Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 363 Antworten
und wurde 33.946 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 25
Chrono


Beiträge: 329

05.07.2017 23:32
#271 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Team C wäre allemal besser gewesen. Man sollte meinen, dass selbst Toei die Kritik zu Ohren gekommen ist, wenn kein Desinteresse am eigenen Produkt vorherrscht.
Und ob Team A überhaupt keine Lust hatte, ist nie bestätigt worden. Eher das Gegenteil.

holger.852


Beiträge: 79

06.07.2017 00:05
#272 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Viele der Team A Sprechen hatten sich über die letzten Jahre in verschieden Synchronsprecher Interviews auch zu dem Thema geäußert. Und bis auf die Oliver Siebeck (ich glaube) bei der Fragerunde nach der Resurrection F Kinovorstellung haben alle Interviewten gesagt das Sie unter passenden Bedingungen nochmal die Rolle übernehmen würden. Wanja Gerick meinte sogar in einen Interview mal das Krillin eine seiner lieblingsrollen sei. Oder wie Herr Nathan im FMBA Interview sagte. Piccolo sei nicht seine Lieblingsrolle aber er sieht das professionell letztendlich ist es sein Job. So in der Art hatte er es damals ausgedrückt was für mich auch keine 100%ige Absage raushören lässt. Und von der oft zitierten "angeblichen" Aussage seitens Tommy fehlt auch jede Spur. Naja,... Jetzt ist es sowieso zu spät.


BLUEANGEL X


Beiträge: 38

06.07.2017 00:39
#273 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Hallo alle was habt ihr erwartet. Pro 7 Maxx ist wenn es um synchronaufträge geht (Sorry) absolute nieten. Das hat Pro 7 Maxx schon mit Digimon Fusion und Akte X (Staffel 10) bewissen das sie es nicht können und das wird Jetzt auch mit DB Super weiter gefürt. Und Toei kann man einfach vergessen den die firma SchröderMedia hat die Toei märchen version von Swan Lake (Schwanensee) wieder nicht mit der guten RTL neusynchro veröffenlicht und ich habe auch SchröderMedia angeschrieben und sie haben geschrieben das sie leider nicht das ok von RTL und von Toei bekommen haben und deswegen ist es wieder die erste neusynchro von Madison und diese synchro ist nicht gerade der hit. Da kann man froh sein das Anja und die Vier Jahreszeiten auch von Toei von meiner hass firma Great Movies beide synchros veröffenlicht hat. Aber da sied man schon das Toei es egal ist haupsache sie bekommen das schnelle geld. Man kann nur hoffen das Inuyasha nicht bei Violetmedia weiter synchronisiert wird dann ist auch RIP Inuyasha. Den das beweisst auch das synchronstudio Violetmedia in B-Movie und Trashfilm bereich machen sie ok arbeiten aber für serien wie Haven (Synchronauftrag bei RTL 2), The Testament of Sister New Devil (Auch ein synchronauftrag von Pro 7 Maxx), Seraph of the End und The Heroic Legend of Arslan beweisst das Violetmedia ein mieses synchronstudio ist. Und bei DB Super kann man nur hoffen das Sabine Winterfeldt dieses mal nicht als dialogregisseurin die finger schmutzig macht. Wenn Ja dann kann Sabine Winterfeldt sich mit einen mega shitstorm an die DB fans freuen.


Once


Beiträge: 13

06.07.2017 02:10
#274 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #273
Hallo alle was habt ihr erwartet. Pro 7 Maxx ist wenn es um synchronaufträge geht (Sorry) absolute nieten. Das hat Pro 7 Maxx schon mit Digimon Fusion und Akte X (Staffel 10) bewissen das sie es nicht können und das wird Jetzt auch mit DB Super weiter gefürt. [...], The Testament of Sister New Devil (Auch ein synchronauftrag von Pro 7 Maxx), [...]


MAXX war für keine der genannten Synchros verantwortlich.
- Digimon Fusion wurde von YEP! (nicht MAXX) genau so eingekauft, die Synchro entstand im Auftrag von Saban.
- Für die Synchro von Akte X Staffel 10 war der Muttersender (ProSieben) verantwortlich.
- Für die deutsche Bearbeitung von Testament of Sister New Devil war Peppermint Anime verantwortlich.
- Kritik an der deutschen Fassung von Dragon Ball Super sollte nicht an MAXX, sondern an Toei Europe gerichtet sein.

Lorio


Beiträge: 93

06.07.2017 02:20
#275 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

@BlueAngelX: P7 Maxx hat seit Sendestart nicht eine einzige Synchro selbst in Auftrag gegeben, entweder entstand diese schon vorher durch die P7/Sat 1 Gruppe oder das Produktionsstudio oder der jeweilige Publisher hat die Synchro in Auftrag gegeben.

Lustiger Weise wird Toei Animation als Auftraggeber genannt, das wage ich allerdings stark zu bezweifeln denn dann hätte man niemals Bräuler genommen. Sicherlich hatte auch hier Kaze die Finger mit im Spiel, zumindest was die Sprecherauswahl betrifft. Denn die Rolle wurde tatsächlich gecastet und vom Auftraggeber auch so abgesegnet.

BLUEANGEL X


Beiträge: 38

06.07.2017 03:50
#276 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

@Once und Lorio. Egal diese 4 projekte sind sofort auf Pro 7 Maxx gekommen und somit keine direkt DVD und Bluray produktion. Ok ich habe Demon King Daimao nicht erwennt weil diese serie wieder bei Peppermint Anime,s ex synchronstudio Metz-Neun synchronisiert worden ist und weil ich diesen käse nicht gesehen habe billige Blue Exorcist kopie. Wie gesagt ich habe gerade bei Anisearch die halbe besetzung gelesen und wird wieder fasst ausser die von Son Goku die DB Kai besetzung werden nur die von Chi Chi und Oolong und noch ein parr sind nicht bekannt. ich hoffe Oolong wird wieder von Bernhard Völger gesprochen ansonsten sehe ich schwarz für Black Butler: Book of the Atlantic. Weil Bernhard Völger als Sebastian M. und Amadeus Strobl als Charles Grey in Black Butler zuhören waren dann brauche ich nicht lange zu überlegen Bernhard Völger und Amadeus Strobl haben sich mit TV+Synchron in die haare gekommen dann heist es Black Butler: Book of the Atlantic nur in o.ton mit deutschen untertiteln. ich habe keine lust mehr auf das immer wieder stimmen wechsel mehr.


Once


Beiträge: 13

06.07.2017 04:02
#277 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #276
@Once und Lorio. Egal diese 4 projekte sind sofort auf Pro 7 Maxx gekommen und somit keine direkt DVD und Bluray produktion. [...]

So egal ist es nicht, denn deine Aussage war falsch. Nehmen wir The Testament of Sister New Devil als Beispiel (zuerst im TV). Peppermint Anime hat den Anime zwar im Auftrag von MAXX nach Deutschland geholt, für die deutsche Umsetzung war aber dennoch Peppermint verantwortlich. Und Digimon Fusion lief im damaligen YEP! Programmblock, da war YEP! für die Serien verantwortlich und die Redaktion hatte eine komplett fertige deutsche Fassung von Saban erworben.
Und für Kai war MAXX ebenfalls nicht verantwortlich, wie nun auch bei Super. Also war und ist deine Aussage "Pro 7 Maxx ist wenn es um synchronaufträge geht (Sorry) absolute nieten." einfach nur falsch.

BLUEANGEL X


Beiträge: 38

06.07.2017 04:18
#278 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

@Once. Wie gesagt ich habe gerade bei Anisearch DB Super die halbe besetzung gelesen und es wird wieder fasst ausser die stimme von Son Goku die DB Kai besetzung werden nur die stimmen von Chi Chi und Oolong und noch ein parr sind nicht bekannt. (https://www.anisearch.de/anime/10383,dragonball-super/seiyuu). ich hoffe das Oolong wird wieder von Bernhard Völger gesprochen wird ansonsten sehe ich schwarz für Black Butler: Book of the Atlantic. Weil Bernhard Völger als Sebastian M. und Amadeus Strobl als Charles Grey in Black Butler zuhören waren dann brauche ich nicht lange zu überlegen Bernhard Völger und Amadeus Strobl haben sich mit TV+Synchron in die haare gekommen. Genau das selbe ist auch mit Ricardo Richter passiert und das mit Ricardo Richter ist echt witzig weil der gute Ricardo Richter schon in sehr vielen Offenbacher synchronisationen zuhören war und Offenbach hat keinen sehr guten ruf also hat TV+Synchron irgendt eine Sch..sse gebaut warum Ricardo Richter nicht mehr DB Kai und DB Super als Son Goten dabei ist. Dann heist es für mich für Black Butler: Book of the Atlantic nur in o.ton mit deutschen untertiteln. ich habe keine lust mehr auf das immer wieder stimmen wechsel mehr.


Once


Beiträge: 13

06.07.2017 04:27
#279 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Die Sprecher von Super sind mir auch bekannt, darauf bezieht sich mein Beitrag aber nicht. Ich habe nur deine Falschaussage bzgl. MAXX und Nieten in Synchronaufträgen angesprochen. Hier scheinst du gerade aber ablenken zu wollen.

websconan


Beiträge: 28

06.07.2017 08:46
#280 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Es wird wohl einfach am Geld liegen. Ein Tommy Morgenstern verlangt eben mehr als ein Amadeus Strobl. Ich denke sogar, dass man Tommy Morgenstern sogar auf Goku wieder besetzt hätte, wenn DB Super eine kurze Serie wäre. Ich denke schon, das Sender wie ProSieben bei Serien wie Gotham Morgenstern nicht besetzt hätten, wenn es so lange Serien wie Dragonball wären.

Ob Bräuer eine gute Besetzung ist oder ein Fehlgriff kann man jetzt noch nicht wissen. Spätestens wenn Kazé/P7MAXX einen Trailer veröffentlicht wird man sehen können, ob die Regie vielleicht sogar etwas mehr aus den Sprechern herauskitzeln kann.

Generell ist DBZ Kai eigentlich eine gar nicht so schlechte Synchro geworden und ich kann wirklich nicht verstehen, das diese Synchro fast immer auf die gleiche Ebene wie Digimon Fusion gestellt wird. Sie ist anhörbar bzw. ganz gut, aber natürlich kein Meisterwerk. Auch die Synchro von DBZ war kein Meisterwerk und bis zum Erbrechen zensiert.

Aber genau das wird von den Dragonball-Fanboys dann immer unter den Teppich gekehrt. Wegen der Zensuren war die DBZ Synchro eigentlich sogar sehr, sehr schlecht.

Aber mal sehen, was TV+ Synchron denn so anstellt.

Archer


Beiträge: 29

06.07.2017 10:40
#281 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #280
Ich denke schon, das Sender wie ProSieben bei Serien wie Gotham Morgenstern nicht besetzt hätten, wenn es so lange Serien wie Dragonball wären.

Genau, ProSieben war als sie der Besetzung von Morgenstern zugestimmt haben der festen Überzeugung, dass Gotham nach einer Staffel direkt wieder abgesetzt wird Gotham hat aktuell sogar einen größeren Umfang als DBS...

AnimeGamer35


Beiträge: 751

06.07.2017 19:36
#282 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Aber die Frage ist ja, ob DBS auch staffelweise synchronisiert wird. Wenn es jedes halbe Jahr zehn Folgen gäbe, hätte er sicher auch kein Problem. ^^'

Modisan93


Beiträge: 49

06.07.2017 20:01
#283 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Klar bei eurosync hätte man ihn verpflichtet.
Egal ob man die kürze mindert, wäre er dennoch für TV+Synchron zu teuer....

Glaube auch nicht das wir Wolfgang Ziffer als Shenlong bekonmen...

Vermouth


Beiträge: 98

06.07.2017 20:45
#284 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Was ist eigentlich mit Piccolo? Im Video von Ninotaku und auch in der Beschreibung ist er nirgends gelistet. Wieder Felix Spieß?

Modisan93


Beiträge: 49

06.07.2017 20:50
#285 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Er übernimmt ja die Regie also naheliegend das er auch wieder seine rolle als Piccolo antritt...

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor