Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.639 Antworten
und wurde 95.325 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110
bentenpenny



Beiträge: 157

20.09.2017 00:55
#1561 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Spätestens seit The Walking Dead verstehe ich nicht, warum gerade die Telltale-Spiele nicht vertont werden. Waren ihre Spiele davor nicht sogar vertont, ich erinnere mich an ein durchwachsenes Monkey Island und ein Zurück in die Zukunft oder Jurassic Park ... eines davon kam auch in deutscher Sprachausgabe.

Vor allem, weil das alles recht große IPs sind ... Game of Thrones, Borderlands, Minecraft, Guardian's of the Galaxy, The Walking Dead ... ist da niemand bei den Lizenzgebern hinterher auch international ein gewisses Maß an Produktionsqualität zu halten? :D

Gerade im Falle von Minecraft ist das sehr verwunderlich, da man es sich so mit vielen Kindern verbaut, die nicht ganz unwichtig für den Absatz dieses Spieles wären.

Das sind jetzt auch nicht so die umfangreichsten, tiefgehendsten Spiele - mittlerweile angesichts der Masse und regen Lizenznahme eher sowas wie spielgewordene Funko-Pops. Wäre aber doch mal ganz nett das ein oder andere mit deutscher Sprache spielen zu können.

Alamar



Beiträge: 1.565

20.09.2017 02:39
#1562 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Wenn ich mich richtig erinnere musste Daedalic damals bei Tales of Monkey Island wohl auch ihr ganzes Vetorecht dagegenstemmen, damit Norman Matt die Hauptrolle spricht. Die Textübersetzung war leider, Telltale-typisch, recht schlampig und hat viele alte Anspielungen versaubeutelt.

Die beste Loka eines Telltale-Spiels hatte IMO die erste Sam & Max-Staffel mit Kilbinger und Schwittau.

Bei Zurück in die Zukunft gab's hier im Forum ja auch ein paar Horrorgeschichten von der Lokalisierung Marke Telltale. Die Rereleases verzichten gar auf die deutsche Tonspur.

Was Minecraft angeht: Das kommt eine Staffel und drei Episoden zu spät.

Alamar



Beiträge: 1.565

21.09.2017 16:06
#1563 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Heute soll die finale Übersetzung für Divinity: Original Sin 2 erscheinen. Bin mal gespannt, die Beta-Übersetzung war recht gut.
Die russische Übersetzung scheint, laut Forum, nicht so gelungen zu sein, weil man nicht auf Kontinuität zu den alten Teilen geachtet hat.

Im gleichen Thread ist übrigens auch ein deutscher Vertreter unterwegs, den ich *liebe*. Er gehört zur Personengruppe, die ich niemals an eine Übersetzung lassen würde.
Seine Meinung: "Rachefürstin" wäre ein schrecklicher Name für ein Schiff. (Englischer Name: Lady of Vengeance). Und das Dörfchen "Driftwood" sollte doch bitt'schön auch so in der deutschen Version heißen - und nicht "Treibholz". Hurz.

Jussylein



Beiträge: 60

21.09.2017 16:44
#1564 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ich hab mir gestern das spiel von Telltale gekauft, wegen der News mit der Deutschen Synchronisation in Minecraft Episode 2 , im moment ist nur die Episode 1 komplett ins Deutsche Synchronisiert worden, Episode 2-3 sollen diese woche noch folgen.. ich finde die Sprachausgabe sehr gelungen und ich bin überrascht dass kaum werbung dafür gemacht wurde, für mich ist dass eine sensation, und ich wünsche Telltale würde so etwas öfters machen :)

bentenpenny



Beiträge: 157

22.09.2017 02:28
#1565 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

"Rachefürstin" für das Schiff ist okay. Aber "Treibholz" ist mir dann doch zu buchstäblich und vermittelt nicht das gleiche Gefühl wie im Englischen. Ich würde vielleicht ein bisschen freier übersetzen und sowas wie "Brackweiher" wählen

Wenn ich mir den Ort unter diesem Namen ansehe passt sowas irgendwie besser als "Treibholz".


Alamar



Beiträge: 1.565

22.09.2017 02:48
#1566 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Treibholzingen. :) Wir können uns aber hoffentlich darauf einigen, dass ein Belassen des Namens auf englisch nicht "besser" wäre, ne?

bentenpenny



Beiträge: 157

22.09.2017 02:55
#1567 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Nicht im Kontext dieses Universums.

Finde immer noch dass beispielsweise sowas wie World of Warcraft mit englischen Originalnamen vollgestopft hätte bleiben können.

Aber Divinity ist eher etwas, dass durchaus übersetzte Namen haben sollte.

Nachtrag: "Wrackwald" wäre auch ne Idee für Driftwood. Ist näher am Original, übersetzt den Namen spielerisch und klingt wie etwas, das auch bei uns ein Ort wäre.

Bei mir könnte Beast im Deutschen auch "Scheusal" genannt werden. :)


Alamar



Beiträge: 1.565

22.09.2017 11:07
#1568 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ich glaube dieses "Gefühl" bei Warcraft, hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen:
1. Gewohnheit, weil das Spiel eben lange, lange Zeit nur englische Namen hatte.
2. Noch mehr Gewohnheit, weil es ja auch bei Warhammer so ist.
3. Die miesen Erstübersetzungen, mit denen Warcraft heute noch gestraft ist.

Themenwechsel:
Wir alle erinnern uns an die tolle Textübersetzung, die Paradox für das Old School-RPG Pillars of Eternity abgelegt hat, ne?
Für den zweiten Teil hat man Paradox in die Wüste geschickt und arbeitet jetzt mit Versus Evil als Publisher zusammen. Ein Laden der noch kleiner ist und noch weniger Erfahrungen in Sachen Lokalisierung hat. Doll.

Und kommen wir zurück zu Divinity:
Gestern kam ja der finale Übersetzungspatch raus. Bin leider etwas enttäuscht. Ja, es wurden fehlende Übersetzungen hinzugefügt. Aber alles, was vorher bereits übersetzt war, hat man nicht mehr angerührt. Selbst die falsch übersetzten Sachen.

bentenpenny



Beiträge: 157

22.09.2017 11:47
#1569 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Klar ist das sicher auch Gewohnheitssache, wobei ich bei, im positiven Sinne, trashigen Universen eher zu den Originalnamen tendiere. Warhammer ist komplett an mir vorbeigezogen, aber so von dem, was ich da gesehen habe, passt auch hier eine Beibehaltung der originalen Namen.

Sobald etwas nen gewissen Comic-Charme hat , kann es ruhig englisch bleiben.

Kingdoms of Amalur wäre ein Beispiel für ein relativ unbelastetes IP, bei dem ich zu Originalnamen tendieren würde, weil sie das quietschig trashige Gefühl untermalen. Schade, dass die Reihe nie zur Reihe wurde.

Ich werde Original Sin 2 wohl im Englischen belassen. Nach 50 Stunden kann Driftwood jetzt auch Driftwood bleiben. Zumal der originaltext ausgesprochen gut geschrieben und vertont wurde.

Vielleicht für den zweiten, bösen, Durchlauf.

Bleibt die Hoffnung, dass es wieder eine Enhanced Edition gibt, mit nem schönen physischen Collector's Edition Release, überarteitetem Kampfsystem und ggf. besseren deutschen Texten.

Ich werde mal wirklich meinen Vorschlag bezüglich des einzelnen Erzählers, der alle Dialoge spricht, einreichen. Vielleicht wäre das ja ein Kompromiss.

Alamar



Beiträge: 1.565

22.09.2017 12:05
#1570 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat

Bleibt die Hoffnung, dass es wieder eine Enhanced Edition gibt, mit nem schönen physischen Collector's Edition Release, überarteitetem Kampfsystem und ggf. besseren deutschen Texten.



Spielst du jetzt auf die fehlende Disk in der CE an, oder ist die bereits verfügbare CE an dir vorbeigezogen?

Die Idee mit nur einem Erzähler gefällt mir übigens ganz und garnicht. Dann sollen sie's gleich lassen.


bentenpenny



Beiträge: 157

22.09.2017 13:30
#1571 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ne, die gefiel mir nur nicht. Kein Soundtrack, die falsche Art von Stoffkarte ... Statue hat mich thematisch nicht gereizt.

Vielleicht kommt da noch irgendwas besseres.

Alamar



Beiträge: 1.565

22.09.2017 13:54
#1572 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Unwahrscheinlich.

Soundtrack ist dabei, aber digital und wird wohl erweitert.
Die Statue... naja. Anscheinend ist Fane ein Fan-Liebling, laut Artbook. Hätte ja den Red Prince vorgezogen.
Aber jetzt aus reiner Neugierde: Was ist denn die "richtige Art" einer Stoffkarte? :D
Sie ist recht hochwertig bedruckt, aber ich gebe zu, dass sie mir vom künstlerischen nicht so gefällt. - Und dabei hab ich zwei Stoffkarten an der Wand hängen.

Topper Harley


Beiträge: 684

22.09.2017 20:40
#1573 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

TGS geht ab! Wobei 100% der gezeigten Spiele nicht gesyncht werden.

Mimimi

Zeigt mal n Trailer zur Minecraft Vertonung.

bentenpenny



Beiträge: 157

23.09.2017 09:03
#1574 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Original Sin 2 Collector's Edition - nehme mal an das der Soundtrack aus der CE gleichzeitig der DLC ist und einfach dazugepackt wurde? Er war auf der Shopseite nicht Teil der Produktbeschreibung.

Eine Stoffkarte sollte für mich aus schwerem, groben, gelblichem Leinen und nicht aus fließendem Satin. Vorzugweise sieht die Karte dann handgemalt aus und nicht so artworkmäßig.

Vanguard: Saga of Heroes hatte in seiner Collector's Edition eine schöne Karte, wie ich sie mir vorstelle. Obwohl die Druckqualität zu wünschen übrig lässt.

So sie mir im Suff keinen Blödsinn erzählt hat, wurde die Karte von Linda 'Brasse' Carlsson gemalt, die bei SOE lange Zeit leitende Community Managerin war. Ist auch nicht super kunstfertig gemalt, aber eher wie etwas, dass ich selbst auf einer Reise durch diese Welt dabei hätte.

Wie kann ein neu-eingeführter Charakter eines unveröffentlichten Spiels ein Fan-Liebling sein? Das gefällt mir ja schon wieder ... so wie Ubisoft, bei denen irgendein erstling eines neuen IP "ikonische" Kleidung trägt.

Tokyo Game Show:

Einmal bitte Dragon's Dogma 2, Dynasty Warriors 9: Empires nicht erst in X Jahren, ein gescheites Pokemon RPG auf der Switch und ein Dragon Quest Builders 2, dass cleverer, kreativer und tiefer ist als der Vorgänger.

Ich bin nicht so der Asia-Spieler, noch nicht, wenn ich mir ansehe in welche Richtung sich die westliche Industrie bewegt.

Hauke


Beiträge: 37

23.09.2017 09:30
#1575 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ein Pokemon RPG für die Switch wurde ja schon bestätigt. Das dauert aber wohl noch, bis wir da mehr sehen. Und in der aktuellen Lage (zwei Monate vor Release der neuen Editionen, mitten in der Werbephase) werden sie dafür sicher nicht mehr zeigen. Mal abgesehen davon, dass das Spiel noch über ein Jahr hin ist. Mindestens.

Seiten 1 | ... 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor