Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 230 Antworten
und wurde 16.783 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
ftde



Beiträge: 705

06.08.2017 18:30
#226 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #225
Glaube kaum, dass jemand wie Christoph Maria Herbst bereit wäre die Hauptrolle einer längerlaufenden Zeichentrickserie zu sprechen.
Ob Disney bereit wäre die entsprechend hohe Gage für ihn zu zahlen, die bei einer solchen Serie auch nicht ganz ohne sein dürfte ist da noch eine ganz andere Frage.


Naja, Anke Engelke spricht Marge Simpson. ProSieben hat natürlich ein paar Zuschauer mehr als Disney XD.


Jayden



Beiträge: 5.300

06.08.2017 19:00
#227 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Moin moin,

so überzeugend Herbst vor der Kamera agiert, so bescheiden empfinde ich sein Können im Atelier.

Beweis: sein Abstecher zu den Simpsons. qed

Von daher wäre eine Besetzung von ihm auf Dagobert Duck zwar finanziell sicherlich für Disney kein Problem, aber künstlerisch eine mittlere Katastrophe.

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

AnimeGamer35


Beiträge: 757

07.08.2017 12:12
#228 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ich halte Herbst für absolut ungeeignet auf irgendeine größere Synchronrolle...

hudemx


Beiträge: 5.322

13.08.2017 17:45
#229 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Gestern ist dann also der Pilot in Amerika an den Start gegangen - leider wird die Premiere in Deutschland bis Anfang 2018 auf sich warten lassen müssen :(
Quelle: http://www.sueddeutsche.de/medien/comeba...s-gut-1.3625130

Nachdem ich den Pilot gesehen hab konnte ich mir aber die folgenden Vorschläge nicht nehmen lassen ^^

Dagobert Duck [Scrooge McDuck]         David Tennant           Bernd Vollbrecht / Eberhard Haar
Tick Duck [Huey 'Huebert' Duck] Danny Pudi Hannes Maurer / Michael Wiesner / Christian Zeiger
Trick Duck [Dewey 'Dewford' Duck] Ben Schwartz Jullius Jellinek / David Turba / Fabian Hollwitz
Track Duck [Louie 'Louis' Duck] Bobby Moynihan Ozan Ünal / Jesco Wirthgen
Nicky [Webby 'Webbigail' Vanderquack] Kate Micucci Luisa Wietzorek / Julia Meynen / Ilona Otto
Quack [Launchpad McQuack] Beck Bennett Matthias Klages / Marco Kröger / Michael Iwannek
Frieda [Mrs. Beakly] Toks Olagundoye Christin Marquitan
Mac Moneysac [Flintheart Glomgold] Keith Ferguson Dieter Memel / Kaspar Eichel /Thomas Kästner

Donald lass ich mal außen vor, da dürfte die dt. Besetzung wohl fix Peter Krause sein.

Fans des Originals können sich auf jede Menge Anspielungen auf die alte Serie freuen und ich hoffe der zuständige Autor der dt. Fassung kennt sich mit den Disney Serien der 80er/90er gut aus damit die dt. Übersetzung bei einigen Anspielungen auch Sinn ergibt:
St. Canard / St. Erpelsburg aus Darkwing Duck, Spoonerville / Hundshausen aus Goofy & Max und Cape Suzette / Kap Suzette aus Käptn Balu und seine tollkühne Crew werden im Pilot erwähnt.


Alamar



Beiträge: 1.488

14.08.2017 16:33
#230 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #229

Fans des Originals können sich auf jede Menge Anspielungen auf die alte Serie freuen und ich hoffe der zuständige Autor der dt. Fassung kennt sich mit den Disney Serien der 80er/90er gut aus damit die dt. Übersetzung bei einigen Anspielungen auch Sinn ergibt:
St. Canard / St. Erpelsburg aus Darkwing Duck, Spoonerville / Hundshausen aus Goofy & Max und Cape Suzette / Kap Suzette aus Käptn Balu und seine tollkühne Crew werden im Pilot erwähnt.


Da es der japanische Videospielhersteller Capcom, bzw. dessen Übersetzer geschafft hat, bei einer völlig unbedeutenden Spielesammlung alter Klassiker die richtigen Namen für diese Begriffe rauszufischen, sollte es für Disney selbst kein Problem sein, bzw. eine Datenbank für sowas haben.
Hurz, man hatte Gizmo Duck sogar "korrekt" als Krach-Bum-Ente übersetzt - und das ist AFAIK ne Übersetzung, die Disney mittlerweile gerne vermeidet.

dlh


Beiträge: 10.013

14.08.2017 16:53
#231 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Einfach Mario von Jascheroff machen lassen, wie in "Jäger der verlorenenen Lampe", dann passt das schon mit den Anspielungen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Die Simpsons »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor