Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 13.220 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Ian


Beiträge: 175

02.05.2008 15:00
#76 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

War gestern drin und muss sagen:. Der film ist einfach nur super. Lasst euch von der besch******* deutschen Veröffentlichung nicht abschrecken und geht rein.
Was die Synchro betrifft: Man war ja schon drauf vorbereitet und so habe ich mich an meister dann doch recht schnell gewöhnt. Gestört hat er zumindest nicht! Dass Rettinghaus viel besser gepasst hätte ist keine Frage, aber als Synchrondebakel würde ich das hier nicht bezeichnen. Dafür leistet Meister zu gute Arbeit und dafür ist auch der Film zu gut!
Simon Jäger hingegen habe ich als sehr passend empfunden. Tennstedt auf Bridges war wie immer genial (Wobei man Bridges unter dem Bart kaum erkannt hat und ich manchmal das Gegühl hatte, da könnte auch Jim Belushi drunter stecken :D )
Die Schnitte sind mir auch aufgefallen... Aber gestört hats mich jetzt weniger. Auf DVD kommt er eh uncut (egal, was jetzt bei bestimmten vorbestellungen steht!)

Von daher: Der Film war super und im endeffekt kommt es genau dadrauf an!

Insomnio


Beiträge: 952

03.05.2008 02:39
#77 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Oh Mann, der Film ist ja schon sehr gut und Meister leistet auch gute Arbeit.

Aber ich kann wirklich nicht verstehen, warum das verantwortliche Studio Meister offenbar für geeigneter als Rettinghaus ansieht. Vor allem zu Beginn hätte ich den dekadenten Chauvinisten Tony Stark VIEL LIEBER auf Rettinghaus gehört...

Wisst ihr, was denn nun letztendlich PRO Tobias Meister gesprochen hat?

woodstock



Beiträge: 273

03.05.2008 09:41
#78 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Zitat von Insomnio

Aber ich kann wirklich nicht verstehen, warum das verantwortliche Studio Meister offenbar für geeigneter als Rettinghaus ansieht.


du verwechselst da sicher was, denn das studio hatte damit ja offenbar nichts zu tun, sondern der verleih.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.751

03.05.2008 10:16
#79 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

In Antwort auf:
So wie ich das hier lese dürfte die Synchro jedenfalls mit das übelste sein, was dem deutschen Publikum in einem Blockbuster seit langem angeboten worden ist..


Die Synchro soll schlecht sein, weil Robert Downey, Jr. von Tobias Meister gesprochen wird - einem absoluten Profi, der ihn in der Vergangenheit schon mind. 5 Mal gesprochen hat und 'ne zeitlang mal auf dem besten Weg zu seiner Feststimme war?
Und weil Terrence Howard von Simon Jäger gesprochen wird, ebenfalls ein absoluter Profi, der ihn vorher schon mind. 3 Mal sprach?

Der Argumentation kann ich nicht ganz folgen.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 12:38
#80 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten
Die Argumentation findest du im Verlauf des Threads vor dem zitierten Beitrag. Dass es nicht deiner persönlichen Ansicht entspricht, ist eine andere Sache.
Wäre die Hauptrolle bei Erich Räuker gelandet, hätten - und da bin ich mir sehr sicher - mindestens doppelt so viele Leute aufgeschrien und allein das ist schon ein einziger Widersinn...
Über Räuker wird an jeder Ecke geunkt, aber Tobias Meister "darf alles".
Von "schlecht" war nicht die Rede, sondern von "übel". Übel im Sinne von Einheitsbrei der heftigsten Sorte, da sowohl Meister und Simon Jäger zwei der meistverheizten Sprecher überhaupt sind und erst recht in ihrer Altersklasse. Ich habe nie bestritten, dass sie Profis sind, aber ich bin es müde immer denselben Schauspieler für zehn verschiedene Originale zu erleben... Bei Simon Jäger geht es noch, ist oberes Drittel der Verheizungsskala, aber ist jetzt nicht allzu dramatisch und es gibt eine Handvoll extremerer Fälle, ... aber Tobias Meister macht einen mürbe...
Und obendrein noch die Kürzungen, die zur deutschen SynchronFASSUNG nunmal gehören..Bah...

Der Kernsatz ist der, den Slarti schon mal benannte: Es gibt Alternativen! ...und genau deswegen ist die Synchro eben übel. Augen zu und ich kann mir aussuchen, ob ich Brad Pitt, Sacha Baron Cohen oder Tim Robbins (niemand nuanciert einen kompletten Film über so gut, dass man seine Stimme nicht mehr erkennt...) in der Hauptrolle haben will und Jet Li, Matt Damon oder meinetwegen Josh Hartnett als Co-Star.
So was nennt man: Hörspiel... Dass "Iron Man" als Hörspiel mit dieser Besetzung vielleicht einen Preis erringen könnte will ich gar nicht bestreiten...doch zu Synchronisation gehört etwas mehr, als dass die Stimme in die Rolle passt...
Abgesehen davon waren beide eben zuletzt nicht für Downey und Howard im Einsatz und Meister sogar schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Wenn Ronald Nitschke wieder Bruce Willis sprechen würde, würde auch alle Welt auf dem Tisch tanzen und Nitschke ist auch ein Profi (wenn auch nicht gerade mein Lieblingssprecher) und definitiv nicht halb so verbraucht wie Meister...

Dass die Kürzungen nicht vom Synchronstudio verschuldet sind, ist ja richtig, aber das ändert am Fakt, dass Szenen fehlen, die im Original drin sind ja nichts. Pech für die Synchro... und das ist dann das endgültige Kreuz. Vielleicht habe ich Glück und erwische die OV irgendwo im Kino...
Ich finde, es ist genauso legitim dieser Synchro keine Chance zu geben, wie Kaspar Eichel für Robert Redford, aus den jeweils von mehreren Leuten angeführten Gründen.
Es mag ja sein, dass die "Es passt schon irgendwie, ist ja doch nicht so schlimm geworden, kann man durchgehen lassen, so läuft der Hase nunmal"-Fraktion überwiegt, ja das ist eigentlich auch immer so, aber ich bin mit meiner Meinung nun auch nicht gerade alleine...
Brian Drummond


Beiträge: 3.587

03.05.2008 13:09
#81 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Mücke, darf ich dich heiraten?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 13:15
#82 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Summ, summ...

Insomnio


Beiträge: 952

03.05.2008 14:05
#83 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

@Mücke

Ich kann dir da wirklich nur zustimmen. Meister ist imo ein sehr sehr guter Sprecher, aber seine offenkundige Omnipräsenz in so gut wie jeder Synchroarbeit ist buchstäblich nicht mehr anzuhören...

Aber nochmal zur Wiederholung:

Was haben die offensichtlichen Cuts in der deutschen Version nun mit der Filmsynchro zu tun bzw. haben sie überhaupt etwas mit der Synchro zu tun?

Brian Drummond


Beiträge: 3.587

03.05.2008 14:17
#84 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Eigentlich haben die mit der Synchro nichts zu tun. Jedoch ist die OV ungeschnitten. Wer also Glück hat und ein Kino findet, das Iron Man in der OV zeigt, erspart Schnitte und Synchro.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 14:54
#85 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten
Zitat von Brian Drummond
Jedoch ist die OV ungeschnitten.


Na, das möchte aber auch sein...
Kann eine Originalversion überhaupt "geschnitten" sein? Gemesen woran denn?!
Ian


Beiträge: 175

03.05.2008 15:37
#86 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Dass der Film in deutschland gekürzt ist, hat nunmal aber gar nichts mit der Synchronisation zu tun! Spätestens auf DVD werden wir den Film uncut und auf Deutsch erleben dürfen... War doch bisher immer so, auch schon in Comicverfilmungen. Spontan fällt mir da Daredevil ein... Auch bei Bad Boys 2 wars so...
Also keine Panik. Die Synchro hier ist einfach ungewöhnlich und zu standardmäßig besetzt, dadurch höchstens sehr unorigenell, qualitativ aber alles andere als schlecht! Sorry, dann überwiegt doch der Film bei mir, denn so bewusst will ich mir der Synchronisation dann auch nicht werden... ist ja auch gar nicht Sinn der Sache!
Und wie gesagt: Spätestens die DVD wird eh uncut, oder zumindest die Special Edition der DVD...

Knew-King



Beiträge: 6.560

03.05.2008 17:21
#87 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Es ist und bleibt trotzdem eine Frechheit und ich finde es äusserst schade das man als "Erkenner" solch einer Problematik nicht dagegen vorgehen kann.
Ich für meinen Teil gehe jedenfalls nicht in's Kino wenn ich weiß das es ohne Probleme besser hätte werden können und ich mich sowieso nur aufregen werde.

Insomnio


Beiträge: 952

03.05.2008 17:35
#88 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten
Meine Frage geht jetzt zwar ein wenig OT, aber hat hier jemand zufällig eine Ahnung wie viel Tobias Meister im Monat mit seiner Synchronarbeit im Durchschnitt verdient?

Bei seiner Omnipräsenz könnte ich mir gut vorstellen, dass er schon bald so vermögend ist, dass wir ihn demnächst vielleicht gar nicht mehr hören werden;)
berti


Beiträge: 17.601

03.05.2008 18:17
#89 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Zitat von Insomnio
Meine Frage geht jetzt zwar ein wenig OT, aber hat hier jemand zufällig eine Ahnung wie viel Tobias Meister im Monat mit seiner Synchronarbeit im Durchschnitt verdient?
Bei seiner Omnipräsenz könnte ich mir gut vorstellen, dass er schon bald so vermögend ist, dass wir ihn demnächst vielleicht gar nicht mehr hören werden;)


Über Joachim Kerzel wurde (ich glaube, im alten Forum) vermutet, dass der allein wegen seiner Omnipräsenz in Dokus, Trailern und Werbespots zu den reichsten in der Branche gehören müsste; trotzdem ist er immer noch gut im Geschäft.

Insomnio


Beiträge: 952

03.05.2008 19:32
#90 RE: Tobias Meister auf Downey Jr. im neuen Trailer! Zitat · antworten

Stellt sich eben nur noch die Frage, wie viel ein "reicher" Synchronsprecher letztlich verdient...

Aber zurück zum Thema. Meister gut, Rettinghaus besser!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz