Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 227 Antworten
und wurde 13.632 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

19.10.2017 16:25
#166 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Ich schrieb "könnte". Mir persönlich hätten 10 Prozent weniger Gags genügt. Ist aber Geschmackssache - das Publikum um mich herum hat vor Lachen fast die Sitze aus dem Boden gerissen, geriet in eine Art verzückte Ekstase, einer hat vor Freude Sex mit seinem Popcorn gehabt, die gesamte erste Reihe hat auf die Leinwand ejakuliert.

Das Finale fand ich daher etwas trübsinnig.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

19.10.2017 16:40
#167 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Vielen Dank für die Bilder.

hartiCM


Beiträge: 819

22.10.2017 08:51
#168 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

@Dubber: Hast du den Film schon auf Deutsch und Englisch gesehen?

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

23.10.2017 17:24
#169 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.283

24.10.2017 16:02
#170 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten


(Taika Waititi) - Marius Clarén

JokerImpostor



Beiträge: 273

24.10.2017 21:37
#171 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Wie in 5 Zimmer, Küche, Sarg

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

24.10.2017 21:44
#172 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Ich gucke immer Original.

UFKA8149



Beiträge: 9.466

30.10.2017 20:27
#173 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Achtung Spoiler zu dem Theater-Gerücht:
Ich wusste, dass die Besetzung Morgensterns auf Luke Hemsworth (in Westworld) nicht in mehreren Projekten beibehalten werden kann. Achja, Damon ist dabei
@hartiCM
Hast du etwa den Film bereits auf deutsch gesehen? Hab nämlich deinen Wiki-Eintrag gesehen. Wolfgang Condrus auf Sam Neill nach TFA:Civil War ist gewagt. Ach hätte man damals einfach Fritsch genommen.

hartiCM


Beiträge: 819

31.10.2017 11:39
#174 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Wow, das dir das aufgefallen ist. Nein, habe ich nicht, das war reine Spekulation, die sich in den nächsten fünf Stunden als wahr oder falsch herausstellen wird. Das mit Jäger auf Damon auch.

UFKA8149



Beiträge: 9.466

31.10.2017 14:21
#175 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Lieber leer lassen als eine Spekulation einfügen. Sonst fügt das noch wer in die Synchronkartei oder sonstwo ein und nennt als Quelle WP. Passiert jetzt schon zu oft, dass die WP so andere beeinflusst.

Ich sehe mir den Film heute Abend auf dt. an und werde berichten.

AZ3oS


Beiträge: 869

31.10.2017 15:54
#176 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Kann Condrus und Jäger bestätigen.

hartiCM


Beiträge: 819

31.10.2017 17:20
#177 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

@8149: Schon klar, aber ich habe das ja nicht auf dem Film-Artikel eingetragen, sondern in dem Darsteller-Artikel. Das vorweg.

Zum Film. Von vorne bis hinten eine wahnsinnig tolle Synchro. Die Highlights ganz klar Elisabeth Günther und Marieke Oeffinger. Sonst haben alle altbekannten Darsteller die selben Stimmen behalten, also auch Kröger, Siebeck, Halm usw.

Surtur müsste Milton Welsh gehabt haben. Zunächst hatte ich Thomas Fritsch herausgehört. Das wäre auch ein wenig cooler gewesen, so mal Welsh ja erst in GotG2 eine Nebenrolle gesprochen hatte. Kluckert ohne großen Aufwand auf Urban, also wie immer kritikabweisend. Und auch Umbach war einfach genial. Insgesamt eine der besten Synchros, die ich so in der letzten Zeit gehört habe.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.637

31.10.2017 17:42
#178 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG
(Thor: Ragnarok, USA 2017)


Thor (Chris Hemsworth) Tommy Morgenstern
Loki (Tom Hiddleston) Peter Lontzek
Hela (Cate Blanchett) Elisabeth Günther
Heimdall (Idris Elba) Marco Kröger
Grandmaster (Jeff Goldblum) Martin Umbach
Walküre (Tessa Thompson) Marieke Oeffinger
Skurge (Karl Urban) Tobias Kluckert
Bruce Banner / Hulk (Mark Ruffalo) Norman Matt
Odin (Anthony Hopkins) Joachim Kerzel

Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) Sascha Rotermund
Korg (Taika Waititi) Marius Clarén
Topaz (Rachel House) Judith Steinhäuser
Surtur (Clancy Brown) [voice] Milton Welsh
Hogun (Tadanobu Asano) Florian Halm
Volstagg (Ray Stevenson) Oliver Siebeck
Fandral (Zachary Levi) (PAUL MATZKE)
Thor-Darsteller (Luke Hemsworth) David Nathan
Odin-Darsteller (Sam Neill) Wolfgang Condrus

Loki-Darsteller (Matt Damon) Simon Jäger [unaufgeführt]
Friseur (Stan Lee) Peter Groeger [unaufgeführt]
Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) Luise Helm [unaufgeführt]

Weitere Stimmen: Stefan Bergel, Ulrich Blöcher, Stefan Bräuler, Lasse Dreyer,
Betty Förster, Matthias Friedrich, Michel Haebler, Heike Hagen,
Christian Intorp, Stefan Kaminsky, Denise Kanty, Benjamin Kiesewetter,
Frank Kirschgens, Jan Kurbjuweit, Robert Levin, Jenny Löffler,
Melinda Rachfahl, Marco Rosenberg, Amor Schubacher, Dirc Simpson,
Otto Strecker, Maria Sumner, Antje Thiele

Synchronfirma: FFS Film- Fernseh-Synchron GmbH
Buch und Dialogregie: Björn Schalla
Aufnahmeleitung: Hendrik Meyerhof
Künstlerische Gesamtleitung: wohl Ingrid Mahlberg


Eine wirklich schöne Synchro. Mir ging es ganz genauso: Der megatief gepitchte Surtur klang für mich erst nach Thomas Fritsch und nur an ein bis zwei Stellen konnte ich letztlich Milton Welsh heraushören. Zwischenzeitlich überlegte ich auch, ob ich hier evtl. gerade Frank Glaubrecht nicht erkenne. Judith Steinhäuser hingegen habe ich sofort vermutet. Die ist ein toller markanter Fund der letzten Jahre. Fandral gibt hier nur einen Laut von sich, von daher ist Tim Knauer verschmerzbar. Die letzte Tafel mit den allgemeinen Synchronstabsangaben habe ich leider nicht mitbekommen. Aber da wurde tolle Arbeit geleistet. V.a. Marieke Oeffinger hatte viele Nahaufnahmen-Takes, die hammersynchron geworden sind. Ein tolles Zusammenspiel von Buch und Schnitt.

Etwas ungünstig war hier natürlich der längere Dialog zwischen Tommy Morgenstern und Sascha Rotermund, zumal es hier auch noch eine thorhammermäßige Sherlock-Holmes-Anspielung gab.

Gruß,
Tobias

ElEf



Beiträge: 1.910

31.10.2017 18:05
#179 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Geiler Film. Der Beste Marvelfilm - meiner Meinung nach jedenfalls. Dieses cheesyhafte steht dem Film. Hier und da hat man aber bemerkt, dass der Regisseur gebremst wurde, was ich schade finde.
Geht rein, es lohnt sich!

WB2017



Beiträge: 7.158

31.10.2017 18:08
#180 RE: Thor: Tag der Entscheidung (2017) Zitat · antworten

Gab es einen Teaser für Infinity War?

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz