Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 311 Antworten
und wurde 40.379 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 21
Griz


Beiträge: 22.866

21.12.2007 21:27
#76 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

58. Heirat war nicht geplant
>Crew Confessions/Haven't I Seen You?/The Reunion<

Erstausstrahlung USA:
SA, 20.10.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x06)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: ?
Regie: Buddy Tyne

Erstausstrahlung DE:
MI, 04.09.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x36 - Folge 36]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'46''

Inhalt:
Das Ehepaar Loretta und Gilbert Ferot hat sich in den Wirren des Zweiten Weltkriegs aus den Augen verloren. Die beiden treffen sich an Bord des "Love Boat"s wieder. Loretta erkennt rasch, dass Gilbert gar nicht ihr Mann ist... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Gilbert Ferot            (Jean-Pierre Aumont)     Horst Schön
Adele (Pat Finley) Monica Bielenstein
Herb Grobecker (Don Knotts) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Marla Samms (Julie Newmar) Sonja Deutsch
Laurette Ferot (Jane Wyatt) Bettina Schön
Reporter                 (John David Wilder)      Hans-Jürgen Wolf
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Heirat war nicht geplant/Isaac, der Schriftsteller/Mein Kind braucht einen Vater"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 20:34
#77 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

59. Das Fernsehduell
>Cindy/Play by Play/What's a Brother For?<

Erstausstrahlung USA:
SA, 27.10.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x07)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Barry E. Blitzer, Michael Norell, Tom Dunsmuir
Regie: James Sheldon

Erstausstrahlung DE:
MI, 11.09.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x37 - Folge 37]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'47''

Inhalt:
Die beiden Sportreporter Bud und Peggy sind Konkurrenten. Als sie sich an Bord des "Love Boat"s begegnen, setzen sie ihren Wettstreit auch privat fort. Ein sportliches Duell soll schließlich darüber entscheiden, wer von ihnen der Bessere ist... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Cindy Jerome             (Melissa Sue Anderson)   Katja Nottke
Bud Pomeroy (Christopher George) Claus Jurichs
Peggy Rossmore (Lynda Day George) Rita Engelmann
Tom Benton (Tom Hallick) Frank Glaubrecht
Margaret Jerome (Carolyn Jones) Renate Danz
Preston Maddox (Frank Sinatra, jr.) Volker Brandt
Kris Hayley (Joan van Ark) Susanna Bonaséwicz
Matt Benton (Patrick Wayne) Stefan Fredrich
Sue-Sue Jerome           (Rhonda Bates)           Joseline Gassen
Dee-Dee Jerome (Lila Kent) Liane Rudolph
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Das Fernsehduell/Cindy/Die ungleichen Brüder"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 20:42
#78 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

60. Schuldig oder nicht schuldig?
>Never Say Goodbye/A New Woman/A Trial Romance)

Erstausstrahlung USA:
SA, 03.11.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x08)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Tony Webster, Lee Aronsohn, Howard Albrecht, Sol Weinstein
Regie: Gordon Farr

Erstausstrahlung DE:
MI, 18.09.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x38 - Folge 38]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'48''

Inhalt:
Zwei Geschworene treffen sich zufällig auf der Pacific Princess wieder. In ihren Diskussionsrunden über einen Mordfall waren sie die entschiedensten Gegner. Die beiden setzen ihre Debatte fort und kommen sich privat näher... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Barney Briscoe           (Louis Nye)              Eric Vaessen
Ann Noyce (Jo Ann Pflug) Gisela Fritsch
Rose Kennycott (Gale Storm) Inge Landgut
Harry Stewart (Vic Tayback) Michael Chevalier
Vicki Stubing (Jill Whelan) Debora Weigert
Dolores Strickland       (Sandra Deel)            ?
Syndey (Sid Gould) Lothar Köster?
Carlotta (Margarita Garcia) ?
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Schuldig oder nicht schuldig/Captain Stubing wird Vater/Der Moralist"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 21:10
#79 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

61. Keine Kritik, bitte
>Critical Success/The Love Lamp Is It/Take My Boyfriend, Please/Rent a Family/The Man in Her Life - Movie<

Erstausstrahlung USA:
SA, 10.11.1979 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x09)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Ben Joelson, Art Baer, Margie Peters
Regie: Roger Duchowny

Erstausstrahlung DE:
MI, 25.09.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x39 - Folge 39]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 47'40'' (gekürzte Fassung des Spielfilms)

Inhalt:
Die berühmte Schauspielerin Stella Logan und der Bühnenkritiker Elliott Norman sind an Bord des Schiffes. Zwischen den beiden schwelt ein Konflikt. Elliott hat eine wenig schmeichelhafte Beurteilung über Stella veröffentlicht... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Vicki Stubing (Jill Whelan) Debora Weigert
Paul Turner                 (Bill Daily)               Claus Jurichs
Elliot Norman (Douglas Fairbanks, jr.) Heinz Petruo
"Sohn", engagierte Familie (Jackie Earle Haley) Frank Schaff-Langhans
Ed Hartnett (John Hillerman) Karl Ulrich Meves
Nora Hayman (Gunilla Hutton) Beate Menner
Mabel Higgins (Patsy Kelly) Gudrun Genest
Lola LaShane (Roz Kelly) Heike Schroetter
Lou Hayman (Larry Linville) Berno von Cramm
Helen Ames (Dina Merrill) -geschnittene Szenen-
Stella Logan (Ginger Rogers) Tilly Lauenstein
Mrs. Hartnett (Natalie Schafer) Evelyn Gressmann
Mark Scott (Stephen Shortridge) -geschnittene Szenen-
Bill Kelly (William Windom) -geschnittene Szenen-
Dallas Cowboy Cheerleaders  (Tami Barber)              -geschnittene Szenen-
" " " (Gaye Carter) -geschnittene Szenen-
" " " (Kim Kilway) -geschnittene Szenen-
" " " (Suzette Scholz) -geschnittene Szenen-
" " " (Shannon Baker) -geschnittene Szenen-
" " " (Debi Brooks) -geschnittene Szenen-
" " " (Susan Jones) -geschnittene Szenen-
" " " (Kim McKenney) -geschnittene Szenen-
" " " (Pam Richey) -geschnittene Szenen-
" " " (Tammy Roberts) -geschnittene Szenen-
" " " (Michelle Vaughan) -geschnittene Szenen-
" " " (Jill Waggoner) -geschnittene Szenen-
cheerleaders director (Suzanne Mitchell) -geschnittene Szenen-
cheerleaders choregrapher (Texi Waterman) -geschnittene Szenen-
Miss Roger's dancers (Ron L. Steinbeck) Claus Jurichs?
" " " (Michael Cody) ?
" " " (Jeff Parker) ?
" " " (Jim Taylor) ?
Priester (Eduardo Ricard) Gert Günther Hoffmann
Ramon (Tony Ramirez) ?
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Keine Kritik, bitte/Ein Juwel sucht Diamanten/Nur mit Familie - ohne Ehefrau geht nichts"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.

Goofs:
Dadurch, dass dieser Zweiteiler geschnitten wurde, war offenbar keine Sendezeit mehr für den Auftritt von "Stella Logan" alias Ginger Rogers.

Aber SAT 1, nicht dumm, schnitt (fälschlicherweise) einfach Rogers' Showeinlage in die US-Folge 52 hinein!!

In dieser Episode hier kommt es natürlich etwas merkwürdig daher, wenn "Captain Stubing" zunächst "Stella Logan" groß ankündigt und im nächsten Schnitt bekommt sie bereits (nach 1 Sekunde!) Blumen für ihre Darbietung überreicht???

"Helen Ames" und "Bill Kelly" sind für eine Sekunde am Ende der Episode als Publikumgäste (trotz der Tatsache, dass sie ansonsten "geschnitten" wurden) zu sehen!


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 21:11
#80 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

need to delete!


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 21:22
#81 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

62. ---
>The Brotherhood of the Sea/Letter to Babycakes/Daddy's Pride<

Erstausstrahlung USA:
SA, 17.11.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x10)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Jay Grossman, Lee Aronsohn, Howard Merrill
Regie: George Tyne

Erstausstrahlung DE: ---

Inhalt:
Die Crew des "Love Boat"s plant eine Überraschungsparty für Julies Geburtstag. Natürlich müssen Isaac, Gopher und Adam aufpassen, dass sie sich nicht verplappern...


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) -
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) -
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) -
Isaac Washington (Ted Lange) -
Julie McCoy (Lauren Tewes) -
Vicki Stubing (Jill Whelan) -
Rory Daniels               (Christopher Connelly)   -
Mr. Barrett (Alex Cord) -
Ginger (Sydney Goldsmith) -
Sidney (Sid Gould) -
Tracy (Telma Hopkins) -
Kevin (Stephen Manley) -
Penny Barrett (Nancy McKeon) -
Wally (Jimmie Walker) -
Bart (Demond Wilson) -


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 21:32
#82 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

63. Zu jung für die Liebe
>Not Now, I'm Dying/Eleanor's Return/They Tried to Tell Us We're Too Young<

Erstausstrahlung USA:
SA, 24.11.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x11)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Gordon Farr, Ray Jessel, Haskell Barkin
Regie: Alan Rafkin, Roger Duchowny

Erstausstrahlung DE:
MI, 02.10.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x40 - Folge 40]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'46''

Inhalt:
Die Minderjährigen Monica und Terry haben sich als Ehepaar einquartiert. Monicas Vater bekleidet ein hohes Amt bei der Reederei. Er kommt dahinter und weist Stubing an, auf die beiden aufzupassen. Gopher soll die Rolle der Anstandsdame spielen... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Lucy                        (Barbi Benton)             Simone Brahmann
Russell Evans (Jon Cyphers)[sic!] Hans-Werner Bussinger
Monica James (Cristen Kauffman) Melanie Pukaß
Terry Gibson (Timothy Murphy) ähnelt etwas A. Fröhlich??
Peter Welsh (Dack Rambo) Thomas Petruo
Eleanor Gardner (Barbara Rush) Monica Bielenstein
Sidney                      (Sid Gould)                Heinz Petruo
Arnold James (Frank Aletter) Hermann Ebeling
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Zu jung für die Liebe/Ein Mann für nur eine Kreuzfahrt/Aus Spaß wurde Ernst"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 21:41
#83 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

64. Der Professor und das Mädchen
>The Stimulation of Stephanie/The Next Step/Life Begins at Forty<

Erstausstrahlung USA:
SA, 01.12.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x12)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Ben Joelson, Art Baer, Lee Aronsohn, Gordon Farr
Regie: Allen Baron

Erstausstrahlung DE:
MI, 09.10.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x41 - Folge 41]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'46''

Inhalt:
Der zerstreute Professor Bridges hat sich zu Forschungszwecken an Bord begeben. Er untersucht das menschliche Sexualverhalten. Seine Assistentin Stephanie will Bridges privat näherkommen. Das erweist sich als äußerst schwieriges Unterfangen... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Vicki Stubing (Jill Whelan) Debora Weigert
Stephanie Chapman           (Char Fontane)             Traudel Haas
Virgil Plummer (Rosey Grier) Engelbert von Nordhausen
Lena (Judy Landers) Janina Richter
Prof. Norman Bridges (Dick Martin) ?
Claudette Plummer (Melba Moore) Edeltraut Elsner
Dottie Anderson (Jo Anne Worley) Marianne Lutz
Sidney                      (Sid Gould)                Heinz Petruo
Ricardo (Aharon Ipalé) ?
Dan (Tony Ballen) -sagt nichts-
Dottie's suitor (Ted Chapman) ?
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Der Professor und das Mädchen/Der Knick in der Karriere/Hilfe, ich brauche einen Mann"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


Griz


Beiträge: 22.866

28.12.2007 21:49
#84 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

65. ---
>The Spider Serenade/Next Door Wife/The Harder They Fall)

Erstausstrahlung USA:
SA, 08.12.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x13)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Carmen Finestra, Fred Grandy, Tony Webster
Regie: Richard Kinon

Erstausstrahlung DE: ---

Inhalt:
Gopher verliebt sich auf der Kreuzfahrt in eine frisch geschiedene Frau. Aber ihr geschiedener Mann ist ebenfalls an Bord und versucht, ihre Liebe zurückzugewinnen. Zwei Boxkämpfer konnten ihren "letzten" Kampf nicht zu Ende bringen und so entscheidet sich auf der "Pacific Princess", wer letztlich der Bessere von beiden ist...


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) -
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) -
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) -
Isaac Washington (Ted Lange) -
Julie McCoy (Lauren Tewes) -
Vicki Stubing (Jill Whelan) -
Ed Taylor                  (Milton Berle)           -
Kim Patterson (Susan Buckner) -
Jack McTigue (Alan Hale) -
Sylvia McTigue (Nancy Kulp) -
Chet Hanson (James MacArthur) -
Helen Taylor (Sheila MacRae) -
Carol Hanson (Joanna Pettet) -
Nelson Finner (Robert Sampson) -
Claire Dalrymple (Jill St. John) -


Griz


Beiträge: 22.866

31.12.2007 19:11
#85 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

66. Docs Entscheidung für die Scheidung
>Doc's "Ex"change/The Gift/Making the Grade<

Erstausstrahlung USA:
SA, 15.12.1979 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x14)
© MCMLXXIX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Ben Joelson, Art Baer, Don Segall, Marc Sheffler
Regie: Gordon Farr

Erstausstrahlung DE:
MI, 16.10.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x42 - Folge 42]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'47''

Inhalt:
Doc Brickers Ex-Frau Samantha taucht überraschend an Bord auf. Sie teilt ihm mit, dass ihre vor drei Jahren vollzogene Scheidung nicht rechtskräftig sei. Die beiden nutzen die Gelegenheit, um ihre Liebe von neuem zu beleben... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Vicki Stubing (Jill Whelan) Debora Weigert
Jean Redmond                (Kaye Ballard)             Bettina Schön
Sandy Carter (Ronee Blakley) Traudel Haas
Kenny Carter (Sonny Bono) Uwe Paulsen
Buddy Redmond (Red Buttons) Gerd Duwner
John Hurley (Dick Gautier) Joachim Kemmer
Samantha Bricker (Juliet Prowse) ?
Madeline Harris (Jessica Walter) Gisela Fritsch
Danny Harris                (Johnny Timko)             ?
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Docs Entscheidung für die Scheidung/Ein Lehrer auf dem Prüfstand/Ehrlich währt am längsten"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


batman


Beiträge: 495

02.01.2008 12:12
#86 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

zu Folge 34 Lenora (Marilyn McCoo) Hallgert Bruckhaus

Griz


Beiträge: 22.866

02.01.2008 20:03
#87 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

67. Das Ende, das ein Anfang war
>April's Love/Happy Ending/We Three<

Erstausstrahlung USA:
SA, 12.01.1980 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x15)
© MCMLXXX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Tony Webster, Ben Joelson, Art Baer
Regie: George Tyne

Erstausstrahlung DE:
MI, 23.10.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x43 - Folge 43]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 46'38''

Inhalt:
Bill und Alice möchten nach ihrer Kreuzfahrt die Scheidung einreichen. Die beiden Autoren wollen an Bord nur noch ihr letztes Manuskript vollenden. Doch dann verlieben sie sich erneut ineinander. Damit gerät ihr Entschluss ins Wanken... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Vicki Stubing (Jill Whelan) Debora Weigert
William Robinson            (Don Adams)                Lothar Blumhagen
April Lopez (Charo) Alexandra Lange
Martha Rogers (Marjorie Lord) Elisabeth Ried
Tom Thornton (Ross Martin) Heinz-Theo Branding
Betty Robinson (Juliet Mills) Barbara Adolph
der ehrliche Tex (Forrest Tucker) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Laura Rogers (Laurie Walters) Anita Lochner
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Das Ende, das ein Anfang war/Aprils Liebe: der ehrliche Tex/Verzichtet und doch gewonnen"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.


Griz


Beiträge: 22.866

04.01.2008 23:55
#88 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

68. Ein kurzer Flirt
>Kinfolk/Sis and the Slicker/Moonlight and Moonshine/The Affair - Movie<

Erstausstrahlung USA:
SA, 19.01.1980 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x16)
© MCMLXXX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: Lee Aronsohn, Lan O'Kun
Regie: Roger Duchowny

Erstausstrahlung DE:
MI, 30.10.1985 (SAT 1, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x44 - Folge 44]
Deutsche Fassung:
DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Karlheinz Brunnemann
Buch und Dialogregie: Hannes Gromball?
Dt. Episodenlänge: 47'55'' (gekürzte Fassung des Spielfilms)

Inhalt:
Die lebenslustige Kitty hat sich mit ihrem langweiligen Verlobten an Bord des "Love Boat"s begeben. Sie möchte endlich einmal etwas Aufregung erleben. An Bord begegnet sie tatsächlich ihrem Traummann. Die Verlobung gerät ins Wanken... (Text: Pre-SERIE)


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) Joachim Kerzel
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) Friedrich Georg Beckhaus
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) Wolfgang Ziffer
Isaac Washington (Ted Lange) Manfred Lehmann
Julie McCoy (Lauren Tewes) Karin Buchholz
Vicki Stubing (Jill Whelan) Debora Weigert
Kitty Fields                (Loni Anderson)            Simone Brahmann
Miss Watts (Eve Arden) -sagt nichts/geschnitten-
Elmar Fargas (Randall Carver) Joachim Tennstedt
Cynthia Wilbur (Pamela Grier) Cornelia Meinhardt
Frank Belloque (Robert Guillaume) Frank Otto Schenk
Steve Sorrell (Rich Little) Knut Reschke
Maura Belloque (Denise Nicholas) ?
Danny Fields (Donny Osmond) Frank Schaff-Langhans
Mr. Shoenfield (Richard Paul) Gerd Holtenau
Grandpa Shoenfield (Slim Pickens) Heinz Giese
Emily Hayward (Marion Ross) Beate Menner
Dave Williams (Richard Roundtree) ?
Trina                       (Suzy Mandel)              ?
Anmerkung:
Die Episode lief zunächst unter den Titeln:
"Ein kurzer Flirt/Ehe zu viert/Vier Mann in einem Bett"
Seit der Wiederholung der Serie (Mitte der 90er Jahre) hat SAT 1 jedoch die Einblendung zu Beginn der Episode auf einen (!) Titel reduziert.

"Miss Watts" ist anscheinend nur in 45:34 dieser Episode im Hintergrund zu sehen, hat aber keinen deutschen Text.


Griz


Beiträge: 22.866

04.01.2008 23:56
#89 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

need to delete!


Griz


Beiträge: 22.866

05.01.2008 00:13
#90 RE: The Love Boat (USA, 1976-1986) Zitat · antworten

69. ---
>Rent a Romeo/Matchmaker, Matchmaker/You Gotta Have Heart<

Erstausstrahlung USA:
SA, 26.01.1980 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x17)
© MCMLXXX Aaron Spelling Productions, Inc.
Drehbuch: R. S. Allen, Anitra Earle
Regie: Roger Duchowny

Erstausstrahlung DE: ---

Inhalt:
Vicki hilft einem verzweifelten Jungen, seine zerstrittenen Eltern wieder an einem "Tisch" zu bekommen. Eine Frau gerät in Panik, da sie nach einem Herzinfarkt ihres Mannes nur noch an seinen möglichen Tod denkt...


Cpt. Merrill Stubing (Gavin MacLeod) -
Dr. Adam Bricker (Bernie Kopell) -
Burl "Gopher" Smith (Fred Grandy) -
Isaac Washington (Ted Lange) -
Julie McCoy (Lauren Tewes) -
Vicki Stubing (Jill Whelan) -
Mike                       (Taurean Blacque)        -
Evelyn Hopkins (Ja'net DuBois) -
Harvey Cronkle (Phil Harris) -
Jimmy Hopkins (Mark James) -
Carol Holtham (Vicki Lawrence) -
Andrew Hopkins (Cleavon Little) -
Rod Baylor (Joe Namath) -
Sherry Holtham (Misty Rowe) -
Sarah Cronkle (Brett Somers) -


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 21
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor