Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 624 Antworten
und wurde 61.336 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 42
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.371

05.04.2012 22:48
#181 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Fraser ist definitiv Tennigkeit (als ich den Namen Buder vor langer Zeit ins Spiel brachte, kannte ich Tennigkeits Stimme noch nicht).
Williams ist für mich aber nicht Keitel.

Gruß
Stefan

edit:

Zitat von andreas-n
Ich rede ja auch nicht von John Williams, sondern von Bernard Fox als Superintendent William Durk.


Jap, Fehlschaltung meinerseits.


andreas-n


Beiträge: 479

05.04.2012 23:04
#182 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich rede ja auch nicht von John Williams, sondern von Bernard Fox als Superintendent William Durk.

Ich hab's eben noch mal nachgeprüft und bin mir mittweile zu 99% sicher, hier Horst Keitel zu hören, wenngleich er hier etwas gesetzter klingt als noch bei "Percy Stuart".


Lord Peter



Beiträge: 4.079

06.04.2012 15:46
#183 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Danke für die Ergänzungen, hab's eingetragen. Wenn jetzt vielleicht noch jemand Honor Blackman erkennen würde...?


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

PeeWee


Beiträge: 1.650

06.04.2012 17:52
#184 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Damit kann ich leider nicht dienen, aber ich hätte noch zwei Anmerkungen:

62. Der Tote in der Heizdecke (It's All in the Game)
Barkeeper Barney (John Finnegan) - Hartmut Reck

* Klingt für mich eher nach Holger Hagen.

63. Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter (Butterfly in Shades of Grey)
Howard, Deirdres Agent (Brian Markinson) - Thomas Rau

* War das nicht eher PPA?


Und noch einen fürs Protokoll: Während im Original Patrick McGoohan mit vier Einsätzen als Mörder führt, ist es in den deutschen Fassungen - Trommelwirbel - Horst Stark mit ebenfalls vier Einsätzen. Gefolgt wird er von Peter Fricke, Reinhard Glemnitz und Eckart Dux, die jeweils dreimal zum (Ab)Zuge kamen. Bei den Frauen müßte es Marianne Wischmann mit zwei Morden sein. Soviel also zu absolut unnötigem Wissen...

Frank Brenner



Beiträge: 9.163

31.05.2012 18:43
#185 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Hallo Lord Peter,

ich hab da noch ein paar Ergänzungen zu den Dialogautoren und Synchronregisseuren einiger Folgen:

Zitat
23. Teuflische Intelligenz (Mind Over Mayhem)


Syn-Dr+Syn-R: Peter Kirchberger

Zitat
29. Traumschiff des Todes (Troubled Waters)


Syn-B: Eberhard Storeck
Syn-R: Peter Kirchberger

Zitat
32. Tödliches Comeback (Forgotten Lady)


Syn-B: Eberhard Storeck
Syn-R: Peter Kirchberger

Zitat
34. Tod am Strand (Identity Crisis)


Syn-B: Eberhard Storeck
Syn-R: Peter Kirchberger

Zitat
35. Blutroter Staub (A Matter of Honor)


Syn-B: Eberhard Storeck
Syn-R: Peter Kirchberger

Zitat
37. Der alte Mann und der Tod (Last Salute to the Commodore)


Syn-Dr+R: Wolfgang Jürgen

Zitat
38. Mord im Bistro (Fade in to Murder)


Syn-B: Eberhard Storeck
Syn-R: Peter Kirchberger


Sergeant Johnson (Walter Koenig) – kein Text


Zitat
57. Der erste und der letzte Mord (Caution: Murder Can Be Hazardous to Your Health)


Syn-Dr+R: Wolfgang Jürgen


Gruß,

Frank

Lord Peter



Beiträge: 4.079

01.06.2012 12:44
#186 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Super, danke! Hab alles eingetragen. Wo hast Du die ganzen Angaben denn her, wenn man fragen darf? Zumindest aus den Abspännen können sie ja nicht sein, oder?


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

smeagol



Beiträge: 3.537

01.06.2012 13:07
#187 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Interessant! Passt die Bearbeitung durch Storeck teilweise zu den "Magnum"-Bearbeitungszeiten der ARD? Ich habe mich oft gewundert, dass er in HH aktiv war. Wie bei "Magnum" auch trat er im Team mit Peter Kirchberger auf. Vielleicht war er wirklich mal in einer Phase von 1-2 Jahren dort aktiv, bevor er wieder (gang?) nach München ging?


andreas-n


Beiträge: 479

01.06.2012 13:38
#188 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von smeagol
Interessant! Passt die Bearbeitung durch Storeck teilweise zu den "Magnum"-Bearbeitungszeiten der ARD? Ich habe mich oft gewundert, dass er in HH aktiv war. Wie bei "Magnum" auch trat er im Team mit Peter Kirchberger auf. Vielleicht war er wirklich mal in einer Phase von 1-2 Jahren dort aktiv, bevor er wieder (gang?) nach München ging?



Meines Wissens hat er noch eine Menge mehr in Hamburg gemacht. "Time Tunnel" und zuletzt einige Zeichentrickserien für SuperRTL oder Kika.

Außerdem muss er auch noch in Berlin gewesen sein, als er "Calimero" (mit Wolfgang Ziffer, Inge Wolffberg, Edith Hancke usw.) machte.

smeagol



Beiträge: 3.537

01.06.2012 13:44
#189 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Hmm, das kann natürlich sein. Wäre interesant, das mal zu recherchieren.


berti


Beiträge: 15.161

01.06.2012 14:26
#190 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Seine Dialogbücher für "Duck Tales" bei der Interopa wären weitere Beispiele für eine Tätigkeit Storecks in Berlin.

Frank Brenner



Beiträge: 9.163

02.06.2012 10:23
#191 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Hallo,

Zitat
Zumindest aus den Abspännen können sie ja nicht sein, oder?



Doch, ich meine schon. Ich hatte mir die Angaben notiert, als ich die Filme seinerzeit (so um 1992) auf RTL gesehen hatte. Ich vermute mal stark, dass sie da im Vor- oder Abspann eingeblendet wurden. Auf den DVDs sind ja nun vermutlich nur noch die US-Credits enthalten...


Gruß,

Frank

andreas-n


Beiträge: 479

02.06.2012 13:12
#192 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner
Hallo,

Zitat
Zumindest aus den Abspännen können sie ja nicht sein, oder?



Doch, ich meine schon. Ich hatte mir die Angaben notiert, als ich die Filme seinerzeit (so um 1992) auf RTL gesehen hatte. Ich vermute mal stark, dass sie da im Vor- oder Abspann eingeblendet wurden. Auf den DVDs sind ja nun vermutlich nur noch die US-Credits enthalten...




Ich erwähnte hier mal vor längerer Zeit, dass ich mich dunkel erinnere, in den Abspännen den Namen Peter Kirchberger gelesen zu haben. Das war der einzige Name, mit dem ich damals in den 90ern etwas anfangen konnte. Deshalb behielt ich ihn auch. Und ich habe mich offensichtlich nicht geirrt.

Und damals sendete RTL ja noch Abspänne mit, auch wenn meist jemand drüberquatschte.

Übrigens zu Storeck in Hamburg ist mir noch etwas eingefallen:
Er war auch an der Synchro zu "Baywatch Nights" beteiligt. Dort stand sein Name jedenfalls auch im Abspann.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.371

02.06.2012 13:23
#193 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von berti
Seine Dialogbücher für "Duck Tales" bei der Interopa wären weitere Beispiele für eine Tätigkeit Storecks in Berlin.


Das Schreiben von Dialogbüchern bindet einen Autor nicht an eine bestimmte Stadt - bei der DEFA war es auch so, dass Dialogbücher "kreuz und quer" durch das Land geschrieben wurden, während es selten Sprecheraustausch zwischen Leipzig/Weimar und Berlin gab.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 11.826

06.07.2012 19:56
#194 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Bin den Thread jetzt nicht durchgegangen, falls schon bekannt, ignorieren. Laut seiner Homepage schrieb Peter Woratz die Dialogbücher zu folgenen Episoden:
COLUMBO: Greenhouse Jungle TV-Spielfilm (Neue Tonfilm, 1992)
COLUMBO: Dead Weight TV-Spielfilm (NTF, 1992)
COLUMBO: The Most Dangerous Game TV-Spielfilm (NTF, 1992)
COLUMBO: Make me a Perfect Murder TV-Spielfilm (NTF, 1992)
COLUMBO: Etude in Black TV-Spielfilm (NTF, 1992)
COLUMBO: A Bird in the Hand TV-Spielfilm (NTF, 1993)


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Lord Peter



Beiträge: 4.079

07.07.2012 11:56
#195 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Die Angaben waren noch nicht bekannt, vielen Dank!


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 42
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz