Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 180 Antworten
und wurde 12.585 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 34.335

22.12.2010 22:36
#106 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Der steht praktisch nicht mehr zur Verfügung, aber das bedeutet doch nicht, dass man bei Joachim Kerzel bleiben muss, nur weil er die anscheinend praktikabelste 'allumpassendste' Notlösung ist. Joachim Kerzel gehört in die von Mücke angesprochene Kategorie Tobias Meister: An sich klingen bei ihm natürlich alle sehr gut, aber das bedeutet nicht, dass er auch für jeden der Idealsprecher wäre. Wieso wird z.B. nicht mehr über Fred Maire, Reinhard Glemnitz, Niels Clausnitzer oder auch Norbert Gastell nachgedacht? Warum nicht mal Joachim Siebenschuh, Karl Sturm oder von mir aus auch Otto Mellies?

(Noch darüber hinaus geht für mich Lothar Blumhagen für Christopher Plummer: Blumhagen ist natürlich immer gut und dementsprechend kann er sich auch Plummers Rollen immer erspielen, aber das ändert nichts daran, dass er von allen einigermaßen in Frage kommenden Sprechern mMn der mit Abstand unpassendste ist und das anders als bei Kerzel/Hopkins eigentlich auch auffällt.)

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mr.Cyphre


Beiträge: 51

22.12.2010 23:34
#107 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Ok bei den anderen war mir nicht bewusst , dass die auch Hopkins gesprochen haben.
Bei dem Hörspiel zu "der Schwarm" von Frank Schätzling wirkte auch Joachim Kerzel mit. Als der anfing zu Sprechen, meinten meine Mutter und ich sofort: Ach der spricht doch den Hopkins. Und seit dem ist sind zumindestens bei mir die Namen Kerzel und Hopkins mit einander Verbunden. Deswegen habe ich geschrieben Kerzel ist nicht weg zu denken.
Ich habe aber auch bei dem Blick ins Booklet gemerkt , dass Kerzel Dustin Hoffman spricht.^^

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.084

23.12.2010 10:37
#108 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Würde bei Blumhagen auf Plummer zustimmen - da würde ich wahnsinnig gern Reinhard Glemnitz ausprobieren. Alternativ auch Jochen Striebeck, der Plummers sehr dunklem, kratzigem Organ eigentlich recht nahe kommt.

Seitdem Kerzel stimmlich etwas höher liegt und "schlanker" klingt, kann ich prima mit ihm auf Hopkins leben. Im "Bounty"-Film war er noch viel zu voluminös. Wenn er im "Thor"-Hauptfilm deutlich mehr Power reinlegt, wird das schon prima klingen. Schult war für mich eine zu eigenständige Kreation, ich empfand Hartmut Reck immer als die passendste Lösung. Ein wunderbarer Synchronschauspieler.


Sie haben Probleme. Ich Lösungen.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.783

18.02.2011 22:16
#109 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Neuer Trailer.

Neuer Original-Trailer

Bombastico.^^


Acid


Beiträge: 2.064

02.03.2011 22:55
#110 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Neuer Trailer.

Neuer Original-Trailer

Bombastico.^^


Hier das ganze auf deutsch:

http://www.filmstarts.de/kritiken/95282-...r/19200836.html

Die Besetzungen sind anscheinend alle geblieben (das ist doch wieder Morgenstern, oder?). Kat Dennigs hat wieder Maria Koschny, Colm Feore als Eisriese glaube ich Tilo Schmitz.


Knew-King



Beiträge: 5.891

02.03.2011 23:13
#111 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Igitt, typische lustlose Trailer-Synchro. Und ja, Tilo. Aber was ist mit Tommy los? Ab der Hälfte etwa klingt er heiser oder nach Frosch im Hals.
Erkennt wer Loki?


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 3.055

02.03.2011 23:21
#112 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Tommy klingt etwas erkältet. Aber "Ein gutes Gesöff! Mehr davon!!" war ein super Take. :D

SFC



Beiträge: 1.363

03.03.2011 13:45
#113 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Auf Clark Gregg ist jetzt Stefan Staudinger zu hören.


Knew-King



Beiträge: 5.891

20.03.2011 18:37
#114 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

http://www.stimmgerecht.de/sprecher/1496/Peter-Lontzek.html

Da steht bereits das er Loki spricht, ziemlich cool!


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Knew-King



Beiträge: 5.891

31.03.2011 15:31
#115 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

http://bcove.me/tmuubgmo
Erster Clip ausm Film.
Hoffentlich drückt Tommy noch ein bisschen auf's Gas und röhrt mal ordentlich. Das brauch den Turrekschen-Klang
Wenn aus dem Hammer-Gag nicht >behämmert< wird, fress ich nen Besen.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.084

31.03.2011 16:42
#116 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Guten Appetit. Sie dürfte rein logisch betrachtet nur sein "Hammer" zitieren. Und da muss ihre "Besoffen"-Anspielung rein. Also eher so was wie "Dass der so besoffen noch steht, ist echt 'n Hammer!"


Signieren Sie hier.

Brian Drummond


Beiträge: 3.055

31.03.2011 16:58
#117 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Ja, Tommy muss noch mehr auf die Kacke hauen als in den Trailern. Die Franzosen haben's super hinbekommen. So muss Thor klingen.

Acid


Beiträge: 2.064

10.04.2011 15:10
#118 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Inzwischen wurde übrigens bestätigt, dass Jeremy Renner bereits hier in einer kleinen Nebenrolle als Hawkeye zu sehen sein wird, bevor er in Averngers zum Hauptcast stößt. Schätze mal, dass man dann mit GSF rechnen kann. Eigentlich bevorzuge ich ja Simon Jäger für ihn, aber der hatte ja bereits eine größere Rolle im Filmuniversum von Marvel Studios.


Acid


Beiträge: 2.064

14.04.2011 17:45
#119 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Im TV-Spot ist Peter Lontzek übrigens auch schon auf Tom Hiddleston zu hören. Nach wie vor auch noch Morgenstern auf Chris Hemsworth, Kerzel auf Anthony Hopkins und Koschny auf Kat Dennings. Scheinen also die eindgültigen Besetzungen zu sein.


Cyfer



Beiträge: 1.310

18.04.2011 21:24
#120 RE: Thor (2011) Zitat · antworten

Anbei drei Ausschnitte aus dem Film, zu finden links unter dem Trailer. Thor: Ausschnitte


Chris Hemsworth - Tommy Morgenstern
Natalie Portman - Manja Doering
Stellan Skarsgård - Detlef Bierstedt
Kat Dennings - Maria Koschny

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz