Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 680 Antworten
und wurde 72.100 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 46
Jane



Beiträge: 483

09.02.2016 19:31
#376 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

dieses Werk von den MeinungsBILDnern: http://m.bild.de/unterhaltung/tv/akte-x/...bildMobile.html ...

(...)

Zitat
Dass Mulder eine neue Synchronstimme hat, was viele Fans sehr stört, nehme ich nicht wahr. Dass Scullys Stimme sehr männlich ist, irritiert mich hingegen ziemlich. Überhaupt stört mich die Synchronisation. Irgendwie ist der Sound zu glatt. Schade, dass es Zweikanalton scheinbar nicht mehr gibt. Jedenfalls nicht bei ProSieben.



... lass ich mal zur allgemeinen Belustigung hier so stehen ;-)


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Jayden



Beiträge: 5.283

09.02.2016 21:35
#377 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Moin moin,

es wird spannend, wie die Quoten der nächsten Folgen aussehen. Die aktuelle ist auf einem ähnlichen guten Niveau wie The Big Bang Theory gelandet. Bleibt es dabei, wird dies ein negatives Signal für die Wichtigkeit der Synchronfassung sein ... und man wird im Zweifel lieber umbesetzen oder günstigere Synchronorte wählen anstatt sich zu engagieren bzw. mehr Geld zu investieren.

MfG,

Jayden


„Wie geht's Annie?“

ronnymiller


Beiträge: 2.573

09.02.2016 22:30
#378 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

ProSieben dürfte der Ärger um die Synchro angesichts der Quoten egal sein und die Fans schalten auch weiterhin ein. Irgendwie traurig.

Scat


Beiträge: 1.275

09.02.2016 23:09
#379 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Die sehen es sich halt an mangels Alternative (z. B. zum O-Ton, bis jetzt jedenfalls).

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.540

09.02.2016 23:36
#380 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

206. [10x04] ("Home Again")
Fox Mulder (David Duchovny) Frank Röth (B)
Dana Scully (Gillian Anderson) Elisabeth Günther/Kathrin Simon

Trashman (Tim Armstrong) Kai Taschner
Daryl Landry (Daryl Shuttleworth) Christoph Jablonka
Nancy Huff (Peggy Jo Jacobs) Uta Zaradic
Margaret Scully (Sheila Larken) Inge Solbrig
Joseph Cutler (Alessandro Juliani) Niko Macoulis
Detective Gross (Chris Shields) Ole Pfennig
Band-Aid Nose Man (John DeSantis) -

Forensiker (Gary Sekhon) Oliver Scheffel?
Jack Budd (Sachin Sahel) Nils Dienemann
Dr. Louise Colquitt (Veena Sood) Claudia Urbschat-Mingues
Krankenschwester Taillie (Jannen Karr) Karoline Guthke
Fitzpatrick (Seth Whittaker) Stefan Günther
Proudley (Daniel Jacobsen) Johannes Raspe
Obdachloser (Sam Bob) Thomas Wenke?
Charlie Scully (Andrew Morgado) [voice] Gerd Meyer?


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

SFC



Beiträge: 1.185

09.02.2016 23:37
#381 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Das Problem ist auch nach wie vor die Art, wie Quoten ermittelt werden. Da stehen in ein paar angeblich repräsentativen Haushalten irgendwelche Kisten, von denen aus hochgerechnet wird. Das gibt doch heutige Sehgewohnheiten gar nicht mehr wieder. Da wird dann von irgendwelche Familien hochgerechnet, für die O-Ton oder Streaming eh nicht in Frage kommt und schon hat man seine 3 Millionen Zuschauer, egal wie viele Leute dem Linearfernsehen den Rücken kehren. Das galt schon vor 15 Jahren als überaus ungenau, weil es die Bevölkerungsentwicklung überhaupt nicht mehr widergespiegelt hat.


AnimeGamer35


Beiträge: 752

10.02.2016 04:22
#382 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Die Welt hat auch darüber berichtet und sogar das Forum hier erwähnt. ^^
Johannes Berenz ist allerdings nicht zu hören. :P
http://www.welt.de/vermischtes/article15...alflow_facebook

Serienfan


Beiträge: 99

10.02.2016 09:32
#383 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #375
Wird halt neusynchronisiert.

Rückblenden werden ohnehin fast immer neu synchronisiert, weil man die Mühe scheut, die jeweiligen Szenen eigens herauszusuchen.

Serienfan


Beiträge: 99

10.02.2016 09:43
#384 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #378
ProSieben dürfte der Ärger um die Synchro angesichts der Quoten egal sein und die Fans schalten auch weiterhin ein. Irgendwie traurig.

In den USA sind die Quoten nach der ersten Episode auch um 40 % gesunken. Einen Quotenschwund wird Pro7 damit rechtferigen, dass in den USA die Quoten ja auch gesunken sind. Die Quoten müssten schon gewaltig in den Keller stürzen, damit Pro7 hier Rückschlüsse auf die Synchro zieht.

Bei Pro7 denkt man so: Die Fans motzen und gucken es trotzdem. Der Rest merkt es nicht oder stört sich nicht daran.


Norbert


Beiträge: 1.415

10.02.2016 09:55
#385 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Es ist bei weitem nicht die erste Umbesetzung innerhalb einer Serie, von daher wird man bei PRO7 die Sache ganz entspannt sehen.

loa


Beiträge: 279

10.02.2016 10:44
#386 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

wer so inkonsequent ist sich im internet aufzuregen und/oder an der Petition teilnimmt, darf sich aber auch hinterher nicht beschweren wenn es keine Neusynchro für die BD gibt.
Man hat in diesem Fall wirklich mal die Möglichkeit ein Zeichen zu setzen. Wenn man aus kindlicher Neugier dann trotzdem einschaltet macht man die ganze Vorarbeit wieder zu nichte und Harz7 lacht sich ins Fäustchen und bucht schon mal die nächsten Seriensynchros der Marke "schlecht und günstig"......

Ich selbst habe den Sender Pro7 aus meiner Programmliste entfernt.

Serienfan


Beiträge: 99

10.02.2016 11:36
#387 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von loa im Beitrag #386
Ich selbst habe den Sender Pro7 aus meiner Programmliste entfernt.

Wenn sich in Deinem Haus kein GfK-Meter befindet, ist das irrelevant.

smeagol



Beiträge: 3.168

10.02.2016 17:24
#388 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Noch mehr dazu: BILD.de (Ich glaube, das ist ein anderer Artikel als der bereits verlinkte)

Eine Frage: Hat sich BV abgemeldet oder war sein Benutzername nie mit einem Link zum Profil versehen? Ist mir nur aufgefallen durch den oben erwähnten Artikel, wo ebenso auf dieses Forum verlinkt wurde (konkret sein Statement zur Umbesetzung)


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

dlh


Beiträge: 9.988

10.02.2016 17:44
#389 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #388
[...] oder war sein Benutzername nie mit einem Link zum Profil versehen?

Den Link gab es zumindest mal.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Clemonde



Beiträge: 283

10.02.2016 17:51
#390 RE: Akte X (Miniserie, USA 2016) Zitat · antworten

der Link ist doch noch immer im Artikel: "Völz selbst kommentierte in einem Forum, dass er Mulder immer gern gesprochen hatte, doch dass seine Gage dem Sender wohl zu hoch gewesen sei."


www.idubdb.de - die Synchrondatenbank

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor