Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.838 Antworten
und wurde 402.020 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | ... 256
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.820

28.07.2018 01:15
#3526 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #3525

Anscheinend wurde der Filmtitel "Gallavants" beibehalten wurde, direkt erstaunlich bei der Abneigung des DDR-Regimes gegen englische Ausdrücke bzw. Wörter.

Eine Aussage, die vor Klischees nur so strotzt. Hast du da irgendwelche fundierten Beweise, das dem so ist oder schreibst du nur von anderen ab?

Zitat von iron im Beitrag #3525

Michael Ivannek klingt tw. ganz anders. als ich ihn von div. Rollen kenne. Wäre doch interessant, wenn ich ihn mal in diesem Modus zu hören bekäme!;))

Naja, soll schon vorkommen, dass er privat anders als im Synchron klingt. Ist ja beim Großteil der Synchronsprecher so.


Jayden



Beiträge: 5.669

28.07.2018 18:41
#3527 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #3518
Danke für die Aufklärung. Die Fehlinfo zieht sich aktuell von Synchronkartei bis Wikipedia. Bemerkenswert. Schade, dass Herr Günther ein klitzekleines bisschen negativ eingestellt ist, was Peter Schiff angeht.

angesichts seiner Erläuterungen zur Synchronisation von HAL (inkl. des Gesprächs mit Kubrick, wie man dies im Deutschen so gut hinbekommen habe) kann ich es menschlich schon verstehen. Und kann es sein, dass bis heute niemand bemerkt hat, welcher Kniff im Deutschen benutzt wurde? Ich habe dies im Interview mit Herrn Günther zum ersten Mal gehört.

Last but not least: er hat offenkundig nicht gewusst, dass Peter Schiff bereits tot ist. Sonst hätte er sich vermutlich weniger grantig geäußert.

MfG

Jayden


„Welches Jahr haben wir?“

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.403

28.07.2018 19:17
#3528 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Das würde ich auch annehmen. Aber sicherlich ein amüsantes, lebendiges Gespräch. An der Stelle sollte man vielleicht auch anmerken, dass Herr Günther vor allem tatsächlich sehr erfolgreich für TV und Bühne inszeniert hat - Synchron war nur Beiwerk. Das mag sein nicht ganz kleines Selbstbewusstsein erklären.


Krösi



Beiträge: 54

29.07.2018 15:39
#3529 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #3514
"2001: Die deutsche Fassung // Gespräch mit Synchronregisseur Michael Günther":

https://www.youtube.com/watch?v=zbDJJbMHBdg


Wer etwas über die Synchronisation oder auch nur Synchronisation allgemein erfahren will und nicht an Herrn Günther als Person interessiert ist, wird wohl ein wenig enttäuscht. Es ist allerdings kurzzeitig unterhaltsam, wie konsequent er sämtliche Versuche des Interviewers, auf den Film zu sprechen zu kommen, übergeht und sich zunehmend in den Wald redet.

In Kürze:
- Er feiert die Idee, bei Schiff für HAL die Atmer rauszuschneiden, als genial.
- Er durfte entscheiden, wen er besetzt.
- Wenn jemand zu lange gebraucht hat, wollte er nicht mehr mit ihm arbeiten.
- Er mag den Begriff "Synchronschauspieler" nicht, warum das so ist oder was er stattdessen bevorzugt, versandet jedoch.

Markus


Beiträge: 2.162

29.07.2018 21:01
#3530 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Günther ist anscheinend ein sehr effektvoller Erzähler, aber ohne die selbstgefälligen Weitschweifigkeiten hätten wir noch mehr über die konkreten Arbeiten an diesen legendären Klassikern (Dr. Schiwago, Tanz der Vampiren) - gern auch unter "handwerklichem Aspekt" - und über die beteiligten Synchronlegenden erfahren können: obwohl er wahrscheinlich über Schauspieler so gerne spricht, wie er Publikumsfragen beantwortet

Gruß
Markus


Scat


Beiträge: 1.454

30.07.2018 01:12
#3531 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Ach cool mal wieder Iwannek zu sehen. Danke für den Link.

Zitat von dlh im Beitrag #3522
Habe es zwar noch nicht geguckt, aber das ist mal ein toller Gast. Bislang gibt es ja kaum Infos oder gar Interviews mit Iwannek (zumindest sind mir keine bekannt).


2003 gabs auf den US-DVDs der Staffel 4 von FRIENDS einen Landes-/Synchronvergleich, in dem u.a. auch die deutschen Sprecher teils zu sehen sind. Darunter auch Iwannek. War bis dato aber ebenfalls das einzige was ich von ihm gesehen hab.

Ab 4:41
https://www.youtube.com/watch?v=8X4TO6n5kSg


WB2017



Beiträge: 2.785

30.07.2018 01:18
#3532 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Scat im Beitrag #3531
ab 4:41
https://www.youtube.com/watch?v=8X4TO6n5kSg

Der erste Kommentar unter dem Video: "why do germans always sounds angry?"

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.403

30.07.2018 13:08
#3533 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Nebenbei bemerkt hat mich Günthers Stimme mitunter an Mogens von Gadow erinnert. Etwa so ab 1:04:30.

iron


Beiträge: 2.546

30.07.2018 14:58
#3534 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

"mein name klang sehr gut in der Berliner Theaterszene!" Also mangelndes Selbstbewusstsein kann man Herrn Günther da nicht vorwerfen!

Danke Scat, fürs hochladen! Der deutsche Teil des Videobeitrags war schon einmal als eigenes Video bei Youtube aufgetaucht und ist wohl nachher irgendwann wieder verschwunden.
Dort habe ich damals schon festgestellt, dass sich die Sätze von Gerald Schaale auf Schwimmer komplett anders anhören, als dann in der Serie; und ich meinte (und der Meinung bin ich noch immer), dass Gerald Schaale so zu Schwimmers Figur, Ausstrahlung und Rolleninterpretation ganz und gar nicht gepasst hätte. Höchstwahrscheinlich hat man diese Passagen extra neu eingesprochen, aber er hätte dann dochmöglichst bei seiner finalen Interpretation bleiben sollen.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

iron


Beiträge: 2.546

30.07.2018 21:30
#3535 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #3526

Eine Aussage, die vor Klischees nur so strotzt. Hast du da irgendwelche fundierten Beweise, das dem so ist oder schreibst du nur von anderen ab?

In afaik einer Zeitungsreportage (vor ca. einem jahr, damals habe ich an passender Stelle schon dazu geäußert) geschrieben) ging es konkret in erster Linie darum, dass man in den "Polizeiruf"-Krimis neben Kraftausdrücken nicht "Okay" sagen durfte, weil dieses verbale Signal der Zustimmung an den klassenfeind Nordamerika, speziell den USA erinnerte.
Zugegeben, englische begriffe gab es in der DDR tatsächlich: "offiziell" (etwa "Nietenhose) wie "inoffiziell", sowie über das Russische: "Broiler", combine. was übrigens auch für manche Filtitel von Filmen mit DDR-Synchro gelten dürfte. Mir ging es dabei ausschließlich um die Einstellung der Regierenden, nicht um die "einfache" Bevölkerung.

Meine Quellen aiehe hier:oder hier

und der Google-Übersetzer


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Lammers


Beiträge: 3.625

01.08.2018 21:24
#3536 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Ein Überblick über die verschiedenen "Samson"-Stimmen aus der Sesamstraße:



Meine Favoriten sind Peter Röders und Klaus Esch, die auch beide klangtechnisch in eine ähnliche Richtung gehen, wobei Esch doch knödeliger klingt. Das ist aber auch kein Wunder, da er studierter Opernsänger ist.

iron


Beiträge: 2.546

01.08.2018 23:05
#3537 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Absolut! Herbert Langemann und ganz besonders Matthias Bullach tanzen hier hörbar aus der Reihe (wobei mir narürlich klar ist dass sie nichts dafür können, dass sie zwischendurch besetzt wurden)!

Wenn ich rasch noch eine Feststellung zum Gespräch mit Herrn Günther anbringen darf: In der DSK ist nicht er als Dialogregisseur vermerkt, sondern Ottokar Runze, der demnach auch das Buch verfasst hat. Hier müsste es sich dann eigentlich um einen Irrtum handeln!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.496

02.08.2018 00:35
#3538 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Geht mir ganz genauso. "Meine" Lieblings-Sesamstraßen-Zeit war lustigerweise zum Zeitpunkt meiner Geburt eigentlich bereits wieder passé. Manfred Krug/Lilo Pulver war für mich DIE Kombination, vor allem im alten Kaufladen(?) und mit dem großartigen Herrn von Bödefeld. Alles nach dem Brand war für mich dann schon neu und erst einmal gewöhnungsbedürftig.

In dem Zusammenhang muss ich auch unbedingt dieses sensationelle deutsche Outtake-Video präsentieren.



Aber Vorsicht: Es könnte eure Kindheit zerstören!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Lammers


Beiträge: 3.625

02.08.2018 07:07
#3539 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Bei einem fluchenden Samson könnte das durchaus passieren.
Aber auch bei der Nummer "Das verw... Schnuffeltuch" von den angefahrenen Schulkindern.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.501

03.08.2018 14:10
#3540 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Joseline Gassen im Media-Paten-Interview:


https://www.youtube.com/watch?v=NLFDHer_2a8


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Seiten 1 | ... 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | ... 256
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor