Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 418 Antworten
und wurde 29.448 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 28
Dandy


Beiträge: 77

14.03.2019 22:17
#211 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von FutureTrunks im Beitrag #210
Kaze Veröffentlicht weitere Dragonball Super Boxen im 2 Monatsrythmus. Direkt nach dem Universum 6 gehts im Mai los mit neuen Folgen im Future Trunks Arc..

Ob der Film gleichzeitig nebenbei vertont wird :p
Müsste ja schon alles Am laufen sein. Bin ja mal gespannt ob es zu umbesetzungen kommt..


Das stimmt nicht, da AV Vision die Box schon wieder rausgenommen hat.

Erst kommt die TV Ausstrahlung und dan der Home release.

FutureTrunks



Beiträge: 56

17.03.2019 12:17
#212 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Neue termin der Box ist der 28 Juni, bei Amazon schon vorbestellbar.

Bekos


Beiträge: 132

17.03.2019 12:28
#213 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Mich würden ja echt mal die Verlaufszahlen der anderen Boxen interessieren.
In den Anime Charts schwanken die ja ziemlich.

Whis


Beiträge: 229

17.03.2019 12:31
#214 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Wäre es möglich den anderen Thread wieder zu eröffnen, damit hier nur Film-Relevante Infos besprochen werden?

FutureTrunks



Beiträge: 56

17.03.2019 12:43
#215 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

https://en.m.wikipedia.org/wiki/List_of_...ing_anime_films

Der Film broly ist aktuell übrigens der 11 erfolgreichste Anime Film allerzeiten.
Denke das sich da auch noch einiges tut...

Archer


Beiträge: 286

17.03.2019 13:15
#216 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Was soll sich denn da noch großartig tun, der Film ist schon wieder aus dem Kino raus? Wenn man bedenkt, dass der Film hauptsächlich als Event verbraten wurde, ist das Ergebnis sogar durchwachsen.

Whis


Beiträge: 229

17.03.2019 14:23
#217 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #216
Was soll sich denn da noch großartig tun, der Film ist schon wieder aus dem Kino raus? Wenn man bedenkt, dass der Film hauptsächlich als Event verbraten wurde, ist das Ergebnis sogar durchwachsen.



Ja dann waren die One Piece und Detektiv Conan Filme ja noch durchwachsener. Am Ende zählt doch das Einspielergebnis. Ob Event oder nicht macht keine Unterschied, weil die Leute den Film so oder so im Kino geguckt hätten. Nur das Pokemon Franchise ist international erfolgreicher als Dragon Ball und das nur, weil Pokemon über die Animecommunity hinweg auch in der Mitte der Gesellschaft konsumiert und "akzeptiert" wird. Im großen und ganzen ist Dragon Ball das erfogreichste Anime/Manga Franchise.


Archer


Beiträge: 286

17.03.2019 14:34
#218 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Es geht darum, dass der Film sehr wahrscheinlich noch viel mehr eingenommen hätte, wenn TOEI die ganze Kino-Geschichte nicht so stiefmütterlich behandeln würde. Nicht mal einen gleichzeitigen Start mit Synchro haben die auf die Reihe bekommen. Lieber lagern die das auf so kleine popelige Publisher wie Kazé aus, die sich dann darum kümmern sollen, kann ja nur gut funktionieren...

Zitat von Whis im Beitrag #217
Nur das Pokemon Franchise ist international erfolgreicher als Dragon Ball und das nur, weil Pokemon über die Animecommunity hinweg auch in der Mitte der Gesellschaft konsumiert und "akzeptiert" wird.

Wie kommst du denn darauf, Dragon Ball ist auch einer der wenigen Anime, die akzeptiert werden, da ist Pokemon keine Ausnahme. Mir kommt es sogar so vor, als sei Dragon Ball gerade unter den Anime-Fans weniger beliebt, eben weil es zu Mainstream geworden ist.


Whis


Beiträge: 229

17.03.2019 15:04
#219 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #218
Es geht darum, dass der Film sehr wahrscheinlich noch viel mehr eingenommen hätte, wenn TOEI die ganze Kino-Geschichte nicht so stiefmütterlich behandeln würde. Nicht mal einen gleichzeitigen Start mit Synchro haben die auf die Reihe bekommen. Lieber lagern die das auf so kleine popelige Publisher wie Kazé aus, die sich dann darum kümmern sollen, kann ja nur gut funktionieren...

Zitat von Whis im Beitrag #217
Nur das Pokemon Franchise ist international erfolgreicher als Dragon Ball und das nur, weil Pokemon über die Animecommunity hinweg auch in der Mitte der Gesellschaft konsumiert und "akzeptiert" wird.

Wie kommst du denn darauf, Dragon Ball ist auch einer der wenigen Anime, die akzeptiert werden, da ist Pokemon keine Ausnahme. Mir kommt es sogar so vor, als sei Dragon Ball gerade unter den Anime-Fans weniger beliebt, eben weil es zu Mainstream geworden ist.



Über Pokemon wird seit eh und je auch in den großen Nachrichtenblättern berichtet und auch bei den großen TV-Sendern wurde und wird hin und wieder über Pokemon berichtet. Für mich ist das dann Mainstream. Bei Dragon Ball ist das absolut nicht der Fall. Lediglich in den USA fängt DB an jetzt zum Mainstream zu werden. U.a. haben die New York Times und das Forbes-Magazin in den letzten Jahren einige Male über den Hype in den Staaten berichtet und am letzten Thanksgiving Day gab es zuletzt einen gigantischen Son Goku Ballon. Früher gab es das nicht. Bei Pokemon allerdings schon immer. Dazu sind Dragon Ball Fans eher die älteren Generation und nicht mehr so die jüngeren Leute, weil es nach GT fast 20 Jahre keinen neuen Anime oder Manga gab. Klar hat sich die neuere Generation dann eher an One Piece und Naruto und an dem ganzen High School Anime Material orientiert und DB Super ist jetzt nicht gerade geeignet, um neue Fans an Land zu ziehen, weil es ganz klar die alteingesessenen Fans anspricht. Das neue Publikum kann nicht verstehen was da vermittelt werden soll bzw. warum z.B. ein SSJ Gott jetzt so spektakulär sein soll.

Hawkman



Beiträge: 609

17.03.2019 23:09
#220 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Der Film kam auch denke ich wegen den "Z Synchro Fans" auf japanisch in die Kinos. Wenn der Film schon vorher mit dem neuen Cast synchronisiert worden wäre, hätte es denke ich nicht so viele Leute in die Kinos gezogen. Der kommt Synchro exklusiv wohl nur ins Heimkino und ins TV.

Whis


Beiträge: 229

18.03.2019 00:03
#221 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Hawkman im Beitrag #220
Der Film kam auch denke ich wegen den "Z Synchro Fans" auf japanisch in die Kinos. Wenn der Film schon vorher mit dem neuen Cast synchronisiert worden wäre, hätte es denke ich nicht so viele Leute in die Kinos gezogen. Der kommt Synchro exklusiv wohl nur ins Heimkino und ins TV.



Ja das klingt erst einmal plausibel. Die Erklärung "wir haben das kurzfristig nicht mehr geschafft den Film zu synchronisieren" ist unglaubwürdig, weil 1. der Film schon seit Ewigkeiten bekannt war und 2. andere Länder auch eine Synchro im Januar bekommen haben. Wir werden sehen was passiert, aber ich tendiere mittlerweile auch zum Super Cast. Btw. DB Super geht wohl im Juli in Japan unter dem selben Label "Dragon Ball Super" weiter. Die Folgen sind wohl schon seit Oktober/September in Produktion und die Serie folgt jetzt dem Manga. Der Broly Film soll wohl nicht erneut erzählt werden. Dazu wird jetzt das Design bzw. der Artstyle von Shintani vom Broly Film verwendet und nicht mehr die von Yamamuro. Das Budget soll jetzt auch höher sein. Ende April soll die Erklärung von Toei kommen.

https://www.youtube.com/watch?v=Qyb24KlszU4&t=3s das ist die verlässlichste Quelle in der Dragon Ball Fangemeinschaft


DBGOKU


Beiträge: 15

20.03.2019 00:22
#222 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Passt zwar gerade nicht zu diesem Thread, aber in der Synchronkartei werden bereits zwei neue Sprecher aufgelistet. Einer von ihnen ist Haru (gesprochen von Derya Flechtner) und der andere ist Kuro (gesprochen von Andree Slovik). Haru ist der kleine Junge aus dem Future Trunks Arc, und Kuro einer der Kaioshins. Interessant ist hierbei, das wohl die restlichen Folgen der Serie synchronisiert werden, bzw. wurden.

Whis


Beiträge: 229

20.03.2019 01:04
#223 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von DBGOKU im Beitrag #222
Passt zwar gerade nicht zu diesem Thread, aber in der Synchronkartei werden bereits zwei neue Sprecher aufgelistet. Einer von ihnen ist Haru (gesprochen von Derya Flechtner) und der andere ist Kuro (gesprochen von Andree Slovik). Haru ist der kleine Junge aus dem Future Trunks Arc, und Kuro einer der Kaioshins. Interessant ist hierbei, das wohl die restlichen Folgen der Serie synchronisiert werden, bzw. wurden.



Vielleicht ist damit nur gemeint, dass Andree Solvik den Charakter Kuru auch in den Folgen später sprechen wird oder bedeutet es dann wirklich, dass er die Folgen auch schon gesprochen hat? Kennt sich da jemand genauer aus? Bei Cabba steht z.B. nur 32-41. Also nix vom ToP-Arc. Krass wäre es schon. Mich interessiert mehr wer Zamasu sprechen wird. Die Messlatte für diesen Charakter in puncto Synchron ist hoch.


DBGOKU


Beiträge: 15

20.03.2019 07:31
#224 RE: Dragon Ball Super: Broly Zitat · antworten

.


DBGOKU


Beiträge: 15

20.03.2019 07:36
#225 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Whis im Beitrag #223
Zitat von DBGOKU im Beitrag #222
Passt zwar gerade nicht zu diesem Thread, aber in der Synchronkartei werden bereits zwei neue Sprecher aufgelistet. Einer von ihnen ist Haru (gesprochen von Derya Flechtner) und der andere ist Kuro (gesprochen von Andree Slovik). Haru ist der kleine Junge aus dem Future Trunks Arc, und Kuro einer der Kaioshins. Interessant ist hierbei, das wohl die restlichen Folgen der Serie synchronisiert werden, bzw. wurden.



Vielleicht ist damit nur gemeint, dass Andree Solvik den Charakter Kuru auch in den Folgen später sprechen wird oder bedeutet es dann wirklich, dass er die Folgen auch schon gesprochen hat? Kennt sich da jemand genauer aus? Bei Cabba steht z.B. nur 32-41. Also nix vom ToP-Arc. Krass wäre es schon. Mich interessiert mehr wer Zamasu sprechen wird. Die Messlatte für diesen Charakter in puncto Synchron ist hoch.

Ich gehe schon davon aus, das alle Folgen synchronisiert werden bzw. wurden, da es nur noch 79 sind. Auf Zamasus Sprecher bin ich ebenfalls sehr gespannt. Er erinnert mich etwas an Light Yagami aus Death Note, weshalb ich für diesen Charakter Kim Hasper bevorzugen würde. Allgemein müssen sehr vielen Rollen jetzt besetzt werden wie z.B Jiren, Toppo, Kale usw..

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz