Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 254 Antworten
und wurde 19.861 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
John Connor



Beiträge: 4.883

11.06.2017 23:17
#211 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #210
Die Nachsynchro dürfte wohl 1996 für die Videoveröffentlichung produziert worden sein


Beim Schnelldurchlauf bin ich eben auf Johannes Berenz* für DeForrest Kelley gestoßen, was 1996 so gut wie sicher macht. Trotzdem wüsste ich zu gerne, wer dieses ominöse Paul Klinger-Double ist.

*vor dem Editieren hatte ich fälschlicherweise Baasner geschrieben.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.442

11.06.2017 23:27
#212 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Dann ist der Sprecher ja gar in München zu suchen. Bisher bin ich bei den Nennungen von Rode, Schenk und Bussinger von Berlin ausgegangen.

Wilkins


Beiträge: 2.320

11.06.2017 23:37
#213 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

EDIT: Da war ich wohl etwas vorschnell. Dennoch, irgendwie kommt mir die Stimme bekannt vor...


John Connor



Beiträge: 4.883

11.06.2017 23:44
#214 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Verzeihung, ich meinte Johannes Berenz! Sorry!

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.442

11.06.2017 23:45
#215 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Okay, dann ist Berlin natürlich definitiv.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.442

12.06.2017 00:29
#216 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Hab jetzt auch mal reingeschaut: ich habe noch Heike Schroetter für Jennifer Jones, zweimal Karl-Heinz Grewe (u.a. für Lee J. Cobb), Marie Bierstedt für Gigi Perreau, Tilo Schmitz (in den Rückblenden für einen schwarzen Soldaten, wie originell) erkannt. Leider hab ich auch beim "direkten" Sehen den unbekannten Sprecher nicht erkannt.

Ich würde auch auf Mitte der 90er tippen, Marie Bierstedt z.B. klingt hier noch sehr jung.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.078

12.06.2017 02:23
#217 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Vaessen kann man da eigentlich eintüten. Der Synchro-Zeitpunkt ist geklärt und zu dem Zeitpunkt klang er genau so wie in dem Sample. Er spricht halt ungewohnt übertrieben und die Tonquali ist (vllt. mit Absicht?) nicht die beste, aber ich musste auf Anhieb an ihn denken, noch bevor ich das erste Posting sah, in dem er vermutet wurde. Ein anderer Sprecher aus der Zeit, der ihm verblüffend ähnlich klingt, den aber trotzdem niemand kennt? Das glaub ich nicht, Tim!



"Du magst meinen Reis nicht?"


Koboldsky


Beiträge: 1.570

26.06.2017 17:47
#218 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Herbert Weicker (jünger) - Jörg Hengstler
Herbert Weicker (ab 1990) - Thomas Kästner

Hengstler wurde bereits letztens von Stefan im Thread für Alternativ-Synchros als Double für Herbert Weicker vorgeschlagen.
Ich stelle ihn mir tatsächlich nicht schlecht vor - insbesondere, weil Hengstlers Stimme schon von Natur aus einen klassischen Flair besitzt.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.393

26.06.2017 20:48
#219 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Ironischerweise hätte ich Hengstler nicht als Pauschaldouble für Weicker gesehen, sondern nur für seine "aufgekratzteren" Rollen - so scharf und kühl wie in seinen Schurkenrollen, das müsste man erst austesten. Da könnte ich mir eher Christian Weygand vorstellen-

Gruß
Stefan

Koboldsky


Beiträge: 1.570

29.07.2017 16:13
#220 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #1
Klaus Kindler - Erich Räuker

Kann ich mir für den früheren Kindler aus "Dr. No"-Zeiten gut vorstellen, aber für den späteren Kindler (bis zu seinem Tod 2001) wäre Reiner Schöne mMn ein recht geeignetes Double.

Koboldsky


Beiträge: 1.570

23.08.2017 13:44
#221 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Arnold Marquis - Axel Lutter

Marquis klang viel zu einzigartig, aber von den heutigen Stimmen kommt Lutter ihm, denke ich, am nächsten.
(Er war es ja auch bereits in den fehlenden Szenen von "Star Trek: The Original Series".)

iron


Beiträge: 2.325

23.08.2017 15:07
#222 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Lutter-Engelmann!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Koboldsky


Beiträge: 1.570

24.08.2017 21:39
#223 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Wolf Rahtjen - Joachim Siebenschuh / Peter Groeger

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.078

25.08.2017 16:02
#224 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Der junge Eckart Dux - Christoph Maria Herbst



"Du magst meinen Reis nicht?"


Koboldsky


Beiträge: 1.570

11.09.2017 20:41
#225 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Joachim Kerzel (jünger) - Tom Vogt

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Horst Balzer »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor