Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.303 Antworten
und wurde 47.946 mal aufgerufen

An Aus

 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 87
Hawkman



Beiträge: 650

04.08.2018 21:55
#571 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Jan David Röhnfeldt gefällt mir sogar um einiges besser als Kluckert auf Gin. Bin schon sehr aufgeregt auf die neuen Folgen

shindyfresh


Beiträge: 14

05.08.2018 14:50
#572 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Wegen den dummen Facebook-Kids zieht Tobias Müller ernsthaft in Erwägung, die Rolle als Conan abzugeben, sollte es noch mehr "Hass"-Kommentare gegen seine Rolle geben.

toto


Beiträge: 1.282

05.08.2018 14:56
#573 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Echt?? Wo hast du das gelesen??

Nyan-Kun


Beiträge: 4.005

05.08.2018 15:07
#574 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Wirklich?

Ich selber habe zwar kein Facebook, aber wenn würde ich Tobias Müller raten sich diese kindischen Facebook Kommentare sich nicht allzu sehr zu Herzen zu nehmen. Ist auch ohnehin gesünder sich nicht allzu oft dort aufzuhalten.
Ich sehe Facebook schon länger sehr kritisch eben weil dort der Ton extrem rau sein kann und jegliche Netiquette dort untergraben wird. Nur die wenigsten würden sich so auch außerhalb des Internets äußern, geschweige denn persönlich gegenüber der Person. Auch neigt man dort in seiner eigenen Blase stecken zu bleiben und sich nur mit Leuten zu umgeben, die die eigenen Ansichten teilen und sich dabei gegenseitig hochschaukeln.


Hauke


Beiträge: 300

05.08.2018 15:07
#575 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Hat er selber auf dem ConanNews Discord Server geschrieben, auf dem er kurz zu Besuch war. Er liest halt viel mehr Hasskommentare als Lob und das demotiviert ihn scheinbar. Sehr schade, dabei finde ich seine Stimme immernoch großartig auf Shinichi und Conan, solange er nicht gepitcht wird.

Archer


Beiträge: 342

05.08.2018 15:18
#576 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Tobias Müller kommt doch nun wirklich nicht schlecht als Conan weg, selbst auf Facebook muss man schon mit der Lupe suchen um welche zu finden, die ihn nicht mögen oder gar hassen. Die meisten wollen schließlich nur ihn und sonst keinen anderen. Also der scheint da wirklich irgendwo in ein Nest getreten zu sein oder er reagiert einfach über, so schlimm ist es bei ihm nun wirklich nicht.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.005

05.08.2018 15:29
#577 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #1236
Also der scheint da wirklich irgendwo in ein Nest getreten zu sein oder er reagiert einfach über, so schlimm ist es bei ihm nun wirklich nicht.

Denke eher ersteres. Tobias Müller hab ich bisher immer als recht nüchtern empfunden, der sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt. Zudem hängt er sehr an Conan, wie er mal in einem Interview gesagt hat.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 970

05.08.2018 15:38
#578 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Auf FB wirklich nicht. Vor allem in der FB Gruppe von ConanNews ist jeder absoluter Liebhaber von allen Sprechern. Leider muss man sagen, dass das Forum hier wenn überhaupt die meisten solcher Kommentare liefert. Vielleicht nicht Hate oder Hassrede, aber meist negative Kritik im Sinne von er macht das nicht mehr lange... Das mag für einen Fan neutral vorkommen, aber für einen Sprecher, der das schon solange und treu macht geht das stark zu Herzen daher versteh das mal bitte. Weswegen ich hier nur an alle appelieren kann sich etwas zu mäßigen (zumindest bei so manchen Kommentaren)... Tobias Müller macht das klasse und man kann froh darüber sein! Nachher hat man bei einer Umbesetzung wen komplett anderes, ganz andere Charge usw. Gönnt es ihm doch, seine Stimme muss ja nicht nach 15 Jahren haargenau gleich klingen (was es im japanischen auch nicht tut übrigens). Daher hoffe ich der gute bliebt uns weiterhin erhalten, mich stört Stimmbruch in keinerlei Hinsicht. Soll er ruhig tiefer reden, man wird ihn ja wiedererkennen. :)

"wenn die Reaktionen wieder Hass mäßig sind, werde ich die Rolle auf jeden Fall abgeben"
"ich habe eine Fmailie zu Hause und habe jetzt echt viel Doppelschichten gemacht und meiner Frau erklärt, dass ich das für die Fans machen will und dann habe ich gechekct, das mich viel egar nciht mehr hören wollen"

Zitate von ihm. Alleine der letzte Satz ging mir echt zu Herzen. Da macht er sich so einen Aufwand und dann eine solche Undankbarkeit seitens gewisser fragwürdiger Fans.

Ich fasse mal ein wenig zusammen:
Er schrieb auch übrigens, dass er sauer drarüber war, dass TV+ ihn gepitcht hat und hofft, dass Conan nicht mehr dort landen wird...
Aktueller Stand 40 Folgen, 4-5 Folgen noch, dann Pause. "um es glaubwürdiger zu machen ich habe Freitag bei Oxygen Folge 357 gesprochen"

Bzgl. der Stimmlage: "Das ist mir nie so aufgefallen momentan machen wir es so immer wenn ich mit Agasha oder Ai rede, dann bin ich ein bisschen tiefer und wenn ich mit "fremden" rede gehe ich ein bisschen höher"

Cool fand ich noch: "Wir nehmen ja schon seit Jahren getrennt auf aber ich kenne Jörg sehr gut und lese mir dann seinen Satz davor durch und weiß genau, wie er das sagt geht schon ganz gut"
"ich liebe es Kongoro zu verarschen. :smiley:"

Archer


Beiträge: 342

05.08.2018 15:53
#579 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Hätte doch einfach mal jemand fragen sollen woher er seinen Eindruck hat, die Realität spiegelt das jedenfalls nicht wieder.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.005

05.08.2018 15:54
#580 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Daisuke-Namikawa im Beitrag #1238
Bzgl. der Stimmlage: "Das ist mir nie so aufgefallen momentan machen wir es so immer wenn ich mit Agasha oder Ai rede, dann bin ich ein bisschen tiefer und wenn ich mit "fremden" rede gehe ich ein bisschen höher"


Bezüglich dazu hab ich schon länger den Verdacht, dass das gepitsche die Leistung von Tobias Müller ziemlich verfälscht hat und dadurch bei manchen, die sich damit nicht auskennen den Eindruck entstehen ließ, dass er es nicht mehr wirklich drauf hat und der "Quitsche-Conan" daher nötig ist.
Bei Episode One ging das ja auch ohne pitschen und ich bin davon überzeugt, dass er in den neuen Folgen auch zeigen kann, dass er auch weiterhin noch Conan problemlos sprechen kann.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 970

05.08.2018 16:07
#581 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

@Archer: Bedenke bitte was ich sagte. Eine geringe Anzahl an Kommentaren reicht schon, um ihn emotional zu beeinflussen. Man muss das ganze auch mal aus der Perspektive des Sprechers sehen. Klar, jeder sagt, dass er für Kritik offen ist, aber so einer Rolle, die er seit solange macht, ist das nochmal was ganz anderes. Du kannst ihn ja persönlich nochmal selber fragen, wenn ich das richtig verstanden habe, wird er dort gelegentlich öfter vorbeischauen, wenn er die Zeit findet.

@Nyan: Das glaube ich auch. Zumal man bedenken muss, dass er ja anfangs in der Serie tiefer sprach (ähnlich wie Shinichi, nur ein wenig "bengeliger"). Dabei liegen zwischen Serie und Filme nur 2 Jahre. Wäre es selbe Regie und Studio gewesen bin ich mir sowas von sicher, dass es keinen bzw. wenig Bruch gegeben hätte.

Archer


Beiträge: 342

05.08.2018 16:23
#582 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Daisuke-Namikawa im Beitrag #1241
Bedenke bitte was ich sagte. Eine geringe Anzahl an Kommentaren reicht schon, um ihn emotional zu beeinflussen.

Guck dir mal die Zitate von ihm genauer an, da wirkt es nicht mehr so als wären es eine geringe Zahl sondern schon deutlich mehr. Er scheint sich da irgendwo mal auf Facebook oder sonst wo verlaufen zu haben und projiziert das jetzt auf die Komplette Fanbase.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 970

05.08.2018 16:26
#583 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Er kann das aber anders interpretieren und hat vielleicht eben so emotional gehandelt, dass er das anders formuliert hat. Er wird uns sicher keinen Bären aufgebunden haben, davon hat er nichts.

Hawkman



Beiträge: 650

05.08.2018 17:38
#584 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Das liegt an dem TV+Synchron Studio. Da klingt selbst Oliver Siebeck wie ein schlechter Sprecher, obwohl er das nicht ist (übertrieben ausgedrückt). Aber wer behauptet, dass Tobias Müller nicht auf Conan passt, der solle nie wieder deutsche Dubs schauen. Ich kann mir niemanden anders vorstellen.

Jaden


Beiträge: 1.221

05.08.2018 20:14
#585 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Tobias Müller ist Conan Edogawa! Das ist so sicher wie Bruce Wayne Batman ist.
Eine Umbesetzung würde das Ende der Serie in Deutschland bedeuten und wenn ich Vorschläge wie Marie-Luise Schramm auf Conan höre, dann frage ich mich ob sich derjenige jemals eine Folge auf deutsch angesehen hat.

Nach Jahren des Wartens bekommt Deutschland endlich neue Folgen und dann sowas.


Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 87
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz