Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.296 Antworten
und wurde 43.830 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 87
CrimeFan



Beiträge: 998

30.06.2018 22:50
#511 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Hawkman im Beitrag #1170
Bin ich eigentlich der einzige, der Susanne Kaps besser fand als Julia Meynen?

Ich finde Kaps auf die Rolle, auch viel besser als Julia Meynen. Meine Favoriten, für die neu Besetzung währen: Luisa Wietzorek oder Sarah Kunze. Allerdings ist Melinda Rachfahl, auch eine gute Alternative.

Chrizzo


Beiträge: 234

30.06.2018 23:28
#512 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Hawkman im Beitrag #1170
Bin ich eigentlich der einzige, der Susanne Kaps besser fand als Julia Meynen? Und ja. Melinda würde wirklich sehr gut klingen, wenn sie sich nicht zu sehr verstellt.


Also mir klang Kaps immer zu alt bzw. zu reif auf Ayumi... Da gefällt mir Julia Meynens Stimmfarbe deutlich besser und empfinde ich als passender. Für mich bleibt sie einfach die perfekte Besetzung. Aber ja Melinda Rachfahl könnte tatsächlich gut passen


AnimeGamer35


Beiträge: 1.017

01.07.2018 13:08
#513 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ok, Melinda Rachfahl klingt echt nach einer guten Alternative. Ich finde in ihrer normalen Stimmlage hat sie sogar mehr von Julia Meynen. Bei dem Clip 8 klingt sie wiederrum wie das perfekte Double von Susanne Kaps.

Hawkman



Beiträge: 603

01.07.2018 13:28
#514 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ja stimmt. Klingt da sogar jünger und passender auf sie. Dieses kindliche und nette von Frau Kaps hört man da auch.

Jaden


Beiträge: 733

02.07.2018 00:05
#515 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Hawkman im Beitrag #1170
Bin ich eigentlich der einzige, der Susanne Kaps besser fand als Julia Meynen? Und ja. Melinda würde wirklich sehr gut klingen, wenn sie sich nicht zu sehr verstellt.

Bist du nicht :)
Ich finde sie auch noch ein Stückchen besser als Julia Meynen. Ich höre aber beide sehr gerne auf Ayumi. Da beide aber nicht verfügbar sind, sollte Melinda Rachfahl die beste Alternative sein.

Ich gehöre wohl auch zu den Wenigen, die die Zweitbesetzung mit Michael Iwannek auf Genta, besser finden.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.743

02.07.2018 00:23
#516 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Also ich finde, dasss Rettinghaus auf Genta etwas "individueller" Klang mit seiner Charge. So hat er davor und danach auch nie wieder gesprochen. Iwannek kommt mir eher wie Klischeebesetzung vor. Stören tue ich mich daran nicht. Rettinghaus trauere ich aber dennoch hinter her. Kann aber verstehen, dass er auf so eine Langzeitrolle mit Charge auf Dauer keinen Bock mehr hatte und lieber was anderes machen will.


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 818

02.07.2018 08:48
#517 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Genta ist einer der wenigen, wo mir der Bruch damals als Laie gar nicht auffiel. Im Nachhinein natürlich schon, aber ich finde den Stimmwechsel gar nicht so extrem. Jedenfalls könnte ich mir im Nachhinein auch niemand anderes mit so einer Charge vorstellen. Auch Iwannek, redet ja in echt komplett anders. Anfangs hat man bei den ersten Folgen gemerkt, dass er erstmal reinkommen musste. Er hat Genta nämlich extrem hoch gesprochen (ähnlich wie im Original) und ist mit der Zeit tiefer gegangen (was ich auch besser fand). Ja, Rettinghaus scheint auch gar keine Anime mehr zu machen, er ist ja auch sehr gefragt im Synchron. Die Einzigen Animerollen neben Genta, die ich kannte war auch nur Marik aus Yugioh. Zum Glück sind aber noch Hollwitz und Loewig dabei geblieben, das sind ja wenn man es sieht die einzigen unbesetzten Detective Boys.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.743

02.07.2018 10:58
#518 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Daisuke-Namikawa im Beitrag #1177
Ja, Rettinghaus scheint auch gar keine Anime mehr zu machen, er ist ja auch sehr gefragt im Synchron. Die Einzigen Animerollen neben Genta, die ich kannte war auch nur Marik aus Yugioh.

Wenn ich mir Rettinghaus in diversen Interviews so anhöre dann hab ich schon den Eindruck, dass er sich den Luxus leisten kann sich seine Rollen aussuchen zu können oder bei Gagenverhandlungen auch mal am längeren Hebel zu sitzen. In einem Interview hat er auch mal gesagt, dass er auch sehr gerne vor der Kamera schauspielert, wo er aber kaum was verdient, da No- oder Low-Budget Filmprojekte und das er sich das nur wegen seiner Synchronarbeit leisten kann.

Wenn man Rettinghaus "angemessen" vergütet würde er sogar auch wieder Animerollen sprechen. Es gibt ja so einige, die annehmen, dass die Top-Sprecher sich mittlerweile zu fein sind in Animes mitzuwirken, was ich für Schwachsinn halte. Bei David Nathan hatte man dies auch angenommen bis man ihn vor ein paar Jahren wieder für die Rolle des Roy Mustang in "FMA: Brotherhood" gewinnen konnte. Dürfte bei Rettinghaus auch nicht viel anders sein, wenn man gewillt ist sich um ihn zu bemühen.


Psilocybin


Beiträge: 276

02.07.2018 13:11
#519 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Im Fall Rettinghaus kann ich bestätigen, dass er nicht gerne Zeichentrick bzw. Anime macht. Die Gage dürfte, grad für Anime, auch zu hoch sein.

Chrono


Beiträge: 1.153

02.07.2018 14:02
#520 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #1179
Im Fall Rettinghaus kann ich bestätigen, dass er nicht gerne Zeichentrick bzw. Anime macht. Die Gage dürfte, grad für Anime, auch zu hoch sein.


Dann müssen die Publisher halt mal lernen, höhere Budgets zu stellen.
Benjamin Völz klappte immerhin auch, trotz dem teuersten Synchron-Pflaster München plus extra aus Berlin einfliegen samt mehrtägigem (Hotel-) Aufenthalt. Aber solange bis auf einen Anbieter geknausert wird, wo's nur geht, bleibt die Qualität halt aus.

Dark_Blue


Beiträge: 671

03.07.2018 08:39
#521 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #1179
Im Fall Rettinghaus kann ich bestätigen, dass er nicht gerne Zeichentrick bzw. Anime macht. Die Gage dürfte, grad für Anime, auch zu hoch sein.


Kann ich bestätigen. Bei Disney macht er mal ne Außnahme, aber ansonsten nur Real. Kann man irgendwo nachvollziehen.
(Selbst eine erhöhte Gage würde da nichts ausrichten. Er mag es einfach nicht :D)


Nyan-Kun


Beiträge: 2.743

03.07.2018 10:44
#522 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Nun. Dann nehme ich an, dass er früher nur deshalb auch Animerollen angenommen hat, weil er damals auf die Gage angewiesen war. Wie gesagt kann er sich mittlerweile den Luxus leisten das zu machen worauf er Bock hat.

Finde es in der Hinsicht erstaunlich, dass er Genta drei Conan-Staffeln lang gesprochen hatte und das in einer so krassen Charge, dass man ihn zunächst gar nicht erkennt. Er Klang dabei auch überhaupt nicht gezwungen oder machte irgendwie den Anschein als wäre es ihm unangenehm so zu sprechen.


Jaden


Beiträge: 733

03.07.2018 11:22
#523 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass ein Charles Rettinghaus erfolgreicher, als ein Michael Iwannek oder ein Klaus-Dieter Klebsch ist.
Dass er es sich leisten kann und andere nicht, halte ich für zu weit hergeholt, er wird bestimmt nicht bei Conan absagen und während der Zeit nichts tun, dann spricht er eben was im Realbereich.
Umso erfreulicher ist es, dass der Conancast regelmäßig für die Fans oder Frau Lehmann vor's Mirkro zurück kommt. Man könnte ebenso argumentieren, dass der Conancast es sich leisten kann bei Anime mitzusprechen, weil sie sich während der Zeit andere Angebote entgehen lassen.


Hawkman



Beiträge: 603

03.07.2018 13:22
#524 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Wenn man sie schlecht bezahlen würde, dann würde Herr Klebsch Megure gar nicht mehr sprechen. Weil Klebsch sehr gefragt ist und fast überall zu hören ist. Zu sehen in Serien, zu hören in Werbung, viele Synchronrollen, Dokus...

Nyan-Kun


Beiträge: 2.743

03.07.2018 14:18
#525 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #1183
Ich glaube nicht, dass ein Charles Rettinghaus erfolgreicher, als ein Michael Iwannek oder ein Klaus-Dieter Klebsch, ist.
Dass er es sich leisten kann und andere nicht, halte ich für zu weit hergeholt, er wird bestimmt nicht bei Conan absagen und während der Zeit nichts tun, dann spricht er eben was im Realbereich.


Das stand nie zur Diskussion. Das Rettinghaus es sich leisten kann heißt ja nicht automatisch, dass es sich andere vergleichbare Sprecher weniger leisten können. Bei Klebsch hab ich ohnehin den Eindruck, dass er so ziemlich (fast) alles spricht, wenn er dafür eine passable Gage bekommt. Da ist Rettinghaus anders drauf. Er macht eben das worauf er Bock hat heißt: Wenn er zum Zeitpunkt X die Wahl hätte zwischen einer Realfilmrolle und einer Animerolle und mal angenommen beide nahezu gleich vergütet wären, würde er ohne mit der Wimper zu zucken die Realfilmrolle nehmen. Daran würde sich auch zu einem späteren Zeitpunkt nichts ändern. So kann man natürlich auch damit argumentieren, dass man deshalb für Zeichentrick-/Anime keine Zeit hat, weil man ständig Realserien-/Kinofilmrollen synchronisiert oder was auch immer macht.


Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 87
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz