Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 26.048 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.384

08.12.2014 15:15
#196 RE: Jäger des verlorenen Schatzes (1981) - Neusynchro Zitat · antworten

Zum Vergleich: https://www.youtube.com/watch?v=SXhw8FLP7TU

Vielleicht erkennt es wer, trotz der geringen Sprechpassage.

Taccomania


Beiträge: 636

23.12.2014 10:45
#197 RE: Jäger des verlorenen Schatzes (1981) - Neusynchro Zitat · antworten

Da ich gestern alleine im Haus war, hatte ich endlich Gelegenheit, die Bluray einmal mit dem Beamer auf der großen Leinwand in "angemessener" Lautstärke auf der Surround-Anlage anzuhören. Von den Stimmen kann ich mit der Neusynchro gut leben. In technicher Hinsicht kann ich die Notwendigkeit jedoch nicht nachvollziehen. Im Vergleich mit der englischen Tonspur, die als Master Audio auf der Bluray angeboten wird, ist die neue deutsche 5.1-Synchro nicht nur von der Dynamik deutlich schwächer und leiser, sondern irritierenderweise kaum druckvoller und "surroundiger" als der ebenfalls auf der Bluray vorhandene alte 2.0-Mix.

Insofern ist die neue Synchro höchst überflüssig; sie hätte nur dann einen Sinn ergeben, wenn man sie ebenfalls als Master Audio auf die Bluray gepackt hätte.

Koboldsky


Beiträge: 889

20.06.2015 15:25
#198 RE: Jäger des verlorenen Schatzes (1981) - Neusynchro Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #194
Zitat von Koboldsky im Beitrag #192
Weiß jemand, wer den deutschen Mechaniker, der mit Indy boxt (gespielt von Pat Roach), in den beiden Synchronfassungen spricht?



Ich weiß nur, dass es bei der Neusynchro Klaus Lochthove war. Der Sprecher aus der Originalsynchro hat meiner Meinung nach eine gewisse Ähnlichkeit mit Michael Telloke, aber ich kann nur raten.



Der unbekannte Sprecher synchronisiert übrigens auch noch einige andere Nebenrollen im Film (wie etwa den einen Offizier, der Indy mit dem Erschießungskommando droht und einen Insassen auf Captain Katangas Frachter).


Schweizer


Beiträge: 1.134

21.06.2015 11:48
#199 RE: Jäger des verlorenen Schatzes (1981) - Neusynchro Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #197
In technicher Hinsicht kann ich die Notwendigkeit jedoch nicht nachvollziehen. Im Vergleich mit der englischen Tonspur, die als Master Audio auf der Bluray angeboten wird, ist die neue deutsche 5.1-Synchro nicht nur von der Dynamik deutlich schwächer und leiser,


Das ist nicht so überraschend und hat auch nichts mit DTS HD Master Audio zu tun.
Die deutsche 5.1 Abmischung der Neusynchro entspricht der alten O-Ton 5.1 Abmischung wie sie zB. auf der DVD noch zu hören war.
Für die Blu Ray wurde der O-Ton aber erneut komplett neu abgemischt und klingt nun lebendiger und aktiver denn je.
Leider aber wurde die Neusynchro nicht noch mal neu gemischt (entstand ja auch lange vor der BD Premiere) sondern entspricht eben dem alten O-Ton Mix.

Zitat von Taccomania im Beitrag #197

sondern irritierenderweise kaum druckvoller und "surroundiger" als der ebenfalls auf der Bluray vorhandene alte 2.0-Mix.



DAS hingegen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Die alte Synchro klingt leider äusserst mies was die Tonquali an sich angeht. Und dies selbst für 2.0 Verhältnisse. Ich fand das immer schon eine der schlechtesten 2.0 Spuren.
Hör dir allein mal die Schiesserei in der Kneipe bitte noch mal an. Während bei der 2.0 Spur die Schüsse kaum richtig rüberkommen haben die bei der 5.1 Spur der Neusynchro endlich sowas wie bumms dahinter.
Auch sonst klingt die 5.1 Spur viel lebendiger gegenüber der 2.0 Spur.

Ideal wäre es gewesen man hätte es geschafft für die BD die Originalsynchro neu in 5.1 zu mischen auf Basis des neuen englischen Tones. Das wäre granate gewesen.

dlh


Beiträge: 9.708

27.04.2017 18:44
#200 RE: Jäger des verlorenen Schatzes (1981) - Neusynchro Zitat · antworten

Den Film gibt es übrigens derzeit bei Amazon Prime mit der Neusynchro zu sehen. Der Stream läuft in Kinogeschwindigkeit (115 Min.), der Ton klingt - genau wie bei der Blu-Ray - zu tief. Merkt man schon zu Beginn, als Indy mit den CIA-Leuten spricht, ganz gut an Hasso Zorn und Lutz Schnell.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Kirk20



Beiträge: 1.959

27.04.2017 23:04
#201 RE: Jäger des verlorenen Schatzes (1981) - Neusynchro Zitat · antworten

Eben. Kann nicht verstehen, wie Leute meinen, dass der Ton auf der Blu-ray nicht zu tief sei. Gerade an Wolfgang Pampel hört man das sehr gut.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor