Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 708 Antworten
und wurde 60.775 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 48
Hawkman



Beiträge: 124

02.06.2017 23:32
#181 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Antworten die eigentlich?

jjbgood



Beiträge: 170

03.06.2017 07:01
#182 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Toei? Wohl sehr unwarscheinlich. Höchstens mit einem vorformulierten Antwortschreiben. Aber es geht hier auch nicht um ein Gespräch, sondern darum sie darauf aufmerksam zu machen. ;)




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

JaviMarquez


Beiträge: 101

03.06.2017 08:12
#183 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #177
Dragon Ball in Deutschland war schon immer katastrophal. Wie eigentlich fast überall auf der Welt.
Fans meckern, Fans vergessen, Fans fordern Nostalgie.
Wie ElEf schon sagte, damals zu DBZ-Zeiten gab es auch nen riesigen Gegenwind. Noch mehr als bei DB.
Gleiches Spiel bei Kai und so wird es auch bei Super sein.


Hat es solche Shitstorms in der damaligen Zeit eigentlich schon in den USA gegeben, als der Ocean-Dub bzw. dann der reine FUNiamtion-Dub rauskamen?

Brian Drummond


Beiträge: 2.584

03.06.2017 10:39
#184 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Shitstorm wäre reichlich übertrieben, aber ja, die amerikanischen Fans haben sich auch über die neuen (imitierenden) Stimmen aufgeregt.

Lorio


Beiträge: 124

03.06.2017 11:11
#185 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Auch wenn TV+Synchron nun für die deutsche Fassung verantwortlich ist, ist noch nichts verloren. Toei wird den Cast vorher erst absegnen und unpassende Rollen umbesetzen.

Modisan93


Beiträge: 57

03.06.2017 11:26
#186 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Für mich ist es verloren gibt genug sprecher die nicht für dieses studio sprechen wollen wie nero wolf oder schulz dee jetzt durch kluckert ausgetauscht wurde

AnimeGamer35


Beiträge: 806

03.06.2017 11:33
#187 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Kann mir da mal jemand erklären, wie überhaupt das (wirtschaftliche/deutsche Bearbeitungs-) Verhältnis zwischen Synchronstudio, Lizenzgeber und Auftraggeber ist?

Früher dachte ich immer, dass das Synchronstudio letztlich nur ausführende Kraft sei und die Vorgaben und das Geld nur vom Auftraggeber bzw. Lizenznehmer komme. Deswegen dachte ich auch das der Auftraggeber auch maßgeblich in die Entscheidungen über Rollenbesetzungen eingebunden ist. Also wenn jetzt, ich sag mal überspitzt gesagt, ein millardenschwerer Ölscheich TV+Synchron genug Geld zur Verfügung stellen würde, alle Originalbesetzungen (samt Regie) für Dragon Ball Kai/Super zu bekommen, dann würde es auch keine Rolle spielen, dass das eben bei TV+Synchron gemacht wird.


jjbgood



Beiträge: 170

04.06.2017 08:33
#188 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von Lorio im Beitrag #185
Auch wenn TV+Synchron nun für die deutsche Fassung verantwortlich ist, ist noch nichts verloren. Toei wird den Cast vorher erst absegnen und unpassende Rollen umbesetzen.


Toei hat auch den Final Chapters Cast abgesegnet...




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

JaviMarquez


Beiträge: 101

04.06.2017 09:30
#189 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Ich bin mal gespannt, wann und wie uns dann die offizielle Bekanntgabe vorgelegt wird, da dauert es wohl aller Voraussicht nicht lange, bis da "Widerstand" der Fans kommt.

Metro


Beiträge: 1.250

04.06.2017 09:39
#190 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Ich würde nicht mehr erwarten, dass ihr da groß vor Ausstrahlung groß was erfahren werdet.

Lorio


Beiträge: 124

04.06.2017 11:05
#191 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von jjbgood im Beitrag #188
Zitat von Lorio im Beitrag #185
Auch wenn TV+Synchron nun für die deutsche Fassung verantwortlich ist, ist noch nichts verloren. Toei wird den Cast vorher erst absegnen und unpassende Rollen umbesetzen.


Toei hat auch den Final Chapters Cast abgesegnet...


Woher hast du das denn ? Mit der Kai Serie in Deutschland hatte Toei absolut nichts zu tun, da wurde auch nichts abgesegnet. Das Material hat KAZE von Fuji tv erworben und nicht wie üblicherweise vom Produktionsstudio selbst.

Hawkman



Beiträge: 124

04.06.2017 16:36
#192 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Wenn das mit den Besetzungen so stimmt, dann hat Toei bisher nur Florian Hoffmann auf Vegeta und Marcel Mann auf Goten abgesegnet, aber Amadeus Strobl auf Goku nicht.

Chrono


Beiträge: 376

04.06.2017 16:52
#193 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Future Trunks mit Kluckert ist auch schon fix.

Hawkman



Beiträge: 124

04.06.2017 17:17
#194 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Warum stellen sich die alten Sprecher so an und wollen nicht für das Studio sprechen?

Chrono


Beiträge: 376

04.06.2017 18:11
#195 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zahlungsmoral ;)
Ein Tobias Nath hat hier im Forum sogar mal etwas abgeledert, wenn ich mich recht entsinne.

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 48
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor