Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 254 Antworten
und wurde 22.290 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
iron


Beiträge: 2.561

14.01.2017 12:16
#181 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #179

Ebenso in "Go - Das Leben beginnt erst um 3.00 Uhr morgens".


@Koboldsky und Silenzio, danke für eure Hinweise, diesen Eintrag hatte ich tatsächlich übersehen...


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Koboldsky


Beiträge: 1.623

31.01.2017 19:13
#182 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Herbert Weißbach - Freimut Götsch / Peter Groeger

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.700

24.02.2017 20:39
#183 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zumindest in "Arlo & Spot" klang Torsten Michaelis dem älteren Dietmar Richter-Reinick durchaus ähnlich - vielleicht nicht generell, aber für kleinere Szenen könnte er heute sicher gut einspringen.

Gruß
Stefan

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 759

24.02.2017 21:36
#184 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

hallo stefan der defa-fan: entschuldige, daß ich dich hier belästige. ich hab eine bitte und weiß sonst nicht, an wen ich mich wenden kann wenn
nicht an einen defa-fan, der ich auch bin. ich habe eine mail erhalten, da steht : sie haben von Willoughby eine private mail
erhalten , gehen sie auf http.homepagemodules.de(das ist in blau eingefärbt) . ich gehe da rauf , aber es tut sich nichts. auf dem bild, das dann kommt, steht nichts.
was muß ich eingeben , um diese private mail von dem Willoughby zu lesen ? danke sehr für deine hilfe. gruß hans, der wolf.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.700

24.02.2017 22:00
#185 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Oben unter der Überschrift "Synchron-Forum" sind zwei rote Schriftzeilen - in der zweiten steht als 4. "Private Mails". Klick darauf und Du solltest sie abrufen können.

Gruß
Stefan

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 759

25.02.2017 19:39
#186 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

hallo stefan, danke ! das hat geklappt. ich brauchte als 69-jähriger eine zeit, um das forum zu kapieren. jetzt
weiß ich einigermaßen.............. gruß. hans der wolf

Koboldsky


Beiträge: 1.623

26.02.2017 15:55
#187 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #1
Michael Chevalier (jung) - Jan Spitzer

Für den späten Chevalier der 80er bis frühen 2000er-Jahre wäre Helmut Krauss ein sehr gutes Double.
Insbesondere bezüglich der Diktion!


PeeWee


Beiträge: 1.573

26.02.2017 17:28
#188 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Helmo Kindermann - Berno von Cramm

Von Cramm ist von Sprachmelodie und Betonung sehr ähnlich, was man schön in der Robin Hood Serie hören kann.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.700

01.03.2017 19:17
#189 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Peter Flechtner wäre ein veritables Double für den jungen Heinz Petruo der 50er.
Ebenso für den jungen Klaus Kindler, als der noch höher sprach und eine überdeutliche Diktion hatte.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.827

01.03.2017 19:22
#190 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Flechtner kann ich mir hier besser vorstellen, als für Jürgen Kluckert oder Dieter Wien wie in den Rekoszenen dieses Dreiteilers, der voriges Jahr auf ARTE kam.

John Connor



Beiträge: 4.883

10.06.2017 20:32
#191 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

In den Reko-Passagen der integrierten Synchronfassung von DER MANN IM GRAUEN FLANELL ist dieser Sprecher im Dialog mit Christian Rode zu hören. Keine Ahnung, wann diese Reko-Synchro erstellt wurden, aber die Mitwirkung von Bussinger und Udo Schenk machen meinem Höreindruck einen Strich durch die Rechnung, denn dieser Sprecher wäre zu diesem Zeitpunkt (für den ich frühestens die 1990er annehen würde) gar nicht mehr am Leben gewesen. Ich will aber nicht suggerieren, wer hier m.E. zu hören ist. Deshalb meine Frage an die Klassik-Experten: hört ihr hier auch einen der Synchron-Titanen? Oder ist hier etwa doch ein Stimmdouble zu hören?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
PK_Double.mp3
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.827

10.06.2017 20:41
#192 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Der klingt ja Paul Klinger wirklich verblüffend ähnlich.

John Connor



Beiträge: 4.883

10.06.2017 20:50
#193 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Ja, nicht!? Aber er ist 1971 verstorben und die integrierte Fassung kann m.E. auf keinen Fall in den 1970ern erstellt worden sein.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.700

10.06.2017 21:31
#194 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Verblüffend, vor allem, da er so klingt, wie Klinger eventuell Jahrzehnte später geklungen hätte. Leider absolut keine Idee, wer das sein könnte.

Gruß
Stefan

Moviefreak


Beiträge: 434

10.06.2017 23:53
#195 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Klingt ein wenig nach einem verstellt sprechenden Eric Vaessen. Aber in solchen Spezialfragen bin ich nicht besonders versiert...

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor