Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.376 Antworten
und wurde 156.383 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | ... 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159
Alamar



Beiträge: 2.238

25.05.2020 00:19
#2341 RE: Menschenfresser Zitat · antworten

Ich halte nichts davon Synchros zu vergleichen.
Kann die deutsche Version auf ihren eigenen Füßen stehen, ja / nein?
Falls ja: Alles in Butter.

Die einzigen Fälle wo ich mir einen Direktvergleich erlaube ist
a) wenn eine Szene in Deutsch überhaupt keinen Sinn ergibt
und
b) Gesänge.

Kirk20



Beiträge: 2.184

25.05.2020 16:11
#2342 Iron Man VR Zitat · antworten


https://www.youtube.com/watch?v=ararjfgjxGI

Iron Man: Björn Schalla(?)
Nick Fury: Erik Schäffler (Immerhin Kontinuität zur Zeichentrickserie "Avengers: Die mächtigsten Helden der Welt")
Ghost: Gisa Bergmann

Klingt leider wie einer typischen Offenbacher-Synchro von früher, vor allem was Iron Man angeht.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Alamar



Beiträge: 2.238

25.05.2020 17:15
#2343 RE: Iron Man VR Zitat · antworten

Laut 4Players Review spricht in Maneater "NPC-Futter oft englisch".
Somit fällt die Qualität der Synchro doch noch auf den eher 'meh'-Bereich der Skala.


Topper Harley


Beiträge: 870

25.05.2020 23:00
#2344 RE: Menschenfresser Zitat · antworten

Der deutsche Ton wäre so imo smart gewesen:

Irgendein DMax Reality-TV-Sprecher oder, Pete alle anderen Npcs hört man im Hintergrund leicht im O-Ton und deutsch ist einfach drüber gesprochen. Ich weiß nicht wie der Fachausdruck dafür ist. Mehr hätte es nicht gebraucht für n äquivalentes feeling und ein gewisser Elan halt.

Wie weit runter soll meine Erwartung noch gehen? Dann ist gar kein deutscher Ton mehr vorhanden...


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Hydarnes



Beiträge: 36

25.05.2020 23:11
#2345 RE: Menschenfresser Zitat · antworten

Ich glaube, was du meinst, ist einfach Voiceover. Aber ja, die Futter-NPCs nicht einzudeutschen, ist schon schwach. Ich erinnere mich an den Fall Neverwinter Nights 2, da waren in der Verkaufsversion auch nur die Dialoge deutsch vertont und die Kampfsprache auf Englisch. Das hat man dann bei NWN 2 per Patch nachgebessert, aber ich bezweifle, dass man sich heute noch diese Mühe machen würde.

Topper Harley


Beiträge: 870

25.05.2020 23:25
#2346 RE: Menschenfresser Zitat · antworten

Voiceover hat ich auch im Kopf aber war mir nicht sicher. Meinetwegen auch mit Eckard Belle als Pete in Anspielung an den OCC Senior. Das ist doch die richtige Kombo, oder? Und Ingo von GameTwo als „Erzähler“. Der macht doch auch Reality-TV. Oder sonst irgendwas in die Richtung.

Ich hab kein Plan wen man da so alles einsetzten könnte. Aber in so einer Form hätte ich unseren Ton gefeiert und mir das Spiel direkt geladen. Jetzt würd ich’s halt nicht auf deutsch spielen^^


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Alamar



Beiträge: 2.238

26.05.2020 14:21
#2347 RE: Menschenfresser Zitat · antworten

Zitat von Hydarnes im Beitrag #2345
Ich glaube, was du meinst, ist einfach Voiceover. Aber ja, die Futter-NPCs nicht einzudeutschen, ist schon schwach. Ich erinnere mich an den Fall Neverwinter Nights 2, da waren in der Verkaufsversion auch nur die Dialoge deutsch vertont und die Kampfsprache auf Englisch. Das hat man dann bei NWN 2 per Patch nachgebessert, aber ich bezweifle, dass man sich heute noch diese Mühe machen würde.


Bei NWN2 war die Sache komplizierter, aber Kurzfassung: Atari und Obsidian hatten es einfach verkackt.
Atari hat nur die Sprachausgabe einsprechen lassen, die in NWN2 neu dazu kam. Alle Soundsamples die man aus NWN1 recycelt hat, lies man in englisch, weil vergessen. Deswegen war auch die Hälfte der Stimmen des eigenen Charakters in englisch. Es gab dann nen Fanpatch, der die alte Sprachausgabe reinfriemelte. Dann gab es nen offiziellen Patch, der das machte. Und dann gab's nen weiteren Patch, der die komplette Zuordnung dieser Soundfiles durcheinander brachte. Erneut gab es hier nen Fanpatch, der das korrigierte. Dieser Fehler gab es das ganze erste Add-on über. Erst beim zweiten Add-on machte Atari Nägel mit Köpfen und löste das Problem: Man lies einfach die ganze recycelte Sprachausgabe von NWN1 neu einsprechen.
Dumm dabei: Du hattest ein Dutzend Stimmen, die aber nicht von einem Dutzend Sprecher eingesprochen wurden.
Schön dabei: Immerhin wurde ein richtiges Synchronstudio mit richtigen Sprechern verwendet - und nicht, wie damals bei NWN1, die Stiefelbande aus Frankreich.

Oh und so sehr ein Voiceover auch kreativ wäre, ich weiß nicht ob a) ich das will und b) das gut ankäme.
Absichtlich etwas "schlecht" zu machen, ist immer so ne Sache. Ich weiß bis heute nicht, ob der Sprecher mit dem stark britischen Akzent in Ghost Master Absicht war - oder ob hier einfach billig in den UK vertont wurden. (In Anbetracht der Qualität der restlichen Sprecher - ich verstand manchmal nicht was sie da kreischten - vermute ich letzteres)


Filmfan93


Beiträge: 160

28.05.2020 19:06
#2348 RE: Menschenfresser Zitat · antworten

Spiele gerade die Demo von Destroy All Humans. Crypto-137 wird von Tilo Schmitz gesprochen.

Topper Harley


Beiträge: 870

28.05.2020 22:35
#2349 Vernichte alle Menschen Zitat · antworten

Oh, Tobias Brecklinghaus war wohl zum Aufnahmezeitpunkt mit einem anderen Spiel beschäftigt und THQ war zu geizig was von ihrem Kokain an ihn abzugeben^^

Schade dass es nicht der Ramstein-Sänger wurde oder dass er keine Lust auf die Erfahrung hatte. Das wäre sehr interessant geworden.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Alamar



Beiträge: 2.238

29.05.2020 21:30
#2350 RE: Vernichte alle Menschen Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #2349
Oh, Tobias Brecklinghaus war wohl zum Aufnahmezeitpunkt mit einem anderen Spiel beschäftigt und THQ war zu geizig was von ihrem Kokain an ihn abzugeben^^



Vermutlich empfanden es alle als etwas unklug, wenn man zwei Spiele innerhalb eines Monats rausbringt, bei denen beide der Hauptcharakter vom gleichen Sprecher gesprochen wird.
Sowohl Destroy All Humans, als auch Desperados 3 ist immerhin von THQ Nordic.

LaCroix


Beiträge: 522

30.05.2020 20:56
#2351 RE: Vernichte alle Menschen Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #2350

Vermutlich empfanden es alle als etwas unklug, wenn man zwei Spiele innerhalb eines Monats rausbringt, bei denen beide der Hauptcharakter vom gleichen Sprecher gesprochen wird.
Sowohl Destroy All Humans, als auch Desperados 3 ist immerhin von THQ Nordic.

Erstmal das heißt ja nicht das Tobias Brecklinghaus nicht im Spiel zu hören ist.

Und zweitens Tilo Schmitz scheint wohl die typische Hollywood Star Besetzung zu sein, während der Rest aus dem üblichen Verdächtigen besteht.

Topper Harley


Beiträge: 870

02.06.2020 20:20
#2352 Die nächste Runde geht auf die Publisher Zitat · antworten

Ich frage mich ja wie es in der nächsten Generation um das Thema Synchronisation stehen wird.

Ich bin ja großer Fan der MGS-Synchronisation und ich kenne auch dieses Fangemachte Intro davon in einer der aktuellen Unreal-Engines aber so sehr ich die Arbeit von Hulsmann liebe, auf einem aktuellen Grafikgerüst funktioniert die deutsche Tonspur vom damaligen MGS in keinster Weise auch nicht mit rosaroter Fanbrille.

Meines Erachtens muss beim deutschen Ton qualitativ mehr passieren, ich merke wie mir ein Spiel auf deutsch zu spielen weit weniger Spaß macht als auf englisch. Hier bei beziehe ich mich auf Final Fantasy 7 Remake bei dem einzig Tifa in der deutschen Variante mehr Leidenschaft in ihrer Rolle hat als ihr englisches Äquivalent.

Habt ihr Prognosen für die Zukunft was deutschen Ton angeht?

Edit: Zu Valorant: Riot Games hat es hier auch verpasst ihren neuen Figuren, neue nicht mit anderen Charakteren und Schauspielern zu assoziierende Stimmen zu geben, obwohl sie es sich locker hätten leisten können da was aufzubauen.

Edit2: Eine andere Baustelle ist, dass aktuelle Tobias Brecklinghaus-Phänomen. Heißt: Wenn eine Person eine Hauptfigur in einem der meist erwartetsten Videospiele spricht, dann sollte sie auf keinen Fall mehrere solcher Rollen bekommen. Figuren wie Kratos wirken auf mich so austauschbar wenn sie klingen wie Gladiolus, Berret etc. Das trifft umgekehrt genauso zu. (einen Bösewicht/Gegenspieler oder Cameo als Randfigur ist ok)
Ich find es traurig, dass man da als Sprecher auch keinen Standard und die dazugehörigen Eier hat und dann sagt „ich spreche Kratos und will mich nicht verheizen“. Ich schätze mal diese Leute arbeiten außer Synchronisation nichts weiter. Diese Entwicklung finde ich auch nicht gut. Synchron sollte etwas sein was man neben seiner Tätigkeit als Schauspieler tut, und nicht das einzige Schaffen.

Edit3: Deswegen bleibt für mich Kratos Ingo Albrecht und alles nach dem ersten God of War ist hinfällig. So wie es von David Jaffe abgeschlossen wurde und nicht wie es Sony dann gemolken hat.
xD

Edit4: Ich versteh wenn es Leute gibt die Lieblingssprecher haben und die am besten in jedem Produkt hören wollen. Ich Feier auch Daniel Fellow den man noch nie in einem Videospiel gehört hat, aber dieses Denken ist imo Kontraproduktiv für den Alleinstellungsaspekt eines jeden Videospiels.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Alamar



Beiträge: 2.238

04.06.2020 11:10
#2353 RE: Die nächste Runde geht auf die Publisher Zitat · antworten

Du übertreibst, bzw. das liegt alles an dir.

Das einzige "Problem" das wir aktuell haben ist, dass immer mehr kleine Studios auf Self-Publishing setzen, bzw. die größeren AA-Publisher keinen Mehrwert mehr in einer Synchro sehen.
Was bedeutet, dass viele Spiele, die früher synchronisiert erschienen wären, heute einfach nur noch im O-Ton erscheinen.

Topper Harley


Beiträge: 870

04.06.2020 16:22
#2354 RE: Die nächste Runde geht auf die Publisher Zitat · antworten

Ich übertreibe. Zur Kenntnis genommen.

Soll ich mich dafür entschuldigen, dass ich Videospiele gerne mag und Stolz darauf sein will was wir mit unserer Sprache zu Videospielen beitragen? Soll ich alles fressen mir keine Meinung mehr bilden und mir meinen Standard bewahren und es immer auf fehlendes Budget schieben? Nicht das Geld fehlt, sondern Liebe.

Lol

Sei es drum. Eigentlich hast du in gewisser Weise recht. Man ändert Missstände nicht über ein Forum in dem man darüber redet.
Deutscher Ton macht mir mittlerweile viel zu selten Spaß und ja das liegt auf der einen Seite an mir.

Ich benutze meine Kopfhörer erst mal nur für Musik.

Ich schätze das war’s.

Over the Top(per) ;D Over and Out


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Verwirrter



Beiträge: 461

05.06.2020 12:29
#2355 RE: Die nächste Runde geht auf die Publisher Zitat · antworten

51 Worldwide Games (Nintendo, 2020)

Russell (Vater): Bernd Vollbrecht
Naomi (Mutter): Kim Pfeiffer
Albert (Sohn): Sebastian Fitzner
Rita (Tochter): Rieke Werner

Seiten 1 | ... 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz