Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 140 Antworten
und wurde 18.305 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Lord Peter



Beiträge: 4.944

14.11.2013 19:49
#76 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

In "Männerwirtschaft" spricht Ursula Heyer die Freundin von Arnold Marquis. Kein Wunder, daß dessen Mitbewohner Rainer Brandt die Turteltauben ständig stört...

Jerry



Beiträge: 9.332

14.11.2013 21:44
#77 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Falls es noch nicht geschrieben wurde, aber bei "The Avengers" spricht Dennis Schmidt-Foß Captain America und Gerrit Schmidt-Foß Hawkeye. Da muss Gerrit seinen Bruder siezen und mit Sir anreden, da Captain America für Hawkeye quasi ein alter Mann ist.

berti


Beiträge: 17.484

19.12.2013 14:02
#78 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

In "Mord á la carte" wird Hercule Poirot (Peter Ustinov) der junge Schauspieler Donald Ross (Benedict Taylor) als "vielversprechend" vorgestellt, was er mit einem "Das hört man gerne!" kommentiert und "Toi toi toi!" wünscht.
Synchronisiert werden die beiden von Wolfgang und Benjamin Völz ...

Andy-C


Beiträge: 435

22.12.2013 22:22
#79 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Castle 5.16 "Entführt, Teil 2" ("Hunt"):
Castle (Tobias Kluckert) trifft seinen geheimnisvollen Vater (Jürgen Kluckert).

berti


Beiträge: 17.484

12.11.2014 15:41
#80 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

In der Erstsynchro von "Casablanca" werden Ilsa Lund (Ingrid Bergman) und Victor Laszlo/Larsen (Paul Henreid) von Marianne Kehlau und Ernst von Klipstein synchronisiert; das Film-Ehepaar hat also die Stimmen eines Synchron-Ehepaars (danke an Lord Peter für diesen Hinweis!).

John Doe



Beiträge: 23

15.11.2014 18:32
#81 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

David und Magdalena Turba in "Hobo with a Shotgun"... Wer den Film gesehen hat, weiß sowas von genau worin hier der versaute Knackpunkt liegt. ^^

Berzelmayr



Beiträge: 136

16.11.2014 00:47
#82 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Bei dem Animationsfilm "Rango" gibt es im Saloon einen witzigen Dialog zwischen Michael Pan und David Nathan.

Klaus



Beiträge: 713

20.06.2015 09:14
#83 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #38

Zitat von berti
"Die Dolche in der Kasbah" hab ich vor Jahren zuletzt gesehen, aber nach meiner Erinnerung waren dort die Gebrüder Paul und Konrad Wagner zu hören und hatten eine gemeinsame Szene, in der sie sich stritten.


In "16 Uhr 50 ab Paddington" synchronisiert Paul Wagner den alten Ackenthorpe (James Robertson Justice), sein Bruder Konrad den Knecht Hillman (Michael Golden), der Ackenthorpe u. a. im Rollstuhl durch die Gegend schiebt und von diesem oft herumkommandiert wird. Zwar haben die beiden kaum einen "richtigen" Dialog im Film, trotzdem erscheint diese Konstellation irgendwie amüsant, wenn man darüber nachdenkt.


Gibt es noch weitere Filme, in denen die Wagner-Brüder gemeinsam zu hören sind? Neben bertis Beispielen fallen mir hierzu nur noch "Ein Toter spielt Klavier" und "Höchster Einsatz in Laredo" ein.

Gruß
Klaus

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

20.06.2015 13:26
#84 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

In dem Film SLOW WEST spielt Kodi Smit-McPhee den jugendlichen Jay, der Ende des 19. Jahrhunderts in den amerikanischen Westen kommt, um nach seiner großen Liebe Rose zu suchen, gespielt von Caren Pistorius.

Kodi Smit-McPhee wird synchronisiert vom Tim Schwarzmaier, Caren Pistorius von Katharina Schwarzmaier, Tims Schwester - ein erneuter Fall von Synchro-Inzest also.

Klaus



Beiträge: 713

20.06.2015 19:41
#85 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Der nachstehende Clip mit einer durchaus kuriosen Situation passt zwar nicht so ganz in diesen Thread, aber irgendwie doch: Sue Ellen trifft J.R. Ewing in einem deutschen Krankenhaus!

Dallas in Deutschland

Gruß
Klaus

Isch


Beiträge: 3.402

20.06.2015 22:13
#86 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Aus was für einer Sendung ist der denn? Rita Engelmann und Wolfgang Pampel spielen sich darin ja selbst.

Klaus



Beiträge: 713

21.06.2015 07:37
#87 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Aus der Serie "alphateam – Die Lebensretter im OP", die von 1996 bis 2005 auf Sat.1 lief. In welcher Episode dieses Wiedersehen stattfand, ist mir jedoch nicht bekannt.

Gruß und schönen Sonntag
Klaus

Frank Brenner



Beiträge: 11.681

21.06.2015 10:31
#88 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Zitat
Aus der Serie "alphateam – Die Lebensretter im OP", die von 1996 bis 2005 auf Sat.1 lief. In welcher Episode dieses Wiedersehen stattfand, ist mir jedoch nicht bekannt.



Die Episode heißt "Undank" und ist aus dem Jahr 2003.

Sünkro


Beiträge: 937

28.10.2015 22:55
#89 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Das bei den Avengers die Brüder GSF und DSF dabei sind, ist ja allgemein bekannt. In Age of Ultron kommt dann auch noch die Dascha SF dazu. Ihre Rolle ist zwar klein, aber ich packe es lieber in Spoiler. Laura Barton, die Frau von Hawkeye.

Frank Brenner



Beiträge: 11.681

22.09.2016 16:45
#90 RE: Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse Zitat · antworten

Dieses Mal gar nicht aus dem Synchronbereich: in "Mutter Gräbert macht Theater" dürfen sich Alexandra Wilcke und Bruder Nicolas Böll (damals noch Wilcke) ineinander verlieben - und beinahe küssen . Der Theatermitschnitt aus dem Jahr 1988 ist nun bei Pidax auf DVD erschienen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz