Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 247 Antworten
und wurde 20.608 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
aijinn


Beiträge: 1.291

30.05.2013 11:51
#181 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten
Zitat von marakundnougat im Beitrag #177
Man kann also nicht sagen, dass da eine vierzig Jahre lange Kontinuität gebrochen wird und es einen Aufschrei unter der Bevölkerung geben wird.


... und selbst wenn...

"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.656

30.05.2013 14:59
#182 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten
Zitat von funkeule im Beitrag #181
Ja sorry für mein Rumgesülze...vielleicht erleben wir doch noch eine Überraschung. Eigentlich interessiert mich der Film ja auch sehr, nur wenn halt eine Vorfreude so getrübt wird...


Ja funkeule, ich kann dich echt verstehen.
funkeule



Beiträge: 780

30.05.2013 16:21
#183 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Ich tröste mich gerade mit "Person of Interest", Böll war möglicherweise für die kurzen Trailer von Man of Steel mit der Serie beschäftigt. Sind ja beide von Warner. Möglicherweise hat er ja doch wenigstens den Film synchronisieren dürfen. Trailersynchros sind ja sowieso anders als der letztendliche Film. Also warte ich entweder eine Antwort von Warner ab oder halt erste Eindrücke von euch hier. Vielleicht weiß sogar unser Dubber_der_Weiße mehr? Jedes Mal wenn ich den ersten kompletten Trailer mit Böll sehe und höre, kriege ich eine Gänsehaut, Doering hingegen, ich weiß nicht, kann ich nicht wirklich was abgewinnen.


weyn


Beiträge: 1.838

30.05.2013 18:00
#184 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten
Ich find beide gut
Dubber der Weiße


Beiträge: 4.076

30.05.2013 18:01
#185 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Sorry, ich weiß auch nicht mehr, tippe aber auf Non-Böll. Meine Meinung dazu ist bekannt - du beschreibst das ganz gut, Eule.
Ich sehe den Film in Kürze. Dann aber im Original.


funkeule



Beiträge: 780

30.05.2013 18:25
#186 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Alles klar, danke...dann wirds wohl Non-Böll. Hier mal eine lustige E-Mail von Warner:

Sehr geehrter Herr xxxxxxxxx,

wir bedauern es sehr: Ihre Frage können wir leider nicht beantworten,
da diese Informationen uns nicht bekannt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Warner Bros. Entertainment GmbH
Kundenservice

Humboldtstraße 62
22083 Hamburg



>
>
> Gesendet: Donnerstag, 30. Mai 2013 15:23
> An: WHVKundenservice
> Betreff: WBDE -
>
>
> Hallo liebes Warner Deutschland Team,
>
> im ersten Man of Steel Teaser hattet ihr Nicholas Böll den Henry Cavill bei Man of Steel sprechen lassen. In den aktuellen Tv Spots ist es ein anderer Sprecher.
>
> Wird Herr Böll dennoch in der entgültigen Fassung zu hören sein als bisherige Stimme von Henry Cavill?
>
> Bitte um Antwort, damit ich mich aufs Kino freuen kann.
>
> Grüße
>
> xxx


marakundnougat


Beiträge: 4.281

30.05.2013 19:32
#187 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten
Warner ist auch meistens sehr pingelig mit den Informationen, die sie herausgeben. Ich weiß nicht genau, wie es mit Sprechern ist, aber bei Bildern oder Trailern steigen die einem direkt aufs Dach, wenn man da irgendwas nicht korrekt kennzeichnet oder so. Andere Verleiher sind da wesentlich entspannter.

"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.076

30.05.2013 19:42
#188 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Man darf das auch nicht falsch verstehen - wir werfen hier subjektive Präferenzen in den Raum. Man sehe es uns nach. Niemand spricht den letztlich Beteiligten ihre Fähigkeiten ab. Es sind Profis am Werk, Punkt.

Freuen wir uns einfach auf die - wie mir mein Bauchgefühl sagt - geilste Superman-Verfilmung aller Zeiten. Und angesichts der Tatsache, dass ich nach einer Horrortrennung derzeit 'ne absurd riiiiesige Plautze mit mir rumschleppe, kann das Gefühl nicht trügen.

Der wird grandios!


Shred


Beiträge: 275

31.05.2013 17:46
#189 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Hoffen wir es, denn sonst sieht es ziemlich finster aus was zukünftige DC Projekte angeht. Fände es auch schade wenn Böll nun doch nicht zum Zuge kommt, aber das wird mir den Filmgenuss (hoffentlich) nicht rauben


Die Batman Schurken wie man sie noch nie erlebt hat.
https://www.facebook.com/battybaddies

trendsocke


Beiträge: 103

31.05.2013 18:38
#190 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

http://www.t-online.de/unterhaltung/kino...erman-film.html

Neuer, scheinbar exklusiver deutscher Trailer - kann jemand hier gut heraushören, um welche Sprecher es sich jeweils handelt?
Superman meldet sich gegen Ende ja auch nochmal kurz zu Wort.
Hab mich jetzt extra angemeldet, finde die ganze Diskussion um Böll und Doering extrem spannend und hoffe ja persönlich auf Böll, hat sich jetzt aber nicht so angehört...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.239

31.05.2013 18:43
#191 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

"Ich werde sie nicht im Stich lassen" = Alexander Doering

Tut mir leid ...


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

lionme1980


Beiträge: 1

31.05.2013 21:32
#192 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Hallo zusammen.

In diesem Trailer scheint es immernoch Wolfgang Wagner auf Zod zu sein. Er klingt hier zwar besser und dramatischer als beim ersten Mal ("Ich werde ihn findennnnnn...grrr.")aber glaubt ihr es wird bei ihm bleiben im engültigen Film? Oder werden sie ihn durch einen bekannteren Sprecher ersetzen?

In den letzten 2 Filmen war es ja David Nathan auf Michael Shannon.
Ich persönlich finde ja Tobias Kluckert am besten auf ihn.


funkeule



Beiträge: 780

01.06.2013 12:39
#193 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Gibt es eigentlich Beispiele wo der fertige Film trotz TV Spots letztendlich mit anderen Stimmen eingesprochen wurde? Bei THE LAST STAND zum Beispiel sind ja auch die Sätze ganz anders als in den deutschen TV Spots, die Stimmen sind jedoch gleich. Ich weiß, ich nerve mit Böll bzw. nicht-Böll, aber ich kann einfach nicht anders.

trendsocke


Beiträge: 103

01.06.2013 14:12
#194 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Zitat von lionme1980 im Beitrag #193

Hallo zusammen.

In diesem Trailer scheint es immernoch Wolfgang Wagner auf Zod zu sein. Er klingt hier zwar besser und dramatischer als beim ersten Mal ("Ich werde ihn findennnnnn...grrr.")aber glaubt ihr es wird bei ihm bleiben im engültigen Film? Oder werden sie ihn durch einen bekannteren Sprecher ersetzen?

In den letzten 2 Filmen war es ja David Nathan auf Michael Shannon.
Ich persönlich finde ja Tobias Kluckert am besten auf ihn.



Ich fand Sascha Rotermund auf Shannon in 'Take Shelter' extrem gut, hätte mich jetzt auch für Man of Steel gefreut. Trotzdem klingt Shannon's Synchronsprecher im neuen Trailer wirklich um Welten besser als zuvor, ich schätze mal damit kann man gut leben.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.656

01.06.2013 15:43
#195 RE: Man of Steel (2012) Zitat · antworten

Es wird bestimmt Wagner im fertigen Film.


Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
«« Thor (2011)
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz