Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 624 Antworten
und wurde 61.376 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 42
hudemx


Beiträge: 6.314

19.11.2012 00:54
#211 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Die Folge läuft gerade, es ist die neue Synchro mit Sachtlebe.

Lord Peter



Beiträge: 4.080

15.02.2013 14:47
#212 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich muß mal wieder ein altes Rätsel aufwärmen:

In der Episode "Schritte aus dem Schatten" wurde Beth Chadwick (Susan Clark) angeblich von Helga Anders synchronisiert, bis die Angabe später auf Gertrud Kückelmann geändert wurde. Ich habe Frau Kückelmann jetzt nicht im Ohr, aber nachdem ich Helga Anders jetzt in "Mord im Pfarrhaus" gesehen (und natürlich gehört) habe, erscheint es mir durchaus möglich, daß doch sie damals Susan Clark gesprochen hat. Wie sicher ist die Identifizierung von Frau Kückelmann? Oder hatten die ursprünglichen ARD-Sendefassungen von der LINGUA Sprecherangaben im Abspann?


"Das sind keine Spaghetti, das sind Linguini."
"Und jetzt ist es Abfall."

Georg Thomalla und Wolfgang Lukschy in "Ein seltsames Paar"

Pete


Beiträge: 2.799

15.02.2013 18:36
#213 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Nein, Helga Anders war es definitiv nicht, sondern ich denke wirklich Gertrud Kückelmann, die im Vergleich zu Anders (Anders Stimme kenne ich inzwischen ja auch von verschiedenen Serien und Synchronisationen) einen sehr starken süddeutschen Einschlag hatte (das konnte ich mir schon von häufigerem Ansehen dieser Episode merken), auch eine sehr schöne Stimme. Außerdem klang sie meines Erachtens nach auch hart-reif, was bei Helga nicht so war, sondern die hörte sich eher sanft-jugendlich an.

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

DVD-Junkie


Beiträge: 140

01.12.2013 23:46
#214 RE: 39. Bei Einbruch Mord (Old Fashioned Murder) Zitat · antworten

Ruth Lytton (dargestellt von Joyce Van Patten) wird meines Erachtens von Monika Gabriel synchronisiert.
Celeste Holm klingt so gar nicht nach Ursula Vogel, die ich als erste Synchronstimme von Dorothy Zbornak noch sehr gut im Ohr habe.

DVD-Junkie


Beiträge: 140

13.01.2014 11:56
#215 RE: 25. Meine Tote - Deine Tote (A Friend in Deed) Zitat · antworten

Keine Ahnung, wer Arlene Martel synchronisiert, aber Katrin Miclette ist es auf keinen Fall.

berti


Beiträge: 15.164

10.02.2014 09:24
#216 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #63
36. Wenn der Schein trügt (Now You See Him)
(...)
Wie allgemein bekannt, machte die ARD-Synchro aus dem flüchtigen Altnazi einen flüchtigen Bankräuber und Mörder, der einzige Schnitt (neben den üblichen Aktblenden) besteht in einem höhnischen Hitlergruß Jeromes an Santini.

War das wirklich der einzige Schnitt? Kurz vor seiner Ermordung tippt Jerome auf seiner Schreibmaschine, und das Blatt ist mehrere Sekunden in einer Einstellung zu sehen - lang genug, um den Namen "Stefan Müller" und die Erwähnung seiner SS-Mitgliedschaft lesen zu können.
Müsste das in der ARD-Fassung nicht auch gefehlt haben?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

11.02.2014 18:10
#217 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich habe die ungekürzte Fassung nicht anliegen, die gekürzte aber gestern gesehen - wenn es so ist, wie Du schreibst, wurde tatsächlich auch an dieser Stelle geschnitten (fiel mir auf, da Jerome sich an dieser Stelle auffällig im deutschen Mitlesen unterbricht).
Verdammter Mist, dass die tolle Originalsynchro deshalb verloren gegangen ist (sie ist eine richtige Sternstunde).

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 15.164

11.02.2014 18:13
#218 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich kann jedenfalls bestätigen, dass in der neuen Fassung der geschriebene Text relativ lange in einer Nahaufnahme zu sehen ist.

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #217
Verdammter Mist, dass die tolle Originalsynchro deshalb verloren gegangen ist (sie ist eine richtige Sternstunde).

Ähnlich wie bei "Schach dem Mörder", wo Hartmut Neugebauers Gutmütigkeit und Joachim Höppners Emotionalität nicht mit Hans Hesslings verlogener Jovialität und Christian Rode Verzweiflung mithalten können (da kenne ich beide Fassungen im Vergleich)?


Lord Peter



Beiträge: 4.080

11.02.2014 18:23
#219 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Okee dokee, hab's beim Episodeneintrag ergänzt.


"Na delikat, gebratener Zossen mit Mützchen! Sachen gibt's, Junge, Junge. Ahhh, 6 Grad wärmer als 'n Speiseeis."

Gerd Martienzen in "Brust oder Keule"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

11.02.2014 20:41
#220 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #218
Ähnlich wie bei "Schach dem Mörder", wo Hartmut Neugebauers Gutmütigkeit und Joachim Höppners Emotionalität nicht mit Hans Hesslings verlogener Jovialität und Christian Rode Verzweiflung mithalten können (da kenne ich beide Fassungen im Vergleich)?

Stärker noch, denn selbst im Reigen der ausgesprochen geglückten hamburger Columbo-Synchros der 70er nimmt "Wenn der Schein trügt" eine Spitzenstellung ein, vergleichbar "Wein ist dicker als Blut" und "Momentaufnahme für die Ewigkweit".

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 15.164

11.02.2014 20:45
#221 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #220
Stärker noch, denn selbst im Reigen der ausgesprochen geglückten hamburger Columbo-Synchros der 70er nimmt "Wenn der Schein trügt" eine Spitzenstellung ein, vergleichbar "Wein ist dicker als Blut" und "Momentaufnahme für die Ewigkweit".

Diese Synchros fand ich schon sehr gelungen.
Gefielen dir beim "Schein" speziell Schwarzkof und Kielmann? Oder noch weitere Sprecher?


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

11.02.2014 22:33
#222 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Sie gefielen mir durchweg, die Mischung war auch sehr realistisch und die Dialoge flüssig und keineswegs gestelzt. Besonders schön die Stelle, an der Santini Columbo imitiert - der kurze Satz wurde natürlich von Schwarzkopf eingesprochen, aber es wirkte keineswegs komisch (wie das in solchen Fällen häufig passiert), sondern sehr glaubhaft, da er etwas verfremdet klang.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

16.02.2014 21:16
#223 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #44
22. Schreib oder stirb (Publish or Perish)
Riley Greenleaf (Jack Cassidy) - Günter König

Mir scheint es eher Horst Fleck zu sein.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

24.02.2014 21:42
#224 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von PeeWee im Beitrag #184
62. Der Tote in der Heizdecke (It's All in the Game)
Barkeeper Barney (John Finnegan) - Hartmut Reck

* Klingt für mich eher nach Holger Hagen.

Definitiv Hagen.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 15.164

16.03.2014 12:21
#225 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Vor einigen Monaten wurde in diesem Thread nochmal das Thema der Regie bei den älteren Folgen angesprochen:
Columbo-Folgen der 70er Jahre
Da im Episodenführer bei relativ vielen dieser Folgen nur ein Fragezeichen steht, hätte ich eine Frage: Wäre es denkbar, auf Alexander Welbat oder Peter Kirchberger als Regisseur zu tippen, wenn sie in einer Folge zu hören sind? Oder wäre das ein zu schwaches Indiz?


Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 42
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz