Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.266 Antworten
und wurde 146.846 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 152
Topper Harley


Beiträge: 834

18.09.2010 23:39
#211 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Aber da der englische Sonic Sprecher ab diesem Spiel ein neuer sein wird, wäre es auch der optimale Zeitpunkt dem 21. Jahrhundert die Hand zu drücken und ihn deutsch sprechen zu lassen.

Bevor diese Reihe "Sonic und die geheimen Ringe", "Sonic und der schwarze Ritter" etc. auf der Wii erschien hatte Sega auch ne Umfrage ob sie Sonic deutsch sprechen lassen sollen.

Deidara


Beiträge: 255

19.09.2010 00:07
#212 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Auserdem ist Sonic Colours kein "simples Puzzlespiel" sondern der offizielle Nachfolger von Sonic Unleashed und ein 3D Hauptteil der Reihe der exklusiv für Wii und DS erschien also ein vollwertiges Jump&run wovon selbst der Produzent sagt es ist besser als die 2D Sonic Teile. Also keine ahnung wie du auf die Idee kommst das Sonic Colours ein Puzzelspiel wär.
Ausserdem sagte Sega das Sonic Colours für die ganze Familie wär und sich auch besonders auf jüngere Zielgruppe orientiert ergo um auch jüngere Spieler ab 6 Jahren anzusprechen müsste ne deutsche Synchro pflicht sein das sie so gut wie möglich dem Spiel und die Story mitverfolgen können.
Hier mal Trailer für dich da du ja nicht weißt was Sonic Colours ist ;)
http://www.youtube.com/watch?v=Y3IBOMsAYGQ

@Topper: Nicht nur der Sonic Sprecher ist neu :) Der Gesamte Sonic Cast bis auf Dr.Eggman wurde mit neuen stimmen besetzt :)


Alamar



Beiträge: 2.149

19.09.2010 13:39
#213 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ei der Dautz, ich hatte fest im Kopf irgendwo gelesen zu haben, dass es sich dabei um ein Puzzlespiel handelt. Den Fehler muss ich eingestehen.
Ne deutsche Synchro halte ich jedoch weiterhin für Wunschdenken ;)

Topper Harley


Beiträge: 834

19.09.2010 15:58
#214 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Ich würde eigentlich auch sagen dass Sega Sonic nicht synchronisieren lassen wird. "Vanquish" hat mich aber trotzdem ganz schön überrascht weil es einfach nicht ins Schema passt. Sega hat bisher nur so Lizenzschrott wie "Ironman" vertonen lassen, wobei ne Synchro da sowieso vom Lizenzgeber vorgeschrieben war und halt die Ansager bei Spielen wie dem Sonic-Rennspiel und dem Winter Olympia-Ding.

Selbst Bayonetta hatte es auch nicht geschafft, auch nach dem der Hype im Westen ziemlich gravierenden wurde erschiens trotzdem nicht komplett auf deutsch.

Auf Amazon.de kann man sich letztendlich auch nicht verlassen, denn zuletzt stand bei Birth by Sleep auch "Deutsch, Deutsch, Deutsch" was übrigens für "Anleitung, Texte, Sprachausgabe" steht. Die Angaben dort wurden mit der Zeit auch noch geändert.

Ich bleib auch erstma skeptisch und lass mich dann zur Veröffentlichung gerne überraschen xD


Deidara


Beiträge: 255

19.09.2010 17:58
#215 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Stimmt.^^

Alamar



Beiträge: 2.149

19.09.2010 20:18
#216 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Das Prob bei Amazon ist, dass sie ihre Daten vom Vertrieb erhalten - und wenn sie keine Daten bekommen, schreiben sie irgendwelche Standardsachen hin.
Und Gott sei Dank ist der Standard bei deutschen Videospielen halt noch "komplett deutsch" - auch wenn manche Firmen sich daran nicht halten wollen :D

Und hey, es gab ja auch einen Mario Trickfilm - und einen Mario Kinofilm, und trotzdem spricht Mario nicht deutsch (bzw er hat generell Probleme seinen Mund aufzubekommen :D).

anderto-krox


Beiträge: 1.361

10.10.2010 06:38
#217 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Fortsetzung von Alan Wake...

Zitat
Auch die Leistung "kann" als subjektiv empfunden werden.
Klar, bei solchen *Meisterwerken* wie Iron Man The Game o.ä., da ist man sich einig dass sie schlecht ist, da gibt es dann nichts zu diskutieren, aber nehmen wir doch mal das geliebte Beispiel von Grammaton Cleric, Müller-Ruppert als Wrex



Müller-Ruppert klingt bayrisch, das lässt sich objektiv feststellen. Iron Man ist in der Tat ein gutes Beispiel für etwas, das man objektiv als "schlecht" entlarven kann. Ich gebe zu, dass in manch anderen Fällen subjektiver Eindruck und objektive Messbarkeit mehr verschwimmen. Trotzdem kann man ein Buch bzw. eine Übersetzung bewerten. Man kann rein tontechnisch den Klang bewerten. Man kann auch objektiv feststellen, ob die Aussprache korrekt ist. Man kann objektiv feststellen, ob die Leute sauber sprechen. Meiner Meinung nach kann man auch bewerten, ob Spielpräsenz da ist oder nicht.

Und dass nicht jeder das Ohr dafür hat, ist auch korrekt. Es kann ja auch nicht jeder erkennen, ob eine Linie gerade ist bzw. ein Bild gerade hängt. Ich gebe zu, dass Alan Wake alles andere als ein Musterbeispiel ist. Trotzdem lässt sich nicht von der Hand weisen, dass es in einer anderen Liga spielt als beispielsweise Mafia 2.


Persian



Beiträge: 934

10.10.2010 11:32
#218 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat
Trotzdem lässt sich nicht von der Hand weisen, dass es in einer anderen Liga spielt als beispielsweise Mafia 2.


Das hat ja auch niemand bestritten.
Es ging mehr darum dass man Lokalisierungen welche *nicht* von Oberklasse-Studios gemacht werden nicht immer so viel schlechter reden sollte als sie es sind.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.091

10.10.2010 14:48
#219 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Schöne Diskussion.

Ich bin eher dafür, dass man misslungene Synchros auch als solche bezeichnet. "Schlechter reden als sie sind" ist doch nur das Gegenteil von "beschönigen, was verbockt wurde".

Ich sage es nochmal: Mir geht es nicht darum, euch was schlecht zu reden oder eure Meinung zu diskreditieren. Natürlich dürft ihr jedesmal sagen, wie toll die ersten Stimmen aus Mass Effect für euch waren und wie gut Moritz Brendel auf Alan Wake liegt.

Wenn ich das Intro von Alan Wake höre, stelle ich mir vor, wie das ganze mit einem anderen professionellen Sprecher geworden wäre. Das müssen keine alten Hasen des Geschäfts sein, die in jedem Film zu hören sind. Aber beispielsweise Daniel Fehlow oder Alexander Doering wären für mich eine bessere Wahl gewesen. Brendel klingt gelangweilt und betont für mich - schwer zu sagen - er leiert den Text runter in dem Versuch, eine bedrohliche Spannung aufzubauen. Rein von der Sprecherleistung würde ich in diesem Moment die DVD aus dem Laufwerk holen und wegpacken. Alan Wake EN als Vergleich. Vielleicht liegt es auch an dem natürlichen Sprachgefühl, das man für die Muttersprache hat, dass man dort etwas genauer hinschaut. Für mich klingt das englische allerdings weitaus gespielter - im Sinne von schauspielerischem Umgang mit der Figur.

Selbstverständlich ist es für mich kein Problem auf Englisch zu spielen, aber das kann und vor allem will auch nicht jeder. Gerade heutzutage, in der die Computerspiele einen riesen Schritt in Richtung Film gemacht haben und cineastisch inszeniert werden, sollten keine anderen Maßstäbe als bei Hollywood Großproduktionen angesetzt werden. Für mich heißt das, dass ich mich nicht mit einer schnell und günstig erstellten deutschen Version zufrieden gebe. Ich akzeptiere auch nicht die Kai Wulff Version von Robin Williams. Auch da kann man sagen "So schlecht ist die Synchro nicht" aber dann gleich gut?

Bleiben wir beim Paradebeispiel Mass Effect, was ich am liebsten auf deutsch gespielt hätte. Großartige Story, tolles Universum, tolle Dialoge und gut herausgearbeitete Charaktere. Wäre das Spiel mit entsprechendem Aufwand lokalisiert worden, hätten wir auch auf deutsch einen wahren Knaller.

Beispiel 1:
EN Fassung

C-Sec: "Witnesses saw you making threats in Fist's bar. Stay away from him."
Wrex: "I don't take orders from you"
C-Sec: "This is your only warning, Wrex"
Wrex: "You should warn Fist. I will kill him."
C-Sec: "You want me to arrest you?
Wrex: "I want you to try."
.....
C-Sec: "Go on, get outta here."

DE Fassung
C-Sec: "Zeugen haben ihre Drohungen in Fists Bar gesehen. Halten Sie sich fern"
Wrex: "Sie schreiben mir nichts vor."
C-Sec: "Das ist Ihre einzige Warnung"
Wrex: "Warnen Sie Fist. Ich bring ihn um."
C-Sec: "Soll ich Sie verhaften?"
Wrex: "Ich will, dass Sie es versuchen"
.....
C-Sec: "Nur weiter, raus hier"


Beispiel 2:
EN Fassung
Wrex:    "Do I know you human?"
Shepard: "My name's Shepard, I'm going after Fist. Thought you might come along."
Wrex: "Shepard, Commander Shephard? I heard a lot about you."
Wrex: "We're both warriors Shepard, out of respect I give you a fair warning. I'm going to kill Fist"

DE Fassung
Wrex:    "Kenne ich Sie?"
Shepard: "Ich heiße Shepard, ich suche Fist. Dachte, Sie wollten vielleicht mit"
Wrex: "Shepard, Commander Shepard? Ich habe schon viel von Ihnen gehört."
Wrex: "Wir sind beide Kämpfer, Shepard. Ich geb Ihnen respekthalber genügend Warnung. Ich bringe Fist um"


Die beiden Beispiele zeigen eine handvoll holpriger Übersetzungen "respekthalber genügend Warnung" oder "Nur weiter, raus hier", die verlinkten Videos erlauben einen direkten Vergleich der Sprecherleistungen. Und Wrex auf deutsch hat für mich null Charme, null Spiel und null Bedrohung. Nur Müller-Ruppert. Sonst nichts.


lysander


Beiträge: 1.051

10.10.2010 16:07
#220 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Dass es so holprig übersetzt wurde könnte auch daran liegen, dass die Aufnahmen und damit auch die Texte TIME-CONSTRAINT sein mussten. Heißt, der deutsche Text durfte in der Aussprache nicht länger als der englische sein. Darauf wurde zumindest geachtet.

Brian Drummond


Beiträge: 2.908

10.10.2010 16:23
#221 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Na ja, ist bei mSynchron ja ähnlich. ;) Dennoch findet man da so einen Murks selten.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

10.10.2010 16:26
#222 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zumal es beim Synchron nicht nur in der Zeit stimmen, sondern auch lippensynchron sein muss. Es wird aber trotzdem besser - bei weit schwierigeren Bedingungen.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

10.10.2010 16:33
#223 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat
Ich bin eher dafür, dass man misslungene Synchros auch als solche bezeichnet. "Schlechter reden als sie sind" ist doch nur das Gegenteil von "beschönigen, was verbockt wurde".



Gut, im Idealfall beschönigt man nichts, redet aber auch nichts schlechter als es ist, sondern ist einfach fair und objektiv. Zu 100% gelingt uns das - Menschen, die wir sind - aber eigentlich so gut wie nie. :-)

Es scheint mir aber immer so zu sein, als würde man bei den Offenbacher Lokalisationen schon mit Lob um sich werfen, wenn sie halbwegs akzeptabel sind, bei den Münchner oder Berliner Lokalisationen aber immer meckern, sobald die Qualität unterhalb derer liegt, die man vom Synchron her kennt. Es scheint mit zweierlei Maß gemessen zu werden.

Bei Mass Effect 1 könnte ich nicht mal sagen, wie viele Leute da überhaupt mitsprechen, weil die (für mich) alle gleich klingen.


Kirk20



Beiträge: 2.136

10.10.2010 16:46
#224 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox

Es scheint mir aber immer so zu sein, als würde man bei den Offenbacher Lokalisationen schon mit Lob um sich werfen, wenn sie halbwegs akzeptabel sind, bei den Münchner oder Berliner Lokalisationen aber immer meckern, sobald die Qualität unterhalb derer liegt, die man vom Synchron her kennt. Es scheint mit zweierlei Maß gemessen zu werden.


Vielleicht weil man gerade bei Berlin oder München von vornherein eine sehr gute Loka erwartet. Bei Spielen wie Unreal Tournament 3, Call of Juarez 2, Rise of the Argonauts usw. haben sich beide Städte, trotz bekannter Sprecher, nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Wobei der jeweilige Publisher die Hauptschuld hat.

Zitat von anderto-krox
Bei Mass Effect 1 könnte ich nicht mal sagen, wie viele Leute da überhaupt mitsprechen, weil die (für mich) alle gleich klingen.


Was wohl darin liegt, dass wirklich nur sehr wenig Sprecher eingesetzt worden sind. Microsoft eben.

Die einzigen Offenbacher-Lokas, die ich wirklich richtig gut finde: Max Payne 2, Fallout 3, Uncharted 1 & 2.


"Er war das Hauptgericht."
"Heilige Mutter, Maria Gottes. Das ist allerdings verboten, Doktor. Und ist vor allem nicht die Art und Weise, wie man mit seinen Patienten umgehen sollte."
[Joachim Kerzel und Alexander Schottky in Baphomets Fluch 2.5]

Acid


Beiträge: 2.064

10.10.2010 17:08
#225 RE: Videospiele Lokalisation Allgemein Zitat · antworten

Zitat von Kirk20
Die einzigen Offenbacher-Lokas, die ich wirklich richtig gut finde: Max Payne 2, Fallout 3, Uncharted 1 & 2.



Wobei mir im Fall von Fallout 3 die verhältnismäßig geringe Anzahl an Sprechern teils negativ auffällt. Man hat quasi für jeden "Charaktertyp" (alter Mann, alte Frau, Junge, Mädchen usw.) fast immer die selben Stimmen. Die Sprecherleistungen waren allerdings durchaus akzeptabel un vor allem die Besetzung von Bernd Rumpf auf Liam Neesons Charakter lobenswert.

Gibt es bei Mass Effect 1 & 2 eigentlich irgendeine Möglichkeit, das Spiel mit englischer Synchro, aber deutschen Bildschirmtexten zu spielen?


Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 152
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz