Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 214 Antworten
und wurde 16.180 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Taccomania


Beiträge: 708

07.08.2018 14:29
#211 RE: DISKUSSION: Star Trek: Discovery (USA, 2017) Zitat · antworten

Die erste Staffel Discovery erscheint in den USA am 13. November auf Blu-ray. Vermutlich bald darauf auch in Deutschland. Ich werde sie mir (wie bislang alles von Star Trek) auf jeden Fall auch auf Datenträger, bevorzugt (UHD) Blu-ray, holen. Beim zweiten Anschauen der ersten Staffel habe ich mehr auf Tricktechnik, Optik, Kulissen, etc. geachtet und da ist vieles wirklich sehr gut gelungen (mit Ausnahme der mitunter schrecklich künstlich beleuchteten Raumschiffe). Ein Stream kann aber selbst bei guter Internetverbindung nicht mit den 35 MBit/s für das Bild und den 6 MBit/s für einen HD-Ton einer Bluray mithalten. Insofern erhoffe ich mir für die erste Star Trek Serie, die vielleicht sogar auf UHD-BD erscheint, noch einmal einen optischen und akustischen Gewinn.

In der Episode "Si Vis Pacem, Para Bellum" ist mir aufgefallen, dass Ensign Tilly in der deutschen Fassung von Lt. Stamets als "Kadett" angesprochen wird.

Ergänzung: Tilly wird in der ganzen Staffel als "Kadett" angesprochen.


Slartibartfast



Beiträge: 6.058

17.08.2018 20:41
#212 RE: DISKUSSION: Star Trek: Discovery (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #211

In der Episode "Si Vis Pacem, Para Bellum" ist mir aufgefallen, dass Ensign Tilly in der deutschen Fassung von Lt. Stamets als "Kadett" angesprochen wird.
Ergänzung: Tilly wird in der ganzen Staffel als "Kadett" angesprochen.

Sie werden es nie lernen, dass ein Ensign in der Navy ein Offizier ist.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Klp


Beiträge: 98

19.08.2018 07:52
#213 RE: DISKUSSION: Star Trek: Discovery (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #211
Insofern erhoffe ich mir für die erste Star Trek Serie, die vielleicht sogar auf UHD-BD erscheint, noch einmal einen optischen und akustischen Gewinn.

Das mit dem Ton ist ja auf BD immer so eine Sache: Wie wurde den synchronisiert? Mit 23,9 oder mit 25 fps.

Captain Archer


Beiträge: 1

19.08.2018 10:32
#214 RE: DISKUSSION: Star Trek: Discovery (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich glaube, in diesem Fall ist der Vorwurf mangelnder Lernfähigkeit unangebracht: Tilly wird in der engl. wie in der dt. Fassung 14 1/2 Folgen lang als "Cadet" angesprochen, weil sie Kadettin ist. Erst am Ende der 15. Folge wird sie in den Rang des Ensign befördert und dann in der engl. wie in der dt. Fassung als "Ensign" angesprochen.

Slartibartfast



Beiträge: 6.058

22.08.2018 23:43
#215 RE: DISKUSSION: Star Trek: Discovery (USA, 2017) Zitat · antworten

Okay, muss ich mir wohl selber in beiden Sprachen anhören.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor