erwin Klaus Dittmann
Evil-Lyn Linda Gary Gabriele Libbach?


Triviales:
- Auf der VHS ist die Folge als "Eine bestialische Show" angegeben, der Off-Sprecher kündigt sie aber als "Cringers Geliebte" an.
- Klaus Dittmann ist später auch bei der Tele 5 Synchronfassung dabei, nachdem Michael Grimm dort ausgestiegen ist.

Das war meine letzte Folge der VHS-Reihe. Da die letzten Kassetten sehr selten (und damit teuer) sind, würde ich in der näheren Zukunft nicht mit weiteren Folgen rechnen. Falls jemand die fehlenden Folgen hat, kann er/sie den Thread gerne weiterführen. :)


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Teela4.mp3
Evillyn4.mp3
Svenni


Beiträge: 300

08.03.2018 18:34
#94 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Metro im Beitrag #93
Da die letzten Kassetten sehr selten (und damit teuer) sind, würde ich in der näheren Zukunft nicht mit weiteren Folgen rechnen. Falls jemand die fehlenden Folgen hat, kann er/sie den Thread gerne weiterführen. :)


Welche Folgen fehlen denn noch?

Metro


Beiträge: 1.345

08.03.2018 20:10
#95 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Svenni im Beitrag #94


Welche Folgen fehlen denn noch?



Orkos Lieblingsonkel
Die Dämonin von Phantos
Die Suche
Das ist nicht meine Schuld
Tal der Macht

hudemx


Beiträge: 5.834

08.03.2018 20:24
#96 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten

Die neuen Abenteuer Kassette kommt aber noch, oder?

Metro


Beiträge: 1.345

08.03.2018 21:00
#97 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten
Krösi



Beiträge: 49

09.03.2018 12:20
#98 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Metro im Beitrag #93

Triviales:
- Klaus Dittmann ist später auch bei der Tele 5 Synchronfassung dabei, nachdem Michael Grimm dort ausgestiegen ist.



Wann stieg er denn aus? In den Premiere-Zeiten? Ich hatte neulich aus Nostalgie und Neugier mal versucht, Informationen über die letzte Synchronphase von He-Man zu finden, fand aber im Internet nichts und war (gebe ich zu ) zu geizig, mir eine Folge auf Amazon zu kaufen, weil sie dort eine Woche zuvor noch gratis in der Prime-Mitgliedschaft verfgübar waren. Auch bei She-Ra würde mich ein Synchronüberblick interessieren, da fand ich online zumindest Videos mit Abweichungen (es gab z.B. Folgen mit Ben Hecker als Battlecat und welche mit Michi Grimm), aber kaum (vertrauensvolle) Auflistungen.

Metro


Beiträge: 1.345

09.03.2018 16:41
#99 RE: He-Man und die Masters of the Universe (VHS-Synchro) Zitat · antworten

Nein, bei Premiere war Michael Grimm wieder dabei.

Das müsste so zwischen Folge 60 und 70 der Tele 5-Zeiten gewesen sein. Wenn man was über die Synchro erfahren will, kann man am besten die DVD-Boxen (nicht Blu-Ray, da fehlt das) kaufen, da findet man haufenweise Interviews. Auch wenn ich das Ergebnis nicht so gelungen finde, wirken Helgo Liebig, Herbert Tennigkeit und Monika Barth sehr sympathisch. Denen nimmt man wirklich ab, dass ihnen was an der Serie lag.

She-Ra ist dann nochmal eine andere Baustelle, da Tele 5 damals nur Folgen in einer willkürlichen Reihenfolge lizenziert hatte. Die wurden dann erst später von Premiere "aufgefüllt". Da müsste für einen Überblick mal jemand mit sehr viel Zeit drangehen. Die Folgen mit Ben Hecker müssten dann auf alle Fälle die von Premiere sein.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor