Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 9.120 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
CrimeFan



Beiträge: 4.840

10.01.2022 05:31
#76 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Der RBB hat eine neu Synchro von "Lupin the First", in Auftrag gegebenen. Ein Redakteur fande die Fassung: "ziemlich unlustig". Durch Chat Noir konnten wir herausfinden, das die neue Version wohl unter Tobias Meister bei der Interopa entsteht. Und zumindest Flechtner auch wieder seine Rolle spricht. Allerdings wurde die Synchro nach einen Produktionstag schon abgebrochenen. Man konnte neben ein paar Mengenrollen, nur Bianca Kahl auf Leticia aufnehmen.

Kirk20



Beiträge: 2.304

24.03.2022 17:59
#77 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Ich hatte heute einen Traum, wo der alte Scotty bei Star Trek: Voyager aufgetaucht ist. Da ja zu dem Zeitpunkt Kurt E. Ludwig leider schon tot war, wurde Scotty von Michael Chevalier gesprochen. Fand ich gar nicht mal so unpassend.

marakundnougat


Beiträge: 4.410

24.03.2022 19:01
#78 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Ja gar nicht mal schlecht =)
Ich hatte im Zusammenhang mit Star Trek mal einen Traum, in dem ich feststellte, dass es tatsächlich auf den DVDs von The Next Generation eine zweite Tonspur der späteren Folgen mit Rolf Schult für Patrick Stewart gab.

andreas-n


Beiträge: 537

24.03.2022 20:50
#79 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #78
Ja gar nicht mal schlecht =)
Ich hatte im Zusammenhang mit Star Trek mal einen Traum, in dem ich feststellte, dass es tatsächlich auf den DVDs von The Next Generation eine zweite Tonspur der späteren Folgen mit Rolf Schult für Patrick Stewart gab.


Wäre interessant zu wissen, ob die Texte von Johannson oder von Erdmann waren. :D

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.920

17.04.2022 01:26
#80 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Der Synchron-Bezug ist diesmal eher gering, aber dass ich gestern erst in den Synchrontafeln zu ROAR Marcus Off (bei FFS!) las und dann auch noch feststellte, dass es für Simon Baker wie in THE GUARDIAN und THE MENTALIST war, dieser mir - ich hab die Folge nicht genauer gesehen - rollenbedingt einen dreckigen Eindruck machte, hat sich heute in einen Traum eingeschlichen.

Dort spielte Simon Baker einen Mann, in dessen Verstand sich die Realität und die Realität aller Paralleluniversen bündelt, und auf die er für kurze Momente immer wieder mal den vollen Überblick und die Kontrolle hat. In diesen kurzen Momenten ist er also gewissermaßen ein Gott - aber in allen anderen Momenten ist er ein etwas verwildert aussehender Irrer, der in der geschlossenen Psychiatrie einsitzt. Dieser damit sehr gefährliche Mann wurde damit überraschend in eine laufende Serie als neue Hauptrolle eingeführt, und ich fragte mich, ob man das bereits auf dem Schirm hatte, als man die Rolle - natürlich mit Marcus Off - besetzte.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.920

08.06.2022 01:15
#81 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Gestern habe ich geträumt, Toni Collette spiele in einer neuen Produktion eine Frau die aufgrund eines Hirn- oder Nervenschadens alles, was sie eigentlich sagen will, unabsichtlich singt, ohne es zu merken. Synchronisiert wurde sie von einer singenden Christin Marquitan.

dlh


Beiträge: 13.914

18.09.2022 15:57
#82 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Jetzt ist es doch einmal passiert und mein Unterbewusstsein hat mir einen Synchrontraum beschert: Habe von einem B-Movie-Trailer in der Art von "Hotel Artemis"/"Mean Guns" geträumt, verschiedene Gangster, die sich in einer abgeschiedenen Location gegenseitig das Leben schwer machen. Der Film war mit einigen Altstars besetzt, bei den Besetzungen hat man aber arg freigedreht. Erinnern kann ich mich noch an: Mel Gibson - Frank Glaubrecht (das war immerhin mal wieder recht cool), Vince Vaughn - Bodo Wolf (für die Fehlbesetzung aus dem Ruhestand zurückgekehrt) und Liam Neeson - Norbert Langer (Helmut Gauß war auch dabei, wurde aber für wen anders - Ernie Hudson? - verbraten). Hat mich erwartungsgemäß nicht gerade ermuntert, mir den Film anzusehen.

CrimeFan



Beiträge: 4.840

18.09.2022 16:11
#83 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Trotzdem wurde Kontinuität bewahrt.

Norbert Langer sprach Liam Neeson auch in "Ehemänner und Ehefrauen" (1992)

Und Helmut Gauß, Ernie Hudson in "Alte Zöpfe" (2018) und "Full House" (1x07)

Begas


Beiträge: 2.300

19.09.2022 08:47
#84 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Schon allein Glaubrecht für Mel Gibson statt Elmar Wepper... Ein Alptraum!

Ozymandias


Beiträge: 894

19.09.2022 09:24
#85 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

"Mann ohne Gesicht" sagt, du lügst.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.141

19.09.2022 11:49
#86 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

„ Mann ohne Gesicht“ kenne ich nicht, aber Glaubrecht in „Die Bounty“ fand ich furchtbar. Allerdings hat da auch Gibson unterirdisch gespielt.

Begas


Beiträge: 2.300

20.09.2022 05:58
#87 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Ohja...

Kirk20



Beiträge: 2.304

20.09.2022 20:47
#88 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Hatte einen merwürdigen Traum von Putin, mit der Stimme von Bodo Wolf.

N8falke



Beiträge: 4.233

03.10.2022 12:20
#89 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Letzte Nacht war es soweit und in meinem Traum hielt auch das Synchron-Forum einzug. Während sich in Hollywoods neustem Action-Blockbuster Bradley Cooper, Gerald Butler und Seth Rogen die Hauptrollen teilen und sich das Forum den Kopf zerbricht, wen Tobias Kluckert denn nun sprechen solle, entschied sich der Supervisor einfach Kluckert für alle drei zu nehmen. Während die Besetzungspolitik vom Schweizer, Funkeule und Co. gefeiert wurde, kam VanToby mit einem Alternativvorschlag aus München und empfahl einfach Alexander Brem für alle drei. Daraufhin kam mooniz nach Jahren der Versenkung wieder und postete lediglich einen einzigen Emoji:

andreas-n


Beiträge: 537

03.10.2022 16:01
#90 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Interessantes Thema.
Allerdings kann ich mich bisher nur an einen einzigen Traum erinnern, der was mit Synchronisation zu tun hatte:
Ich träumte mal, dass es noch mehr Columbo-Folgen mit Zweitsynchros gäbe. Hier wurde Peter Falk von Michael Habeck synchronisiert.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz