Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 239 Antworten
und wurde 13.144 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
WB2017



Beiträge: 4.537

01.09.2019 10:05
#226 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Samedi



Beiträge: 6.846

01.09.2019 19:44
#227 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #225
Trailer werden generell immer kurz vor Ultimo erst aufgenommen, Leute. Gerade wenn alle das Studio zum Feierabend verlassen wollen, brüllt irgendein Behindi aus der letzten Kammer noch "Halt, zurück! Wir müssen noch fix 'nen Trailer machen."



Alle haben schon Feierabend, nur Tobi Kluckert ist wie immer noch etwas länger geblieben.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.531

01.09.2019 19:54
#228 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Tja, die Letzten werden die Ersten sein...


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen die du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Samedi



Beiträge: 6.846

01.09.2019 20:02
#229 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #228
Tja, die Letzten werden die Ersten sein...


Weil Tobi Kluckert offenbar nie Feierabend macht, ist das wie die Frage nach dem Huhn und dem Ei.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

ronnymiller


Beiträge: 2.998

01.09.2019 21:06
#230 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Falls Kluckert wider Erwarten im Film eine Meisterleistung hinlegt, werde ich mich in Großbuchstaben entschuldigen. Ich habe aber GROSSE ZWEIFEL. Auch in Großbuchstaben. Ob Böll oder jemand anders das besser hingekriegt hätten, ist letztlich auch nur Mutmaßung. Für mich steht eine Sache auf jeden Fall fest: Diesen Film muss ich zuallererst im Original gucken. Ich will ja den hochgelobten Phoenix-Joker hören. Dann erst guck ich mir den Kluckert-Joker an.
Bei Dark Knight hab ich es auch so gemacht - damals hat mich danach Simon Jäger fast noch mehr begeistert, als Heath Ledger. Wenn Kluckert DAS hinkriegt und ich lieber die Synchro gucke, als das Original, dann schreib ich einen eigenen Entschuldigungs-Lobhudelei Thread nur für ihn.

lysander


Beiträge: 1.047

01.09.2019 21:39
#231 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Der Film ist eh kacke. also kann man den Thread schnell wieder vergessen :D

Phönix


Beiträge: 236

02.09.2019 14:22
#232 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von lysander im Beitrag #231
Der Film ist eh kacke. also kann man den Thread schnell wieder vergessen :D
WB2017, bist du's?

WB2017



Beiträge: 4.537

02.09.2019 15:01
#233 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Phönix im Beitrag #232
Zitat von lysander im Beitrag #231
Der Film ist eh kacke. also kann man den Thread schnell wieder vergessen :D
WB2017, bist du's?


Nö, aber ebenfalls meine Meinung

Maestro1


Beiträge: 698

03.09.2019 09:00
#234 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #229
Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #228
Tja, die Letzten werden die Ersten sein...


Weil Tobi Kluckert offenbar nie Feierabend macht, ist das wie die Frage nach dem Huhn und dem Ei.



Ich vermute er fährt nicht mehr in die Studios. Er hat seine Wohnung in ein Studio umfunktioniert und kann dadurch wie ein (Synchron-)GOTT allgegenwärtig sein.

iron


Beiträge: 3.060

03.09.2019 22:57
#235 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Den Vereih und Co. interessiert doch lediglich, ob eine Stimme (scheinbar) gut auf dem Gesicht liegt und zur Mimik (mehr oder weniger) passt. Im Kino während des Filmgenusses hat man den O-Ton sowieso idR. nicht auf dem Schirm.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Samedi



Beiträge: 6.846

03.09.2019 23:01
#236 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #235
Den Vereih und Co. interessiert doch lediglich, ob eine Stimme (scheinbar) gut auf dem Gesicht liegt und zur Mimik (mehr oder weniger) passt.


Und genau das ist bei Kluckert auf Phoenix leider nicht der Fall. Die Stimme wirkt wie ein Fremdkörper.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

8149



Beiträge: 4.513

03.09.2019 23:18
#237 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #235
Im Kino während des Filmgenusses hat man den O-Ton sowieso idR. nicht auf dem Schirm.

Wenn's so wie ihm Trailer ist, dann wird man gelegentlich den O-Ton hören, wenn der Joker lacht.
Kluckerts Stimme und Phoenix' Lache liegen weiter entfernt als der Mond und Pluto.


ronnymiller


Beiträge: 2.998

04.09.2019 11:08
#238 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Kluckerts Stimme und Phoenix Stimme liegen auch mehrere Universen weit auseinander. Manchmal ist das ja wurscht, wenn Stimmen trotzdem zu den Gesichtern passen. Hier stimmt leider beides nicht.

iron


Beiträge: 3.060

04.09.2019 22:17
#239 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #236
[quote=iron|p7528464]Den Vereih und Co. interessiert doch lediglich, ob eine Stimme (scheinbar) gut auf dem Gesicht liegt und zur Mimik (mehr oder weniger) passt.

[quote]Und genau das ist bei Kluckert auf Phoenix leider nicht der Fall. Die Stimme wirkt wie ein Fremdkörper.[/quote)
Für die Besetzungs-Verantwortlichen war er eben subjektiv der Richtige (ich hätte übrigens präziser "ob seine Stimme[...]" schreiben sollen).
In Walk the line fand ich ihn genau wie richtig und auch passend besetzt. Mit Böll hätte das Voicematch nicht funktioniert, Kluckert kam der gesangstimme bzw. dem echten Johnny Cash schon näher (obwohl er an sie/ihm mE. trotzdem noch nicht nahe genug heran kommt).


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Samedi



Beiträge: 6.846

04.09.2019 23:18
#240 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #239

In Walk the line fand ich ihn genau wie richtig und auch passend besetzt. Mit Böll hätte das Voicematch nicht funktioniert, Kluckert kam der gesangstimme bzw. dem echten Johnny Cash schon näher (obwohl er an sie/ihm mE. trotzdem noch nicht nahe genug heran kommt).




Wie bereits geschrieben, hat man in "Walk the line" keine Stimme für Phoenix gesucht, sondern für Cash. Das war für den Film auch richtig und da hat mich Kluckert auch nicht gestört.

Nur unterscheidet sich das Schauspiel von Phoenix in "Walk the line" deutlich von all seinen anderen Filmen, in denen er nicht gerade Cash spielt. Und dann funktioniert Kluckert eben nicht mehr.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor