Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.279 Antworten
und wurde 148.614 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152
Alamar



Beiträge: 2.160

03.12.2019 11:58
#2266 RE: Blacksad Zitat · antworten

Bei der Konsolenversion von NWN:EE kommuniziert Beamdog besser:
Spiel ist komplett englisch. Day One-Patch ist nötig, um deutsche Sprachausgabe und Texte zu bekommen (+ diverse Premium Module).

Wobei NWN eines der Titel ist, wo die deutsche Sprachausgabe nicht einmal zur Erheiterung beiträgt. Zwei, drei taugliche Sprecher, der Rest ist Laientheater, teils auf Grundschullehrer-Vorleseniveau.

Alamar



Beiträge: 2.160

05.12.2019 13:47
#2267 RE: Blacksad Zitat · antworten

Wie schon bei Darksiders 3 hatte der Übersetzer von Darksiders Genesis Probleme mit der Übersetzung: War und Strife heißen auch in der deutschen Version so und scheißen somit auf jegliche Kontinuität.

Alamar



Beiträge: 2.160

12.12.2019 14:40
#2268 RE: Blacksad Zitat · antworten

Persona 5 Royal wird deutsche Texte haben. Ist somit der erste Hauptteil der Personareihe, die irgendwie eingedeutscht wird.
Persona 5 Royal ist ne erweiterte Version von Persona 5. Die neuen Inhalte sind nicht als DLC oder Patch verfügbar, wer sie oder die dt. Übersetzung will, wird nochmal zum Vollpreis zur Kasse gebeten.

LaCroix


Beiträge: 482

13.12.2019 19:39
#2269 RE: Blacksad Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #2268
Persona 5 Royal wird deutsche Texte haben. Ist somit der erste Hauptteil der Personareihe, die irgendwie eingedeutscht wird.
Persona 5 Royal ist ne erweiterte Version von Persona 5. Die neuen Inhalte sind nicht als DLC oder Patch verfügbar, wer sie oder die dt. Übersetzung will, wird nochmal zum Vollpreis zur Kasse gebeten.

Cool freut mich, da ich die Serie aufgrund der fehlenden deutschen Übersetzung leider nicht gespielt habe, da ich zumindest bei RPGs schon Wert auf zumindest deutsche Untertitel liege.

Ach ja trommelwirbel. Gothic 1 bekommt ein Remake und der Teaser ist schon spielbar. Scheinbar nur deutsche Untertitel. Ob es eine neue Synchro wird?

Alamar



Beiträge: 2.160

13.12.2019 22:25
#2270 RE: Blacksad Zitat · antworten

Vermutlich. Die alten Sprachaufnahmen kann man nicht mehr verwenden, da wohl Teile der Story umgeschrieben werden. Die Frage ist eher, ob man wieder die alten Sprecher vors Mikro holt. Zumindest die, die noch leben :(

Gastan


Beiträge: 15

14.12.2019 00:41
#2271 RE: Blacksad Zitat · antworten

Großer Gothic Fan hier: Peter Heusch (Lester), Pit Krüger(Grimes), Helmut Winkelmann (Baal Lukor), Martin Schäfer (Ur-Shak) und Michael Lucke (Thorben, Gothic 2) sind leider bereits verstorben. :( Helge Heynold (Gorn) hat im November 2019 noch ein Hörbuch aufgenommen. Bei Uwe Koschel (Diego) bin ich mir nicht ganz sicher, ob er im Ruhestand ist, zumindest hat er 2017 noch ein Hörbuch vertont. Bodo Henkel hat in einem Video bereits seinen Abschied als Xardas bekannt gegeben (https://www.youtube.com/watch?v=JrnNlTZdY24). Alleine schon der Verlust von den Sprechern von Xardas, Lester und Baal Lukor würde dem Spiel leider schon viel an Nostalgiefaktor in der deutschen Version nehmen, vor allem auch, weil jeder Sprecher auch mehrere Rollen gesprochen hat.

Bei den restlichen Sprechern von Gothic 1 und 2 (Christian Wewerka (Held), Dieter Gring (Milten), Aart Veder (Fisk), Wolff von Lindenau (Lord Hagen, Gothic 2), Klaus Bauer (Fletcher), Johannes Steck (Dusty), Michael Deckner (Cor Kalom), Joachim Pütz (Mud), Renier Baaken (Lares, Gothic 2), Hans-Jörg Karrenbrock (Bloodwyn)) bin ich mir nicht sicher. Einige von ihnen habe ich in letzter Zeit noch gehört. Z.B. Michael Deckner bei Anno 1800. Joachim Pütz ist ja bekannt als Wettermann beim Ersten, aber ob er noch Synchron für Spiele macht, weiß ich nicht. Hans-Jörg Karrenbrock hat einen eigenen YouTube-Channel, auf dem er zuletzt vor 2 Monaten aktiv war: (https://www.youtube.com/user/hjk2002de/videos)


Nur ein Fan


Beiträge: 293

14.12.2019 11:52
#2272 RE: Blacksad Zitat · antworten

Zitat von Gastan im Beitrag #2271
Bodo Henkel hat in einem Video bereits seinen Abschied als Xardas bekannt gegeben (https://www.youtube.com/watch?v=JrnNlTZdY24).

Aber in Anno 1800 war er doch zu hören. Sicher, dass er nur ob der Rolle des Xardas’ nicht zurückkehren würde?

Zitat von Gastan im Beitrag #2271
Bei den restlichen Sprechern von Gothic 1 und 2 (Christian Wewerka (Held), Dieter Gring (Milten), Aart Veder (Fisk), Wolff von Lindenau (Lord Hagen, Gothic 2), Klaus Bauer (Fletcher), Johannes Steck (Dusty), Michael Deckner (Cor Kalom), Joachim Pütz (Mud), Renier Baaken (Lares, Gothic 2), Hans-Jörg Karrenbrock (Bloodwyn)) bin ich mir nicht sicher.

Christian Wewerka war (überraschenderweise) in Skyrim: Dragonborn, also einer Hamburger Produktion zu hören. Und ich glaube, dass ich ihn in Elex auch hörte.

Gastan


Beiträge: 15

14.12.2019 13:53
#2273 RE: Blacksad Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #2272
Aber in Anno 1800 war er doch zu hören. Sicher, dass er nur ob der Rolle des Xardas’ nicht zurückkehren würde?
Das stimmt, kann auch sein, dass er für ein Remake wieder dabei wäre. Zum Zeitpunkt des Interviews, was ich gepostet habe, war ja noch gar nicht klar, ob ein Remake überhaupt kommen würde. Die Entscheidung liegt bei ihm, ob er wieder eine so große Rolle im Spiel übernehmen will.

Alamar



Beiträge: 2.160

17.12.2019 02:09
#2274 RE: Blacksad Zitat · antworten

Irre ich mich, oder benutzt das MediEvil-Remastermake tatsächlich die alte Originalsprachausgabe von der PS1-Version?

SFC



Beiträge: 1.323

17.12.2019 15:12
#2275 RE: Blacksad Zitat · antworten

Ich glaube, dass man sich bei einem Gothic Remake schon um die Originalsprecher bemühen wird, wenigstens um die der fünf Freunde, sofern noch verfügbar, und Xardas. Man wird die Gelegnheit aber vermutlich auch nutzen, um bei den Doppel- und Dreifachbesetzungen auszumisten, was ich nicht so tragisch fände.

Äußerst kritisch sehe ich allerdings, dass das Teil in Barcelona entwickelt werden würde. Schon der Playable Teaser funktionierte auf Englisch überhaupt nicht. Dieses fein akzentuierte Fantasyenglisch gehört da einfach nicht rein. Da bräuchte es schon eine sehr gute Übersetzung, um daraus das dreckige Piranha Bytes-Deutsch zu machen. Diego schwurbelt im Teaser regelrecht und der Held laber auch viel mehr, als er sollte.


Metro


Beiträge: 1.485

11.01.2020 10:43
#2276 RE: Blacksad Zitat · antworten

Die 7 besten deutschen Gamesynchros:

https://www.youtube.com/watch?v=8MDC23ITdu8

(laut Inside Playstation, vielleicht teilt denen mal jemand die Körpergröße von Tobias Brecklinghaus mit.)

Begas


Beiträge: 1.684

11.01.2020 12:43
#2277 RE: Blacksad Zitat · antworten

Mit oder ohne Frisur? 😉


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

Nur ein Fan


Beiträge: 293

11.01.2020 12:45
#2278 RE: Blacksad Zitat · antworten

Zitat von Metro im Beitrag #2276
Die 7 besten deutschen Gamesynchros:

https://www.youtube.com/watch?v=8MDC23ITdu8

(laut Inside Playstation, vielleicht teilt denen mal jemand die Körpergröße von Tobias Brecklinghaus mit.)

Wenn ich dort schon wieder The Witcher 3 in der Liste sehe, weiß ich, dass sie keinen Wert besitzt. Die Synchro IST nicht gut. Nur solide. Aber hier gab man wie immer dem Hype nach und blendete die Kriterien einer guten Synchro aus.

Eine wirklich gute Synchro ist die von Mass Effect: Andromeda – tolles Buch, großes Ensemble, gute Regie (Erik Schäffler). Doch diese wird nie ihre verdiente Würdigung erhalten, da das Spiel nicht den gestellten Erwartungen entsprach. (Es handelt sich noch immer ein gutes Spiel und für mich. Zumindest besser als Dragon Age: Inquisition oder Mass Effect 3)


Alamar



Beiträge: 2.160

11.01.2020 19:37
#2279 RE: Blacksad Zitat · antworten

Die Synchro von Witcher 3 ist gut. Wenn man nur die Hauptstory betrachtet. Die Nebencharaktere sind jedoch... puh. Da hat ein Zwerg schon einmal zwei Stimmen, die Kinder werden von Erwachsene gekünstelt und was diese gedrückte Stimme soll, die man ständig hört ... naja.

Bei Andromeda blieb bei mir jedoch nichts hängen. Nichts positives. Nichts negatives. Aber das vermutlich wirklich nur, weil's beim Spiel ebenso war.

MorusLP



Beiträge: 73

12.01.2020 15:14
#2280 RE: Allgemeine Videospielsynchros Zitat · antworten

In dem Video ging's ja hauptsächlich um neuere Spiele, was eigentlich schade ist; Drakensang - Am Fluss der Zeit beispielsweise war grandios, wie ich finde. Natürlich auch aufgrund des Ensembles (Tobias Meister, Gerrit Schmidt-Foss, Peter Flechtner, Santiago Ziesmer und und und). Mafia I wird auch immer eines meiner Favoriten sein (viel besser als Mafia II oder III, wie ich finde). Assassin's Creed IV - Black Flag bietet eine der besten Synchros der Reihe, zumal Tobias Kluckert einer meiner Lieblingsspecher ist und er hier den Protagonisten spricht. Im Gespräch mit der Synchronfirma mouse-power fand ich damals heraus, dass das Spiel aufgrund seines relativ kleinen Ensembles so hochkarätig besetzt werden konnte. Gothic I und II (3 hab ich leider nicht lang genug gespielt, um das beurteilen zu können) laufen bei mir auch irgendwie außer Konkurrenz, aber im positiven Sinne.

The Witcher 3 fand ich im Deutschen leider echt nicht so gut. Markus Pfeiffer auf Geralt ist meiner Meinung nach stilistisch eine ganz andere Entscheidung als die englische oder polnische Stimme, allerdings würde ich die noch als recht passend bezeichnen. Die restlichen Sprecher machen halt einen passablen Job, auf Englisch hab ich's lieber gespielt. Apropos CD Project RED: Cyberpunk 2077 klang auf der gamescom auf Deutsch schon ganz gut. Ich denke, der Berliner Sprecherpool wird dem Spiel zu Gute kommen, mit Benjamin Völz und Björn Schalla schon bestätigt (in der Demo hörte ich auch noch Constantin von Jascheroff in einer kleinen Rolle, aber da war ich mir nicht sicher). Im Gespräch mit Benjamin Völz verriet er uns noch eine weitere Sprecherin, aber da müsst ihr auch - glaube ich - noch auf eine offizielle Ankündigung freuen, verraten darf ich das noch nicht. Ich hoffe, dass wir noch vor Release ins Studio kommen und Gespräche führen dürfen, die haben aber gerade noch ordentlich zu tun, wie mir gesagt wurde. Mal schauen, ob's am Ende klappt. Wenn ja, halte ich euch gern auf dem Laufendem, wenn ihr wollt.


Seiten 1 | ... 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz