Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 235 Antworten
und wurde 14.117 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Frank Brenner



Beiträge: 11.794

05.10.2020 11:11
#166 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Mal schauen, ob ich damit mehr Glück habe: die Erzählstimme des Intros von "Kamikaze 1989" (1982): https://vocaroo.com/1fQNp0I1GIlW

Freddy


Beiträge: 130

05.10.2020 15:32
#167 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Ich bin sehr sehr unsicher, aber vielleicht Marianne Sägebrecht???

Freddy


Beiträge: 130

07.10.2020 16:42
#168 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Da keiner meckert, wird es wohl stimmen. Bitte gern geschehen 😅

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

09.10.2020 12:58
#169 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Die Idee ist ganz gut, aber ich glaube trotzdem nicht, dass es die Sägebrecht ist...

Freddy


Beiträge: 130

09.10.2020 19:41
#170 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Schade. Eine andere Idee habe ich leider nicht ✌️

berti


Beiträge: 17.648

18.11.2020 14:53
#171 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Die Show "Cluedo - Das Mörderspiel" hatte zwar 1993 so schlechte Quoten, dass Sat1 nicht alle Folgen ausstrahlte; aber vielleicht können sich manche noch an sie erinnern.
Das Intro sprach Klaus Kindler:https://www.youtube.com/watch?v=O5OwsUUnTxs
Daneben beschrieb er am Ende jeder Folge auch den gewonnenen Preis.

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

02.12.2020 12:36
#172 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Im Dreiteiler "Verräter" (1967) gibt es in den letzten beiden Folgen zu Beginn einen Erzähler, der die Geschehnisse zusammenfasst. Sollte sehr bekannt sein, ich bin mir aber nicht sicher (Heinz Engelmann oder so?): https://vocaroo.com/12FqCY1fgOta EDIT: Paul Klinger

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.886

02.12.2020 12:40
#173 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Paul Klinger vielleicht?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.009

02.12.2020 12:58
#174 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Das ist doch ganz eindeutig Klinger.

Gruß
Stefan

kinofilmfan


Beiträge: 2.597

02.12.2020 15:25
#175 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Zitat
Das ist doch ganz eindeutig Klinger.



aber sowas von...

berti


Beiträge: 17.648

02.12.2020 19:14
#176 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

@Frank Brenner: Kann es sein, dass dir Paul Klinger in erster Linie im väterlichen oder "munteren" Tonfall vertraut ist? Hier klingt er ja relativ hart und schneidend (wobei ich ihn auch sofort erkennen konnte).

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

03.12.2020 15:09
#177 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Danke Euch! Nein, Paul Klinger ist einer der klassischen Sprecher, die ich eigentlich noch gar nicht wirklich im Ohr habe... mir fehlt da irgendwie eine entsprechende Referenzrolle, die ich oft genug gehört habe, dass sie sich mir einprägen konnte...

berti


Beiträge: 17.648

03.12.2020 15:23
#178 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Ach so.

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

24.01.2021 16:27
#179 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

In "Doppelagent George Blake" (1969) ist als Erzähler Helmo Kindermann zu hören.

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

19.03.2021 10:52
#180 RE: Radio-/Fernseh-/Erzählstimmen in rein oder primär deutschen Produktionen Zitat · antworten

Den Erzähler am Ende von Michael Verhoevens Skandalfilm "o.k." (1970) habe ich leider nicht erkannt, obwohl er recht bekannt sein dürfte: https://vocaroo.com/13fk7MUvhNHc

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz