Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 17.394 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aristeides


Beiträge: 1.492

23.04.2017 13:59
#106 RE: 70er Jahre Animes im DDR Fernsehen Zitat · antworten

Ich dachte immer, dass Gerti Nebe-Klemm die Tochter Walther Klemms war. Für sie habe ich mir mal als Geburtsdatum den 30. Dezember 1905 aufgeschrieben, weiß aber die Quelle nicht mehr.


"Was war eigentlich schlimmer - die miesen Schauspieler oder die furchtbare Synchronisation?"
Philipp Moog in Highlander: Unsichere Helden

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.317

23.04.2017 14:36
#107 RE: 70er Jahre Animes im DDR Fernsehen Zitat · antworten

Ich habe die Info mit der Ehe aus irgend einer Seite herausgefischt (DEFA-Sternstunden?) - die müsste ich erst wieder suchen.
Wenn Du aber 1905 als Geburtsjahr notiert hast, dürfte ziemlich klar sein, dass sie eine der beiden alten Frauen war.

Gruß
Stefan

Aristeides


Beiträge: 1.492

23.04.2017 15:01
#108 RE: 70er Jahre Animes im DDR Fernsehen Zitat · antworten

Ich hatte sie mal ein wenig gegoogelt und war da auf den Nachlass des bildenden Künstlers Klemm gestioßen. In einem bestand hatte es sinngemäß geheißen "Schenkung (oder Leihgabe?) der Tochter Gerti Nebe-Klemm". Deshalb hatte ich's angenommen. Inzwischen habe (googlebooks sei Dank) auch meine Quelle wiedergefunden. Eine VÖ der Marie Seebach Stiftung in Weimar, in der ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner des Künstlerheims aufgeführt wurden. Leider kann man das online nicht mehr nachlesen. Zwar ist das von mir genannte datum zu finden, ob das zweite (1985) allerdings das Sterbedatum darstellt oder nur das Einzugsdatum, weiß ich nicht mehr (vgl. Carl Neide, hier mit "K" geschrieben, für die Daten 17.06.1839 09.04.1907 30.09.1912 im Ausschnitt zu lesen sind. 17.06.1839 ist das Geburtsdatum und der 30.09.1912 definitiv sein Todestag...) Vielleicht hat jemand gerade Zugriff auf das Buch (Reinhard Schau: Die Stiftung der Marie Seebach: Ein Altenheim für Bühnenkünstler) und kann für Klarheit sorgen.


"Was war eigentlich schlimmer - die miesen Schauspieler oder die furchtbare Synchronisation?"
Philipp Moog in Highlander: Unsichere Helden

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor