Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.778 Antworten
und wurde 101.365 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | ... 119
Topper Harley


Beiträge: 755

23.09.2017 17:35
#1591 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Texte sind deutsch. Sprachausgabe im Intro ist englisch, deutsch untertitelt und Mario und Co. haben ihre gewohnten englischen Sprachsamples.

Abgesehen vom Intro und den Sprachsamples von Mario und Co. gab es keine Sprachausgabe im Spiel. Nur Textboxen.

Hab nur die erste Welt gespielt.
Kingdom Battle ist nicht besser als XCom.

Ich glaub kaum dass ein begeisterterer XCom-Spieler denken würde dass Mario & Rabbids das Spielprinzip aufwerten würden xD

Die hätten lieber Codename Steam hernehmen sollen anstatt Mario und Rabbids.
Oder halt gleich XCom für Switch^^

N8falke



Beiträge: 3.653

23.09.2017 19:07
#1592 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ich kann mit den Rabbids zwar nichts anfangen, das Spiel ist aber trotzdem eine schöne, runde Sache geworden. Es wird auch noch durchaus herausfordernd, nur da sollte man dann schon über die erste Welt hinaus sein, die zweifellos noch eher casual geraten ist. XCOM-Pros werden wohl auch kaum die Zielgruppe des Spiels sein, man entnahm sich nur einige der Spielmechaniken. Darin sehe ich jetzt nichts falsches.

Alamar



Beiträge: 1.661

23.09.2017 20:30
#1593 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Naja, Nintendo ist, was Sprachausgabe angeht, ja auch noch nicht ganz in der Gegenwart angekommen. Und ja, ich bin mir sicher, dass das eine Entscheidung von Nintendo war und nicht von Ubisoft ;)
Ich persönlich werd aus dem Spiel aber auch nicht schlau: Soll dadurch Mario gepusht werden oder die Rabbids?

Hauke


Beiträge: 60

23.09.2017 20:39
#1594 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass es eine Entscheidung von Nintendo war. Bei Zelda hatten sie ja auch kein Problem damit. Gibt es aber überhaupt ne Sprachausgabe in dem Sinn oder sind das nur die gewöhnten "Laute", die eh nicht zum Text passen? Hab mich damit nicht soweit befasst. Wenn Mario eh nur "Hey!" and "Let's a go!" sagt, dann würde ich verstehen, warum man sich da keine Mühe macht zu Synchronisieren...

Und da das Spiel von Ubisoft vorgeschlagen wurde, würde ich mal vermuten, sie wollen von Mario profitieren und nicht umgekehrt.

Alamar



Beiträge: 1.661

23.09.2017 20:49
#1595 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Eben das Hey und Let's a go dürfen der Grund gewesen sein. Ein deutsches Intro hätte einen Bruch zwischen dem Intro und der englischen Sprache des Spiels gegeben - und da Mario keine andere Sprache oder Wörter sprechen darf, bleibt halt alles in englisch.

Und ja, Zelda hatte Sprachausgabe - aber Link war immer noch verstummt, wie ein Rollenspielheld aus 1988. Halt nicht mehr zeitgemäß. In diesem Sinne: Excuuuuuuse me, Nintendo!


Brian Drummond


Beiträge: 2.630

23.09.2017 21:20
#1596 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Will eigentlich jemand Mario auf deutsch? Man würde sich doch bestimmt an das sprachbehinderte pseudo Italo-Englisch-Gestammel von Martinet orientieren. Da hab ich persönlich überhaupt keinen Bock drauf.
Wenn ich drüber nachdenke, finde ich seitdem Mario "sprechen" gelernt hat, die Figur ziemlich madig. Gut, ich wat auch zu dem Zeitpunkt "rausgewachsen" und fand andere Spiele gut, nur hat mich auch nie wieder etwas zu Mario zurückgezogen. Und jedesmal wenn ich Martinet höre, zucke ich zusammen.

Es ergibt für mich auch keinen Sinn, dass jemand, der in Brooklyn aufgewachsen ist, so spricht. :D


Knew-King



Beiträge: 5.334

23.09.2017 22:17
#1597 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Würde Reinhard Brock noch Leben wäre er für mich nach wie vor Mario.

Brian Drummond


Beiträge: 2.630

23.09.2017 22:56
#1598 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Brock war in der Tat großartig.

bentenpenny



Beiträge: 193

23.09.2017 23:40
#1599 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #1586

Dragon's Dogma 2 wurde doch gar nicht angekündigt!?


Das war eher eine generelle Wunschliste dessen, was ich als Asia-Noob gerne sähe.

Dynasty Warriors 9: Empires ist ja erstmal auch nicht angekündigt und dennoch so gut wie sicher.

Ich nehme mal an, dass das Pokèmon-RPG nicht meins sein wird, weil es sicher linear und steif ist wie die Gamecube-Teile während ich lieber etwas sandboxiges irgendwo zwischen Elder Scrolls und ARK hätte.

Ist eigentlich dieses neue Tecmo Koei Allstars-Spiel zufällig in deutscher Sprachausgabe verfügbar? Vermutlich nicht aber es wäre ein eventueller Hinweis auf die Vertonung von DW9...

Brian Drummond


Beiträge: 2.630

23.09.2017 23:44
#1600 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Warriors Allstars müsste Englisch oder Japanisch sein.

Topper Harley


Beiträge: 755

24.09.2017 00:59
#1601 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Das Pokémon RPG für Switch soll doch die nächste Generation von Pokémon-Spielen nach Ultrasonne und Ultramond werden.

Ich erwarte durchaus einen Sprung wie ihn Breath of the Wild für die Zelda-Reihe getätigt hat.

Mir passt halt die Mario Verwurstung in beinahe jeden Genre nicht. Das Universum gibt halt mittlerweile nichts mehr her. Und was soll nach Galaxy und Odyssey noch groß kommen? Legacy inklusive Marios Tod?

Außer den Haupt Jump & Runs ist da halt nichts Referenz.

Nintendo ist so Generationen abhängig. Ab nem gewissen Alter ziehen die nicht mehr so, mit Ausnahmen.
Je älter man wird desto langweiliger wirds aufgrund der stätigen Wiederholung.

Ist wohl altersbedingt bei mir. Ich hab noch kein XCom 2 gespielt und frag mich wieso ich Kingdom Battle zocken sollte wenn ich XCom 2 zocken könnte?

Hauke


Beiträge: 60

24.09.2017 11:34
#1602 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Also ich sehe es nicht so wie du bei Mario. Ich war die letzten Jahre auch nicht begeistert, aber gerade Odyssey sieht sehr interessant aus aus meiner Sicht und hat einige neue Ideen und Ansätze für das Genre.

Und was den Sprung vom Pokemon RPG angeht... die Macher haben bereits gesagt, man soll sich nicht zu große Hoffnungen und Vorstellungen machen, da man sonst enttäuscht werden könnte. Man soll kein Pokemon-Breath of the Wild erwarten. Und die Gamecube-Teile sind ein schlechter Vergleich, da sie von einem Externen Studio stammen. Das jetzige kommt von GameFreak selbst. es wird also eher wie die gewöhnlichen Pokemon-Teile sein.

Alamar



Beiträge: 1.661

24.09.2017 12:04
#1603 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat von bentenpenny im Beitrag #1599


Ist eigentlich dieses neue Tecmo Koei Allstars-Spiel zufällig in deutscher Sprachausgabe verfügbar? Vermutlich nicht aber es wäre ein eventueller Hinweis auf die Vertonung von DW9...


Englische Texte, japanische Sprachausgabe. Außer der Typ aus Nioh, der quatscht englisch.


Brian Drummond


Beiträge: 2.630

24.09.2017 12:16
#1604 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Also alles so, wie es sein soll. ;)

Alamar



Beiträge: 1.661

24.09.2017 13:52
#1605 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Also ich hätte gerne mal wieder ein Warriors-Spiel mit englischer Synchro, bei der man nicht auf Untertitel angewiesen ist, die eh viel zu langsam ablaufen.

Seiten 1 | ... 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | ... 119
SpellForce 3 »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor